Tankdeckelveriegelung?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von t.k., 04.04.2012.

  1. t.k.

    t.k.

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Fahrzeug:
    Fabia Combi I 1,2 HTP / Octavia Combi II 1,2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Roth Daaden
    Kilometerstand:
    700
    Hallo,

    ich hab ein Problem bei meinem Octavia! Ich komme heute morgen zum Auto und der Deckel vom Tank steht offen. Das Auto war verschloßen und trotzdem konnte man ohne Probleme den Deckel auf und zu machen. Ist die Verriegelung durch die ZV nicht serienmäßig an bord? Ich find das jetzt richtig blöd! vor allem bei den Spritpreisen.

    Gruß

    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 04.04.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.237
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Wie lange hast Du den schon den Octavia um das nicht zu wissen?
     
  4. t.k.

    t.k.

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Fahrzeug:
    Fabia Combi I 1,2 HTP / Octavia Combi II 1,2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Roth Daaden
    Kilometerstand:
    700
    Ich hab den Octavia seid Nov 2011. Ist ein Neuwagen gewesen.

    Aber was soll ich den jetzt nicht wissen? In der Bedienungsanleitung steht was von einer Verriegelung.

    Gruß Thomas
     
  5. #4 dathobi, 04.04.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.237
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    In der Bediennungsanleitung stehen noch mehr Sachen drin die Du nicht hast...

    Hast Du den mal am Tankdeckel nach gesehen ob da ein Riegel drin ist? Vielleicht ist er nur nicht raus gekommen?
     
  6. #5 orso-ch, 04.04.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Ist mir bis jetzt auch 1 bzw. 2-mal geschehen. Habe auch nicht raus gekriegt wieso. Mein :) kann sich's auch nicht erklären. Seitdem habe ich ein Auge darauf, hat es sich aber bis jetzt nicht mehr wiederholt. Mein OC2 ist auch Jg. 2011.
     
  7. t.k.

    t.k.

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Fahrzeug:
    Fabia Combi I 1,2 HTP / Octavia Combi II 1,2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Roth Daaden
    Kilometerstand:
    700
    Hallo ich war gerade am Auto! Da ist kein Riegel drin! Jetzt bin ich ein wenig entäuscht. Es wird anscheinend überall gespart.

    Weiß jemand was ein abschließbarer Tankdeckel kostet? und kann mir vielleicht auch die Teilenummer geben?

    Gruß

    Thomas
     
  8. #7 tschack, 04.04.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.796
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Hast du einen Octavia Active?
    "Tankklappenöffnung gekoppelt mit der Zentralverriegelung" ist erst ab Ambition Serienausstattung...
     
  9. #8 orso-ch, 04.04.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Der Riegel ist nicht im Tankdeckel. Der Deckel wird erst abgeschlossen, wenn Du per Schlüssel oder Fernbedienung Dein Fz. abschliesst oder das Fz. fährt. Schliess zuerst Dein Fz. und kontrolliere, ob der Deckel sich öffnen lässt. Wenn er bereits offen ist, öffne Dein Fz. und verschliesse den Deckel von Hand und dann schliess das Fz. ab. Jetzt sollte es nicht mehr möglich sein, den Deckel zu öfffnen. Lässt sich der Deckel doch von Hand öffnen, liegt ein Fehler vor, ausser es wäre ausstattungsbedingt nicht vorgesehen. Beim Elegance ist es abschliessbar.
     
  10. t.k.

    t.k.

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Fahrzeug:
    Fabia Combi I 1,2 HTP / Octavia Combi II 1,2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Roth Daaden
    Kilometerstand:
    700
    Da wo die Veriegelung sitzen sollte, ist nur eine runde Abdeckplatte.

    Der Octavia ist ein Import aus CZ sollte die Ausstatung active sein.
     
  11. #10 orso-ch, 04.04.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Ja dann liegt @tschack mit seinem Hinweis richtig. Aber ich denke, der Markt bietet auch verschliessbare Tankstutzenverschlüsse an.
     
  12. #11 dathobi, 04.04.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.237
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Sollte da nich eh schon ein verschliessbarer Deckel sein, wenn den nicht über Zentralverrigelung verschlossen wird?
     
  13. t.k.

    t.k.

