Tankinhalt

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Gerd, 10.01.2002.

  1. Gerd

    Gerd Guest

    Habe meinen neuen Octavia jetzt zum zweiten mal vollgetankt, kriege aber nicht mehr wie 44 Liter rein obwohl er ja 55Liter Tankvolumen haben sollte. Das ich diese Menge nicht reinkriege bin klar, aber wenn die Tankanzeige sich schon nicht mehr bewegt und die MFA auch nur noch einen Rest von 10Km anzeigt müsste doch mehr reinpassen?

    Skoda Octavia 2.0 Ambiente
    Naturgrün Metallic , Automatik ,ESP, Climatronic, Einparkhilfe, Heckscheibenwischer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 11.01.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    @ Gerd

    Meine Eltern fahren auch einen OCI. Tankinhalt 55 Liter, mit Ausgleichsbehälter habe ich auch schon 63 Liter reinbekommen. Also irgendwas haut dann bei dir nicht hin. Mehr Infos zum Ausgleichsbehälter (ist das Gleice wie beim Fabia) findest Du im alten Fabiaforum .

    Andreas
     
  4. oci.fm

    oci.fm Guest

    Hallo,
    auch in meinen TDI bekomme ich auch nur 44-46l rein, wenn ich nur noch so 20 km lt. MFA fahren kann. Schon eigenartig, eigentlich sollte man mit dem 81 kW TDI bei 55l Tankinhalt und moderater Fahrweise ca. 1000 km weit kommen, bei 850 km ist aber schon Schluss.

    Gruss, oci.fm
     
  5. ?

    ? Guest

    Beim Octavia werden von den 55 Litern Tankinhalt 7 als Reserve angegeben (Octavia 4x4 63 Liter davon 8 Reserve). Ich denke mal das das MFA den Reservekraftstoff nicht für die Reichweitenberechnung berücksichtigt, wenn man dann noch die Ungenauigkeit der Bordcomputer berücksichtigt, dann sind Werte um die 45 Liter durchaus real.
     
  6. oci.fm

    oci.fm Guest

    Hallo,
    ich glaube, ich packe mir mal einen 5l Kanister in den Kofferraum und fahre solange, bis die Kiste stehenbleibt. ;)

    Gruss, oci.fm
     
  7. oci.fm

    oci.fm Guest

    Noch mal zur Genauigkeit der MFA. Ich fuehre schon seit Jahren genau Buch (eher Palm) über die Spritverbrauche meiner Fahrzeuge. Also die Anzeige 2 der MFA für den gesamten Verbrauch ist eigentlich relativ genau, es gab bei mir nur Abweichungen im Zentelbereich auf ca. 800 km.

    Gerade heute morgen getankt: MFA: 5.4l, mein Programm rechnet mir 5,45l aus, ich denke, das ist eine hinreichend gute Genauigkeit.

    Gruss, oci.fm
     
  8. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo Ihr !!

    Des Rätsels Lösung ist GAAANZ EINFACH !!

    Ich habe auch das Problem, man tankt voll und die Anzeige zeigt es nicht an :( ...aber es gibt eine Variante, wie die Anzeige MINDESTENS 150 km "VOLL" anzeigt:

    Wenn die Säule abschaltet, dann nehme ich die Pistole und drücke am TANKSTUTZEN (ca.1cm innerhalb desselben) an den "Haken", der da ist, es ist die Entlüftungsklappe.

    Sofort merkt man, wie der AUFSCHÄUMENDE Diesel abfliesst. Ich bekomme auf diese Weise nach dem 1.Abschalten (bei etwa 42 L) noch BIS ZU 10 L rein !!!

