Tausch Keilrippenriemen

Diskutiere Tausch Keilrippenriemen im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, irgendwie sind die einfachsten Dinge im Moment die Schwierigsten.... Ich versuche gerade den Keilrippenriemen zu tauschen. Bei meinem...

  1. #1 Evil Diesel, 05.05.2011
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Hallo,

    irgendwie sind die einfachsten Dinge im Moment die Schwierigsten....

    Ich versuche gerade den Keilrippenriemen zu tauschen. Bei meinem Modell (1,6l) befindet sich nun eine Feder, die den Riemen automatisch spannt.
    Bloss wie bekommen ich die Feder entstspannt um den Riemen zu tauschen? Ich blicks gerade nicht...

    Es grüßt Evil Diesel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Du mußt hinter Rolle irgendwo drehen, denn die Rolle ist exentrisch gelagert. Wenn du eine neue Rolle hast, ist da ein langer Metallstift drin. Man baut die neue Rolle ein, legt den Riemen auf und zieht dann sachte am Stift und es macht plopp und der Riemen ist gespannt.
    Um die Rolle zu tauschen ist von der gegenüberliegenden Seite ein Loch in das du einen 13 Steckschlüssel/ oder Nuss mit Verlängerung stecken mußt. Wenn du die Rolle nicht verdreht bekommst, so schraub sie von gegenüber einfach lose bis sie abfällt. Dann kannst du sie, wenn du sie wiederverwenden willst, im ausgebauten zustand mit eine Stift neu spannen und dann einbauen.
     
  4. #3 Evil Diesel, 06.05.2011
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Hi Timmy,

    reden wir gerade vom gleichen? Ich meine den Riemen, der die Lichtmaschine antreibt.

    Es grüßt Dich
    Evil Diesel
     
  5. #4 Under-Taker, 06.05.2011
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Ja Timmy meint den Keilriemen! Hört sich kompliziert an ist es aber nicht!
     
  6. #5 Evil Diesel, 06.05.2011
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Tja dann muss ich mir das nochmals näher ansehen. Ich wüßte nicht wo da ein Exzenter sein soll.

    Mit Rolle meinr ihr die Umlenkrolle an der Lichtmaschine?

    Evil Diesel
     
  7. #6 Under-Taker, 06.05.2011
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Nein nicht an der Lichtmaschiene sondern am Keilriemen selber ist ja eine Spannrolle, ist leicht zu finden einfach dem Keilriemen folgen. Was du meinst ist wenn man über den Generator den Riemen spannt.


    ps: Nur pass auf deine Finger auf tut schon weh wenn man nicht aufpasst mit der Rolle! ;(
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Evil Diesel, 06.05.2011
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Hi Undertaker,

    ich glaube ich mach mal ein Photo. Bei mir ist das keine Spannrolle. ich habe auf der einen Seite die Riemenscheibe von der Kurbelwelle und auf der anderen Seite die Riemenscheibe vom Generator. Und sonst ist da nichts mehr! Ich habe keine Servo oder Klimaanlage.

    Evil Diesel
     
  10. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ja dann mach mal ein Bild. Wenn du die ganz nackte Variante mit nur Lima hast, dann sollte da ein Spannbügel sein und der Riemen über die Lima gespannt werden.
    Wo ist da ne Feder?
     
Thema: Tausch Keilrippenriemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spannrolle wiederverwenden

Die Seite wird geladen...

Tausch Keilrippenriemen - Ähnliche Themen

  1. Antennensockel tauschen

    Antennensockel tauschen: Beim F3 meiner Frau muß der Antennensockel getauscht werden da die Antenne gewaltsam entfernt wurde. Sie hat DAB+ und Freisprecheinrichtung. Weiß...
  2. Nach Agr tausch ruckeln!

    Nach Agr tausch ruckeln!: Hallo liebe Foren Gemeinschaft Ich habe bei meinen Octavia 1.6 fsi das Agr getauscht, ich habe es auch angelernt. Jetzt habe ich das Problem,...
  3. Skoda Superb 3 Combi Spiegelkappen tauschen

    Skoda Superb 3 Combi Spiegelkappen tauschen: Hallo! Wie kann ich bei meinem Skoda Superb Combi 3V 2016 die Spiegelkappen auswechseln (Es sollen Alu Kappen montiert werden) ? Hat jemand von...
  4. Tausch Bordnetzsteuergerät für GRA-Nachrüstung

    Tausch Bordnetzsteuergerät für GRA-Nachrüstung: Hallo liebe Community. Ich habe fahre ein Fabia II Bj ´09. Ich möchte gern in naher Zukunft eine GRA nachrüsten. Für GRA-Nachrüstung muss ich...
  5. Stark erhöhter Verbrauch seit Tausch des AGR-Kühlers

    Stark erhöhter Verbrauch seit Tausch des AGR-Kühlers: Ich bin seit dem Tausch des AGR-Kühlers bei meinem Octavia zwei Tankfüllungen gefahren und hatte das gleiche Streckenprofil wie sonst auch. Bisher...