Tankinhalt mit SH größer?

Diskutiere Tankinhalt mit SH größer? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Der Octavia II 2.0 TDI hat laut Datenblatt einen Tankinhalt von 55 Liter. Mir ist aber schon häufiger passiert, dass ich an der Tankstelle mehr...

  1. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    190000
    Der Octavia II 2.0 TDI hat laut Datenblatt einen Tankinhalt von 55 Liter. Mir ist aber schon häufiger passiert, dass ich an der Tankstelle mehr tanken konnte, 56-57 Liter sind keine Seltenheit, einmal sogar 58 Liter (da hatte ich aber auch wirklich Glück, weil ich 20 km mit Restreichweite 0 gefahren bin und Tanknadel längst auf R).

    Habe ich aufgrund der SH einen größeren Tank oder woran liegt das?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.904
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Stichwort Ausgleichsbehälter.
     
  4. #3 tschack, 26.12.2015
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.284
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Einen größeren Tank hättest du nur mit 4x4 - dann sind es beim OII 60 Liter.
     
  5. #4 sportoctavia, 26.12.2015
    sportoctavia

    sportoctavia

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4MPI 50kw BJ2000 + Skoda Octavia 2 4x4 1,9PDTDI 105PS BKC-Motor BJ2005
    Warum solltest du wegen einer Sitzheizung einen größeren Tank haben, wegen meiner Heckscheibenheizung hab ich auch keine größere Batterie
    :D :thumbsup: :whistling:
     
    manfredbeate gefällt das.
  6. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.629
    Zustimmungen:
    1.007
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    15719
    Was hat die Batterie mit der Heckscheibenheizung zu tun?

    Es wäre schon sinnvoll, bei Standheizung einen größeren Tank zu haben.
     
  7. #6 Bernd64, 27.12.2015
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.028
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo smares

    Die Tanks sind meistens etwas größer, als in den Datenblättern angegeben.
    In meinen alten SI haben ich in den mit 62 Litern angegeben Tank auch schon 71 Liter reinbekommen.
    Auch jetzt bekomme ich 6-7 Liter mehr, als in den Unterlagen angegeben, rein.

    Gruß Bernd
     
  8. Lodo

    Lodo

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    A-2122 Ulrichskirchen
    Fahrzeug:
    F3 Style TSI DSG
    Fred gefällt das.
  9. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.629
    Zustimmungen:
    1.007
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    15719
    Das funktioniert beim O2 aber nicht.
     
  10. #9 FabiaOli, 27.12.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.457
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Beim O2 kannst du auch den Ausgleichsbhälter mit betanken.
    Da hat man nur dieses Nippel zum drücken (wie bei F1, F2, O1) nicht mehr.
    Der macht das automatisch, also wenn es geknackt hat, einfach die Pistole etwsa herausziehen und dann langsam laufen lassen.
    Dann hört man es immermal zischen, man kann es laufen lassen bis der Sprit oben an der Metallkante steht, wo man den Deckel einschaubt.
    Das sind dann reichlich 10L nochmal nach dem Knacken, man braucht nur etwas Geduld ;)
     
  11. #10 Octarius, 27.12.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Bei mir leider nur 1-2 liter. Dann steht es an der Halskrause :(
     
  12. #11 FabiaOli, 27.12.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.457
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Also ich kann nur für den Benziner sprechen (1.6MPI EZ 02/2005).
    Den hab ich schon zig mal in CZ so betankt, bei meinem RS gehen auch nochmal ca. 10 Liter rein, wenn man das Nippelchen mit der Zapfpistole drückt und weiter laufen lässt :)

    Vielleicht ist das beim TDI anders...
     
  13. #12 Octarius, 27.12.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Alle 5 sichtbaren Nippel sind bei mir absolut unbeweglich
     

    Anhänge:

    • Tank.jpg
      Tank.jpg
      Dateigröße:
      170,6 KB
      Aufrufe:
      84
  14. #13 FabiaOli, 27.12.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.457
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Wie oben schon geschrieben hat der O2 dieses Nippel nicht, das haben nur Fabia 1, Fabia 2, Octavia 1...Superb 1 ist mir unbekannt...und natürlich der Golf 4 und sicher noch paar Andere, aber wir reden ja von Skoda ;)

    [​IMG]

    Hier mal ein Bild vom Nippel.
    Dieses kann man dann nach dem abschalten drücken und gleichzeitig den Ausgleichsbehälter volllaufen lassen.
    Der O2 macht das automatisch, geht aber ebenfalls.
    Beim O3 scheint es wohl nicht mehr zu gehen, aber das hab ich selbst noch nicht probiert.
     
