Tagfahrlichtbirne wechseln...wie?

Diskutiere Tagfahrlichtbirne wechseln...wie? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bei mir ist die linke Tagfahrlichtleuchte kaputt gegangen. Nun wollte ich wie in der Bedienungsanleitung auf Seite 270 beschrieben die Birne...

  1. #1 terencespencer, 10.12.2010
    terencespencer

    terencespencer

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Oktavia II, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    240000
    Bei mir ist die linke Tagfahrlichtleuchte kaputt gegangen. Nun wollte ich wie in der Bedienungsanleitung auf Seite 270 beschrieben die Birne wechseln. Dazu soll man die Plasteabdeckung im Kühlergrill neben dem Nebelscheinwerfer ausbauen. Angeblich soll man nur ziehen. Ich bekomm das olle Ding aber nicht ab und wollte auch nix kaputt machen. Kennt einer vielleicht nen Trick wie ich sie abbekomme?
    Ich habe nämlich keine Lust meinem Freundlichen das Geld in den Rachen zu schmeißen (schon allein deswegen weil der Service echt mies ist!).

    Danke schonmal für eure Hilfe!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robert78, 11.12.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.828
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    11000
    Wusste gar nicht das es am VFL schon TFL gab......man lernt nie aus...

    Am FL musst du noch Schlüssel oder dergleichen reinstecken damit die Klammer zur Seite geht und dann erst anziehen.

    Wenn du es wirklich nicht abbekommst halt zu einem anderen Skoda-Service fahren.
    Kann mir nicht vorstellen das da jemand mehr als 5 Euro verlangt....
     
  4. #3 terencespencer, 11.12.2010
    terencespencer

    terencespencer

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Oktavia II, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    240000
    Hmmm...also ist da noch irgendwo ne Klammer. Aber wieso schreiben die das dann nicht in die Bedienungsanleitung???
    Naja, ich werds morgen mal ausprobieren.
     
  5. #4 wiesenthaler, 11.12.2010
    wiesenthaler

    wiesenthaler

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia³ VRS TDI in raceblue
    Kilometerstand:
    42674
    Beim unserem Roomster habe ich das schon getestet. Im unteren Kühlergrill gibt es an den Seiten links und rechts zwei sparate Felder, die man herausnehmen kann. Einfach in die Rippen greifen und von der zur Frontmitte zeigenden Seite her herausziehen. Das geht etwas schwer, aber wenn eine Ecke locker ist, dann kommt auch der Rest nach. Wenn das Feld rausgenommen ist, dann einfach die Federfalle hinter dem Stoßfänger zurückdrücken und die NSW-Einheit rausnehmen. Natürlich würde ich das eher bei wärmeren Temperaturen machen oder in einer beheizten Garage, da Plastik bei Kälte spröde wird und leicht zerbricht.
     
  6. #5 Octavist, 15.12.2010
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 148000
    Manchmal muß man vor dem Ziehen auch erst etwas zusammendrücken. Irgendwelche Klammern müssen entrastet werden. So wie es beschrieben steht, funzt es genauso beim FL. Hab das schon selbst gemacht, immer lt. Anleitung in BDA.
     
Thema: Tagfahrlichtbirne wechseln...wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia tagfahrlicht wechseln

    ,
  2. skoda octavia tagfahrlicht ausbauen

    ,
  3. skoda fabia tagfahrlicht wechseln

    ,
  4. skoda citigo tagfahrlicht wechseln,
  5. skoda octavia tagfahrlicht birne wechseln,
  6. tagfahrlicht skoda octavia wechseln,
  7. skoda octavia 1z tagfahrlicht wechseln,
  8. Skoda Fabia Tagfahrlicht birne wechseln,
  9. skoda roomster lampenwechsel,
  10. wechsel tagfahrlicht skoda octavia,
  11. Skoda Dauerfahrlicht wechseln,
  12. skoda roomster tagfahrlicht birne wechseln,
  13. birne tagfahrlicht wechseln skoda fabia,
  14. wechsel tagfahrlicht skoda superb,
  15. tagfahrlicht skoda roomster wechseln,
  16. tagfahrlicht skoda octavia 2 wechseln,
  17. tageslicht octavia,
  18. skoda superb 3t Tagfahrlicht wechseln,
  19. tageslichtlampe für skoda fabia,
  20. tageslichtlampe wechseln octavia skoda,
  21. tageslichtlampe wechseln ,
  22. Wechsel Halogenlampe Tageslicht_skoda Oktavia II,
  23. lampenwechsel tagfahrlicht skoda octavia combi,
  24. lampenwechsel tagfahrlicht octavia,
  25. lampe austauschen skoda citigo
Die Seite wird geladen...

Tagfahrlichtbirne wechseln...wie? - Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht Birne selbst wechseln, möglich?

    Tagfahrlicht Birne selbst wechseln, möglich?: Hallo, gestern leuchtet mein Tagfahrlicht auf, Birne defekt. Superb 2 Bj 2010. Kann ich das selbst wechseln, falls ja wechseln Leuchtmittel...
  2. Skoda octavia 1u Klappantenne wechseln

    Skoda octavia 1u Klappantenne wechseln: Hallo, die Klappantenne von meinem octavia combi 1u ist abgebrochen. Kann ich sie einfach durch eine andere Antenne eines Octavias ersetzen? Ich...
  3. Kopfdichtung wechseln, was ...

    Kopfdichtung wechseln, was ...: brauch ich alles an Teile? Kopfdichtung klar Zylinderkopfschrauben auch klar Dichtungen Ansaug? nur die direkt am Kopf sitzen wechseln oder auch...
  4. Fabia 3 Ansaugung wechseln

    Fabia 3 Ansaugung wechseln: Hallo Leute! Nachdem ich bei meinem Fabia bevor ich die Software machen lasse noch einen Teil der Ansaugung wechseln mag wollte ich fragen, ob...
  5. steuerkette skoda fabia mpi 1,4 2002 wechseln

    steuerkette skoda fabia mpi 1,4 2002 wechseln: Guten tag kann mir jemand ein aretierungsset mit link das passend ist bereitstellen? Leider hat die Werkstatt meine kette als nicht in Ordnung...