Tatsächliche Kraftstoffmenge nach Vollbetankung

Diskutiere Tatsächliche Kraftstoffmenge nach Vollbetankung im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Das gilt dann nicht für meinen Nicht 4x4, trotz 50l Tank gehen locker 54l rein Ist zwar der Superb Bereich, aber genau so ist das. Der Octavia 4x4...

  1. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    712
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Ist zwar der Superb Bereich, aber genau so ist das. Der Octavia 4x4 hat laut technischer Daten bereits 5 Liter mehr Tankinhalt. (gleiches gilt für den Karoq)
     
  2. #222 Huschteguzel, 21.07.2019
    Huschteguzel

    Huschteguzel

    Dabei seit:
    27.11.2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Pfalz
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS - 2.0 TSI - 2015
    Kilometerstand:
    66000
    Moin,

    schon klar, um nochmal klarzustellen. Ich hab einen normalen RS mit 50l Tank und da gehen locker 54l rein.
    Also haben die Tanks fast immer mehr Platz als lt. Beschreibung reinpassen sollten.
     
  3. #223 FabiaOli, 22.07.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.866
    Zustimmungen:
    1.112
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10500
    Das ist definitiv der Fall, am besten geht das bei Auto, bei denen man den "Nippeltrick" anwenden kann.
    Beim O3 geht es vergleichsweise echt schlecht und der Tank ist auch vergleichsweise klein.
    Der Superb hat einen passenden Tank, in den 73-75L reinpassen und das ist, gerade beim 280er, schon adäquat :)
     
  4. #224 AndreasK, 22.07.2019
    AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Nippeltrick? Den musst du mir mal genauer definieren:D
    Also ich tanke nach erstmaligen abschalten ca. noch 4-5 l nach. Dann schäumt es oben raus und dann höre ich auf. Denke da geht noch mehr, aber irgendwann ist auch gut.:whistling:
     
  5. Curetia

    Curetia

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    7
    SkodaSQ gefällt das.
  6. #226 FabiaOli, 22.07.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.866
    Zustimmungen:
    1.112
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10500
    Kurze Info dazu:
    Die älteren VAG Modelle wie: Octavia 1, Fabia 1, Superb 1, Fabia 2...usw usw usw. hatten im Tankstutzen einen kleinen Hebel.
    Der wurde beim einschrauben vom Tankdeckel gedrückt (Entlüftung).
    Wenn man den mit der Zapfpistole drückt, dann kann man den Ausgleichsbehälter gleich mit befüllen.
    Das sind eigentlich immer rund 10L.
    Man muss nur etwas langsamer laufen lassen, aber hat eine deutlich größere Tankkapazität.
    Unser Rapid hat dieses Nippel noch und auch da funktioniert das noch super.
    Dann passen in den Rapid statt der angegebenen 55L dann knappe 65L rein, das lässt den Octavia dann schon alt aussehen ;)
    Wichtig ist dabei aber: Man sollte etwas gleich wieder verfahren, also wenn wirklich so voll getankt wird, dann sollte man noch min 50km Strecke vor sich haben und man sollte bedenken, dass sich Sprit im Sommer deutlich mehr dehnt als im Winter.
     
  7. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Der S3 Tank ist eh etwas seltsam, tanke eigendlich immer bis nichts mehr geht.
    Mal geht die Tankuhr schon bei 80km runter, mal erst bei 190km. Warum das so ist, keine Ahnung.

    Letzte Tankfüllung habe ich mal auch 150km Rest runtergefahren und rund 68l reinbekommen.
     
  8. #228 AndreasK, 22.07.2019
    AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Ich glaube das ist abhängig von der Fahrweise, so ist mein Empfinden. Kenne also deine Erfahrung.
     
  9. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Keineswegs, das ist ja das seltsame. Der Verbrauch ist eigendlich ziemlich identisch laut spritmonitor. Er ist mir zwar noch deutlich zu hoch, aber das nehm ich mal so hin.
     
