Tankdeckelverriegelung umprogrammieren möglich?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von SanMarco, 29.09.2012.

  1. #1 SanMarco, 29.09.2012
    SanMarco

    SanMarco

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KR
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II, 2,0TDI DSG 103KW Elegance blackmagic -Mj2013
    Werkstatt/Händler:
    Tölke und Fischer Krefeld
    Kilometerstand:
    8011
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich bin nun das erste mal mit meinem neuen Occi durch die Waschstr. gefahren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Tankdeckel aufgegangen ist und wieder zu und beim rausfahren offen stand. Im MaxiDot ? habe ich eingestellt, dass mein Wagen sich automatisch von innen verriegelt, aber anscheinend der Tankdeckel nicht. Dieser verriegelt sich aber, wenn ich mein Auto mit der Fernbedienung von außen abschließe. Nun wollte ich euch fragen, ob es möglich ist, das so zu programmieren, dass sich der Tankdeckel mit der Innenverriegelung zusammen verriegelt.

    Hat wer ne Idee oder ne Lösung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 29.09.2012
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Mein Tankdeckel hat sich noch nie geöffnet in der Waschstraße :)
     
  4. #3 SanMarco, 29.09.2012
    SanMarco

    SanMarco

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KR
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II, 2,0TDI DSG 103KW Elegance blackmagic -Mj2013
    Werkstatt/Händler:
    Tölke und Fischer Krefeld
    Kilometerstand:
    8011
    bei meinem Golf war das auch kein Problem, bei unserem Mini auch nicht, dafür aber noch bei unserem Volvo. Ich denke, dass es von den Bürsten kommt, wenn die gegen den Deckel drücken/schlagen. Beim Golf musste man aktiv entriegeln von innen und beim Mini wird mit der Zentralverriegelung verriegelt.
    Und umprogrammieren halte ich für eleganter als jedesmal nen Stripe übern Deckel zu kleben
     
  5. #4 Robert78, 29.09.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Das mit dem Tankdecker ist ein Problem seit die zusätzliche Dichtung am Tankdeckel weggespart wurde. Damit kann man aber leben.

    Nutze einfach wenn du im Wagen sitzen bleibst den Knopf bei der Handbremse um dein Auto zu verschließen. Dann wird auch der Tankdeckel mit verschlossen.
    Musst halt schauen das du den Knopf erst drückst nachdem du den Motor in der Waschstraße ausgemacht hast, denn sonst sperrt er sich wieder auf.
    Könnte übrigens auch sein das der Tankdeckel bei der automatischen verriegelung mit absperrt und er bloß wieder aufgegangen ist als du den Wagen ausgemacht hast.

    Bei Portalwaschanlagen wo du aussteigen musst einfach den Wagen während des Waschvorgangs verschließen.
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie sieht es denn aus, wenn Du von innen die Türen verriegelst. Ich weiß allerdings nicht, wie es sich dann mit dem Tankdeckel verhält.
     
  7. #6 SanMarco, 29.09.2012
    SanMarco

    SanMarco

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KR
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II, 2,0TDI DSG 103KW Elegance blackmagic -Mj2013
    Werkstatt/Händler:
    Tölke und Fischer Krefeld
    Kilometerstand:
    8011
    Also auf dem Laufband lass ich den Motor eigentlich an und stelle den Wahlhebel (DSG) in Stellung N - also nix Motor ausmachen. Auf das Knöpfchen zur Verriegelung müsste ich ja nicht drücken, da sich der Wagen eh automatisch verschlossen hat (Bei Fahrtantritt) - also genauso, wie wenn ich das Knöpfchen drücke. Einzige Möglichkeit, wie der Tankdeckel bisher richtig verriegelt, ist, wenn ich den Wagen mit dem Funkschlüssel absperre.

    Tante Edith: Der öffnet sich durch das Trockengebläse zum Schluss, ob der vorher durch die Borsten schon aufgesprungen ist, kann ich jedoch nicht sagen.
     
  8. #7 Rennweckle, 29.09.2012
    Rennweckle

    Rennweckle

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR & Aprilia Area 51
    ich hab des mal durch den rechtn spiegel beobachtet, der tankdeckel öffnet sich tatsächlich erst beim trockenblasen, nicht durch die bürsten. zumindest bei meim octavia ist des so. und wenn ich mich richtig errinnere, wird der tankdeckel durch den verriegelungsknopf in der mittelkonsole nicht mit verschlossen.
    aber da der ja erst beim trocknen aufgeht, ist mir des eigntlich wurschtegal, kann ja dann nixmer passieren. nach dem waschen wird ja eh immer ausgestiegen und es auto auf beschädigungen kontrolliert und dann mach ich den halt wieder zu.
     
  9. #8 SanMarco, 02.10.2012
    SanMarco

    SanMarco

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KR
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II, 2,0TDI DSG 103KW Elegance blackmagic -Mj2013
    Werkstatt/Händler:
    Tölke und Fischer Krefeld
    Kilometerstand:
    8011
    das schon, aber auf dauer tut das bestimmt auch nicht gut, wenn der deckel die ganze zeit auf und zu geht

    und eleganter wäre es, wenn der gar nicht erst aufgeht :thumbsup:
     
  10. AlfT

    AlfT

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    1Z3 / MJ 2013 / CDAA
    Kilometerstand:
    7000
    Stell Dir im MaxiDot doch einfach die Einzeltürentriegelung ein - dann ist nur die Fahrertür offen, alles andere (auch der Tankdeckel) bleibt verschlossen. Dann kannst Du im Fahrzeug sitzen bleiben, oder kannst auch aussteigen und den Schlüssel stecken lassen (wie man's bei einigen Waschstraßen machen muss).
     
