Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI

Diskutiere Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe vor kurzem endlich meinen Octavia RS 2.0 TSI bekommen und bin bisher sehr zufrieden, bis auf den Umstand, dass ich nicht...
  • Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI Beitrag #1

Micha62

Dabei seit
24.01.2023
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo zusammen, ich habe vor kurzem endlich meinen Octavia RS 2.0 TSI bekommen und bin bisher sehr zufrieden, bis auf den Umstand, dass ich nicht die angegebenen 50 Liter Benzin in meinen Tank bekomme. In dem Moment wenn meine Reserve aufleuchtet bekomme ich um die 39 l in den Tank und wenn die Restreichweite von 0 km angezeigt wird lediglich knapp 45 l in den Tank. Das alles spricht für einen 45 l Tank. Mein Händler kann mir das ganze auch nicht erklären.
Was wiederum merkwürdig ist, wenn ich vollgetankt habe wird mir eine Restreichweite angezeigt die ich nur mit einen 50 l Tank aufgrund meines Durchschnittsverbrauchs erreichen könnte. Erst wenn der Tank relativ leer ist geht die Restreichweite sehr schnell herunter.
Vielleicht hat von euch jemand ein ähnliches Problem oder kann mir erklären woran das ganze liegen könnte?
Viele Grüße Micha
 
  • Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI Beitrag #2
michor

michor

Dabei seit
16.06.2021
Beiträge
181
Zustimmungen
101
Ich habe seit 3.1.23 den 2.0 TDI, der auch 50l haben soll - und „fühle“ das aktuell genau wie du. Die Tankmenge passt irgendwie gar nicht zu Restreichweite, Verbrauch und angegebenem Tankvolumen.
 
  • Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI Beitrag #3
ES8.0

ES8.0

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
1.236
Zustimmungen
1.195
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0tdi 200PS
Werkstatt/Händler
Skoda Regett Soest
Du könntest es einfach mal testen. Zumindest war es früher beim Benziner kein Problem den mal leer zu fahren. Vielleicht ist nämlich nur die Reserve über Groß dimensioniert. Ansonsten damit leben.
 
  • Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI Beitrag #4

dt64

Dabei seit
11.03.2015
Beiträge
189
Zustimmungen
28
beim Diesel sollte man das "Leerfahren" tunlichst lassen, sonst ist der Abschleppwagen nicht weit. Der Diesel kann nicht selbst ansaugen, wenn er zuvor Luft gezogen hat.
In der Regel wirst du bei 0km Restreichweiten-Anzeige noch einige Kilometer fahren können, 30km sollten bei moderater Fahrweise drin sein.
Es kommt auch darauf an, wie der Wagen beim Tanken steht, ob genau in Waage oder leicht geneigt. Bei leichter Neigung geht manchmal etwas mehr rein, je nach Richtung der Neigung.

Edit: oops, da hab ich mich wohl verguckt. der TO @Micha62 hat den TSI, @michor den TDI. Der Rest meiner Aussage sollte dennoch passen
Dank an @ES8.0
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI Beitrag #5
ES8.0

ES8.0

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
1.236
Zustimmungen
1.195
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0tdi 200PS
Werkstatt/Händler
Skoda Regett Soest
  • Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI Beitrag #7

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.740
Zustimmungen
2.898
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 (vFL/MJ19 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4 (FL/MJ23)
Octavia RS
Füllmenge 2.0 TSI Frontkratzer
1674625564500.png

Füllmenge 2.0 TDI 4x4
1674625593607.png


Also mehr als 40-45 l gehen da schon rein. Muss man eben mal den Mut aufbringen und (mit Reservekanister) den Tank leer fahren. Bin mir nicht sicher, aber bei den Angaben ist glaube die Reserve noch nicht inkludiert.

Meinen Superb habe ich auch schon 80 km über RRW 0 bewegt und der war noch nicht leer. Getankt hatte ich danach 67 l. Der 4x4 TSI soll den Daten entsprechend 68,3 l Tankinhalt haben. Der Frontkratzer von @ES8.0 hat im Superb sogar beachtliche 69,5 l Tankinhalt. Interessant dazu auch, was mal von Zeiten im Konfigurator für den Superb zu finden war. Tatsächliche Kraftstoffmenge nach Vollbetankung
Ist also nochmals mehr als die aktuell genannten 68,3 l für meinen Superb.
 
  • Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI Beitrag #8
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.121
Zustimmungen
5.954
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
In den Superb habe ich in guten Zeiten auch schon 70l getankt. Das hatte man wenigstens auch mal Reichweite.

Bezüglich dem Octavia. Das war bei meinem O3 RS TSI schon so. Bei 0km Restreichweite gingen maximal 46l rein. 50l habe ich nie geschafft.

Jetzt beim O4 Hybrid ist das aber anders. Bei 0km Reichweite gehen 40l in den Tank.
 
  • Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI Beitrag #9
lordunschuldig

lordunschuldig

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
790
Zustimmungen
519
Ort
88250 Weingarten
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E RS230 Kombi
Kilometerstand
71000
Fahrzeug
Triumph Daytona 675, 92kW, BJ 2006
Werkstatt/Händler
Nuber, Lindenberg
Kilometerstand
33.000
Also mehr als 40-45 l gehen da schon rein. Muss man eben mal den Mut aufbringen und (mit Reservekanister) den Tank leer fahren. Bin mir nicht sicher, aber bei den Angaben ist glaube die Reserve noch nicht inkludiert.
.... oder sich einfach langsam rantasten?! Also mal bei RRW 0km tanken gehen. Wenn dann nur 45 von 50 möglichen Litern reingehen, anhand des Durchschnittsverbrauchs kurz überschlagen wieviele km RRW noch drin wären, und diese beim nächsten Mal einfach weiter fahren.
Bei meinem O3 110kW Diesel waren teilweise noch 100km mit RRW 0km möglich, dann allerdings auch 51l getankt :)
Bei meinem jetzigen O3RS sind bei RRW 0km meist so um die 48-49l zu tanken, also recht genau....
 
  • Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI Beitrag #10
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
2.277
Zustimmungen
1.321
.... oder sich einfach langsam rantasten?! Also mal bei RRW 0km tanken gehen. Wenn dann nur 45 von 50 möglichen Litern reingehen, anhand des Durchschnittsverbrauchs kurz überschlagen wieviele km RRW noch drin wären, und diese beim nächsten Mal einfach weiter fahren.
Ich frage mich immer warum man das tun sollte 🤣
 
  • Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI Beitrag #11
michor

michor

Dabei seit
16.06.2021
Beiträge
181
Zustimmungen
101
Ich frage mich immer warum man das tun sollte 🤣
Ich finde das schon interessant zu wissen, wie weit man tatsächlich und unabhängig von einer errechneten Anzeige kommt. Und dafür ist die tatsächliche Tankgröße nicht gänzlich irrelevant.
Die Reichweite ist derzeit noch enttäuschend im Vergleich zu meinem vorherigem A4 (im Grunde gleicher Motor, allerdings nur 163 PS) mit 42l Tank. Damit kam ich locker 700 km weit - jetzt mit angeblich 50l schaffe ich bei gleicher Fahrweise keine 650 km.
 
  • Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI Beitrag #12
lordunschuldig

lordunschuldig

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
790
Zustimmungen
519
Ort
88250 Weingarten
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E RS230 Kombi
Kilometerstand
71000
Fahrzeug
Triumph Daytona 675, 92kW, BJ 2006
Werkstatt/Händler
Nuber, Lindenberg
Kilometerstand
33.000
Ich frage mich immer warum man das tun sollte 🤣
- Keinen Zwang jede X-beliebige Tankstelle anzusteuern, sondern beruhigt zur bevorzugten (Stichwort Tankkarte, Rabatte etc.) Tankstellenkette zu kommen
- Preisvorteile nutzen
- Teure Tankstellen (z.B. teure Tank-Länder bei Urlaubsfahrten) vermeiden

Oder wenn ich mit Rückfragen antworten würde:
- Wieso machst du einen Wocheneinkauf, du könntest ja auch täglich einkaufen gehen
- Wieso trinkst du dein Bier aus 0,5l-Flaschen/Gläsern? Schnapsgläser würden es ja auch tun
- Wieso füllst du deinen Heizöltank mit 3.000l? Literweise nachkippen ist ja auch praktisch!

;)
 
  • Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI Beitrag #13

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.740
Zustimmungen
2.898
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 (vFL/MJ19 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4 (FL/MJ23)
Ich finde das schon interessant zu wissen, wie weit man tatsächlich und unabhängig von einer errechneten Anzeige kommt.
Das Problem ist doch, auch der angezeigte Durchschnittsverbrauch ist eine Hausnummer. Sobald es in Reserve geht tut man gut daran zu tanken. Ist angeblich auch sehr schnell erledigt im Gegensatz zu einem Elektrofahrzeug.
 
  • Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI Beitrag #14
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
2.277
Zustimmungen
1.321
@michor Der Verbrauch ist am Anfang höher.

Tank doch einfach voll und fahre dann nach 500 km wieder tanken.
Dann hast du den echten Verbrauch.
Das Problem ist doch, auch der angezeigte Durchschnittsverbrauch ist eine Hausnummer. Sobald es in Reserve geht tut man gut daran zu tanken. Ist angeblich auch sehr schnell erledigt im Gegensatz zu einem Elektrofahrzeug.
Genau so ist das :thumbsup:

Und das ist gar kein Problem.😂

Nur wenn man Eins draus macht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI

Tankgröße Octavia RS 2.0 TSI - Ähnliche Themen

Welche Reifen auf dem Octavia IV RS 2.0 TSI?: Guten Morgen Leute, ich hab seit Mai einen Skoda Octavia RS IV 2.0 TSI in steingrau. Nun suche ich aktuell nach Winterreifen mit Alufelgen bei...
Octavia RS (Plus) oder Sportline: Hallo Zusammen, ich konfiguriere mir gerade meinen neuen Firmenwagen. Aktuell fahre ich einen Passat Variant mit TSI 1,5 150PS, Highline. Das...
Diesel-Verbrauch Octavia Combi III, 5E, 2.0TDi, DSG: Hallo, wollte hier mal eine allgemeine Umfrage starten zu den Verbrauchswerten eures Octavia III, und ob mit oder ohne...
Autokauf Skoda Octavia Combi 2.0 TSI DSG RS/Leder/Navi/Bi-Xenon: Guten Abend, Ich möchte mir am Freitag einen Skoda Octavia Combi 2.0 TSI DSG RS anschauen. Wollte mal hier anfragen was Ihr mir für Tipps geben...
2.0 TSI 280 PS in Octavia 3 (Limo) möglich?: Hallo zusammen, ich bin seit gestern Besitzer eines Octavia 3 mit dem 1,8er TSI (180PS) und Allrad als Limo. Hier nun meine Frage: Ist es möglich...
Oben