Tankanzeige

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von Horus, 23.08.2015.

  1. Horus

    Horus

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe folgende Frage ich war mit meinem Superb das erste malTanken mein BC zeigte
    120km Restreichweite an Die Tankanzeige streifte den roten Bereich und getankt habe
    ich 66! Liter bin also fast mit Luft gefahren Spinnt jetzt mein BC bzw Tankanzeige
    oder ist die Zapfsäule defekt?
    Was sind Eure Beobachtungen

     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gde2011, 23.08.2015
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.872
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Rechne einige male selber und justieren dann per VCDS die MFD nach..in der Regel sind VAG etwa mit 107-108% genau.
     
  4. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Allzu viele Erfahrungen in der Richtung wird es noch nicht geben.
    Ich würde das Ganze über mindest 5 Tankfüllungen beobachten und möglichst konstant gleiche Bedingungen schaffen und dann per VCDS/VCP anpassen (lassen). Habe ich so bei unseren bisher 4 Skodas gemacht und auch immer mit etwa 108% gut gelegen.
     
  5. mji

    mji

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    91
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3 4x4 2.0TDI 140 kW
    Ich glaube ja eher, dass du 66€bezahlt hast.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
     
  6. #5 goetzuwe, 24.08.2015
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 140KW TDI DSG L&K ab 31/7/15
    Kilometerstand:
    >55.000
    Meine inhaltsreichste Betankung war mit 65,17 l ( Diesel) .
    Da zeigte die Restreichweite 40 km.

    Für mich ist da alles im " Grünen Bereich".
     
  7. #6 Octavinius, 25.08.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    523
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Wenn Du bis Oberkante Einfüllstutzen tankst, gehen schon mal 1-2 Liter mehr rein. Aber die erlaubte Toleranz an der Zapfsäule wird von den Tankstellen ausgenutzt, natürlich immer zu Lasten der Autofahrer. So hatte ich bei meinem O2 schon mal knapp über 60 Liter getankt, obwohl der Tank nur 55 Liter fassen sollte.
    Beim S3 war der Tank bis jetzt noch nie so leer.
     
  8. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Ich tanke beim o2 fast immer um die 59l und etwas mehr und denke nicht, dass man an der Zapfsäule beschissen wird. Die Dinger sind doch geeicht! Alles andere wäre Betrug. Bist Du Dir da absolut sicher, dass es Toleranzen gibt?
     
  9. #8 Octavinius, 25.08.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    523
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Ja. Und vor nicht allzu langer Zeit (vor ca. 2-3 Jahren) wurden die deutschen Toleranzen an die Europäischen angepasst, d.h. die Toleranzen wurden leicht vergrößert. Da dies gesetzlich verankert ist, darf man hier nicht von Betrug sprechen. An einer Tankstelle ist mir das besonders aufgefallen. Die war an dem Tag auch besonders billig im Vergleich zu den Anderen, aber da passten in den O2 plötzlich 65 Liter. Da wurde ich natürlich stutzig. Und seitdem meide ich diese Tankstelle. Mehr kann man da nicht machen. Mann müsste schon ganz genau nachweisen, daß die Toleranz überschritten wurde.
     
  10. #9 SirAlec, 25.08.2015
    SirAlec

    SirAlec

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Coesfeld
    Fahrzeug:
    Superb III L&K, 2.0 TDI SCR 140 KW 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Tönnemann GmbH & Co. KG
    Klar gibts die, aber sicher keine 10% (55 statt 60 Liter)

    Die im gewerblichen Verkehr zulässige Toleranz (Eichfehlergrenze und Verkehrsfehlergrenze) beträgt EU-einheitlich ± 0,5 %, d. h. bei einer Anzeige von 100 Litern müssen zwischen 99,5 und 100,5 Liter abgegeben worden sein.
    (Quelle: Wikipedia)
     
  11. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Ich tanke seit bestimmt ca. 10 Jahren eigentlich fast immer unsere Autos randvoll und fahre sie bis auf 1-2l leer. Noch nie konnte ich feststellen, dass ich an irgendeiner Tankstelle unplausible Mengen tanken konnte. Weder in Deutschland noch in Frankreich noch in Italien, Tschechien oder Spanien.
    Wenn Du 65l in einen Nicht-Allrad-o2 gepackt hast, würde ich mal gucken, ob dann ein grosser Fleck unter dem Auto ist ;) oder - wie Du auch - die Tankstelle auf jeden Fall vermeiden. Bzw. eigentlich müsste man mal "jemandem Bescheid sagen".

    Ich stelle mir gerade vor, wie ein LKW 500l mit 5% Toleranz tankt. Das wären mal eben 25l Toleranz und für die Tankstelle was über 30 erschummelte Euro. Nee...
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 weltweit, 25.08.2015
    weltweit

    weltweit

    Dabei seit:
    16.06.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Die erlaubte Toleranz bei der abgegebenen Menge liegt bei 1,0 % (Verkehrsfehlergrenze als doppelte Eichtoleranz) , also deutlich weniger als Du behauptest. Du wirst einfach den Ausgleichsbehälter mit betankt haben, siehe z.B. http://www.skodacommunity.de/threads/ausgleichsbehaelter-tanken.14920/ .
     
  14. #12 98962a7b, 25.08.2015
    98962a7b

    98962a7b

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    SIII, 2,0 TDI, 190PS, 4x4
    Gibt es denn beim neuen Suberb die Möglichkeit die Luft aus dem Tank zu lassen und extra Sprit reinlaufen zu lassen?
    d.h. kann ich diesen kleinen Pin mit der Zapfpistole drücken und die extra Lieter tanken?
    Kenne das vom Leon 1,8 TSI - beim Yeti 1,8 TSI wars nicht mehr möglich..
     
Thema: Tankanzeige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tankanzeige superb

Die Seite wird geladen...

Tankanzeige - Ähnliche Themen

  1. Citigo Tankanzeige

    Citigo Tankanzeige: Halllo, Ich möchte mir einen gebrauchten Citigo als Stadtauto/Zweitauto kaufen und habe im Netz viele interessante Angebote entdeckt. Leider...
  2. Neuvorstellung und Frage zur Tankanzeige

    Neuvorstellung und Frage zur Tankanzeige: Moin Brigade! Bin neu hier und wollte mich mal kurz vorstellen. Mein Name ist Bert, ich geh auf die 50 zu und habe mir heute meinen Jugendtraum...
  3. Tankanzeige / Tank Füllmenge

    Tankanzeige / Tank Füllmenge: Abend aller seits, in den letzten 3 Monaten hab ich bei meinem Superb Bj. 10/2008 beobachtet das irgendwie das mit meiner Tankanzeige nicht...
  4. Tankanzeige zeigt alten Wert nach dem Tanken

    Tankanzeige zeigt alten Wert nach dem Tanken: Hallo, ich fahre jetzt seit meinen Superb Kombi seit 3000km und habe seit heute folgendes Problem. Nach dem Tanken sind alle Anzeigen auf den...
  5. Probleme mit der Tankanzeige

    Probleme mit der Tankanzeige: Hallo zusammen, vielleicht hatte ja schon einmal jemand ein ähnliches Problem: Nach dem letzten Tanken ist die Tankanzeige trotz 200 KM...