TDI 2.0 DSG Dieselverbrauch

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von chipdrive, 22.01.2006.

  1. #1 chipdrive, 22.01.2006
    chipdrive

    chipdrive Guest

    Hallo!

    Mein O2 hat nun ca 4000 km gelaufen, ich vermute, der Dieselverbrauch müsste sich inzwischen normalisiert haben.

    Ich bewege den O2 überwiegend Kurzstrecke, selten mal BAB, vielleicht 4zu1. Der angezeigte Verbrauch in der MFA (Speicher2 beim Tanken jeweils auf Null gesetzt) beträgt 7,4, was ich ganz okay finde.

    Nun kommt´s: getankte Liter / gefahrene 100km = 9,3!!

    1. ist da mE etwas viel,
    2. find ich die Differenz zwischen Anzeige + Realität zu hoch!
    :nieder:
    Oder?

    Grüße C.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chipdrive, 24.01.2006
    chipdrive

    chipdrive Guest

    Interessiert das niemand?
    Bin ich ganz alleine mit dem Problem?

    C.
     
  4. Akkin

    Akkin Guest

    doch ist interessant, wäre ein ziemlidh hoher verbrauch !!!
     
  5. jabba

    jabba

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chipdrive,

    bezogen auf dein Auto kann ich Die leider nicht genau weiterhelfen.
    Geb doch mal bitte genauer an :

    Hast Du nur einmal gegengemessen, oder war das bei den 4000km immer so.
    Weil erst bei mehrfachen Tanken und aufschreiben, kommt ein brauchbarer Mittelwert heraus.


    Kurzstrecke und vieleicht noch Stadt, und Winter, da kann der Verbrauch schon was höher liegen. Ich brauch dann 12-13l
    Meine Anzeige stimmt mit dem was dann unter Spritmonitor auftaucht auf +- 0,1l überein.
    (ausser bei eine Tankstelle, die plötzlich drastisch abweicht)

    Aber wenn das mehrfach so war , würde mich das bedenklich stimmen,
    wenn man da die vergleiche sieht Guckst Du hier
     
  6. #5 SKODA DOC, 24.01.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Da hilft wohl nur eine Verbrauchsfahrt mit dem Freundlichen.
    Gibt ja nicht viele Möglichkeiten:

    1 Am Auto ist was falsch

    2 Du kannst nicht rechnen

    3 Du kannst nicht Tanken

    4 Du kannst nicht rechnen und nicht fahren.
     
  7. dussel

    dussel

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Octavia II , 1.6 TDi Kombi
    Kilometerstand:
    17000
    HI1

    Kannst ja mal in meinen "Spritmonitor" schuaen, aber ich habe meist einen Schnitt von 6,3l/100. Was heisst bei dir Kurzstrecke, wenn ich nur durch die Stadt zuckeln würde mit allen 100m eine Ampel komme ich auf ca. 8-9l, aber das mache ich ja nicht. ;)

    Selbst bei meinem gefahrenen 180km/h liegt er "nur" bei ca. 8,8l Momentanverbrauch. Aber die Anzeige zeigt mir immer etwas weniger an, vor allem im Stadtverkehr liegt die Anzeige 0,6l zu niedrig, hatte nämlich schon zum Arbeitsweg 4,8l/100, aber nach dem tanken und berechnen waren es wieder 6,3l im Schnitt.

    Kannst ja nochmal schreiben, was dein Kurzstrecke genau bedeutet.
     
  8. #7 chipdrive, 24.01.2006
    chipdrive

    chipdrive Guest

    So nun geht´s mir besser!
    Ich bin doch nicht Allein gelassen!
    Danke für die Antworten!

    Einige Ergänzungen
    für 4457km habe ich 373l getankt, macht 8,37l/100km.

    Wie Ihr seht, kann ich (mein Excel) rechnen.

    Darin sind ca. 2600 km Autobahn (140-180 wenn´s ging), der Rest Kurzstrecke: nicht mehr als 5km, dann einige Stunden aus.

    Ich hab ja eigentlich ZWEI Probleme:

    * die Durchschnittsverbrauchsanzeige zeigt zu wenig an (2mal aufgefallen)
    * der Verbrauch scheint mir etwas hoch.

    Könntet Ihr dazu nach den obigen Daten was sagen?

    Grüße C.
     
  9. noi76

    noi76 Guest

    Damit liegst Du zwei Liter über den Werksangaben und dass bei über der Hälfte Autobahn! Ich würde das durch die Werkstatt prüfen lassen.
     
  10. #9 SKODA DOC, 24.01.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Es kommt immernoch auf den Persönlichen Fahrstil an.
    Desweiteren zur Verbrauchsanzeige: Wenn du sagen wir mal 500 KM Autobahn gefahren bist mit 7 Litern und dann noch 300 in der Stadt mit 9 Litern verändert sich die Anzeige nicht mehr schnell genug um den Tatsächlichen Verbrauch anzuzeigen.
     
  11. #10 chipdrive, 24.01.2006
    chipdrive

    chipdrive Guest

    Hi SkodaDoc!

    Ich denke, da liegst Du falsch.
    Ich habe die MFA im Modus 2 die gesamte Zeit seit der letzten Tankfüllung laufen. Da geht´s nicht um "andert sich nicht schnell genug". Sondern die Anzeige zeigt an, wie der Gesamt-Durchschnittsverbauch seit der letzten Tankfüllung ist.

    Und die darf mE nicht 2l unter dem echten Wert liegen.

    Zum persönlichen Fahrstil: eher defensiv, sehr selten mal nen KickDown oder Vollgas.

    Grüße
    C.
     
