TDI 1.9 Motor geht ab und zu aus

Diskutiere TDI 1.9 Motor geht ab und zu aus im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich habe folgendes Problem: Der Motor meines Octavia I geht ab und zu aus, es handelt sich um einen 1.9 TDI mit 66KW, Baujahr 99. Ich kann...

  1. #1 lukasholm, 09.11.2009
    lukasholm

    lukasholm

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem: Der Motor meines Octavia I geht ab und zu aus, es handelt sich um einen 1.9 TDI mit 66KW, Baujahr 99. Ich kann leider nicht einschränken, wann das Problem auftritt, es passiert, wenn der Motor kalt ist genau so wie wenn der Motor warm ist, bei schneller Fahrt und bei langsamer. Wenn der Motor ausfällt, kommt bei hoher Geschwindigkeit ein akustisches Signal und die Ölkontrollleuchte leutchte durchgängig. Bei niedriger Geschwindigkeit selbes Problem, aber ohne Signal. Nach Ausschalten der Zündung und Neustart, dreht Anlasser, Motor springt aber nicht an, die Vorglühanzeige bleibt aus, nach ca. 30-45 Sekunden bei eingeschalteter Zündung schaltet ein Relais, die Vorglühanzeige leuchtet und das Auto startet. In der Werkstatt wurde bereits der Fehlerspeicher ausgelesen, es wurde aber kein Fehler festgestellt. Es wurde bereits der Dieselfilter und irgendein Temperaturfühler gewechselt. Das Problem tritt auch in unterschiedlichen Abständen auf, manchmal mehrmals am Tag, manchmal tagelang nicht, auch egal ob Regen oder Sonnenschein, warmes oder kaltes Wetter.

    Vielleicht hat jemand eine Idee!

    Vielen Dank vorab!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.893
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Wenn mich nicht alles täuscht, hatte vor Ewigkeiten schonmal jemand so ein Problem. Frag mich aber jetzt nicht, was die Lösung war ;-) Evtl. findest du über die Suche noch etwas.
     
  4. #3 Drehmomentfan, 18.11.2009
    Drehmomentfan

    Drehmomentfan

    Dabei seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99310 Arnstadt
    Fahrzeug:
    Octavia1 Combi TDI 160PS+langer 5.Gang
    Kilometerstand:
    115000
    Hallo ! Ersetz mal das Relais 109, dann sollte es wieder gehen !
     
  5. #4 lukasholm, 19.01.2010
    lukasholm

    lukasholm

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das Relais scheint es wohl gewesen zu sein, es wurde gewechselt, bisher keine Probleme mehr!

    Vielen Dank!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: TDI 1.9 Motor geht ab und zu aus
Die Seite wird geladen...

TDI 1.9 Motor geht ab und zu aus - Ähnliche Themen

  1. Handbremskontrollleuchte geht nicht aus

    Handbremskontrollleuchte geht nicht aus: Hallo allerseits! Gestern auf dem Heimweg (von Hagen nach Essen) habe ich unterwegs einmal mit der Handbremse gebremst (damit die hinteren Bremsen...
  2. 1.2 TSI-Motor

    1.2 TSI-Motor: Hallo, des öfteren wird berichtet, das man seit Anfang April den 1.2TSI Motor nicht mehr bestellen kann. Im Skoda-Konfigurator kann man den 1.2TSI...
  3. Handschaltung geht schlecht

    Handschaltung geht schlecht: Hallo Gemeinde, kann mir ev. jemand einen Tipp geben... Nach längerer Fahrt mit dem Rooster Scott 77 kw TDI (deutlich über 100 km) gehen die...
  4. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...
  5. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...