tanken

Diskutiere tanken im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten tag, ich hab nen felicia mit dem 1,6 l motor und wollt ma wissen ob ich den auch mit normalen Benzin (bleifrei) tanken kann ? oder ob das...

  1. #1 PommernPower, 22.03.2006
    PommernPower

    PommernPower

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg - Vorpommern 17129 Bentzin Mecklenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 / Audi A4 1,6 / Skoda Octavia 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    24000
    Guten tag,

    ich hab nen felicia mit dem 1,6 l motor und wollt ma wissen ob ich den
    auch mit normalen Benzin (bleifrei) tanken kann ?

    oder ob das irgendwelche nachteile mit sich bringt gegenüber Super tanken? :frage:
     
  2. #2 Felicia Combi 1.6, 22.03.2006
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    -mehr Verbrauch
    -weniger Leistung
    -man sollte ihn mit normal Benzin nicht unter Hochlast fahren und nicht zu hoch drehen

    Nimm lieber Super :zwinker:
     
  3. #3 Felix Blue, 23.03.2006
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    das ist kein problem
    Mein zweitwagen müste auch super bekommen und ich tanke schon seit jahren nur normal und ich habe da noch keine probleme

    euer Felix Blue
     
  4. jbf2w4

    jbf2w4 Guest

    Hallo,

    bei mir klingelt der Motor im unterem Drehzahlbereich wen ich normal tanke. Bei Super gibt es keine Probleme.

    Jürgen
     
  5. #5 felicianer, 23.03.2006
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.733
    Zustimmungen:
    514
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Bei der Mutter eines bekannten wars so... Jahrelang Normalbenzin getankt... Von Anfang an eben .... bis es dann auf der Autobahn zum Motorschaden kam. Fazit: Neuer Motor und seit dem nur Super....

    Also: Bezahl die paar cent mehr, dein Motor wirds dir danken!
     
  6. #6 Christian 1.3LX, 23.03.2006
    Christian 1.3LX

    Christian 1.3LX Guest

    Hallo,
    die Frage ob Super oder nicht, kann schon bei gleichen Motoren in verschiedenen Autos unterschiedlich zu beantworten sein. Ich hatte zwei Citroen AX mit identischen Motoren und auch ähnlicher Laufleistung. Den einen konnte man ohne irgendwelche Probleme mit Normalbenzin fahren, der andere hat direkt angefangen zu klingeln und unsauber zu laufen. Bei beiden war Superbenzin die Herstellervorgabe.
    Ich würde bei den älteren Motoren ohne Klopfsensoren nur dann Normalbenzin fahren, wenn der Motor auch bei niedrigen Drehzahlen und bei Vollgas nicht anfängt zu klingeln. Sonst droht wie beschrieben ein kapitaler Motorschaden.
    Gruß
    Christian
     
  7. #7 Chrisman, 25.03.2006
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Normalerweise sagt man ja, dass nur bei normalen Land oder Stadtstraßenfahrten zum Hin und zurückkommen und zum Einkaufen bei ruhiger bis normaler Fahrweise NORMALBenzin vollkommen ausreicht. Das war bei meiner Mutter der Fall. Auch als ich mit dem Feli noch jeden Morgen zur Schule gefahren bin, hab ich zu 80% nur NORMAL getankt.
    Seit ich nun auswärts arbeite und somit öfters Autobahn und schweres Gepäck umherkutschiere, tanke ich nur noch SUPER. Hab auch mal drei Tankfüllungen SUPER+ und ultmate 100 probiert (als das noch günstiger war). Nicht VIEL gemerkt.

    FAZIT: Bei größeren Belastungen und Autobahnfahrten sollte man lieber SUPER tanken, weil dem Motor mehr Leistung abverlangt wird. Wie o.g. kann man aber auch NORMAL tanken. Auch beim Motor einfahren würde ich die paar tausend km lieber SUPER tanken. Ob SUPER+, optimax oder ultimate 100 was bringen, kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht war das bei mir auch nur Einbildung. In der Bedienungsanleitung steht ja auch, dass der Motor höhere Oktanzahlen mit mehr als 95 nicht umsetzen kann. Jedenfalls der Serienmotor mit der Serienleistung.:cowboy: :cool:

    MfG
    Christian
     
  8. German

    German Guest

    hallo!

    also ich mache es nicht anderst! wenn ich in der stadt sowie umkreis 50km fahre tanke ich normalBENZIN, wenn ich aber von mainz nach dessau fahre dann tanke ich grundsätzlich SUPER!

    allerdings habe ich weder nen klingeln noch nen höheren bezinverbrauch und leistungaverlust habe ich auch nicht!

    also mein motor hat aber irgendwie eh nen schaden, der läuft wenn er kalt ist total unruig, egal was für nen bezin drinn ist!
    wenn er allerdings warm ist dann läuft er etwas ruiger und durch meinen auspuff hört er sich dann an wie nen v8!

    die leistung ist aber da!

    motor ist aber von mir nicht im originalzustand!!

    hat jemand ne idee was es sein kann??

    mfg frank
     
Thema:

tanken

Die Seite wird geladen...

tanken - Ähnliche Themen

  1. Tankanzeige nach dem tanken langsam

    Tankanzeige nach dem tanken langsam: Hallo und guten Abend, eine Frage: beim Rapid meiner Frau (Edition Bj.2016 1,2 110PS) brauch die Tankanzeige nach dem tanken gefühlt 100 km und...
  2. Problem mit Nachtankmenge bzw. Reserven tank

    Problem mit Nachtankmenge bzw. Reserven tank: Hallo, Folgendes ist eben passiert, die Tanklampe brannt die Restreichweite bei 0km. Der Zeiger lag unten auf. Aber die Nachtankmenge verblieb...
  3. Tanken

    Tanken: Hallo, kann man den Rapid übertanken? Hat er noch den Entlüftungsnippel im Tankstutzen? Gruß Bertus8)
  4. Tank ausbauen !!??

    Tank ausbauen !!??: Hallo Leute ! Ich fahre einen Octavia 1U TDI 110ps bj 10.1998 bei mir ist die seiten zu schweißen wo der Tankdeckel ist da er dort druch ist....
  5. Wieviel passt in Euren Tank?

    Wieviel passt in Euren Tank?: Hallo, laut Datenblatt hat ja der Skoda Rapid einen Tankinhalt von 55l. Jedoch ist es ja oft so, dass der Zapfhahn schon vorher abschaltet...