  15. #14 Octarius, 27.12.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Den Nippel kenne ich sehr wohl von meinem Octi I. Da sind dann nochmal ca. 10 Liter reingelaufen. Der O II lässt sich mit mindestens 10 Liter weniger befüllen. Entweder ist der Tank insgesamt kleiner oder ich hab es noch nicht geschafft auch mit Geduld zu übertanken. Wenn es da einen Trick gibt wäre ich sehr dankbar für hilfreiche Tipps :)
     
  16. #15 FabiaOli, 27.12.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.457
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Genau das ist der Trick, Geduld.
    Wenn es geknackt hat, dann einfach soweit rausziehen, das man das Ende der Pistole sieht und dann ganz langsam reinlaufen lassen, so das es während dessen nicht oben überläuft.
    So gehen in unseren O2 nochmal 10 Liter rein, dauert aber auch sicher so 10min.
    Da hat schon mal einer in CZ gefragt "Ihr dankt wo droppenweise?!" :D
    Muss man einfach probieren, beim Benziner geht es auf jeden Fall....ich geh eigentlich davon aus das es beim Diesel dann auch geht.
    Der eigentliche Tank ist beim O1 und O2 jeweils 55L, also gleich.
    Beim Fabia 1 gehen auch runde 10 Liter mehr rein, also 55L statt 45L.
     
  17. #16 Octarius, 27.12.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Kann es sein dass der Dieselten oder auch nur der Einfüllstutzen beim Diesel anders ist? Bei mir läuft da nichts mehr nach trotz Füllstand an der Halskrause. Ich tanke maximal knapp über 50, im Octavia I 65 Liter :(
     
  18. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.629
    Zustimmungen:
    1.007
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    15719
    Hmm, wenn man sonst keine Hobbys hat, kann man die Zeit natürlich auch so totschlagen.

    Beim Golf IV ging das deutlich schneller.
     
  19. #18 FabiaOli, 27.12.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.457
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Was hat das mit Hobbys zu tun?
    Solche sinnfreien Kommentare kann man sich sparen!
    Wenn man in CZ tankt und dort der Liter ca 30Ct weniger kostet, warum soll man dann 10 Liter herschenken?!
    Außerdem, was sind 10min?! Kann natürlich auch sein es dauert nur 7min, gestoppt hab ich das nicht.

    Kann gut sein, dass es beim Diesel anders ist, beim Benziner läuft es immer weiter nacht bis alles komplett voll ist und oben steht.
    Natürlich geht es mit dem Nippel deutlich schöner und schneller, aber man muss ja mit dem zurechtkommen was man hat.
    Bei meinem Fabia war ja der Einfüllstutzen umgebaut (Tankdeckel gecleant) und da hat er dann sofort alles gleich voll gemacht, da gingen dann ca 61L rein ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bernd64, 28.12.2015
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.028
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Der Diesel des SI hat ihn auch. Er sieht nur etwas länglicher aus.
    Und mit Nippel dauert es allerhöchstens 2 Minuten, bis man die knapp 10 Liter extra drin hat :)

    Gruß Bernd
     
  22. #20 FabiaOli, 29.12.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.457
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Ganu genau. Mit dem Nippel geht das sehr gut.
    Nurze ich öfter mal im Winter oder vor langen Fahrten.
    Echt top...da kann man schon mal bis über 200km fahren bis die Tanknadel zuckt :)
     
Thema: Tankinhalt mit SH größer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tank Inhalt bei superb

Die Seite wird geladen...

Tankinhalt mit SH größer? - Ähnliche Themen

  1. SUV...und die größere Verantwortung

    SUV...und die größere Verantwortung: Viel der neuen Kodiaq-Käufer sind vorher einen Kombi oder eine Limousine gefahren. Der Kodiaq allerdings ist merklich höher und schwerer. Wie ein...
  2. Genaue Grösse der Phonebox

    Genaue Grösse der Phonebox: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und bin froh dass ich auf euer Forum gestossen bin. Ich habe mir auch ein Kodiaq bestellt und die Bauwoche...
  3. Wie groß sind hier die Škoda Fabia Fahrer ?

    Wie groß sind hier die Škoda Fabia Fahrer ?: Hallo Mich würde interessieren wie groß hier die Fabia Autofahrer sind ? Ich bin mit ca. 1.92 bestimmt einer der größeren ...
  4. Welche Felgen Größe für skoda rapid spaceback

    Welche Felgen Größe für skoda rapid spaceback: Hallo Würden diese an meinem skoda rapid spaceback Baujahr 2016 drauf passen. Rial 5X112 Alufelgen 6,5 X 15 ET 45 15 zoll.
  5. Suche Großen Unterfahrschutz für Fabia III Combi 1.2 81KW DSG

    Großen Unterfahrschutz für Fabia III Combi 1.2 81KW DSG: Ich suche einen großen Unterfahrschutz so wie bei dem Schlechtwegepaket verbaut ist. Oder kennt jemand die Teile-Nr.? Ich habe mal gelesen der...