Tank beschädigt

Diskutiere Tank beschädigt im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin letztens böse über einen Bordstein geräubert und habe vorhin festgestellt, dass ich mir dabei wohl nciht nur die Felge...

sebklaas

Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Neuried 77743
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi Ambiente 1,2 TSI 86 PS
Werkstatt/Händler
Graf Hardenberg Offenburg
Kilometerstand
50
Hallo zusammen,

ich bin letztens böse über einen Bordstein geräubert und habe vorhin festgestellt, dass ich mir dabei wohl nciht nur die Felge leicht demoliert habe sondern auch am Tank / Unterboden ein bisschen was abgeschliffen habe (schaut zumindest komisch aus...) und zwar ist das rechts hinten ein kleines stück vor dem Radlauf... - Komisch ist dass da an der Karosserie nirgends ein Schaden ist und die hätte ich ja eigentlcih zuerst erwischen müssen...

Daher jetzt mal zwei Fragen: 1. Ist das der Tank oder ist Schutz unter dem Tank

udn 2. was halten den soclhe Tanks heutzutage aus? Muss ich mir Sorgen machen, dass das demnächst undicht wird?

Gruß Sebastian
 
#
schau mal hier: Tank beschädigt. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

2kf

Dabei seit
08.11.2010
Beiträge
64
Zustimmungen
0
Ort
Baden Würtemberg
Fahrzeug
Skoda Fabia Kombi 1.2TSI Special
Kilometerstand
38000
Hallo,
wenn der Tank nur von aussen etwas verkratzt ist denke ich das es kein problem ist.
Ist hingegen richtig viel Material abgetragen, dann wäre ich vorsichtig.

Hast Du Vertrauen zu Deiner Werkstatt? Wenn ja, lass die doch mal drüberschauen. Alternativ und bestimmt neutraler (wollen kein Ersatzteil verkaufen) ist der TÜV. Die schauen sich den Schaden bestimmt auch mal kurz an und geben Dir eine objektive Bewertung.

Gruß

2kf
 

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.302
Zustimmungen
1.378
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Mach doch einfach mal ein Bild vom Schaden, dann wäre das wesentlich einfacher ;)
 

sebklaas

Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Neuried 77743
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi Ambiente 1,2 TSI 86 PS
Werkstatt/Händler
Graf Hardenberg Offenburg
Kilometerstand
50
danke erstmal,

Bild mache ich sobald wie möglich ...

Vertrauen zur Werkstatt ... naja gute Frage - aber ich lass auf jeden Fall mal noch nen befreundeten KFZ-Meister drüberschauen sobald der mal Zeit hat - wollte von euch erst mal ne grobe Einschätzung ob ich mcih beruhigen sol oder in Panik verfallen ...
 

frankundbommel

Dabei seit
19.02.2009
Beiträge
168
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda FabiaII Combi 1.4l
Werkstatt/Händler
Scharfenberger/Bietigheim-Bissingen
Kilometerstand
80000
Wenn de so heftig übern Randstein donnerst, solltest vielleicht auch mal die Spur/Achse prüfen lassen (Reifenmantel hat vielleicht auch was). Wenn da dann auch was ist und du bei nem neuen Auto sicherlich Vollkasko hast, dann lohnt sich das mit neuer Felge, Tank usw. Dann ist das Auto wieder wie neu. Ich hab meine Vollkasko mit so nem Rabattretter, kostet 15% Aufpreis, hast aber einen Schaden pro Jahr frei, ohne hochzugehn. Ist grad gut für solche kleinen Mißgeschicke, die schnell mal über 1000€ kosten.
 

Under-Taker

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
1.063
Zustimmungen
4
Ort
Oberhausen
Fahrzeug
Seat Leon FR ST 1.8TSI
Kilometerstand
29000
Also der Tank ist schon ziemlich stabil und dick ich spreche da aus einer ähnlichen erfahrung!
Solange da nix undicht wird was ich auch nicht glaube kannst du das so lassen! Schau dir nur mal die hitzeschutzbleche an ob die nicht am tank scheuern oder dergleichen!
Wenn sie scheuern kannst du sie einfach zurechtbiegen! Ist nur dünnes zeug!
 

sebklaas

Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Neuried 77743
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi Ambiente 1,2 TSI 86 PS
Werkstatt/Händler
Graf Hardenberg Offenburg
Kilometerstand
50
Also ich habe mir das eben nochmal mit Taschenlampe angeschaut, Bilder gibts leider noch keine aber ich glaube es ist gar nicht der Tank... die beschädigte Stelle ist ziemlich direkt unter der B-Säule, und dann so 20-25cm richtung Fahrzeugmitte ... ich würde sagen das ist nur ein Stück Unterboden oder? Der Tank sollte doch das schwarze Plastikteil weiter hinten sein?

So jetzt gibts im Anhang ein Bild, wäre toll wenn ihr mir sagen könntet was man darauf sieht (das rechts oben ist die Außenseite des Fahrzeuegs, das Bild ist von Schräg außen aufgenommen)
 

Anhänge

  • CIMG3016.jpg
    CIMG3016.jpg
    353,4 KB · Aufrufe: 87
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Under-Taker

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
1.063
Zustimmungen
4
Ort
Oberhausen
Fahrzeug
Seat Leon FR ST 1.8TSI
Kilometerstand
29000
Das ist NICHT der Tank sondern einfach der unterboden! Hast dort den schutz angekratzt! Besorg dir ne dose unterboden schutz und lackier mal drüber dann sollte das gegessen sein!

LG
 
Thema:

Tank beschädigt

Tank beschädigt - Ähnliche Themen

Zwei Jahre Felicia – ein kleiner Zwischenbericht: Hallo Felicia-Freunde, ich habe meinen Felicia 1.6 GLX Combi seit etwas mehr als zwei Jahren und bin mit ihm knapp 30.000 km gefahren, und ich...
Oben