TDI Motor mit Zuheizer, dieselbetrieben oder elektrisch?

Diskutiere TDI Motor mit Zuheizer, dieselbetrieben oder elektrisch? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skoda Gemeinde, ich bin momentan auf der Suche nach einen neuen Firmenwagen. Dabei ist mir der Superb III Combi ins Auge gefallen. Da ich...

  1. #1 nofear123, 14.08.2016
    nofear123

    nofear123

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    Superb Combi III 2.0TDI 150PS DSG
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo Skoda Gemeinde,

    ich bin momentan auf der Suche nach einen neuen Firmenwagen. Dabei ist mir der Superb III Combi ins Auge gefallen. Da ich max. nur 15000km im Jahr fahre würde ich lieber zum Benziner zugreifen. Da muss ich mir keine Gedanken machen wegen Partikelfilter, Adblue usw. Ein Neuwagen wir es nicht sein da die Lieferzeit zu lange ist.
    Leider habe ich feststellen müssen das die Jahreswagen zu 95% Dieselfahrzeuge sind. Da die Garage bereits belegt ist steht das Auto draussen. Momentan habe ich einen Benziner, der im Winter relativ schnell warm wird wenn der Motor gestartet wird. Der hat einen elektrischen Zuheizer. Unser Touran hat einen dieselbetriebenen Zuheizer. Dieser braucht ewig um das Auto auf Temperatur zu bringen. Das nervt im Winter gewaltig. Wie ist das beim Superb? Wie lange braucht der im Winter um den Innenraum auf Temperatur zu bringen? Hat er einen elektrischen Zuheizer oder dieselbetriebenen? Standheizung habe ich schon überlegt, aber es kaum Jahreswagen die das haben.
     
  2. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    Münster (Westfalen)
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    145000
    Der zuheizer ist elektrisch. Mehr kann ich nicht sagen. Dieser Winter wird der erste mit dem S3 :-)
     
  3. czech

    czech

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1,2tsi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Köppl Berchtesgaden
    Kilometerstand:
    39000
    Dafür kann der Diesel betriebene Zuheizer leicht zu einer Standheizung aufgerüstet werden!
     
  4. #4 Merlin7511, 14.08.2016
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    433
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    48000
    Ich bin vorher einen Audi A4 1.8T gefahren. Nun denn Superb als 2.0TDI mit 190 PS. Ich hatte die gleichen Bedenken, jedoch konnte ich im letzten Winter keinen nennenswerten Unterschied zwischen den Beiden feststellen, was die Dauer bis zur Erwährmung des Innenraumes angeht. Die Anzeige der Kühlwassertemperatur zeigt bei bwiden Fahrzeugen ein sehr ähnliches Verhalten. Nach ca 6-8 Kilometern, inklusive eines etwa 1 Kilometer langen Bergabstücks, ist mein Superb auf Temperatur und heizt den Innenraum gut auf. Nach etwa 9-10 Kilometern habe ich stets eine Öltemperatur von 80-83 Grad.
     
  5. #5 nofear123, 14.08.2016
    nofear123

    nofear123

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    Superb Combi III 2.0TDI 150PS DSG
    Kilometerstand:
    64000
    Das ist richtig. Ich habe damals ein Angebot für 900€ für die Umrüstung bekommen. Aber dadurch das er in der Garage steht ist die Standheizung sinnlos. Ich habe mir deswegen eigentlich geschworen, wenn Diesel dann mit Standheizung.
     
  6. #6 Maerker2009, 14.08.2016
    Maerker2009

    Maerker2009

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    439
    Ort:
    Großraum Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
    Kilometerstand:
    41.000
    Ich habe keine Ahnung, was in meinem O2 (Diesel) verbaut ist, aber weis: wenn ich meine F. im Winter früh zur Bahn fahre: das sind 2 km, wegen 3 Ampeln meist 5-6 Minuten - dann kommt aus allen Düsen schon warme Luft. Und die F. sitzt gern noch die paar Minuten im Auto, bis die Bahn in der Ferne zu sehen ist.
     
  7. #7 fredolf, 14.08.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.368
    Zustimmungen:
    946
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    die Vorgänger-Diesel hatten auch schon eine E-Zuheizung, die sich nicht unbedingt durch Leistungsfähigkeit (max. nur 1 kW), aber durch Schnelligkeit auszeichnet, da sie elektrisch lediglich Luft zu erwärmen hat.
    Mit der Geschwindigkeit der Motorerwärmung hat das aber daher nahezu nichts zu tun.
     
Thema: TDI Motor mit Zuheizer, dieselbetrieben oder elektrisch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zuheizer im kodiaq diesel

    ,
  2. skoda octavia elektrische zusatzheizung

    ,
  3. skoda zuheizer f

    ,
  4. zusatzheizer skoda octavia,
  5. braucht der neue touran keinen zuheizer,
  6. superb III zuheizer,
  7. skoda octavia diesel 150 ps zuheizer?,
  8. skoda 2.0 zuheizer,
  9. octavia zuheizer,
  10. skoda oktavia elektrische zusatzheizung,
  11. hat skoda kodiaq diesel zuheizer,
  12. skoda zuheizer,
  13. skoda octavia 3 diesel elektrischer zuheizer,
  14. kodiaq tdi zuheizer,
  15. skoda yeti 2.0 tdi zuheizer
Die Seite wird geladen...

TDI Motor mit Zuheizer, dieselbetrieben oder elektrisch? - Ähnliche Themen

  1. Neuvorstellung mit Octavia II 1.6 TDI

    Neuvorstellung mit Octavia II 1.6 TDI: Hallo erstmal in die Runde. Also.... Mein Name ist Roberto, 55 Jahre alt, wohne in Freital > Sachsen. Aufgrund eines Arbeitsplatzwechsels musste...
  2. Suche motor skoda 120l bj 86

    motor skoda 120l bj 86: hallo leider hat mein motor von meinem skoda 120l bj 86 den geist aufgegeben ..........:-( ich suche einen funktionsfähigen, gebrauchten, gerne...
  3. Verhältnis Ladedruck zu Ladedruckventil 1.4tsi CAXA Motor

    Verhältnis Ladedruck zu Ladedruckventil 1.4tsi CAXA Motor: Hallo Gemeinde, bräuchte nun Hilfe von Leuten die es verstehen und wissen. Die Limousine, BJ 2010 aktuell 215tkm mit dem CAXA Motor also 1.4tsi...
  4. Privatverkauf DTE PowerControl für 1.8 & 2.0 TSI-Motoren NEU!!!

    DTE PowerControl für 1.8 & 2.0 TSI-Motoren NEU!!!: Hallo. Kurz bevor ich meinen Superb 2.0 TSI 4WD abgegeben habe, habe ich das DTE-Modul für ein Update eingesendet und anstatt einem Update ein...
  5. Fahrzeugschein Skoda Octavia RS Combi TSI/TDI 1Z

    Fahrzeugschein Skoda Octavia RS Combi TSI/TDI 1Z: Guten Morgen, Ich hab ein kleines Problem. Und zwar hab ich hier Originale 18 Zoll Zenit Alufelgen von meinem Ex Octavia RS Combi TFSI von 2006....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden