Tankanzeigen Problem

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von bossek, 15.02.2012.

  1. bossek

    bossek

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe einen SKODA Fabia, 1,2 l, BJ 2001

    Problem ist, dass die Tankanzeige (manuell mit Zeiger) falsch anzeigt. Der Tank müsste beispielsweise so zu 2/3 leer sein, es wird
    aber angezeigt, dass nur 1/3 fehlt. Die Anzeige ist aber nicht komplett
    ausgefallen, sinkt halt aber zu langsam. Nach dem volltanken ist sie wieder auf Maximun, aber nun fällt die Anzeige aber wieder zu langsam... Leergefahren habe ich den Tank seit dem Auftreten des Problems noch nicht, weiß also nicht, ob die Anzeige im unteren Bereich in einen realistische Verbrauchsbereich fällt, z.B. die Reserve richtig anzeigt...

    Woran kann das liegen? Anzeige defekt, Tankgeber mit Problemen etc.?

    Vielen Dank für Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skodaxel, 15.02.2012
    Skodaxel

    Skodaxel

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi BBZ 74 KW
    Kilometerstand:
    336600
    Bei meinem Combi ist es ähnlich. Mit übertanken gehen so 50 Liter rein. Sind 20 raus, steht die anzeige auf ca 3/4. Weitere 15 Liter weniger steht die Anzeige auf halb. Dann dürften rein rechnerisch aber nur noch 15 Liter drin sein. Ab da gehts dann etwas schneller auf den roten Bereich zu. Ich denke, bei Dir ist alles OK. Der Tank ist ja nicht quadratisch und die Benzinpumpe hat ja auch ein gewisses Volumen. Der Geber dürfte eigentlich nur die Füllhöhe abnehmen. Und wegen der eingebauten Benzinpumpe geht halt im unteren Bereich schon mal etwas weniger rein.
     
  4. bossek

    bossek

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    also einfach mal bis zum tankfüllungsende abwarten und hoffe, dass die nadel am ende wieder realistisch und schneller fällt?

    dann lege ich mir mal einen kanister in den kofferraum :)

    danke für den tipp!
     
  5. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Das klingt in der Beschreibung schon recht extrem.
    Bei meinem Fabia ohne übertanken(der hat aber schon eine analoge statt einer manuellen Anzeige) passiert die ersten 50 bis 100 km nichts an der Anzeige. Je näher das Ende der Tankfüllung rückt, um so schneller bewegt sich die Nadel gegen Leer. Allerdings alles im Normalen Bereich. Die Anzeige stimmt aber auch im Großen und Ganzen. Meiner hat nämlich die Macke, dass kurz bevor die Reservewarnung an geht bei Teillastfahrt kurz Leistung verliert(so ähnlich wie das Nockenwellensensor Problem) und dann wieder anzieht. Nach nicht mal einer Minute geht die Reservewarnung an und zu dem Zeitpunkt steht auch die Tankanzeige auf der oberen Grenze des Reservebereichs.
    Weis nicht, ob das beim Einordnen hilft.
     
  6. #5 fabinski, 16.02.2012
    fabinski

    fabinski Guest

    was soll das denn sein? Ich kenne höchstens analog oder digital.Aber manuel?????
     
  7. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Schau mal in den Post des Threaderstellers :)
     
  8. #7 orso-ch, 16.02.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Wenn jemand vergisst den Einfüllstutzen zu verschliessen und den Motor startet bzw. abfährt, der hat nachher ein Problem mit der Tankanzeige. Das hängt irgendwie mit dem Druck zusammen, der aufbaut wird, wenn der Motor gestartet wird. Dadurch verstellt sich der Schwimmer bzw. das Messgerät. Ist mir selber beim alten Golf IV geschehen. In der Werkstatt mussten die sich zuerst zum Tank durcharbeiten, um die "Eichung" neu einzustellen. Hab dementsprechend auch bezahlt. Aber dafür konnte ich mich wieder auf die Anzeige verlassen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 LukeHRO, 16.02.2012
    LukeHRO

    LukeHRO

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 2.0 Elegance
    Kilometerstand:
    120000
    Mein alter Nissan Almera hatte auch ne sehr eigene Tankanzeige.
    Erst passierte gar nix, dann fiel er enorm schnell (ca 100km von dreiviertel bis viertel) und am Ende gings ganz langsam.

    Bei meinem Fabia kann ich das noch nicht genau beurteilen, aber an sich scheints eigenlich normal zu sein.

    Woran solche Fehler liegen kann ich zwar nicht sagen, aber man hört das ja öfter mal.
     
  11. bossek

    bossek

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    das ist mir nicht passiert, dürfte also nicht damit zusammenhängen... danke aber!!
     
Thema: Tankanzeigen Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tankproblem bei skoda fabi

Die Seite wird geladen...

Tankanzeigen Problem - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...
  5. Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?

    Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...