Tagfahrlicht selber deaktivieren?

Diskutiere Tagfahrlicht selber deaktivieren? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Kann das Tagfahrlicht selbst deaktiviert werden? In Österreich ist die Lichtpflicht mit diesem Jahr abgeschaft worden und somit bin ich daran...

  1. #1 maximale77, 26.01.2008
    maximale77

    maximale77

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oesterreich
    Fahrzeug:
    Skodas Fabia II
    Kann das Tagfahrlicht selbst deaktiviert werden?

    In Österreich ist die Lichtpflicht mit diesem Jahr abgeschaft worden und somit bin ich daran interessiert, mein Tagfahrlicht (= automatische Aktivierung des Ablendlichtes mit dem Motorstarten) zu deaktivieren!

    Kann ich das selbst ohne großen Aufwand oder nur die Werkstätte?

    Danke für Eure Hilfe!

    Grüße aus Österreich
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lordofazeroth, 26.01.2008
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Soll ein Relais sein.......
     
  4. #3 Schwarze Mamba, 26.01.2008
    Schwarze Mamba

    Schwarze Mamba

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Fahrzeug:
    Roomster 1,9TDI KEIN DPF
    Werkstatt/Händler:
    Merz in Bergkamen
    Kilometerstand:
    38676
    Fabia II und Roomster müßten da ja gleich sein.
    Und da im Roomster das TFL ne eigene Sicherung hat,
    müßte man die nur abziehen und dann ist es nach dem Motorstart dunkel im Scheinwerfer :-D .
     
  5. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Ich mußte in meinem F² einen Schalter im Sicherungskasten einschalten, damit das TFL aktiviert wurde. Also sollte es ja auch genauso auszuschalten sein, oder? (Bei mir steht dazu etwas in der Bedienungsanleitung)
     
  6. #5 TomHH34, 27.01.2008
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    kannst Du das mal einscannen?

    Gruß
    Thomas
     
Thema:

Tagfahrlicht selber deaktivieren?

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht selber deaktivieren? - Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht wechseln - Reflektorscheinwerfer

    Tagfahrlicht wechseln - Reflektorscheinwerfer: Hallo, ich habe einen polnischen Skoda mit Reflektorscheinwerfer. Wie wechselt man da am leichtesten das Tagfahrlicht? Die rechte Birne...
  2. Led tagfahrlicht umrüsten auf nebelscheinwerfer

    Led tagfahrlicht umrüsten auf nebelscheinwerfer: Hallo!! Hoffe ihr könnt mir helfen.Ich fahre einen scout 1z aus dem Jahr 1/2013 mit LED Tagfahrlicht würde diese aber gerne tauschen gegen...
  3. 1.2 TDI Greenline AGR deaktivieren

    1.2 TDI Greenline AGR deaktivieren: Hallo Forum, ist es technisch möglich beim 1.2 TDI die AGR stillzulegen? VCDS ist vorhanden. Bitte keine Diskussion über rechtliche oder...
  4. LED Tagfahrlicht im Nebelscheinwerfer

    LED Tagfahrlicht im Nebelscheinwerfer: Hallo! Habe eine Frage, und zwar hab ich nur normale Halogen-Scheinwerfer und überlege schon ewig wie ich ein LED Tagfahrlicht nachrüsten kann,...
  5. Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?

    Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?: Hallo ,ist es möglich bei meinem Superb 2 die Kaltlichtdiagnose komplett zu deaktivieren? Und wer kann es ? Adresse 09: Zentralelektrik (J519)...