Tankklappe! Komisches Verhalten!

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Dieselprofi, 16.02.2015.

  1. #1 Dieselprofi, 16.02.2015
    Dieselprofi

    Dieselprofi

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb DSG 2,0 170 PS
    Hallo Skoda Freunde,

    ein weiteres Anliegen.
    Vorgang: Ich öffne mein Fahrzeug mit dem Schlüssel oder auch mit dem Türgriff (keyless entry).
    Ich starte das Fahrzeug und fahre weg. Ich halte bei der Tankstelle.
    Das Fahrzeug ist offen, also kein automtisches schließen beim fahren. Demzufolge steige ich aus. Gehe zur Tankklappe und diese ist ABGESCHLOSSEN.
    Ich muss das Fahrzeug erneut aufschließen mit dem Schlüssel oder Türgriff. Danach ist die Tankklappe geöffnet.
    Einen Defekt des Schließzylindermotors der Tankklappe kann ich ausschließen, da diese Vorgehensweise immer funktioniert.
    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass dies so ganz normal ist.
    Eventuell könnte ich mir eine falsch gesetzte Codierung vorstellen.
    Aber ich frage mal hier in die Runde. Vielleicht kennt jemand dieses Phänomen und hat eine Lösung.
    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jan.Superb, 17.02.2015
    Jan.Superb

    Jan.Superb

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Groß Berkel
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2,0 TDI DSG Elegance Magic-Pearleffekt-Schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller Hameln
    Kilometerstand:
    226000
    nach mein Erfahrungen ist dein Ausschluss nicht ganz richtig.
    Dieser Schließzylinder macht ziemlich häufig Probleme.
    Bei einigen hat WD40 oder ähnliches geholfen.
    Bei anderen nur der tausch (wie auch bei mir) des Schließzylinders!
     
  4. #3 2fast4u, 17.02.2015
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    ich habe genau die gleiche beobachtung gemacht. also kessy, alle türen offen, aber an der tanke ist die klappe verriegelt (ich nutze allerdings die automatische verriegelung). erst durch erneutes entriegeln (mit dem schlüssel in der hosentasche) hört man auch die klappe entriegeln.

    ich bin der meinung, dass das schonmal anders war und ich einfach lostanken konnte. aber vielleicht werd ich auch alt und es ist kein bug sonder ein feature und schon immer so gewesen.

    was sagen andere kessy nutzer?
     
  5. #4 HUKoether, 17.02.2015
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    193
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    77187
    Es gibt verschiedene Einstellungen für das Öffnen, nämlich "Fahrertür", "Seitenweise" und "alles". Bei den Varianten "Fahrertür" und "Seitenweise" kann man auswählen, ob der Tankdeckel mit aufgehen soll, oder erst ab dem 2. Öffnen (alles).

    Hier sollte mal jemand mit VCDS drübergucken, um die Details zu sehen. Als Nutzer kann man glaube ich im Display nur "Fahrertür" oder "alles" auswählen, nicht aber die Option Tankdeckel.


    Gruß, HUK


    PS.: Die Funktion soll den Alleinfahrenden vor fremden Einsteigern schützen.
     
  6. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Ist bei mir ohne KESSY und mit deaktivierter Automatik-Schließung auch. Fahre ich mit offenem Auto los und halte an (Motor läuft) und jemand will zusteigen und / oder den Kofferraum öffnen, geht dies nur, wenn ich vorher auf die ZV-Taste in der Tür gedrückt habe.

    Beim Tankdeckel habe ich es noch nicht probiert, müsste ich mal testen.
     
  7. #6 roadghost, 17.02.2015
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    Du hast das autom. verriegeln bei überschreiten von 20 Km/h deaktiviert aber dein Auto verriegelt trotzdem ??

    Gruß
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    nein, er verriegelt nicht, er macht das typische "klackk" nicht mehr seit ich es deaktiviert habe. Hab es gerade ausprobiert. Türen lassen sich öffnen, da hab ich mich gerirrt. Aber nicht der Kofferraum. Der wird ja elektronisch entriegelt...
     
  10. #8 robstar86, 18.02.2015
    robstar86

    robstar86

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ribnitz-Damgarten
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Elegance 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich selber ;-)
    Kilometerstand:
    107000
    Das Problem mit der Tankklappe hatte ich auch immer. War bei mir das Stellelement der Tankklappe, ist leider keine Seltenheit. Ausgetauscht und das Problem war Geschichte ;-)
     
Thema: Tankklappe! Komisches Verhalten!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tankdeckel bei superb geht nicht auf

    ,
  2. Skoda Superb tankklappe verriegeln

    ,
  3. skoda superb tankklappe öffnet nicht

    ,
  4. tankdeckel verriegelt nicht superb 3t5,
  5. skoda superb 3t5 kombi tankklappe geht nicht auf
Die Seite wird geladen...

Tankklappe! Komisches Verhalten! - Ähnliche Themen

  1. Seltsames TFL Verhalten

    Seltsames TFL Verhalten: Halli Hallo Hallöle :D, da ich selber einfach nichtmehr weiter weiß, wende ich mich jetzt mal an Euch. Und zwar geht es um meinen Octavia II...
  2. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  3. Amundsen (MIB 2) komisches Verhalten

    Amundsen (MIB 2) komisches Verhalten: hat mein Amundsen heute kurz nach Start im Navi Modus gezeigt. Bei der Routenberechnung kam nicht die Ansage "die Route wird berechnet", sondern...
  4. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  5. Seltsames Verhalten der ZV

    Seltsames Verhalten der ZV: Hallo Forumgemeinde, ich hab eine Frage, auf die ich noch kein vernünftigen Antwort gefunden hab, weder hier noch im Net. Es handelt sich um...