Tanken In CZ

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Panzerjogi, 13.03.2006.

  1. #1 Panzerjogi, 13.03.2006
    Panzerjogi

    Panzerjogi

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg/ München 39112 Magdeburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI 81 kW EZ 01/2003 197TKm Verbrauch: 6,0L/100km über die letzten 60Tkm habs runter gekriegt juhu (95%BAB Reisegeschwindigkeit 140/160)
    Kilometerstand:
    197000
    HAllo liebe Skodagemeinde,
    da ich ab sofort öfter die A93 hoch bzw runterdüse,wollt ich mal fragen, was ihr so für Erfahrungen mit dem tanken in CZ gemacht habt(Preis,gute Tankstellen, etc)danke freu mich über jede Antwort..euer Panzerjogi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo!

    In der Nähe von CHEB gibt es eine der sehr preisgünstigen ONO - Tankstellen, welche immer etwa 1,5 KC unter den Mitbewerbern liegen. Ansonsten geht es an der ÖMV - Tankstelle in As sehr seriös zu, das ist gleich die Erste hinter der Grenze. Kartenzahlung ohne Probleme - es empfiehlt sich ja, mit Euro/Visakarte zu zahlen, da man so immer den festgesetzten Tageskurs bekommt abzüglich der Kartengebühr von idR. 1%. So fährt man am günstigsten.

    VORSICHT: leider immer mehr anzutreffen ist der Umstand, daß an manchen Tankstellen eine Kartenzahlung ANGEBLICH gerade nicht möglich ist und man dann gezwungen ist, in Euro zu bezahlen - selbstverständlich zu einem miesen Kurs ! Darüber gab es schon böse Zeitungsberichte in deutschen Zeitungen von betrogenen Tanktouristen (auch in As, Pap Oil).Daher am besten immer VOR dem Tanken kurz fragen, ob Kartenzahlung möglich ist.

    In As bei ÖMV allerdings kein Problem, auch an der ONO - Tanke geht es sehr seriös zu. As wird für Dich das Günstigste sein, da nur 7km von der A93 entfernt. Direkt an der Grenze ist rechts noch ein TRAVEL FREE - Laden, wo Du günstig Zigaretten, Alkohol, Schokolade usw. kaufen kannst - auch hier problemlos Kartenzahlung möglich oder SERIÖSER Euro - Kurs.

    Tankqualität meines Erachtens überall gut, die meisten Säulen werden aus Deutschland beliefert.

    Preise momentan: Diesel in As ca. 28 KC, Super auch (etwa 0,98 Euro), je weiter man ins Landesinnere fährt, desto günstiger wird es, in Cheb bei ONO Diesel und Super 26,50 KC (etwa 93 Cent), schwankt je nach Wechselkurs (zur Zeit etwa 28,8 abzüglich der Kartengebühr, somit Realkurs etwa 28,5).

    Gruß Michal
     
  4. #3 Felicia Combi 1.6, 14.03.2006
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    Ja also vom Benzin her is da kein Unterschied spürbar. Wie gesagt, die werden von Deutschen Lastern befüllt.
    Und selbst wenn du nen schlechten Umrechnungskurs erwischst ist es für mich zu mindest immer noch um einiges billiger als hier. Um erhlich zu sein hab ich mein Auto noch kein einziges Mal in Deutschland betankt. :hihi:
     
  5. #4 Chrisman, 14.03.2006
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Ihr habts alle gut. Da ich ja im Landesinneren wohne muss ich immer schön die deutschen Preise bezahlen. Bei den Spritpreisen bei den Tschechen würd ich ja überhaupt nich mehr ausm Auto steigen...

    MfG
    Christian
     
  6. #5 schlappi, 13.09.2009
    schlappi

    schlappi

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Dresden Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,8 Turbo L& Kl
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lutz Krause Großenhain
    Hallo Gemeinde

    War gestern in Chlumec an der ONO Tankstelle.
    Die haben da super Preise 1,02€/25,90 CZK ,aber manchmal versuchen die auch zu betrügen (ist mir schon 3 mal passiert,gemerkt und wieder rein in die Tanke und klargestellt). :thumbdown: ?(
    Gestern das selbe wieder, ich gesagt der Preis stimmt nicht, als Antwort kam (sche.. Deutsche).
    Die Frau an der Kasse fragte mich nochmal nach der Säulennummer, ich sagte Säule Nr. 7 und dann kam der richtige Preis raus.
    Deshalb nehme ich immer einen Taschenrechner mit.

    Das solls erst mal gewesen sein

    MfG
    schlappi
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ronhill, 13.09.2009
    ronhill

    ronhill Guest

    Da ich im Fichtelgebirge meine Arbeit habe, fahre ich auch ab und an zum tanken ins Nachbarland.
    1. Es ist logischerweise dort wo viele Touris hinkommen immer teuer als anderswo.Ist aber in jedem Land so.
    2. Ich habe noch nie ein Problem wegen Betruges oder so gehabt.
    3. Der Preisunterschied zu D ist so um die 20 Eurocent an Touristenrouten
    4. Nur hinfahren zum tanken lohnt kaum, da man ja die An- und Abfahrt mit abziehen muß in der Bilanz.
    5. Das man in Kanistern mehr als 20 Liter zusätzlich mitnimmt, was ja die Effektivität erhöhen würde, ist mit größter Vorsicht zu betrachten, denn meine Feststellung ist, dass seitens des deutschen Zoll öfters Kontrollen durchgeführt werden. Und dann wird es teuer.
    6. Ich denke da wird sich auch einiges ändern mit der Einführung des Euro in Tschechie, welche ja mal für das Jahr 2010 geplant war.
     
  9. #7 octavia1820v, 13.09.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    Astra F 1.6i lief von 08/06 bis 03/08 komplett auf CZ-Super.
    Octavia 1U 1.8 läuft auch super mit CZ-Super, seit 03/08.

    Tankstellen in Weipert/Bärenstein im Erzgebirge.
     
Thema: Tanken In CZ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tankstelle weipert

    ,
  2. tankstellen cheb

    ,
  3. Ono Tankstellen CZ

    ,
  4. tanken in weipert,
  5. tanken tschechien weipert,
  6. Www.tanken in cz.,
  7. tanken in weipert preise,
  8. weipert cz tankstelle,
  9. cz tanken
Die Seite wird geladen...

Tanken In CZ - Ähnliche Themen

  1. Broschüre Kodiaq (CZ)

    Broschüre Kodiaq (CZ): http://www.skoda-auto.cz/ke-stazeni/katalogy-ceniky
  2. Im cz Konfigurator online

    Im cz Konfigurator online: Im Tschechischen Kofigurator kann man ihn schon mal ein bissl zusammenstellen :D:D. Mal sehen wann er bei uns online ist .
  3. Spoiler centrum cz erfahrungen

    Spoiler centrum cz erfahrungen: Hallo hat jemand Erfahrung mit dem Spoiler Centrum CZ Die Preise dort sind schon verlockend Mfg
  4. Unterjährige Maut CZ

    Unterjährige Maut CZ: Die Jahresvignette in CZ läuft ja aktuell vom Gültigkeitsdauer vom 1. Dezember 2015 bis 31. Januar 2017. Da ich demnächst öfter nach CZ fahre,...
  5. Import eines Eu Neuwagens aus CZ

    Import eines Eu Neuwagens aus CZ: Hallo, ich möchte mir ein Skoda Octavia Fresh Kombi 1,6 TDI in CZ kaufen. Leider komme ich, was den Import angeht, nich so recht weiter. Laut...