  11. #10 Rennweckle, 02.10.2012
    Rennweckle

    Rennweckle

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR & Aprilia Area 51

    der geht nur auf, ned wieder zu !(des muss man schon von hand machen) und was soll da passieren wenn er durch luftdruck aufgedrückt wird ? hab des auto jetzt 2 jahre, und am deckel (oder ausenrüm) sind keinerlei spuren oder kratzer oder sonstwas zu sehen und die mechanik funzt auch noch wie es soll. also, vor was hast du angst ? ?(
     
  12. #11 d.zilles, 02.10.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    ich muss mal bei gelegenheit nachshen. es gibt einen steuer befehl in der vcds was den tankdeckel angeht. in wie weit man den beeinflussen kann weiß ich noch nicht, da ich mich noch nicht allzugut damit auskenne.
    habs nur mal im durchzappen gesehen.
     
  13. #12 SanMarco, 03.10.2012
    SanMarco

    SanMarco

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KR
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II, 2,0TDI DSG 103KW Elegance blackmagic -Mj2013
    Werkstatt/Händler:
    Tölke und Fischer Krefeld
    Kilometerstand:
    8011
    also, in meiner waschstr. bleibe ich schon im auto sitzen - ich werde samt Auto durchgerollt. Wo ich durchfahre geht der Tankdeckel mehrfach auf und zu durch die Luftdüsen?

    Angst - nö eigentlich nicht, aber auf Dauer ist das sicher auch nicht gut. Und mit Verlaub - schei... aussehen tuts auch :D
    Ich bin jedenfalls der Meinung, dat mut nit. Daher meine Frage.

    @d.zilles : wäre super wenn du da nochmal nachschauen könntest.
     
  14. #13 Rennweckle, 03.10.2012
    Rennweckle

    Rennweckle

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR & Aprilia Area 51
    mehrfach auf durch fuftdüsen ? was habt ihr den für waschstraßen bzw wie oft wird denn da trockengeblasen ? bei uns hier kommen die luftdüsen (eigentlich nur eine einzige große) ganz zum schluss, erst nachdem die bikinigirls gewaschen haben, und nach dem trocken ist fetisch !
     
  15. #14 SanMarco, 03.10.2012
    SanMarco

    SanMarco

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KR
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II, 2,0TDI DSG 103KW Elegance blackmagic -Mj2013
    Werkstatt/Händler:
    Tölke und Fischer Krefeld
    Kilometerstand:
    8011
    ne normale Mr. Wash - Waschanlage, ich glaube mit den extra Warmluftdüsen sinds insgesamt 9 Düsen ? - müsste ich beim nächsten Mal zählen. Sind aber schon einige, als nur son Arm, der einmal übers Auto fährt-
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Blurrb

    Blurrb

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das die Tankklappe in der Waschstrasse auf geht, habe ich auch bemerkt. (Oktavia Bj.2012)

    Die Verriegelung der Klapper erfolgt erst nach abziehen des Schlüssels und klick auf Zentralverriegelung.

    Da dann natürlich der Motor aus ist und die DSG auf "parken" steht ist eine Waschstaße mit Zugband nicht zu nutzen.

    Alle möglichen "Verschlußvarianten" wurden getestet, leider ohne Erfolg.

    Ich habe als Zwischenlösung zu einer Waschanlage gewechselt, wo das Auto steht und man das "Wasch-Haus" verlässt.

    Gruß Jörg
     
  18. CMR

    CMR

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Opel Astra G CC 1,2 16V, Skoda Octavia II 1,2 TSI Family
    Bei mir geht der Tankdeckel auch auf.
    Was würde passieren wenn man in der Waschanlage den Schlüssel abzieht und den Knopf auf der Fernbedienung drückt und dann den Schlüssel wieder ins Zündschloß steckt und Zündung an damit das Lenkradschloß nicht einrastet während man durchgezogen wird?
    Ansonsten muß ich das mit der Einzeltürentriegelung im Maxidot-Display mal probieren, bei der nur die Fahrertür geöffnet wird.
     
Thema: Tankdeckelverriegelung umprogrammieren möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia vcds tankdeckel

Die Seite wird geladen...

Tankdeckelverriegelung umprogrammieren möglich? - Ähnliche Themen

  1. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?
  2. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...
  3. Mögliche Rabatte

    Mögliche Rabatte: Hallo zusammen, Habt ihr schon Erfahrungswerte wieviel Rabatt euer Skodahändler euch gibt? Ich war heute dort und er hat mir 12,5% angeboten und...
  4. Nachrüstung einer FSE im 2016-Rapid nicht möglich

    Nachrüstung einer FSE im 2016-Rapid nicht möglich: Ich erwarb im Oktober 2016 einen nagelneuen Rapid Spaceback 1.2 TSI Green tec MONTE CARLO. Das Fahrzeug ist mit dem Musiksystem Swing incl. SKODA...
  5. Skoda Leasing + Anschlussgarantie möglich

    Skoda Leasing + Anschlussgarantie möglich: Hallo Folgende Frage: Ich hatte die letzten Jahre einen Skoda im Firmenleasing, inklusive des sogenannten Wartungs- und Verschleißreparaturen...