Tatsächlicher Verbrauch der Fabia Modelle

Diskutiere Tatsächlicher Verbrauch der Fabia Modelle im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; :megaphon: Hallo, guten Tag. Zwar bin ich noch nicht Skoda Fabia Eigner, doch spiele ich sehr mit dem Gedanken. Bislang haben wir Fiat...

Horst1806

Guest
:megaphon: Hallo, guten Tag.
Zwar bin ich noch nicht Skoda Fabia Eigner, doch spiele ich sehr mit dem Gedanken.
Bislang haben wir Fiat (Punto/LanciaY/Punto) gefahren (auch sehr zufrieden), aber leider haben wir hier keinen Händler mehr und wir sind von einigen außerhalb "über´n Tisch gezogen" worden.
Vertrauensverhältnis kaputt: neue Marke!
Zwar haben die TDI PD -Modelle klasse niedrige Verbräuche, sind aber auch im Unterhalt recht teuer, abgesehen vom "Einstandspreis". Wir liegen mit knapp 26 tsd/Jahr genau an des Schallgrenze.
Unser Fiat braucht ca. 6,2 - 7,2 l.
Mich würde interessieren, was die Fabia Benziner so verbrauchen, insbesondere der 75 PS.
Ich kenne viele, die über "den Daumen" messen, ich meine schon richtig gemessen . :D

Bin gespannt auf Eure Antworten

Gruß Horst1806
 

Chief

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
390
Zustimmungen
3
Ort
Altomünster
Fahrzeug
Seat Leon
Hallo Horst1806,

Willkommen in unserer Community.
Als erstes Posting hast du Dich an ein sehr schwieriges Thema "getraut".
Solche Themen gabs bei uns schon öfter und meist gingen diese Themen nicht so gut aus. :friede:

Um vorab schon Info zu erhalten, kannst du mal in unserer Suchfunktion versuchen zum Verbauch etwas zu finden. Sollte eigentlich zu jedem Motor irgendwelche Angaben zu finden sein.

Den Verbrauch meines TDIs gebe ich Dir mal nicht bekannt, denn sonst kaufst du Dir keinen.
Langsam zweifle ich daran, ob sich mein Fabia nicht mit einem Benziner verwechselt.

Edit:
Hier noch ein Link: Was ist besser für mich? Diesel oder Benziner?
 

Andreas_S

Guest
Hallo Horst,

obwohl ich selber ziemlich neu hier bin, möchte ich die ehrenvolle Aufgabe :) wahrnehmen, dir ein Willkommen zuzurufen.

Ich habe zwar einen Fabia, aber keinen Benziner.

Mein Fabia SDI ist gerade durch die 1500km-Einfahrzeit durch und verbraucht 5,8 l Biodiesel. Ich fahre viel mit eingeschaltetem Tempomat, etwa 70% Landstraßen und 30% Stadt. Die Autobahn hat mein Fabia bislang nur beim Abholen (400 km) gesehen. Allerdings sind die Landstraßen hier auch für 170 km/h geeignet, wenn man kilometerweit nur leere Straße vor sich hat.

Vom Werk angegegeben ist ein Durchschnittsverbrauch von 4,9 l - da liege ich also derzeit um 18% drüber.
Ich nehme an, dass der Verbrauch jetzt nach 1500 km Einlaufzeit nachlässt. Biodiesel soll auch einen Mehrverbrauch gegenüber Diesel verursachen, kann ich nicht beurteilen, da ich noch nie Diesel in diesen Wagen getan habe.

Wenn ich mit Tempomat auf 55 km/h durch den Ort fahre, dann zeigt die Multifunktionsanzeige Werte von 2,7 bis 2,8 l /100 km an.

[editiert... Prozentzahl war falsch ausgerechnet]
 

Xelasim

Guest
Jo, wenn hier noch kein Benziner seine Erfahrung geschildert hat, mach ich das mal:
Ich hab noch den kleinen 60 PS MPI, und brauch bei zügiger Fahrweise mit schnellem Anfahren an Ampeln und 90% Stadtverkehr ca. 6,9-7,1 l.
Mein persönlicher Rekord war Holland, da kam ich dank Autobahnlimit ;-( auf 4,9 l
Der MPI ist der ältere Motor, also behaupt ich mal, dass die Neuen geringfügig drunter liegen, bei 75 PS vielleicht auch gleich!
Aber wie so immer hängt der Verbrauch natürlich auch davon ab, wie man fährt, wieviel Elektronik drin ist, die Klima brauch auch einiges, und auch so nette breite Schlappen verlangen auch ein bisschen......
Meine Werte sind mit Standardreifen, ohne Klima, aber mit fetter Hifi-Anlage!

