Tagfahrlicht und Innenbeleuchtung Radio Armaturen

Diskutiere Tagfahrlicht und Innenbeleuchtung Radio Armaturen im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; gibt es eine Möglichkeit, dass beim Tagfahrlicht auch die Innenbeleuchtung leuchtet. Bei mir ist nämlich das Licht in den Armaturen nicht...

beerli70

Dabei seit
24.03.2010
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Staad Im Guet 2 9422 Schweiz
Fahrzeug
Skoda Roomster 1.6 16V
Werkstatt/Händler
Schläpfer, St. Gallen
gibt es eine Möglichkeit, dass beim Tagfahrlicht auch die Innenbeleuchtung leuchtet.

Bei mir ist nämlich das Licht in den Armaturen nicht eingeschaltet. Das ist schlecht, da ich in der Tiefgarage das Licht einschalten muss um die Armaturen und die Rückfahrsensorangaben im Radio sehen kann.

Übrigens leuchten auch beim Tagfahrlicht die Rückleuchten und Kennzeichenbeleuchtung am Auto.

Bitte um Abhilfe.

Gruss Andi
 

ArJoLaWe

Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
597
Zustimmungen
1
Ort
63225 Langen
Fahrzeug
Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
Kilometerstand
55000
beerli70 schrieb:
Bei mir ist nämlich das Licht in den Armaturen nicht eingeschaltet.
So soll es ja auch sein....
... zumindest für deutsche Modelle. Wie es in CH aussieht, weiß ich natürlich nicht.
Bei Tag braucht man m. E. ja auch kein beleuchtetes Cockpit.
Ansonsten könnte man ja gleich das Abblendlicht / volle Pogramm einschalten.
beerli70 schrieb:
Übrigens leuchten auch beim Tagfahrlicht die Rückleuchten und Kennzeichenbeleuchtung am Auto
Sicher? Wo ist dann noch die Erspranis, wenn fast alle Birnchen an sind?

Gruß,
Arnd
 

beerli70

Dabei seit
24.03.2010
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Staad Im Guet 2 9422 Schweiz
Fahrzeug
Skoda Roomster 1.6 16V
Werkstatt/Händler
Schläpfer, St. Gallen
ist doch voll schei.....

da fahr ich also jeden morgen in der garage los und muss weil es kein gutes licht hat die beleuchtung einschalten obwohl ich ein tagfahrlicht habe.

meine meinung von tagfahrlicht. immer licht an, so dass auch während dem tag das auto besser gesehen wird. würde aber sinn machen, dass auch der innere christbaum leuchtet, sonst muss ja bei jedem tunnel das licht ein und aus geschaltet werden.

nützt doch nichts sonst. hatte früher mal einen schweden zu hause stehen, der bei zündung ein licht an den armaturen machte und aussen leuchtete. so müsste es sein.

ich verstehe das nicht. auf dem motorrad brennt auch immer das licht und die tachobeleuchtung. und die stromrechnung war noch nie höher als vorher...
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.239
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Manche Leute kennen wohl immer noch nicht den Unterschied zwischen Tagfahrlicht und Dauerfahlicht....

Wenn du willst das das Licht immer an ist musst du es dir halt beim Händler einfach Umprogrammieren lassen, dann funktioniert es wie bei deinem "alten Schweden".
 

beerli70

Dabei seit
24.03.2010
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Staad Im Guet 2 9422 Schweiz
Fahrzeug
Skoda Roomster 1.6 16V
Werkstatt/Händler
Schläpfer, St. Gallen
das ist ja die frage kann man das oder nicht.

und für blöde bemerkungen kannst du gerne in eine selbsthilfegruppe.

frage war ob man das kann oder nicht und nicht ob es tagfahrlicht oder dauerfahrlicht ist.

also bleib auf dem boden junge...

aber wenn man es umprogrammieren kann hat sich das ja erledigt..
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.239
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Ruhig bleiben..... Der Ausdruck das das voll Schei... ist kam von dir.
Du hast von Tagfahrlicht gesprochen. Das ist mittlerweile ganz was anderes als das was du gern hättest.

Versuche doch einfach mal den Lichtschalter auf EIN stellen und diesen auch so lassen.
Beim Octavia ist dann wenn die Zündung aus ist auch alles aus, weil das Standlicht eine extra Schaltstellung hat. Quasi von Haus aus Dauerfahrlicht mit an Bord.

Weis nicht wie es beim Roomster ist. Wenn es da genau so ist dann hast du das was du willst.
 

ARA

Dabei seit
02.10.2009
Beiträge
1.408
Zustimmungen
70
Fahrzeug
Roomy 1.2 TSI / Jetzt Golf Sportsvan
Kilometerstand
40000
Ich habe zwar (noch) kein Tagesfahrlicht, finde aber auch, das die Armaturenbeleuchtung eigentlich immer gehen könnte. Die ist wirklich etwas dunkel.
Mein :) sagte ehrlich, das er es noch nicht gemacht hat (Programmieren) und auch nicht weiß, wie er es machen soll. Wenigstens Ehrlich.
Also Zündung an, Armaturenbeleuchtung ink. Radio, an. Das wärs.
 

