Tausche YETI 1,2 TSI in YETI 1,4 TSI

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von Puschel1302, 19.09.2011.

  1. #1 Puschel1302, 19.09.2011
    Puschel1302

    Puschel1302

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1,4 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus im Sauerland
    Kilometerstand:
    48000
    YETI 1,2 TSI Zulassung Nov.2009 :thumbsup:
    Vor einem Jahr bei 20000 km neuer Motor (Steuerkette) X(
    vor 3 Monaten bei 36000 km Steuerkette gewechselt ! X( X( X(
    Im November läuft die Garantie aus !!! :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:
    In 3 Wochen kommt YETI 1,4 TSI Ambition Plus.
    Komm ich jetzt vom Regen in die Traufe ??????? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PilsnerUrquell, 19.09.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    wie wärs mit dem Diesel bei der Laufleistung?
     
  4. rfr03

    rfr03

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    Fahrzeug:
    Yeti Experice A 4x4 DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Pragerstrasse
    Kilometerstand:
    81000
    oder du nimmst eine Garantieverlängerung auf 5 Jahre, das kommt am billigsten, denn der Wertverlust von deinem Yeti jetzt ist riesig :)
     
  5. #4 Berndtson, 20.09.2011
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Ich würde auch zur Garantieverlängerung oder ähnlichem raten. So ist der Wiederverkauf schon mal leichter.
     
  6. #5 Herne_1, 20.09.2011
    Herne_1

    Herne_1 Guest

    Wenn mir das passiert wäre, hätte ich aus dem VW Konzern kein Fahrzeug mehr gekauft.
     
  7. #6 burro rider, 20.09.2011
    burro rider

    burro rider

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. BT
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Räthel BT
    Guten Morgen,

    da der 1,4 TSI schon in drei Wochen kommt stellt sich

    1. ........ die Frage nach einer Garantieverlängerung für den 1,2 TSI nicht mehr, (sie würde mehr kosten als sie an Mehrpreisw für den Gebrauchten bringt

    2. ........ auch nicht die Alternative nach dem Diesel, denn die Bestellung ist verbindlich,

    aber

    3. Wäre es nach dieser Erfahrung angebracht für den 1,4 TSI eine Gerantieverlängerung abzuschließen.

    Mit meinem 1,4 TSI habe ich deutlich über 20´000 km runter und bisher die Werkstatt seit der Auslieferung nicht mehr von innen gesehen. Toi - toi - toi !

    Allzeit gute Fahrt!

    Leo
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Sodela

    Sodela

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    KorterinkZwolle
    Das gleich wie bei Leo, unser Yeti hat die Garage nicht mehr gesehen seit??? Null Probleme und nur Zufriedenheit :thumbsup: !

    Obwohl kurz vor dem Urlaub er eine kleine Prüfung hatte (=gratis Sommercheck) wo nix festgestellt wurde! Auch kein Ölverbrauch oder so. Bei uns steht auch 20k auf dem Tacho, nix los, langweilig! Halt 'ne graue Maus, mein Platingrauer yeti.

    Frage mich nur ob ein Diesel sich lohnt bei der Fahrleistung die doch höher ist als gedacht (er fährt sich so schön) und DSG wäre doch sehr schön :P , dazu noch das Panodach.... Aber vielleicht fahre ich ihn ja locker weiter.
     
  10. würg

    würg

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hückeswagen
    Fahrzeug:
    Es war ein Skoda Yeti
    Im Dauertest über 100.000 km in der AutoBild hat der Golf VI keine Auffälligkeiten mit dem 1,4 TSI gezeigt. Auch wenn es das Modell mit 160 PS war, hat sich alles im grünen Bereich abgespielt.
     
Thema:

Tausche YETI 1,2 TSI in YETI 1,4 TSI

Die Seite wird geladen...

Tausche YETI 1,2 TSI in YETI 1,4 TSI - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  4. Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?

    Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?: Hallo Zusammen Weiß jemand ob man die Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellen kann? Gefühlt trifft der Fächer zu tief auf die Scheibe, so dass...
  5. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...