  10. #230 FabiaOli, 23.07.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.866
    Zustimmungen:
    1.112
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10500
    Deutlich zu hoch?! :D
    Ich sehe hier 5,7L?!
    Da bin ich mit dem Doppelten dabei ;)
    Die Tanknadel reagiert nicht immer gleich, das ist mein Empfinden.
    Hab auch schon mal auf unterer Reserve mal 10L getankt um nach Hause zu kommen.
    Weder Nadel, noch Restreichweite haben reagiert...da kommt man dann doch etwas ins schwitzen, wenn auf der Autobahn die Nadel aufliegt und RRW 0km anzeigt, wenn man noch 30 oder 40km zu fahren hat.
    Danach vollgetankt, schwups, alles i.O.
     
  11. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    na komm Diesel vs Benziner ist kein vergleich^^, meiner ist laut Skoda mit 4.7l/100km angegeben, ein wenig enttäuscht bin ich schon trotz eigendlich sachter fahrweise.
    Heute bewegte sich die Nadel erstmals nach 250km, kann es sein das der 2 kammer Tank nicht immer volles brot befüllt werden kann?

    Immer wenn ich relativ runter bin, restkilometer ab 250km, ist das Phänomen vorhanden, das nach 80-150km sich de tankuhr bewegt. Halber tank bei ca 400km.

    gehe ich runter auf <150km restreichweite, geht der erste hupser der tankanzeige erst bei 200km+ los, das selbe beim halben Tank der dann bei 700 - 750km steht.

    Kennt das so noch jemand?
     
  12. #232 FabiaOli, 24.07.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.866
    Zustimmungen:
    1.112
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10500
    Na komm, so ein riesen Boot mit 5,7L ist doch schon echt gut.
    Am Ende kommt es auf viele Faktoren an...nimmt mal kleinere, schmalere Räder, die kleinsten Felgen die möglich sind, vielleicht 16" bei dir ?!
    Da geht der Verbrauch definitiv runter...aber wer schön sein will, muss leiden :D
    Hm, kann ich mir nicht vorstellen, dass dann wirklich weniger rein geht.
    Echt seltsam, hab ich so noch nicht wahrgenommen.
     
  13. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    16 Zoll auf der Bismark, 17 Zoll sieht ja schon scheiße aus, den rest mal ich mir nicht aus xD
     
  14. #234 FabiaOli, 25.07.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.866
    Zustimmungen:
    1.112
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10500
    Ich hab ja nicht gesagt, dass es schön ist :D
    Aber die Radgröße hat einen erheblichen Anteil am Verbrauch, also eher das Gewicht der Räder.
     
  15. #235 stbufraba, 23.08.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    53000
    Zeit für ein Update:

    wegen der heute Morgen durchgeführten Inspektion, bei der u.a. die Lichteinstellung korrigiert wurde, bin ich ganz bewusst mit wenig Tankinhalt in die Werkstatt gefahren (der Gedanke: bis zu 50 kg zusätzlicher Kraftstoff nahe bei der Hinterachse bringt vielleicht etwas mehr Ausleuchtung). Anschließend ging es sofort auf Arbeit. Da war für Tanken keine Zeit.

    Das wurde abends nachgeholt. Da ist es ja auch billiger. Ich bin dazu bis Reichweite 0 km und noch weitere 12 km gefahren. Die Betankung stoppte nach 66,32 Litern (erster Klick). Zieht man hiervon den Anteil der zusätzlich ausgefahrenen 12 km ab (bei ca. 5,7 l/100 km entspricht dies 0,68 Liter) ergeben sich 65,64 Liter Nutzinhalt zwischen Reichweite 0 km und erstmaligem Abschalten der Zapfpistole.

    Diese 65,64 Liter stellen nun den neuen Höchstwert für mein Fahrzeug dar.
     
  16. Beule

    Beule

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    15000
    Bei 25 Kilometer Restreichweite und 20 Grad: 68,5 Liter bis zum ersten Klick.
    272 TSI
     
  17. #237 stbufraba, 24.08.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    53000
    @Beule: hatte jetzt echt Schwierigkeiten, Deinen Beitrag richtig einzuordnen!