Dan More

Dabei seit
24.07.2010
Beiträge
83
Zustimmungen
0
Ort
Grävenwiesbach Gartenstraße 12 61279 Deutschland
Fahrzeug
Skoda Rapid Spaceback 1.6l TDI Green Tec "Edition"
Werkstatt/Händler
MTS Mobile Neu Ansbach Hessen
Das Tagfahrlich, wenn man keine Nebler hat, beim Roomster, ist kein TL in klassischem Sinn. Es handelt sich dabei eher um eine abgeschwächte Schwedenschaltung.
Tagfahrlicht ist eher was bei Audi und co. mit den dünnen Leuchtstreifen gemacht wird.

Für mich ist das beim Roomie eher eine leichte Verar...ung am Kunden, das Tagfahrlicht zu nennen.
Aber, da ich eh immer das Abblendlicht an habe, ist mir das ziemlich egal.
 

TDI

Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
469
Zustimmungen
4
Ort
Berlin
Fahrzeug
Fabia II1.9 TDI Ambiente
Hätte auch sehr gern, das die Armaturen bei eingeschalteter Zündung an sind. Es gibt gute Gründe.... (wer's nicht braucht läßt es eben ;) )
Hier gab's schon mal einen Fred: dauerhafte Armeturenbeleuchtung - leider ohne Lösung.
Wäre echt großartig, wenn jemand weiß oder herausfinden könnte, wie über das System die Beleuchtung mit der Zündung aktiviert werden kann :huh:

Gruß - TDI
 

hkall

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
252
Zustimmungen
13
Fahrzeug
Fabia II Combi 1.4 Ambiente, Ausgebauter T5
Werkstatt/Händler
Das meiste mach ich selber ..
Kilometerstand
335000
Hmm, könnte so funktionieren:
Der Tacho bekommt die Info, dass er sein Display beleuchten soll, über den CAN. Das Standlicht ist über einen Pin ans Bordnetzsteuergerät geführt, das generiert das entsprechende CAN-Signal.
Wenn man jetzt über Entkopplungsdioden sowohl Standlicht als auch Zündplus auf diesen Pin legt, dann sollte die Tachobeleuchtung immer an sein, sobald Licht oder Zündung an ist. Allerdings kann ich jetzt nicht sagen, wo das CAN-Instrumentenbeleuchtungssignal noch überall verwendet wird, welche Seiteneffekte man ggfs. also hat.
 

ArJoLaWe

Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
597
Zustimmungen
1
Ort
63225 Langen
Fahrzeug
Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
Kilometerstand
55000
Dan More schrieb:
Für mich ist das beim Roomie eher eine leichte Verar...ung am Kunden, das Tagfahrlicht zu nennen.
Das ist keine "Verar...ung", sondern Konzernpolitik.
Haben nämlich die Basisversionen von Golf, Polo und Jetta ebenfalls.... ;)

Gruß,
Arnd
 

Rommi 1310

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
56
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Roomster 1,2TSI DSG, Style Plus, NSW, GRA, e.FH hinten, Ladeboden, Ebersbächer Standheizung, Einstiegsleisten, Windabweiser, Kamei Sonnenschutz
Werkstatt/Händler
Händler: W.T. aus Hamburg, Verkäufer Herr B.; als Werkstatt leider nicht zu empfehlen :-(
Kilometerstand
16500
Moin,



es ist eine Schwedenschaltung, jedenfalls beim Fabia/Roomster ohne Nebelscheinwerfer.

Das Abblendlicht ist gedimmt. Das die Rücklichter auch leuchten, finde ich persönlich unsinnig

und kostet ca 0,2l Benzin auf 100km (beim Abblendlicht + Rücklicht).

Mein Roomi hat Nebler, damit extra Tagfahrlicht und der Mehrverbrauch vom Tagfahrlicht ist nicht messbar



MfG

Martin
 

Mexxin

Dabei seit
27.03.2008
Beiträge
2.612
Zustimmungen
64
Ort
Wien-Umgebung
Fahrzeug
Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
Kilometerstand
90909
Diese "Kostet 0,2l mehr" Angaben sind glaub ich alle von den TFL-Gegnern erfunden und verbreitet worden.
Klar - es kostet was, aber es ist in einem nicht real meßbaren Bereich. Ich fahr sicher schon 10 Jahre mit "Schweden"-TFL, beim Vorwagen halt händisch das normale Abblendlicht genommen. Ich konnte weder einen Mehrverbrauch feststellen, ja nicht mal der Lampenverschleiß war erhöht erkennbar.