MFG Simon
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Hab den 75 PS motor und muss sagen das es absolut auf meine fahrweise und laune ankommt was die kiste verbraucht.

Ich schnitt liege ich etwa bei gut 7,6 litern verbrauch. Hab aber auch schon mal 4,8 liter geschafft mit 80 auf der landstasse und die natur genossen...

Sind aber auch im 'sportlichem' fahren in der stadt locker 11 liter drin...

Ist alles ne sache des gasfusses...

Benni
 

Zimmtstern

Guest
hallo horst!!
zuerst willkommen und gute wahl!!:zwinker:

zum anderem kann ich mich benni anschliessen!!
unser fabia mit ebenfalls 75 pferden braucht im schnitt (70 % bab und 30 % stadt/land) nie mehr als 7,8l/100km!!
die 11 liter erreicht unserer natürlich auch bei gasfuß...aber wann fährt man so??
 

Brausebär

Guest
Hallöchen

Ich hatte den 75 PS Combi. Da ich ein Stadtmensch bin, bin ich hauptsächlich natürlich in der Stadt gefahren. Mein Verbrauch lag immer so zwischen 6,7 und 7,1 Liter.
Fahre aber auch sehr ruhig. In der STadt bei 50 ist es kein Problem im 5. Gang zu fahren. Im Urlaub in Franken
( Mittelgebirge ) habe ich 5.8 Liter gebraucht obwohl es oft berauf ging. Auf der Autobahn bei einer durchschnittlichen Gescwindigweit von 160-180 braucht er aber auch 8,5 Liter.
 

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.826
Zustimmungen
70
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
Da hier ja nur die "Kleinfraktion" vertreten zu sein scheint,
:LOL: hier mal unser Verbrauch:

Fabia Combi 2.0:
- Durschnitt 8,5
- Spitze 11,0
- Min. 7,0
 

Stolzi

Dabei seit
22.01.2003
Beiträge
121
Zustimmungen
0
Ort
zwischen Donau und Woid 94559 Niederwinkling
Fahrzeug
1Z Octavia TDI Combi Facelift 1,6 CR
Werkstatt/Händler
Hornberger, Hunderdorf
Kilometerstand
30000
Unser Fabia verbraucht zwischen 5,9 (Landstraße, Tempomat) und 11 Litern (Autobahn, freie Strecke und sehr eilig :O ).

Durchschnittsverbrauch (Unser täglicher Test-Zyklus: ca. 4 km Stadtverkehr, 30 km Autobahn, 6 km Landstraße)

um die 6,8 Liter (lt. Bordcomputer)

Schönen Gruß

Sven
 

derblitz

Guest
Ich fahren den 1,4 16 V / 75 PS.
Täglich werden 50 km gefahren.
Hauptsächlich wird der Wagen auf der Landstraße und nicht in der Start oder Autobahn bewegt.

Der Verbrauch liegt zwischen 6,6 und 7,2 Liter auf 100km. Wobei sich das am nervösen Gasfuß orientiert.
Manchmal will man halt auch mal Gas geben. :headbang:

Mein jährliche Fahrleistung liegt knapp über 20.000km.
Bis jetzt habe ich den Beziner nicht bereut obwohl ich vorher auch Dieselfahrer war.
 

basti188

Dabei seit
04.11.2002
Beiträge
102
Zustimmungen
1
Ort
Klötze
Fahrzeug
Fabia RS
Kilometerstand
102000
also ich verbrauche mit meinem tdi ungefähr 4,4-4,6l im Schnitt. Hatte ihn auch schon auf 4,2l und hoffe beim nächsten mal tanken auf unter 4l (BC zeigt jetzt 4,3l und liegt immer drüber), bei ganz ganz ruhiger gangart. Man braucht aber genau so viel zeit von meinem heimatort nach wolfenbüttel wie bei hektischer Fahrweise.
Maximalverbrauch liegt bei 6-6,5l bei autobahn und fast durchgängig über 180km/h.

achso kilometerstand 69000km. mit weniger verbrauch nach 1500km ist nicht das dauert ne gewisse zeit. also so richtig sparsam isser seit ca. 35000km, davor hat er so um 4,7-5,1l verbraucht.
 

linelux

Guest
Hi,

1.4 MPI mit 60 PS: 6,8 bis 8,0 Liter auf 100 km

wobei dies der wirkliche Verbrauch ist. Ich hab festgestellt, daß der Bordcomputer um genau 0.4 Liter unter dem tatsächlichen Verbrauch anzeigt.

