Tausch der Lautsprecher, eine Anleitung ohne Bilder

Diskutiere Tausch der Lautsprecher, eine Anleitung ohne Bilder im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich versuche mal hier für alle Interessierten, den Umbau der Serienlautsprecher auf Zubehörsysteme zu beschreiben. Der Umbau wurde an einem...

lahrgummikuh

Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
10
Zustimmungen
3
Ich versuche mal hier für alle Interessierten, den Umbau der Serienlautsprecher auf Zubehörsysteme zu beschreiben.
Der Umbau wurde an einem Spaceback, EZ 2015, Radio Swing mit 2-Wege vorne und Breitbänder hinten durchgeführt.
Eine Dämmung, oder andere Dinge wurden nicht gemacht. Da muss jeder selbst entscheiden was er noch will.
Verbaut wurde vorne ein 16cm MB Quart Kompo-System für VW. Da sind die VW Stecker und die Einbauringe enthalten.
Zusätzlich wurden noch acht Schrauben für die LS-Befestigung beötigt. Dem Set liegen nur 8 bei, die alleine für die Distanzringe benötigt werden.

Werkzeugbedarf:
-Bohrmaschine/Akkubohrer mit Metallbohrern
-10er Maulschlüssel
- Saitenschneider, kleiner Hammer, Werkzeug zum Durchtreiben der Nieten
-Kleber für Kunststoff
-Torxschlüssel

So gings los:

Fenster ganz öffnen.
Am Türinnengriff das untere Teil vorsichtig nach innen rausziehen und die zwei Torx Schrauben die man dann erkennen kann, rausdrehen.
Unten mittig ist eine 10er Plastikschraube in der Türverkleidung. Diese drehen, bis man die Verkleidung dort leicht anheben kann.
Nun kann man mit den Fingern nach und nach die Verkleidung mit den Clips abziehen.
Ein kurzer käftiger Ruck hat gereicht, bei mir ging kein Clip kaputt.
Bleibt ein Clip im Blech stecken, kann man diesen mit dem Saitenschneider vorsichtig heraushebeln und wieder in die Verkleidung stecken.

Nun die Verkleidung aus dem Fensterschacht nach oben ziehen, dort ist sie nur eingesteckt.
Seilzug der Türöffnung aushängen. Ich habe dann die Verkleidung mit einem Seil am Fensterrahmen aufgehängt. So kommt man gut an die Lautsprecher und muss nicht alle Kabel (Fensterheber, elektr.Spiegel) abmontieren.

Hochtöner vorner sitzen bei meinem in den Dreiecken am Fenster. Dieses oben vorsichtig herausziehen (Clip), dann nach oben wegziehen.
Kabel der Hochtöner am Stecker trennen.
Hochtöner sind an drei Nasen befestigt, die man mit einem Messer entfernen muss.

Stecker am Tieftöner entfernen.
Nun muss man die Nieten an den Tieftönern aufbohren und nach innen durchschlagen.
Dreck der innen reinfällt absaugen.
Nun kann man mit den beiliegenden Schrauben und den Blechlaschen die Distanzringe befestigen. Alternativ gehen natürlich auch Gewindeschrauben, dann hat man die 4 Blechschrauben für das Lautsprecherchassis.
Am Distanzring muss noch eine kleine Aussparung angebracht werden, durch die die Anschlusskabel führen.
Alle Kabel an den Tieftöner und diesen am Ring festschrauben.

Hat man eine System das für VW gemacht wurde, passen die Hochtöner wunderbar in die originalen Plätze, müssen aber jetzt zusätzlich mit Kleber fixiert werden.

Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.
Erst Hochtönerverkleidung, dann Tür !
Fertig !

Der Ausbau der Verkleidung ist für die hinteren Türen, bis auf die fehlende Hochtönerblende, gleich.

Besonderheiten hintere Türen:
Wenn nur ein Breitbandsystem ohne seperatem Hochtöner verbaut ist, fehlt hinten das Kabel das zum Hochtöner führt. Es war aber bei meinem Auto ein Einbauplatz für Hochtöner vorgesehen.

Und das Klangergebnis ?
Naja, ich hatte mir mehr vorgestellt. Wobei ich vermute, dass das Radio selbst mit schuld ist und auf die original Lautsprecher abgestimmt ist. Es wurde zwar vorne besser, aber nicht in dem Umfang wie ich es erwartet hatte.

An und für sich sind die originalen auch nicht die schlechtesten auf dem Markt. Jedenfalls das Zweiwege-System.
Aber sehr schlecht verarbeitet. Ohne, dass sie mir runtergefallen waren, hat sich der Magnet gelöst, was zum Ausfall des LS führt.
Eigentlich wollte ich die vorderen nach hinten setzen (für die Kinder reichts ja), was nun nicht mehr machbar war. Ich habe dann halt die Breitbänder mit den Hochtönern ergänzt, was schon eine Verbesserung brachte.
Ich hoffe ich habe mich klar genug ausgedrückt, Verbesserungsvorschläge gerne gesehen.

Manfred
 
Thema:

Tausch der Lautsprecher, eine Anleitung ohne Bilder

Tausch der Lautsprecher, eine Anleitung ohne Bilder - Ähnliche Themen

Der kleine S3 Aerodynamik-Workshop: Moin, Nachdem mein Thread zu den Unterschieden zwischen S3 Greenline und "Normal"-TDI nicht wirklich was gebracht hat, habe ich über die...
Lautsprecher Für Octavia 1U: Moin Ich Muss Die Original Lautsprecher Vorn L&R Tauschen. Ich habe Versucht einen satz Alpine (Lagerbestand :D ) LS Liegen, Durchmesser passt...
Kodiaq [Anleitung] Kodiaq Dashcam montieren, Kabel in A-Säule verlegen, Zündungsplus statt Dauerplus: Ich habe in meinem Kodiaq eine Dashcam samt Hard-Wire-Kit verbaut (incl. Spannungswandler von 12-24V auf 5V), so dass die Kamera mit Einschalten...
Octavia II Erfahrungsbericht mit Radio Dynavin Dynaflex im Octavia RS 1z (Vfl) Dynavin DX-SK-DF63 Flex: Guten Morgen, in einem anderen Thread wurden meine vielen Fragen zum Radiotausch vom Columbus zu einem anderen Gerät und der Problematik mit dem...
Mein Fazit nach 1 Jahr Superb 3 Sportline Facelift mit MIB3: Hey Forum, morgen wird mein Sportline 1 Jahr alt und ich mag meine Erfahrungen mit euch teilen nach ca. 22000km. Eckdaten des Fahrzeugs: Superb...

Sucheingaben

skoda rapid lautsprecher tauschen

,

skoda rapid Lautsprecher tauschen Anleitungen

,

Rapid Lautsprecher Wechseln Anleitung

,
skoda rapid Lautsprecher wechseln wie
, skoda rapid lautsprecher
Oben