    Inwieweit das unbedingt gut ist, sei dahingestellt, ich mache das nur, wenn ich in CZ tanke , dA DORT ZUR Zeit etwa 40Pf Differenz bestehen, aber wenn man danach gleich fährt, dürfte NIX passieren !
    Meiner Meinung nach ist der Überfüll- Schutz beim OCTI etwas zu großzügig ausgelegt... :fluch:

    Übrigens: Reserve sind 9L bei der Octi- Limousine... ;-)
     
  9. #8 ancient motorist, 11.01.2002
    ancient motorist

    ancient motorist Guest

    Habe bisher noch keine Tankprobleme gehabt, auch nicht mit der Reichweite pro Tankfüllung (liegt bei mir bei ca. 980 km) bei einem Schnitt von z. Zt. 5,2 l. Ich lasse mir nur ein wenig mehr Zeit beim Tanken.
    Ich habe aus lauter Angst , als ich meinen Octi neu hatte, bereits nach 600 km getankt, weil ich den Verbrauch zu meinem Honda Accord Aerodeck nicht gewohnt war (der nahm sich 4 l mehr zur Brust) und dachte die Tankanzeige spinnt. Glücklicherweise tut sie es nicht :D
     
  10. ?

    ? Guest

    @Michal
    Du beschreibst das auffüllen des Ausgleichsbehälters, der hat allerdings nichts mit dem regulären Tankinhalt (lt. Skoda Prospekt "Technische Daten" 55 Liter 7 Reserve) zu tun. Sondern er soll z.b. bei einem Überschlag das entweichen des Krafstoffes verhindern.
    Beim Fabia beträgt der Tankinhalt z.b. 45 Liter und keine angegebene Reserve, in den Ausgleichsbehälter passen noch einmal ca. 10 Liter, dennoch wird der Tankinhalt nicht mit 55 l angegeben, sondern mit den vorgenannten 45!
    Wo sind also die verschollenen Liter beim Octi?
     
  11. oci.fm

    oci.fm Guest

    @ ancient motorist

    Huch, 980 km? Wenn ich getankt habe, zeigt mir der Bordcomputer nur max. 900 km Reichweite an. Auch sonst habe ich selbst bei sehr moderater Fahrweise eine maximal Reichweite von 850 km. Verrat mir mal deinen Trick! ;)

    Gruss, oci.fm

    --
    Octavia Combi TDI 81kW, 03/2001
     
  12. #11 ancient motorist, 11.01.2002
    ancient motorist

    ancient motorist Guest

    Ich sags mal so,
    ich bin kein Raser und schwimme gerne mit, soweit sich das neben der Autobahn in der Stadt machen läßt. Aber wenn die Bahn frei ist, geb ich auch mal Gas, obwohl wie jetzt wieder :D , der Schnitt wieder hoch geht. Ansonsten macht es unheimlich Spass zuzusehen, wie der Verbrauch bei moderater Fahrweise auf der MFA sinkt.
     
  13. oci.fm

    oci.fm Guest

    @ ancient motorist

    Eigenartig. Dadurch, das ich halt tgl. einfach 45 km zu fahren habe, habe ich mir das rasen abgewöhnt - bringt einfach nix ;)

    Tja, Landstrasse mit max. 115 km/h (lt. GPS magere 106 echte km/h) und nur 2 kleine Ortschaften. Da komme ich auf 4,2 - 5,1l, aber der doofe Stadtverkehr saugt :( So komme ich auf 5,2 - 5,5l auf die gesamte Tankreichweite. Und das sind nie mehr als allerhöchstens 850 km.

    Über die gesamte Distanz habe ich einen Verbrauch von 5,8l, da kommen aber lange, schnelle Autobahnetappen und lange Strecken mit dem Motorradtrailer hinzu.

    Gruss, oci.fm
     
  14. xebra

    xebra Guest

    @ oci.fm

    hallo!

    bei mir ist es so, wenn ich eine sehr lange strecke von mehreren hundert
    km fahre und dann volltanke hat mir mein mfa auch schon mal etwas über
    1100 restkm angezeigt. beim durchschnitt von ca. 5,5 litern. der verbrauch
    kommt auch beim nachrechnen sehr genau hin.

    gruß xebra
     
  15. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hi !

    @Mickey Laut meinem Bedienhandbuch hat der Octav 55 L, davon 9 Reserve !! Wenn die Reservelampe kommt und der Piepston, so habe ich (bei etwa 4,6L Durchschnittsverbrauch) noch GUT 180 km Zeit zum Tanken, wurde erst vorgestern wieder getestet !