  12. #11 olbetec, 25.01.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Bin den 77kW 2,0er DSG im Combi mal gefahren, ca. 200km. Und das Gaspedal habe ich nicht benötigt, da ich entweder Leistung oder keine Leistung abgefordert habe (digital...). Verbrauch lag daher bei (für diese unrealistische, idiotentestbedürftige Fahrweise) sehr guten 8...9Liter bei Überland/Stadt. Was ich aber in der Verbrauchsanzeige gesehen habe, zeigte mir, daß die mit diesem Motor ausgestattete Wanderdüne (nur der 103kW käme für mich in Frage) mit knappen 6 Litern mit normaler bis flotter Fahrweise auskommt, und damit nur leicht über meinen Verbrauchswerten meines 1,9er 90PS Automatik Octi1 liegt...
    Bei Kurzstrecken von 5km sind Verbräuche von 7Litern Normal, wenn viele Ampeln sind auch 8 bis 9Liter. Bei meinem Octi1 kann man die Verbrauchsanzeige nicht mehr anpassen, beim Fabia geht das noch. Beim Octi 2 könnte der Kanal 3 zur Anpassung evtl. wieder verfügbar sein.
    Munter bleiben
    OlBe
     
  13. #12 Homer J. Simpson, 25.01.2006
    Homer J. Simpson

    Homer J. Simpson Guest

    Man kann die Anzeige beim Freundlichen korrigieren lassen.
     
  14. #13 c.h.r.i.s, 25.01.2006
    c.h.r.i.s

    c.h.r.i.s Guest

    Hast Du das nur das eine mal ausgerechnet, oder nach jedem tanken?
    Wirklich aussagekräftig ist die Rechnung nur, wenn ich immer die gleiche Tankstelle und auch den gleichen Sprit tanke und das ganze über mehrere Tankzyklen hinweg.
    Wenn beim letzten tanken die Zapfpistole einfach früher abgeschaltet hat, ist natürlich weniger reingegangen als jetzt. Das verfälscht den Rechenwert.
     
  15. Juli66

    Juli66 Guest

    Du hast mit Sicherheit 2 Probleme.

    1. Dein Verbrauch ist so wie meiner und das sollte (auch bei "bester
    FSI-Technik") wohl nicht so sein.

    2. Dein MFA sollte nicht mehr als 0,3l/100Km zu wenig anzeigen (bei mir sind es 0,2).

    Also nehme Deine Liste, wo Du hoffentlich aufgeschrieben hast wieviel Du getankt hast und gefahren bist, und gehe zum Freundlichen und verlange eine Nachbesserung. Das MFA solltest Du nachstellen lassen.
     
  16. #15 c.h.r.i.s, 25.01.2006
    c.h.r.i.s

    c.h.r.i.s Guest

    @Juli66:
    Er fährt aber TDI. Wenn er da auf den gleichen Verbrauch kommt, wie du mit FSI, dann ist wirklich was im argen :pfeifen:
     
  17. Juli66

    Juli66 Guest

    Sag ich doch!!!!!! Hat er doch geschrieben 8.37 l/100Km, das hab ich auch etwa.
     
  18. #17 subbort, 25.01.2006
    subbort

    subbort Guest

    Mein Touri, 2.0 TDI DSG, 48 Tkm, konsumiert auch gern 8 Liter auf 100km, dann muss man aber nur in der Stadt gekrochen sein oder Vollgas gegeben haben. Da ich beides regelmäßig tue kommt mein Verbrauch auch in die 8 l-Regionen...
    Im normalen Mix Überland/Stadt/Autobahn kann man gut mit 6,5 l hinkommen....

    MfG subbort
     
  19. #18 chipdrive, 25.01.2006
    chipdrive

    chipdrive Guest

    Hi!

    @cris: ja immer einzeln aufgeschrieben, aber MFA Wert nicht notiert, ist mir nun eben zum 2.mal aufgefallen.

    @all:
    Ich war heute bei meinem "Freundlichen": der sagt
    8,4 wäre zwar etwas viel aber "wir kennen Ihre Fahrweise nicht" Grins!
    Ausgelesene Motorsteuerung: nix besonderes.

    Die Differenz zwaischen MFA + tatsächlichem Verbrauch läge an der Standheizung.

    Die war im letzten "Tankzeitraum" etwa 6mal 30min an = 3h * 0,5l/h = 1,5l
    Kann also bei ca 500km /tank nur 0,3/100km ausmachen, oder?

    Also nicht die knapp 2l Differenz.

    Grüße C.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. LS877

    LS877 Guest

    Servus!

    Ich bin mit meinem O2 ebenfalls 2L TDI mit DSG jetzt ein wenig über 3000km gefahren. Er zeigt bei mir ebenso 0,4 L - 0,6 L weniger an als der tatsächliche Verbrauch ist.
    Mein Freundlichen ist jetzt am prüfen, wie und ob man das beheben kann.
    Bei 140 auf der Bahn liegt mein Verbrauch bei ca. 6.1 L/100km Landstraße sinnig gefahren sind es "5,0"/100.
    Gesamtverbrauch sind bei mir 6,18 L/100 km.

    Konntest Du das Problem bei Dir schon beheben lassen?
     
  22. #20 SKODA DOC, 26.01.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Wieder welche ohne Ahnung von der Materie.
    In geführte Funktionen im Tester gibts die Möglichkeit die Verbrauchsanzeige anzupassen. Im gewissen Rahmen natürlich.
     
Thema:

TDI 2.0 DSG Dieselverbrauch

Die Seite wird geladen...

TDI 2.0 DSG Dieselverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  2. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  3. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  4. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  5. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...