TDI(66kw) mit 170.000 km !!!

Diskutiere TDI(66kw) mit 170.000 km !!! im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, MÖCHTE EINEN SKODA OKTAVIA TDI(66 KW) GLX KAUFEN DER SCHON 170 TKM AUF DEM BUCKEL HAT. WIE SIEHTS AUS MIT DER HALTBARKEIT DER MOTOREN...

  1. #1 moradelli, 23.06.2002
    moradelli

    moradelli Guest

    Hallo,

    MÖCHTE EINEN SKODA OKTAVIA TDI(66 KW) GLX KAUFEN DER SCHON 170 TKM AUF DEM BUCKEL HAT. WIE SIEHTS AUS MIT DER HALTBARKEIT DER MOTOREN UND BESONDERS DES TURBOLADERS.
    DER PREIS WÄRE 7.250 EURO. INTERESSANT ????
    DANKE FÜR JEDE ANTWORT

    BIS DENN

    MORADELLI
     
  2. #2 kloetenklaus, 23.06.2002
    kloetenklaus

    kloetenklaus Guest

    hi moradelli

    wie schauts denn mit dem baujahr aus ?
    außerdem : welche extras besitzt das auto ?
    und in was für einem zustand befindet sich der wagen?????
    fragen über fragen. denn mit deinen angaben ist ein einschätzen des angebots recht schwierig
    zur haltbarkeit kann ich dir leider nichts sagen
    aber ich denke mal dass du für ein paar euros mehr ein fahrzeug mit weniger kilometer bekommen wirst.
    guckst du hier: :suche:
    www.mobile.de
    www.autoscout24.de

    viel spaß beim suchen
    gruß kloetenklaus
     
  3. #3 seinedudeheit, 23.06.2002
    seinedudeheit

    seinedudeheit Guest

    hi all,

    mir scheint der preis ziemlich hoch zu sein - für nen 1 Jahr alten Fabia Comfort mit 20TKM ist der Marktwert ca. 10.000€ - und ich sah schon eine menge golf (III) tdi mit ca. 100TKM für den selben (7000€) preis.. ich würde da lieber noch ein bischen weiter schauen...

    wenn der wagen gut gewartet ist, würde ich mir wg. dem turbo nicht so große sorgen machen...

    lg
    bernd
     
  4. smhu

    smhu Guest

    Der Preis ist schon ziemlich hoch. Untersuchungen von Eurotax haben ergeben, dass die Octavias einen besseren Wiederverkaufswert haben als die vergleichbaren Golfs, da die Nachfrage grösser ist (die grosse Nachfrage nach günstigen und guten Autos treibt die Preise des günstigeren Autos hoch, ziemlich paradox). In diesem Sinne ist ein Golf als Neuwagen teurer als ein Octavia, als Gebrauchter ist aber eher ein Golf zu empfehlen, wenn es nur ums Geld geht.

    Zu den 170'000km ist nur zu sagen, dass kein Auto ewig hält und gewisse Teile wie Kupplung, Dichtungen, Radlager, Stossdämpfer, Sitze, Lenkung einfach einem Laufleistungsverschleiss unterliegen. Wenn das Auto perfekt gewartet ist, dann soll es nur an den gefahrenen Kilomtern sicherlich nicht liegen.
     
  5. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    Zunächst würde ich als Anhaltswert die Daten von Schwacke und DAT zu Hilfe nehmen.

    Nach den Aussagen in einem Autoheft sind die TDI Motoren auf eine Laufleitung von 250 000 km ausgelegt. Es kommt natürlich auf die Beanspruchung an.
    Auf jeden Fall darauf achten, daß der Zahnriemenwechsel zweimal erfolgt ist (inklusive Spannrollen/ Belege zeigen lassen)
    Das Problem ist, daß es recht teuer wird, wenn ein Motorteil den Geist aufgibt.

    Bei der Laufleistung ist davon auszugehen, daß die Stoßdämpfer und eventuell die Kupplung verbraucht sind. Schon getauscht ?

    Gruß reiner
     
Thema:

TDI(66kw) mit 170.000 km !!!

Die Seite wird geladen...

TDI(66kw) mit 170.000 km !!! - Ähnliche Themen

  1. Flexrohr beim 1,4L TDI mit DPF

    Flexrohr beim 1,4L TDI mit DPF: Mein Roomster wurde vor einigen Tagen ziemlich laut... ab in die Werkstatt, Flexrohr ist am unteren Ende abgerissen. Problem: Da ist so gut wie...
  2. Privatverkauf Octavia 3 RS TDI zu verkaufen

    Octavia 3 RS TDI zu verkaufen: Hallo zusammen, ich verkaufe meinen Skoda Octavia 3 RS im April / Mai 2020. Erstzulassung 01/2016. Derzeit ist er noch nicht irgendwo bei...
  3. Yeti 2.0 TDI, 170PS, Kabelbaum gesucht (AGR Problem)

    Yeti 2.0 TDI, 170PS, Kabelbaum gesucht (AGR Problem): Hallo zusammen, ich ärgere mich nun zum vierten Mal mit meinem AGR Problem rum. Vor 12tkm bekam ich nach drei Werkstattbesuchen(!) "endlich" ein...
  4. Welches DSG ist verbaut? - 2.0 TDI 150 PS FWD

    Welches DSG ist verbaut? - 2.0 TDI 150 PS FWD: Hallo Zusammen, ich habe irgendwo gelesen, dass die Trockenkupplung problemanfällig ist. Stimmt das überhaupt noch für ein 12/2015er Modell?...
  5. kühlflüssikeitsverlust am skoda oktavia ll 1.6 TDI 1Z5

    kühlflüssikeitsverlust am skoda oktavia ll 1.6 TDI 1Z5: kühlflüssikeitsverlust an der antriebswelle rechts ist feuchtikeit zu sehen und verlust im expansionsgefäss 1 cm in 20 km
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden