Tausch Keilrippenriemen

Diskutiere Tausch Keilrippenriemen im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, irgendwie sind die einfachsten Dinge im Moment die Schwierigsten.... Ich versuche gerade den Keilrippenriemen zu tauschen. Bei meinem...
Evil Diesel

Evil Diesel

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
286
Zustimmungen
2
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Felicia Kombi 1.6 GLX
Kilometerstand
178000
Hallo,

irgendwie sind die einfachsten Dinge im Moment die Schwierigsten....

Ich versuche gerade den Keilrippenriemen zu tauschen. Bei meinem Modell (1,6l) befindet sich nun eine Feder, die den Riemen automatisch spannt.
Bloss wie bekommen ich die Feder entstspannt um den Riemen zu tauschen? Ich blicks gerade nicht...

Es grüßt Evil Diesel
 
#
schau mal hier: Tausch Keilrippenriemen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Timmy

Guest
Du mußt hinter Rolle irgendwo drehen, denn die Rolle ist exentrisch gelagert. Wenn du eine neue Rolle hast, ist da ein langer Metallstift drin. Man baut die neue Rolle ein, legt den Riemen auf und zieht dann sachte am Stift und es macht plopp und der Riemen ist gespannt.
Um die Rolle zu tauschen ist von der gegenüberliegenden Seite ein Loch in das du einen 13 Steckschlüssel/ oder Nuss mit Verlängerung stecken mußt. Wenn du die Rolle nicht verdreht bekommst, so schraub sie von gegenüber einfach lose bis sie abfällt. Dann kannst du sie, wenn du sie wiederverwenden willst, im ausgebauten zustand mit eine Stift neu spannen und dann einbauen.
 
Evil Diesel

Evil Diesel

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
286
Zustimmungen
2
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Felicia Kombi 1.6 GLX
Kilometerstand
178000
Hi Timmy,

reden wir gerade vom gleichen? Ich meine den Riemen, der die Lichtmaschine antreibt.

Es grüßt Dich
Evil Diesel
 
Under-Taker

Under-Taker

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
1.063
Zustimmungen
4
Ort
Oberhausen
Fahrzeug
Vw Passat 2.0 TDI Buisness
Kilometerstand
22345
Ja Timmy meint den Keilriemen! Hört sich kompliziert an ist es aber nicht!
 
Evil Diesel

Evil Diesel

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
286
Zustimmungen
2
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Felicia Kombi 1.6 GLX
Kilometerstand
178000
Tja dann muss ich mir das nochmals näher ansehen. Ich wüßte nicht wo da ein Exzenter sein soll.

Mit Rolle meinr ihr die Umlenkrolle an der Lichtmaschine?

Evil Diesel
 
Under-Taker

Under-Taker

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
1.063
Zustimmungen
4
Ort
Oberhausen
Fahrzeug
Vw Passat 2.0 TDI Buisness
Kilometerstand
22345
Nein nicht an der Lichtmaschiene sondern am Keilriemen selber ist ja eine Spannrolle, ist leicht zu finden einfach dem Keilriemen folgen. Was du meinst ist wenn man über den Generator den Riemen spannt.


ps: Nur pass auf deine Finger auf tut schon weh wenn man nicht aufpasst mit der Rolle! ;(
 
Evil Diesel

Evil Diesel

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
286
Zustimmungen
2
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Felicia Kombi 1.6 GLX
Kilometerstand
178000
Hi Undertaker,

ich glaube ich mach mal ein Photo. Bei mir ist das keine Spannrolle. ich habe auf der einen Seite die Riemenscheibe von der Kurbelwelle und auf der anderen Seite die Riemenscheibe vom Generator. Und sonst ist da nichts mehr! Ich habe keine Servo oder Klimaanlage.

Evil Diesel
 
Thema:

Tausch Keilrippenriemen

Tausch Keilrippenriemen - Ähnliche Themen

Heckklappe öffnet nicht vollständig und lässt sich dann nicht mehr schließen: Hallo zusammen, ich habe einen 2015er Superb III mit elektrischer Heckklappe, Kessy, Komfortöffnung. Nun ist mir leider im Dezember etwas dummes...
Frage zum vorsorglichen Tausch der HD Pumpe: Hallo, ich habe eine generelle Frage zur HD Pumpe beim 170PS CBBB Motor. Es scheint ja ab und an zu passieren, dass die Pumpen den Geist...
Wechsel des Riemens der Wasserpumpe, TSI 1.8: Hallo, Bin gerade dadei die Wasserpumpe zu wechseln. Wie bekomme ich das Zahnrad (am Motor) gelöst, um den Riemen tauschen zu könnnen? Ja, 12er...
Fehler, Probleme, undurchdachte neue und gefährliche Änderungen: Hallo, ich besitze seit nun 3 Wochen einen Skoda Octavia 4 als Firmenfahrzeug und habe aktuell einen mehr als dicken Hals auf die ganze...
Turbolader neu, jetzt aber hoher Dieselverbrauch und ab und an Notlauf mit Fehlernummer P0234: HABE EINEN SKODA FABIA 1.6 TDI MIT 90 PS AUS DEM JAHRE 2010. Da der Turbolader stark ölte und ich kein Risiko eingehen wollte, habe ich den...

Sucheingaben

spannrolle wiederverwenden

Oben