Tanken - total verwirrt!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von whitby, 19.06.2011.

  1. whitby

    whitby

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46284 Dorsten
    Fahrzeug:
    Fabia II, 44kW, Cool Edition
    Kilometerstand:
    28000
    hallo!

    ich war gerade tanken. eigentlich ja nichts ungewöhnliches, aber trotzdem bin ich total verwirrt.

    laut tankanzeige hatte ich noch 2 balken innerhalb reserve. im schnitt tanke ich dann so um die 40 l.

    als die säule nach 49,4 l (!!!) l immer noch nicht die bremse gezogen hat, ich also noch weiter tanken hätte können, habe ich aufgehört und erst mal meine bedienungsanleitung rausgeholt um mich zu vergewissern, dass der tank nur ca. 45 l fasst wie ich es gewohnt bin und auch noch nie mehr als 42 l getankt habe in den 2 jahren seitdem ich den wagen habe.

    ausgelaufen ist nichts! nach benzin gestunken hat auch nichts.

    bin zur kassierein, hab ihr mein "problem" geschildert. hab normal bezahlt und soll morgen noch mal wiederkommen wenn die chefin da ist. sie kann sich das aber auch nicht erklären, die zapfsäulen seien ja geeicht und so.

    total verwirrt bin ich nu und kann es mir nicht erklären. hat wer eine vermutung?

    ratlose grüße
    whitby
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 19.06.2011
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Suche nutzen, Stichwort Ausgleichsbehälter eingeben ;). Sonst könnte die Sache mit der Tanke peinlich werden .... zumindest für dich.
     
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    stichwort ausgleichsbehälter
     
  5. whitby

    whitby

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46284 Dorsten
    Fahrzeug:
    Fabia II, 44kW, Cool Edition
    Kilometerstand:
    28000
    hallo!

    bin eurem tipp gefolgt, aber verstehe es nach wie vor nicht! ich habe NICHT anders getankt als sonst auch! warum soll jetzt was in den ausgleichsbehälter gehen was sonst nie der fall war?
     
  6. #5 dathobi, 19.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Sag niemals Nie...
    Mal kommt es vor und mal wieder nicht. Das ist völlig normal, man sollte nur darauf achten das es nicht zu oft vor kommt.
     
  7. whitby

    whitby

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46284 Dorsten
    Fahrzeug:
    Fabia II, 44kW, Cool Edition
    Kilometerstand:
    28000
    also es ist das erste mal in den knapp 20 jahren die ich tanke dass mir das passiert ist und wie gesagt, den fabia fahre ich jetzt 2 jahre und es war noch nie der fall!

    habe jetzt was von einem nippel gelesen der gedrückt werden muss um den ausgleichsbehälter zu aktivieren. ist das jetzt dauerhaft oder beim nächsten tanken wieder "normal"?
     
  8. #7 FabiaOli, 19.06.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Vielleicht hat sich der Hebel, oder dessen Machanik ja verklemmt.
    Musst mal in den Tank reinschauen, rechts vom Loch ist so ein kleiner schwarzer Hebel, wenn man den drückt wird der Ausgleichsbehälter mit befüllt und es gehen etliche Liter mehr rein.
     
  9. whitby

    whitby

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46284 Dorsten
    Fahrzeug:
    Fabia II, 44kW, Cool Edition
    Kilometerstand:
    28000
    werd ich morgen mal schauen, danke! jetzt ist schon zu düster und ausserdem regnet es.

    hab gerade noch ein wenig gegogglet und da habe ich gelesen, dass der fabia II diesen behälter gar nicht mehr hätte!
    die beiträge die ich hier gefunden habe, bezogen sich glaub ich auch alle auf den I.

    ne, was eine verwirrung!
     
  10. #9 KleineKampfsau, 20.06.2011
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Sowohl der private (EZ 04/2007) als auch mein Dienstwagen (12/2008) haben diesen Ausgleichsbehälter. Wäre mir neu, dass ihn der FII nicht haben soll.
     
  11. #10 pietsprock, 20.06.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    257
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Es wird so sein, dass sich der Hacken irgendwie festgestellt hat... kann passieren... und dann geht es - wie schon von anderen geschrieben - in den Ausgleichsbehälter.

    Und selbstverständlich hat der Fabia II ebenfalls den Ausgleichsbehälter.


    Mit der Tankstelle würde ich das mit keinem Wort mehr diskutieren. Du wirst auch feststellen, dass du mit dieser Tankfüllung etwas weiter kommst und die Tanknadel sich erst später bewegen wird. Auch die Restkilometeranzeige wird sich erst mit der Zeit einpendeln, da sie die Liter im Ausgleichsbehälter nicht mitberechnen kann...


    Bei mir ist es nach dem Tanken so, dass ich eine Reichweite von knapp über 1.000 Kilometern angezeigt bekomme und letztlich (ich tanke immer auf 55 Liter) dann zwischen 1.600 und 1.700 Kilometer weit komme.

    Lange Rede kurzer Sinn: Sorgen musst du dir nicht machen!


    Gruß
    Peter
     
  12. #11 PilsnerUrquell, 20.06.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    In den Fabia I bzw. II passen um die 60 Liter. Vorraussetzung: Restkilometer "0" und einmal Durchwippen. Mit ständigem Durchwippen und gedrückten Ventil und 30min Geduld passt sicherlich noch mehr rein, aber das macht keiner hierzulande.
     