    Zunächst mal irritiert das Profilbild und es ist keine Signatur da, die Auskunkft über das Fahrzeug gibt. Gemäß Deiner aktuellen Profilinformation ist das ein "Superb 1.8T", der hier aber gar nicht Gegenstand der Diskussion ist. Dann finde ich einen Beitrag von Dir über Felgen Helios wegen 4x4 und Schneeketten. Erst da wird klar: der Junge redet vermutlich von einem jüngeren Superb III 2.0 TSI 4x4. Und tatsächlich: im Superb-I-Unterforum steht es dann auch.

    Erst da konnte ich mir eine Reim machen: sämtliche Fahrzeuge "272 TSI" sind auch Fahrzeuge mit dem speziellen Tank für "4x4" (das ist aber schon Insiderwissen).

    Das geht auch einfacher. Bitte pflege Deine Angaben.

    Zudem nochmal ganz klar für alle: Dein und mein Fahrzeug sind im Punkt Vollbetankung kaum vergleichbar, da unterschiedliche Kraftstoffbehälter verbaut sind. ;)
     
  18. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    67,2l hab ich im Juli auch mal reinbekommen, allerdings fahre ich nicht bis 0 herunter. 150km Restreichweite waren es bestimmt noch.
     
  19. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    712
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Kürzlich tatsächlich mit Restreichweite 0 bei der Tanke angekommen. Bis zum ersten Klick waren es 68,84 l und habe dann auf 69,00 l aufgefüllt. Macht dann einen Verbrauch von 8,72 l/100 km für den 280 4x4.
     
  20. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    37574
    Mein Dicker hat schon mal 72l geschluckt. Hab dann auch drunter geguckt, ob da 'was läuft ...
    Und von wegen "Klick": Ich tanke seit Jahren auch regelmäßig in F und dort ist mir bisher noch keine einzige Zapfpistole "untergekommen" die ohne manuelles Halten der Verriegelung funktionierte.
     
Thema: Tatsächliche Kraftstoffmenge nach Vollbetankung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kraftstoffmenge skoda octavia

    ,
  2. skoda superb tankinhalt randvoll

    ,
  3. 70liter tank superb

    ,
  4. superb3 tankinhalt,
  5. kraftstoff reserveleuchte
Die Seite wird geladen...

Tatsächliche Kraftstoffmenge nach Vollbetankung - Ähnliche Themen

  1. Standheizung: Kraftstoffmenge zu gering trotz - auto ist vollgetankt

    Standheizung: Kraftstoffmenge zu gering trotz - auto ist vollgetankt: Hallo Mitfahrer, gestern habe ich endlich meinen SuperB bekommen. Bei der Übergabe konnte die STH nicht demonstriert werden. OK- nicht viel Sprit...
  2. DSG Bedienung für Dummies - kann man das tatsächlich falsch machen?

    DSG Bedienung für Dummies - kann man das tatsächlich falsch machen?: Hallo Zusammen, ich habe 3 Jahre u. 90.000 km das DSG mit Nasskupplung im OII RS TDI gefahren und dachte es sei idiotensicher. Vorher bin ich im...
  3. 100er Zulassung für Wohnwagen // Tatsächliches Leergewicht des O3

    100er Zulassung für Wohnwagen // Tatsächliches Leergewicht des O3: Eine der Voraussetzungen zur Nutzung einer 100 km/h Zulassung für Wohnwagen besteht darin, dass das Leergewicht des Zugfahrzeugs größer oder...
  4. Tatsächlicher Pflegeaufwand beiges Leder (L&K) ?

    Tatsächlicher Pflegeaufwand beiges Leder (L&K) ?: Hallo, ich bin auch gerade dabei, den Superb als Limo und L&K zu bestellen. Wird außen wohl Quarz grau werden. Allerdings bin ich mir mit der...
  5. Tatsächliche Gesamthöhe Octavia II incl. Reling / Antenne

    Tatsächliche Gesamthöhe Octavia II incl. Reling / Antenne: Hi, Ich möchte mir einen gebrauchten Octavia II zulegen - als Combi, EZ 03/2011 als 140PS TDI... Elegance Ausführung... Normales Fahrwerk & auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden