Tanken mit Problemen

Diskutiere Tanken mit Problemen im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Wenn ich meinen Dicken volltanke, gibt es am Ende immer eine Sauerei. Entwerder eine kleine oder grosse Sauerei. Die kleine Sauerei: Es...

  1. Kimon

    Kimon

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Fahrzeug:
    Superb 2, Elegance, 125 kW, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Friedenseiche / Bochum
    Kilometerstand:
    7500
    Hallo,

    Wenn ich meinen Dicken volltanke, gibt es am Ende immer eine
    Sauerei. Entwerder eine kleine oder grosse Sauerei.

    Die kleine Sauerei: Es kommt nach dem Abschalten der Zapfpistole
    Treibstoff aus dem Tank zurück. Bleibt aber hinter der
    geöffneten Tankklappe und läuft durch den vorhandenen
    Überlaufschlauch auf den Boden.

    Die grosse Sauerei: Es kommt nach dem Abschalten der Zapfpistole
    mehr Treibstoff aus dem Tank zurück. Spritzt so stark, dass
    Kraftstoff direkt auf dem Boden landet und am Radkasten herunterläuft.

    Ein erster Nachbesserungsversuch beim freundlichen Skodahändler
    war leider erfolglos.

    Hat jemand von euch auch ähnliche Probleme?

    MfG Kimon

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PraktikProject, 29.04.2009
    PraktikProject

    PraktikProject

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Praktik 1.4 TDI/DPF - 80PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service PIA GmbH
    Kilometerstand:
    12000
    tach auch,

    wenn die automatik stoppt dann sollte man halt irgendwann mal aufhören weiter sprit rein zu pumpen, somit würdest du beide probleme vermeiden.....

    tanke jetzt seit 11 jahren auto und sowas is mir nur passiert wenn ich den tank bis zum geht nicht mehr voll stopfen will....

    also zieh das ding einfach raus wenn die säule stoppt und deine probleme lösen sich von ganz alleine ;)

    grüß chris
     
  4. #3 2fast4u, 29.04.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    hm... zu der antwort fällt mir spontan ein spruch ein, den ich aber nicht in gänze hier wiedergeben möchte: "wenn man keine ahnung hat, einfach..." :P

    ich habe das gleiche "problem" und das erst seit ich den superb II habe, beim octavia I und superb I zuvor war da nie solch eine sauerei. und mein tankverhalten hat sich (wer hätte es vermutet?!) nicht verändert. aber mich stört das ganze nicht sonderlich, da ich den wagen freitags wasche, damit er am wochenende chic ist und sonntags dann volltanke und mir fast egal ist wie er unter der woche aussieht.

    mfg, 2fast4u!
     
  5. #4 stofferl007, 29.04.2009
    stofferl007

    stofferl007

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2,0 TDI PD Elegance DSG
    Werkstatt/Händler:
    VW Wiesinger / Mistelbach
    Kilometerstand:
    117000
    Hallo!

    Kenne ebenfalls dieses Problem. Habe mich beim ersten mal Tanken ebenso "erschreckt" als es plötzlich herausgespritzt hat.

    Man sollte nach dem ersten Mal Abschnappen aufhören. Bei meinen vorigen Autos konnte ich jedes mal bis zur Kante vollfüllen.

    Ciao Stofferl007
     
  6. #5 Beetle007, 29.04.2009
    Beetle007

    Beetle007

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2.0 TDI-CR DSG Elegance
    IOch kenne das Problem auch - und wenn es so ich wie ich vermute, ist es beim TE wie bei mir! Da Spritzt es noch vor dem Abschalten der Zapfpistole aus dem Tank raus. Ich hab eine Tankstelle, da fahr ich ran - steck die Pistole in den Tankstutzen, und lass einfach füllen -stehe ruhig daneben und warte auf das abschalten. ABer wenn die Pistole abschaltet ist es meist schon zu spät, da sich mein dicker dann schon vollgesabbert hat. Hab das Problem aber nur bei 2 Zapfpistolen von einer bestimmten Tankstelle! ;)
     