Den Mehrverbauch kann man sich auch selbst mal Abschätzen. Abblendlicht + Rundumbeleuchtung kommt auf ca 150W. Wegen dem LiMa-Wirkungsgrad müssen dafür max ca. 200W Motorleistung erbracht werden, also 0,2Kw. (LiMa Wirkungsgrad 75% - also eher schlecht angenommen). Der Motor erzeugt im Durchschnittsbetrieb geschätzte (und damits leichter zu rechnen geht auch) 20Kw (bei flotter Gangart 40kW). Damit ist der Mehrverbrauch etwa 1% (oder 0,05%). Demnach müßte bei einem Mehrverrauch von 0,2l das Auto regulär 20l/100 (oder 40l/100) brauchen :pinch: .
Schwachfug !

Realistischer Mehrverbrauch ist deutlich unter 0,1l realisitisch eber bei 0,05l. Ein Wert, der sich mit einmal Hirn pro Woche einschalten beim Gasgeben spielend reinbringen läßt, oder auch nur einmal Motor aus bei der Ampel etc.

Wenn man die ganzen kolportierten Mehrverbräuche zusammenzählt (Klima kostet soundso, Heckscheibenheizung das, Sitzheizung jenes und und und) müßte beim Durchschnittsauto Sprit erzeugt werden und in den Tank fließen. Alles Volksverblödung..... :whistling:
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.239
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Da gebe ich meinem Vorredner absolut recht.
Wenn so kleinlich gerechnet wird müssten auch die kleinstmöglichsten Reifen aufgezogen werden, Luftdruck wöchentlich kontrolliert werden etc.... dann das macht viel mehr aus als die paar Lämpchen.

Und wenn es einem immer noch zu viel Verbrauch ist soll er es halt ausschalten oder rausprogrammieren lassen.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Rommi 1310

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
56
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Roomster 1,2TSI DSG, Style Plus, NSW, GRA, e.FH hinten, Ladeboden, Ebersbächer Standheizung, Einstiegsleisten, Windabweiser, Kamei Sonnenschutz
Werkstatt/Händler
Händler: W.T. aus Hamburg, Verkäufer Herr B.; als Werkstatt leider nicht zu empfehlen :-(
Kilometerstand
16500
Moin,



wollte ich meckern, wegen den Mehrverbrauch?

Ein wenig schon, denn warum sind die Rücklichter an??

Das Tagfahrlicht erhöht die Sicherheit, deswegen hatte ich vor mehr als 5 Jahren an meinem Oktavia

Hella-Tagfahrlicht nachgerüstet.



@Mexxin: Ob der Mehrverbrauch ein Märchen ist, weiß ich nicht,

aber es steht wohl fest, dass viele Stromverbraucher auch Benzin benötigen.

Und wie gesagt, ich bin für TFL :thumbsup:
 

ARA

Dabei seit
02.10.2009
Beiträge
1.408
Zustimmungen
70
Fahrzeug
Roomy 1.2 TSI / Jetzt Golf Sportsvan
Kilometerstand
40000
Martin Krüger schrieb:
Ein wenig schon, denn warum sind die Rücklichter an??
Wenn vor Dir in einem Waldgebiet, oder ähnliches, so ein dunkler Golf vor Dir auftaucht, bist Du manchmal froh die zwei Roten zu sehen.
Es gibt für alles Vor und Nachteile.
Und der Mehrverbrauch ist mehr von theoretischer Natur.
 
Thema:

Tagfahrlicht und Innenbeleuchtung Radio Armaturen

Tagfahrlicht und Innenbeleuchtung Radio Armaturen - Ähnliche Themen

TFL muss immer leuchten! Oder etwa doch nicht?: Ich erinnere mich an einige Diskussionen, dass das Tagfahrlicht bei Fahrzeugen ab 2011 nicht mehr ausgeschaltet werden können darf. Hat sich daran...
Innenleuchte defekt nach Ausbau: Hallo zusammen, nachdem ich sonst nur Beiträge hier im Forum gelesen habe dachte ich mir aus gegebenem Anlass das es mal Zeit wird hier ein wenig...
Außenlicht im Autokino: HAllo, mal ne (vielleicht dumme) Frage, aber ich weiß mir nicht zu helfen. Bei meinem Superb wurde das LIcht vom Autohaus mal so eingesteltl, dass...
legales weißes Licht für den SII: Hallo liebe Community, ich würde gerne bei meinem SII legales weißes Licht pasend zu den Xenonscheinwerfern einbauen. Es geht hier um...
Innenbeleuchtung Superb 3u Fehler gefunden / Anleitung /Hilfestellung Steuergerät 1C0959799B: Hallo Leute, Heute wende ich mich mal mit einer Lösung, anstatt mit einem Problem an euch. Es geht darum, dass ich wie so viele das Problem...

Sucheingaben

tagfahrlicht an innenbeleuchtung

Oben