Tagfahrlichtschaltung rückgängig machen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Quax 1978, 28.03.2008.

  1. #1 Quax 1978, 28.03.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Tach die Herren und Damen.

    HAbe mal ein Problem und hoffe, dass mir die Elektrikfreaks weiterhelfen können. Habe mir TFL auf die NSW geschaltet wie hier beschrieben ist. Nun habe ich aber einen Import-Fahrzeug und das war von Haus aus schon mit Tagfahrlichtschaltung ausgerüstet.

    War heut beim :D und hatte dem das auch geschildert, der allerdings nicht gerade viel mit Elektrik am Hut zu haben schien. :-? Kann ihn aber auch verstehen, mir liegt sowas auch nicht. :oops: Nun ist es so, dass wenn ich die Zündung einschalte die komplette Beleuchtung angeht. Standlicht, Rückleuchten und Instrumentenbeleuchtung auch. Mache ich den Umbau teilweise rückgängig (Verbindung Pin 3 auf 8 gelöst) geht trotzdem alles an, außer den NSW.

    Nun meine Frage an die Elektriker. Gibt es da eine Softwarelösung á la VAG-COM oder ist es ein Hardwareproblem auf ein Relais zurückzuführen. VIelleicht kann mir auch ein Fahrer eines Skandinavienimports weiterhelfen, der seine Dauerlichtschaltung abgestellt hat.

    Danke schon mal im Voraus.

    MfG Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shorty2006, 29.03.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    hat das tagfahrlicht nicht eine eigene sicherung? die ziehn und schon bleibts aus. oder bin ich da aufm holzweg.
     
  4. amarok

    amarok

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,9TDI DPF
    Hallo Stefan!
    Bin auch kein Fachmann, aber lese gerade die Bedienungsanleitung vom Roomster. Da diese universell geschrieben ist, steht unter anderem auch ,es gibt bei einigen Modellen und da gehören die nach Scandinavien exportierten garantiert dazu (weil TFL da Pflicht), es gibt einen Schalter für TFL. Dieser befindet sich links von den Sicherungen unter der Sicherungsblende. Den, wenn man in Kombination mit dem Hauptlichtschalter in einer bestimmten Reihenfolge bedient, schaltet man TFL aus oder an. Ich gehe aber davon aus, daß TFL ordnungsgemäß mit den Hauptscheinwerfern (Abblendlicht) damit aktiviert wird. Es sollte so sein, das mit aktiviertem TFL bei Zündung ein, das Standlicht leuchtet und bei Motorstart das Abblendlicht angeht.Instrumentenbeleuchtung,Heckleuchten etc. müssen aus bleiben.
    Such mal, ob Du so einen Schalter hast, bin fast jeden Tag mal kurz im Forum. Kann Dir dann falls gewünscht die Schaltreihenfolge posten. Kann natürlich sein, daß dieser Schalter nur im Roomi verbaut wird. Gruß Amarok.
     
  5. #4 Quax 1978, 29.03.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    @ shorty

    Ich will es ja nicht ganz aus habe. Nur das Standlicht und die Rückleuchten sollen aus. Damit es als TFL für deutsche Richtlinien durchgeht.

    @ amarok

    Beim OCtavia gibt es diesen Schalter nicht. So viel habe ich schon rausbekommen. Mittlerweile laufen die Spekulationen in Richtung Lichtschalter. Wäre es ein Relais, würde die Instrumentenbeleuchtung bei abgezogenem Lichtschalter trotzdem leuchten. So die Erklärung aus einem anderen Forum. Da besagte Beleuchtung nur mit Schalter funktioniert, wird wohl eine Schaltung innerhalb des Schalters dafür zuständig sein. Mal sehen ob ich da was näheres am Montag heraus bekomme. Danke trotzdem. 8)
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tagfahrlichtschaltung rückgängig machen

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlichtschaltung rückgängig machen - Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlichtschaltung (Stellung Automatik am Lichtschalter)

    Tagfahrlichtschaltung (Stellung Automatik am Lichtschalter): Hallo Skodafreunde, fahre seit August 2015 einen neuen Rapid Spaceback mit 1,4 TDI maschine. Tolles Auto. Für alle die den Lichtschalter immer auf...
  2. Abblend- und Tagfahrlichtschaltung im dänischen Superb

    Abblend- und Tagfahrlichtschaltung im dänischen Superb: Ich habe im Internet recherchiert, danach gilt in Dänemark wohl "Beleuchtungspflicht" auch am Tage, fragt sich nur ob die damit das Abblend- oder...
  3. Tachobeleuchtung mit Tagfahrlichtschaltung knüpfen

    Tachobeleuchtung mit Tagfahrlichtschaltung knüpfen: Hallo Kann man eigentlich beim Fabia dem Tagfahrlicht auch die Tachobeleuchtung anhängen? So das mit der Zündung nicht nur die Scheinwerfer...
  4. ladedruck rückgang?

    ladedruck rückgang?: hallo zusammen ich habe da eine kleine frage. wer weiss ob der fabia rs bei hoher öltemp. automatisch den ladedruck zurücknimmt so das keine...