    Soll nur ein Hinweis sein, will mich nun KEINESFALLS an den 9L aufhängen, es geht ja auch gar nicht darum ! :D

    Laut diesem Buch ist bei der "Explosionsdarstellung" der gesamten Kraftstoffanlage, von Tankdeckel bis Tankbehälter, nichts von einem "Ausgleichsbehälter" zu sehen !!
    Lediglich 2 Entlüftungsschläüche führen links und rechts entlang des Stutzens.:(
    Möglicherweise werden diese mit gefüllt bei diesem "Überfüllen" - wie gesagt, ich weiß aber nicht , in wie weit dies so gut ist, man hat vielleicht mal 2 DM gespart, aber evtl. einen viel größeren Schaden....(beim Benziner soll das Überfüllen gefährlich sein, da kann der Aktivkohlefilter "absaufen"...) ?(

    MfG Michal ;-)
     
  16. oci.fm

    oci.fm Guest

    Hallo,
    heute musste ich wieder nachfuellen. Habe mal die Sache mit der Entlueftung ausprobiert, es passten tatsaechlich satte 10l mehr rein (jetzt 54l, MFA zeigte noch 10 km Reichweite an). Sinnigerweise bot mir dann die MFA nach dem Volltanken eine Reichweite von 1200 km an, zuvor waren es "nur" 890 km.

    Gruss, oci.fm
     
  17. #16 andredomin, 24.01.2002
    andredomin

    andredomin Guest

    Hi Leute,
    weiß eigentlich jemand woher die MFA erfährt wieviele Liter im Tank sind bzw. wieviele Liter man reingetankt hat? Sie checkt ja anscheinend tatsächlich die Befüllung des Ausgleichbehältersm, wie von Gerd beschrieben.
    André
     
  18. #17 proandy, 28.06.2002
    proandy

    proandy Guest

    Hy Leute!

    Vielen Dank für den Tipp! :liebe:

    Habe es gestern gleich mal ausprobiert und den Ausgleichsbehälter mit vollgetankt. Ich muß zwar sagen, die Luft die aus dem Ventil kommt hat mir zwar ab und zu Diesel auf mein T-Shirt gespritzt aber was solls.
    Habe sage und schreibe 60 Liter Diesel in meinen Fabia reinpacken können. Ich hoffe, daß ich jetzt nichts kaputt mache, aber lt. Euren Beiträgen ist es ja nur bei einem Überschlag evtl. gefährlich.

    Zum Thema, daß die MFA den Ausgleichsbehälter bei der Reichweitenberechnung mitberücksichtigt muß ich aber wiedersprechen. Meine MFA zeigte nach "normalen" Tanken immer 860-890km an. Jetzt mit 60 Liter aber auch 880km. Bin heute in die Arbeit gefahren ca. 100km, aber die Reichweitenbrechnung hat sich nicht verändert, also nach 100km immer noch 880 angezeigt bekommen.

    Dieses Formum ist einfach klasse! Als "kleiner" Fabiafahrer kommt man auf solche Tricks ja nie. Aber gemeinsam sind wir stark :sonne: ::schiessen:
     
  19. mehxos

    mehxos Guest

    Hallo Leute!

    Ich muß das noch mal aufgreifen da ich auch nur Maximal 47 L in den Tank bekomme. Laut Kraftstoff Anzeige ist der Tank aber dann noch nicht Voll. ?( Hat jemand noch einen Tipp?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Hatte heute die Anzeige auf leer (Nadel bewegte sich nicht mehr!) und habe gerade so die nächste Tankstelle (Autobahn) erreicht. Trotzdem habe ich nur 46l reinbekommen - jedoch ohne langes nachtanken und ohne Ausgleichsbehälter (die Autobahntankstelle war mir einfach zu teuer).
    Den Ausgleichsbehälter sollte man nicht unbedingt mit volltanken. Ich versuche damit nur auf eine gerade Tanksumme zu kommen (5er oder 10er Euro). Da der Sprit sowieso immer etwas aufschäumt, leert sich der Ausgleichsbehälter dadurch bis zu einem gewissen Grade von alleine.
    Besonders aufpassen sollte man jedoch bei "höheren" Außentemperaturen. Benzin hat die Angewohnheit sich auszudehnen, wenn dann der Ausgleichsbehälter schon voll ist, läuft es bestenfalls aus dem Einfüllstutzen wieder raus........wie gesagt - bestenfalls...................
    So etwas also nur dann machen, wenn man anschließend ein paar km fährt und so den Tank etwas leerer bekommt.
    "Höhere" Außentemperaturen, beginnen in diesem Fall schon bei unter 20°C, also aufpassen!