  7. #6 rammstein112, 30.04.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Hallo,
    also ich habe keine Probleme.. 8) Ich kann den Tank richtig vollstpfen, das heißt die Pistole ein Stück rausziehen und sie trotzdem noch einige Male klicken lassen ohne zu versappeln. Hab jetzt nicht weiter drauf geachtet, aber habt ihr vielleicht alle Dieselfahrzeuge; vielleicht gibts da zum Benziner Unterschiede im Tankaufbau oder Ähnliches... ?(
     
  8. #7 syn_ack, 30.04.2009
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Ich tippe eher darauf, dass es mit der Durchflussgeschwindigkeit des Sprits und dem Durchmesser des Zapfhahns (und somit mit der Entweichung der Luft im Tank) zu tun hat - nicht jede Tankstelle "pumpt" den Sprit gleich schnell ins Auto. Bei meinem Golf ist es so, dass ich bei manchen Tankstellen mit viel Geduld 50 Liter reinbekomme - bei meiner Lieblingstankstelle sind dann eher 55 und 56 Liter machbar. Vor allem, wenn ich den Zapfen für die Tankentlüftung auch noch paar mal betätige (gibt es den beim SII überhaupt noch?) geht das alles ohne Probleme - bei Aral, Shell und BP will das aber gar nicht klappen - dort kommen mir die Zapfhähne auch wesentlich schwerer vor - kann also gut sein, dass die wesentlich dicker sind. Dadurch kann dann die überschüssige Luft im Tank nicht schnell genug entweichen und es entsteht der Effekt, dass der Sprit wieder aus dem Tank rausläuft - eben weil die Luft nicht schnell genug raus konnte.
     
  9. #8 2fast4u, 30.04.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    es ist in der tat so, dass der einfüllstutzen (beim diesel) um einiges schmaler ist als beim vorgängermodell oder octavia I und da liegt vermutlich auch der hund begraben.
     
  10. #9 Teileschubser, 30.04.2009
    Teileschubser

    Teileschubser

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wer diese Tankproblem hat soll bei seinem :) mal nach der Aktion "20P8" fragen, evtl. fallen eure SII darunter.

    Es wird ein Tankentlüftungsventil geöffnet. ;)



    Gruss Teileschubser
     
  11. #10 Talking_Head, 04.05.2009
    Talking_Head

    Talking_Head

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 170 PS TDI - Elegance - schwarz
    Hallo,
    kann dieses Problem auch nur bestätigen. Bei jedem Tanken tritt das auf - und es nervt!. Danke für den Tip mit der Aktion für das Tankentlüftungsventil.
    MFG
     
  12. #11 rammstein112, 04.05.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Was ist anders bei Dieselfahrzeugen :?:
     
  13. #12 syn_ack, 04.05.2009
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    @rammstein
     
  14. #13 rammstein112, 04.05.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    SOOOOOOOOOOOORRRRRRRRRRRRRRRRRRRYYYYYYYYYYYYY..dachte mir doch schon mal was gelesen zu haben... :pinch:
     
  15. #14 jungesmedium, 04.05.2009
    jungesmedium

    jungesmedium

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    HI @ll,

    also Erfahrungsgemäß kann ich sagen das ein spritzen bei Dieselfahrzeugen nichts ungewöhnliches ist (egal welche Automobilmarke), bei Benzinern sollte so etwas aber nicht vorkommen...


    MFG
    Jungesmedium
     
  16. #15 syn_ack, 04.05.2009
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Also ich kann von über 20 Dieselfahrzeugen berichten, die ich spätestens alle paar Wochen fahre und tanke: da spritzts nirgends, nur bei meinem Golf gibt es ab und an das Problem. Passat (Bj 2006), 5er BMW (BJ 2007), E-Klasse (BJ 2007), Ford Mondeo (BJ 2006), Skoda Octavia (BJ 2007) usw usf .... bei keinem gibt es das genannte Problem - sollte mein Superb dieses Problem also haben und die zusätzlich eingebaute Tankentlüftung nicht ausreichen, so kommt der Tank raus und der Hals wird geweitet - sehe da kein Problem - paar MM bringen niemanden um und kann im Extremfall das Problem lösen.
     
  17. #16 Hulkster, 05.05.2009
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
    Und ich dachte immer ich sei zu dumm zum tanken. Also bei mir spritzt auch Diesel raus bevor die Zapfsäule sich selbst abschaltet.
    Besonders ärgerlich ist das in Holland, wo die Pistole kein Einrastfunktion besitzt: Man hat die Hand am Abzug und der Diesel die Hand erreicht wenn sich die Pistole selbst abschaltet;
    in Deutschland bleibt es bei Diesel innerhalb des Tankstutzens und am Lack (auch nicht besser, aber die Hand bleibt sauber. :wacko:

    Aber ich habe die Buchstaben/Zahlenkombi mal meinem :) weitergegeben. Antwort: "Was soll das denn sein und was wird da gemacht? " Nunja... Mal sehen ob er nicht doch etwas damit anfangen konnte. 8)
     
  18. #17 stofferl007, 29.05.2009
    stofferl007

    stofferl007

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2,0 TDI PD Elegance DSG
    Werkstatt/Händler:
    VW Wiesinger / Mistelbach
    Kilometerstand:
    117000
    Hi!



    War heute in der Werkstatt wegen Einbau einer Freisprecheinrichtung und weil die Anhängekupplung befestigt wurde. (Hat Skoda von Werk aus vergessen richitg anzuziehen [​IMG])



    Dabei wurde auch eine Schutzkappe der Tankentlüftung entfernt. Sollte nun nicht mehr spritzen beim Tanken. Ist eine bekannte Aktion bei Skoda.



    Mfg

    Stofferl007
     
  19. #18 rammstein112, 30.05.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Interessehalber, für Diesel- bzw. Benzinfahrzeuge oder Beides... ?(
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kimon

    Kimon

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Fahrzeug:
    Superb 2, Elegance, 125 kW, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Friedenseiche / Bochum
    Kilometerstand:
    7500
    Hallo,

    Betrifft nur Diesel. Ist bei mir durch den Einbau eines Tankentlüftungsventil behoben worden. :)

    MfG Kimon

    [​IMG]
     
  22. A15

    A15

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, richtig die Probleme habe ich mit meinem Superb II Diesel auch.

    Hatte vor ca. 3 Jahren einen Touran, der hatte auch ähnliche Probleme, vermute der betreffende Entwickler von VW sitzt nun bei Skoda und hat leider nicht viel dazu gelernt.

    Mein Händler sagte mir ich solle die Zapfpistole soweit es geht nach hinten "drehen" so dass diese quasi waagerecht ist, dann ginge es besser.

    Und es funktioniert zumindest größtenteils, aber ich werde auch mal nach der Umrüst-wie auch immer Aktion fragen.

    Dazu habe ich noch ein Problem mit dem Fahrverhalten, mache dazu aber ein neues Thema auf.



    Achim
     
Thema: Tanken mit Problemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diesel spritzt beim tanken

    ,
  2. kraftstoff spritzt beim tanken auf einfüllrohr

    ,
  3. caddy diesel spritzt aus der tanköffnung

    ,
  4. ad blue Kraftstoff greenline Zapfsäule,
  5. tank problemen frankrijk,
  6. tanken spritzt diesel,
  7. Tankentlüftung Touran Diesel,
  8. tank abschaltung superb
Die Seite wird geladen...

Tanken mit Problemen - Ähnliche Themen

  1. 1.8 TFSI was tanken

    1.8 TFSI was tanken: Fahre den 1.8 TFSI mit DSG. In der Tanklappe steht min. 95. Heißt dies jetzt das man mit Super 95 fahren kann aber besser wäre z.B. SuperPlus ?(
  2. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  3. Superb III Probleme FSE

    Probleme FSE: Ich habe seit einigen Wochen meinen neuen Superb und fahre jeden morgen die gleiche Strecke zur Arbeit und Abends zurück. Während der Fahrten...
  4. Probleme mit USB Port (Iphon 6)

    Probleme mit USB Port (Iphon 6): Ich habe seit Anfang an Probleme beim Anschließen meines iphon 6 an den USB Port es kommt dauernd die Meldung "USB 1 wird gelesen" Ladezeichen...
  5. Probleme mit der Elektrik

    Probleme mit der Elektrik: Moin Zusammen, ein Bekannter hat sich einen BJ 2001er Fabia (1.4 MPI 68PS) gekauft, leider hat er nun Probleme mit der Elektrik. Hoffe hier ein...