  13. Formi

    Formi

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B 2.2/ Opel Zafira A 2,2 Design Edition auf LPG
    Werkstatt/Händler:
    Ulmen Düsseldorf
    Kilometerstand:
    156000
    ich finde kein "Ventil" ?(
     
  14. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Das ist auch nur ein kleiner schwarzer Nippel (ein Schelm wer an was anderes denkt :D )

    Wenn dieser Nippel betätigt wird, kann man wie schon erwähnt seine Reichweite deutlich steigern. Soll für den Benziner aber auf Dauer nicht sehr gesund sein. (So mein :) )
    Beim Diesel wäre es kein Problem.

    Ich habe es immer gemacht, wenn ich lange Strecken vor mir hatte. Somit stand der Sprit nicht lange im Ausgleichsbehälter und man konnte meist auf teuren Autobahnsprit verzichten.
     
  15. #14 dathobi, 20.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Damit macht man sich den Kohlefilter kaputt...
     
  16. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    dathobi, hilf mir denken das du mir diesen Hebel mal zeigst bei nächster Gelegenheit... Will auch mal wissen wie das Ding aussieht :D
     
  17. #16 spoonman, 20.06.2011
    spoonman

    spoonman

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² "Special" 44 kW
    Muss man das beim Benziner schon nach wenigen "Versuchen" fürchten, oder nur wenn man's gewohnheitsmäßig macht? ?(
     
  18. #17 touareg, 21.06.2011
    touareg

    touareg

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stans
    Fahrzeug:
    Fabia 2 RS in Candy-weiss
    Werkstatt/Händler:
    Seit 30 Jahren kleine Garage auf dem Land und vom Chef persönlich bedient.
    Kilometerstand:
    25000
    Hier gibt es viele Märchengeschichten. Der Nippel steckt im Tankstutzen und je nach dem Durchmesser der Zapfpistole wird der Nippel automatisch nach unten gedrückt und so wird der Tank entlüftet. Das Geräusch der austretenden Luft ist klar hörbar. Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier etwas kaputt geht. Fakt ist es, dass nach einem "übertanken" sicher einige Kilometer gefahren werden muss. Ansonsten besteht die Gefahr der Ausdehnung vom Kraftstoff und ein auslaufen. Meiner Meinung nach hatt jeder Fabia2 einen solchen Nippel. Beim Suppi2 Combi fehlt leider dieser Nippel.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 KleineKampfsau, 21.06.2011
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Für die Ungläubigen ... Nutzt mal die Suche. Da wurden auch schon viele viele Fotos von der geheimsten Geheimfunktion gepostet ...

    Andreas
     
  21. #19 pietsprock, 21.06.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    257
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Bei Rest 0 sind es bei meinem genau 57 Liter bis der Diesel oben im Stutzen steht... aber selbst wenn der BC auf 0 Rest steht, kann man ja noch 50 KM fahren, von daher gehen beim ein oder anderen dann vielleicht auch 60 Liter rein, aber den Wagen so leer zu fahren finde ich schon sehr mutig...

    Das "Durchwippen" habe ich früher auch gemacht, bis ich letztes Jahr auf meiner Alpentour in Südtirol an einer Tankstelle war, wo es noch Tankwartservice gab. Da ich den Tank ja richtig voll haben wollte, wollte ich lieber selber tanken, aber er meinte, dass er schon wisse was ich meinte, hat mit der Zapfpistole den Nippel durchgedrückt und bis auf 55 Liter vollgetankt... ohne abzusetzen...

    Seitdem mache ich das auch so, man muss etwas vorsichtig sein, dass es dann nicht spritzt, da kommt es auf den richtigen Winkel der Zapfpistole an...

    30 Minuten hat sowas aber selbst beim "Durchwippen" nie gedauert... sowas könnte man ja an keiner Tankstelle bringen, es sei denn mitten in der Nacht... mit "Durchwippen" wenige Minuten mehr, mit gedrücktem Nippel und "Durchtanken" würde ich sagen, dass es weniger als 1 Minute (gefühlt) dauert, bis die 10 Liter oben drauf sind... werde beim nächsten Mal drauf achten...


    Gruß
    Peter
     
Thema:

Tanken - total verwirrt!

Die Seite wird geladen...

Tanken - total verwirrt! - Ähnliche Themen

  1. Octavia 3 TDi welche Marke tanken ?

    Octavia 3 TDi welche Marke tanken ?: Moin welche Marke tankt ihr bei euren Diesel ? Ich fahre einen Diesel 2.0 mit 150 Ps und es ist mein erster Diesel,gibt es einen guten Diesel der...
  2. Tankanzeige / Tank Füllmenge

    Tankanzeige / Tank Füllmenge: Abend aller seits, in den letzten 3 Monaten hab ich bei meinem Superb Bj. 10/2008 beobachtet das irgendwie das mit meiner Tankanzeige nicht...
  3. Skoda Octavia RS 5E TDI geht nach dem Tanken in Motornotlauf

    Skoda Octavia RS 5E TDI geht nach dem Tanken in Motornotlauf: Hallo, ich habe seit kurzem das Problem das mein Octavia immer nach dem Tanken in den Notlauf geht. Fehler kommt dann immer wieder der Folgender....
  4. Was tanken ?

    Was tanken ?: Hi Skoda Liebhaber, jetzt kommt vermutlich eine Frage, über die die meisten ihren Kopf schütteln werden, aber ich stelle Sie trotzdem. Ich bin...
  5. Superb III Tanken auf der Route

    Tanken auf der Route: Frage in die Runde. Wenn ich im Navi (ich hab ein Amundsen) eine Route von A nach B eingestellt habe und merke, dass ich tanken muss (was beim 2.0...