    Beste Grüße, Kay
     
  22. namxi

    namxi Guest

    hallo ihr!

    also ich tanke eigentlich immer richtig voll, also mit ausgleichsbehälter.. das maximum, was ich bisher reinbekommen hab, waren 65 liter, da muss ich wohl auf dem letzten tropfen unterwegs gewesen sein.. :zwinker:
    aber ich muss mich kay anschließen, ich mache das nur, weil ich dannach sofort mind. 450 km fahre und keinen bock auf permanentes tanken hab [zumal die spritpreise im moment ja echt achterbahn fahren.. :wall: ]. aber sobald es wieder wärmer wird, werd ich den tank auch nich mehr so voll krachen, es sei denn, ich fahr direkt dannach ne lange strecke. auch wenns beim diesel nich sooo "gefährlich" is..
    weiß denn jemand, ob es noch andere nachteile hat, den ausgleichsbehälter mitzubefüllen? [speziell beim diesel] kann da was kaputt gehen?


    mfg

    namxi
     
Thema: Tankinhalt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia tankinhalt

    ,
  2. skoda octavia tankinhalt diesel

    ,
  3. skoda octavia tankinhalt

    ,
  4. tankinhalt skoda octavia diesel,
  5. tankinhalt skoda octavia,
  6. skoda octavia diesel tankvolumen,
  7. skoda octavia 1.9 tdi tankinhalt,
  8. tankinhalt mit reserve octavia rs,
  9. Reserve reichweite skoda octavia 1.6,
  10. skoda octavia rs 1z tankvolumen,
  11. skoda octavia 1z 2.0 tdi tank,
  12. skoda octavia diesel 1.9 tankinhalt,
  13. tankvolumen skoda octavia 1 1 9,
  14. skoda octavia 99 reservetank,
  15. skoda octavia tdi tankinhalt,
  16. tankinhalt skoda superb III Diesel,
  17. tankinhalt skoda oktavia bj 2001 1.9,
  18. skoda octavia Tankinhalt 1.9,
  19. tankinhalt skoda octavia 40 l diesel,
  20. tankgröße skoda octavia,
  21. tankinhalt oktavia diesel,
  22. skoda octavia 1.9 tdi 2001 Tankgröße,
  23. tankgröße octavia,
  24. octavia 1z tank,
  25. Tankvolumen octavia 3scout
Die Seite wird geladen...

Tankinhalt - Ähnliche Themen

  1. Tankinhalt mit SH größer?

    Tankinhalt mit SH größer?: Der Octavia II 2.0 TDI hat laut Datenblatt einen Tankinhalt von 55 Liter. Mir ist aber schon häufiger passiert, dass ich an der Tankstelle mehr...
  2. MFA TANKINHALT CODIEREN

    MFA TANKINHALT CODIEREN: Hi Leute, Ich wollte nach Fragen ob es beim Superb 3T möglich ist den TANKINHALT zu codieren? Also wie viel Sprit ich noch im Tank hab, damit es...
  3. Tankinhalt Octavia II Scout

    Tankinhalt Octavia II Scout: Hallo zusammen, welche Füllmenge sollte der Tank im Scout fassen (2.0 TDI, Modelljahr 2011)? Ich habe hier im Forum widersprüchliche Aussagen...
  4. Citigo - Tatsächlicher Tankinhalt?

    Citigo - Tatsächlicher Tankinhalt?: Hallo zusammen, ist das eine Problem beseitigt, kommt gleich die nächste Frage. Leider habe ich dazu bisher nichts brauchbares gefunden. Laut...
  5. Tankinhalt RS

    Tankinhalt RS: Konnte die Rennsemmel doch schon heute abholen. Mich wundert der Tankinhalt, laut Skoda 45 Liter. Er war wersseitig knapp unter viertel voll und...