Wie sieht es bei Euch aus? Stimmen die MFA und der tatsächlich errechnete Verbrauch überein?

linelux
 

Horst1806

Guest
:D ich muß sagen, ich bin überwältigt über soviel Infos. :prost:
Klasse Gemeinschaft!
So, wie´s aussieht, werde ich wohl zum TDI PD neigen. Kostenmässig scheint sich da nicht viel zu unterscheiden.
Schade, dass VW/Skoda noch keinen Russfilter einbaut. So haben wir dann ab 2005 ´was zum Nachrüsten, bringt ja auch wieder Geld in die Wirtschaft.
Jetzt muß ich nochmal nachfragen, wie´s mit den Inspektionskosten aussieht, vielleicht können die nachfolgenden das im Nebensatz ....?
Ältere TDI alle 15 tsd. der neue PD alle 30? Damit wären die Mehrkosten der Inspektion ja wieder drin und der Diesel doch rentabler.

:hoch: nochmals: herzlichen Dank Euch allen hier,

bis dann Gruß Horst1806

(Korrekturlesen VOR :teufelchen: dem Veröffentlichen ist wohl doch besser)
 

?

Guest
@Horst1806

Beim Fabia gibt es keine Wartungsintervalverlängerung, im Gegensatz zum Octavia. Du mußt also einige Male mehr zur Inspektion!

Was die Inspektions-Kosten angeht, haben wir einen "Wahnsinnstopic" (ca. 130 Beiträge), der auch gerade wieder auf der Portal-Seite zu finden ist:

Kostenvergleich der Fabia - Inspektionen

Gruß
Mic
 

skomo

Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
2.230
Zustimmungen
55
Ort
Chemnitz 09112
Fahrzeug
Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
Bin eigentlich auch vom TDi recht angetan.
Mein Vater hat einen Fabia TDi, der nimmt (hauptsächlich Kurzstrecke) zwischen 5 und 6 Liter. Letztens haben wir ihn mal 600 km lang auf der Autobahn richtig getreten, da waren es 6,8 Liter. Vmax 215 km/h, und sonst waren wir auch nicht gerade langsam.

skomo
 

Torfnase

Dabei seit
14.06.2002
Beiträge
192
Zustimmungen
0
Mahlzeit!

@Horst1806
Bei Deinem Kostenvergleich müsstest Du noch berücksichtigen, dass der TDI PD sowohl in der Steuer, als auch in der Versicherung ungünstiger eingestuft ist als der 75 PS Benziner...
 

ferry2111

Guest
Hallo Horst!

Also ich fahre seit 4000km einen SDI mit ca 5,1 und finde das führ meine Fahrweise nicht zuviel (ca 20% Autobahn, 20%Landstrasse, 60% Stadtautobahn). Ich hab einmal übertrieben (habe mich an die Verkehrsregeln gehalten
:hoch: ) und es geschafft bei Tempo 80 - 120 sogar unter 4 l zu kommen. War aber fad!

mfg
ferry
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.709
Zustimmungen
657
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
so dann schauen wir uns mal meine fahrtenbücher an :anbeten: .

Fabia Limo 55 kw: 5,5 - 7,5 liter, im schnitt 6,3 bei 50 % Kurzstrecken, 50 % normal

Fabia Kombi Tdi 99 kw: 3,5 - 6 liter, im schnitt 4,8 liter auf nunmehr 62 tkm bei 25 % Kurzstrecke, Rest überland und ab und an mal BAB im tiefflug :D :zwinker: .

Andreas :headbang:

Edit: bevor Diskussionen wegen meiner Verbräuche (zumindest TDi) aufkommen. Die Leute, die mich etwas länger kennen, wissen, dass ich ein Hardcoresparer bin. Bei normaler Fahrweise tut der Chip sein übriges ....
 
Thema:

Tatsächlicher Verbrauch der Fabia Modelle

Sucheingaben

skoda fabia Verbrauch

,

skoda Fabia spritverbrauch

,

skoda fabia combi verbrauch

,
verbrauch skoda fabia
, spritverbrauch skoda fabia, skoda fabia combi tatsächlicher verbrauch, verbrauch skoda fabia combi, treibstoffverbrauch skoda fabia, Skoda fabia 5nj combi Verbrauch , skoda fabia verbrauch benzin, skodaf abia verbrauch, skoda fabia benzinverbrauch, fabia durchschnittsverbrauch, skoda fabia liter/100km, skoda fabia realverbrauch, skoda fabia 3 real verbrauch, Skoda Fabia 3 Erfahrungen Spritverbrauch, spritverbrauch skoda fabia 6y, skoda fabia 1 verbrauch, scoda fabia treibstoffverbrauch, tatsächlicher verbrauch skoda fabia mpi, skoda Fabian verbrauch, tatsächliches tankvolumen skoda fabia, realer durchschnittsverbrauch skoda fabia, verbrauch skoda fabia stadt
Oben