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Fahrzeug:
    Fabia Combi I 1,2 HTP / Octavia Combi II 1,2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Roth Daaden
    Kilometerstand:
    700
    Also bei mir ist dort kein verschließbarer Deckel! Ich find es schon sonderbar.

    Vielleicht kennt ja einer die P/N des verschließbaren deckels. Ich würde den gerne nachrüsten.
     
  14. #13 PilsnerUrquell, 04.04.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    du hast eine tscheschische Ausstattung, die entspricht daher noch nicht mal der deutschen Active, also wunder dich auch nicht das da weder ein verschliebarer Deckel ist, noch das die Verriegelung per ZV vorhanden ist. Oft werden rumänische oder tscheschische Grundausstatungen genommen und ein paar Extras dazugeordert, so dass es ungefähr einer Serienausstattung im Bestimmungsland enstpricht.

    Ich sag nur Fabia II mit gesamter Active-Ausstattung nach deutschem Katalog ...und dann lies er sich schwer lenken...hatte keine Servo, tscheschische und bulgarische Grundausstattung hat nunmal keine Servo! Aber der Wagen war auf deutsche Active-Version aufgerüstet und als solche angeboten
     
  15. #14 orso-ch, 04.04.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Ratschlag: Ruf einfach mal Deinen Händler bzw. Deine Werkstatt an, ob es nachgerüstet werden kann, und wenn möglich, verlang die P/N. Kannst dann immer noch entscheiden, wo Du es besorgen willst.
     
  16. rinki

    rinki

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Pabst
    Kilometerstand:
    86
    Wenn dir dein Skodahändler nicht helfen kann dann gehe zum nächsten Seat Händlet, mein Altea XL von 2010 hatte auch keine Verriegelung an der Klappe dafür einen Abschließbaren Tankdeckel wie früher am 2er Golf was ich auch total bescheuert finde aber beim Seat mus mann gegenüber Skoda eh abstriche machen, aber bei Seat sollte es auch möglich sein einen Deckel zu bekommen wo dein Fahrzeugschlüßel past.
    Gennerel ist es halt aber auch so wenn man Reimporte kauft muß man in der Ausstattung abstriche in kauf nehmen oder extra zahlen so hatte der NL einser RS als limo keinen Heckwischer und auch kein Xenon alles nur gegen mehrpreis erhältlich.
     
  17. #16 dathobi, 06.04.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.237
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Warum sollte man nach Seat gehen wenn man einen Tankdeckel mit Schloss für einen Octavia haben möchte?
    Den kann man doch einfach beim Skoda Händler mit Schlüsselnummer bestellen...
     
  18. rinki

    rinki

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Pabst
    Kilometerstand:
    86
    Ich habe ja auch geschrieben wenn dir dein Händler nicht weiter helfen kann, beim Octi hab ich noch keinen ohne Verriegelung gesehen wie es beim Fabia oder Roomster ist weis ich nicht und bei der Konzernschwester sind die gleichen Schlösser verbaut d.h. auch hier kann er den passenden Deckel erwerben wie schon oben geschrieben.
     
  19. t.k.

    t.k.

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Fahrzeug:
    Fabia Combi I 1,2 HTP / Octavia Combi II 1,2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Roth Daaden
    Kilometerstand:
    700
    Den freundlichen hab ich gefragt. Aber 75EUR für den deckel sind mir zuviel. Hab mir den Stellmotor und die e-veriegelung für 20EUR bestellt und werde mir selbst was bauen!
    Gruss Thomas

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 PilsnerUrquell, 07.04.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    @rinki

    Fabia II hat keine Tankdeckelfernentriegelung bzw. eine Ansteuerung über ZV.
    Auch nicht gegen Aufpreis erhältlich. Hier gibts nur einen abschliesbaren Verschlussdeckel.
    Der einschneidenste Rückschritt zum Fabia I, genau wie die im Fabia I serienmäßige (außer Bretterklasse) Helligkeitsregulierung des Amatuenbrettes.
    Im Fabia II nicht mal gegen Aufpreis erhältlich.
     
  22. rinki

    rinki

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Pabst
    Kilometerstand:
    86
    Was Vw bei den Töchtern nicht alles streicht nur um nicht von ihnen in der Zulassungsstatistik überholt zu werden.
     
Thema:

Tankdeckelveriegelung?