Tagfahrlicht LED von RS/Scout in Ambiente verbauen?

Diskutiere Tagfahrlicht LED von RS/Scout in Ambiente verbauen? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Weiß jemand, ob man die Tagfahrlicht Glühbirne PY21W (BAU15s) einfach gegen die "scheinbar" im Modell Octavia RS bzw. Scout verbaute Tagfahrlicht...

  1. #1 octimismus, 18.03.2011
    octimismus

    octimismus

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Weiß jemand, ob man die Tagfahrlicht Glühbirne PY21W (BAU15s) einfach gegen die "scheinbar" im Modell Octavia RS bzw. Scout verbaute Tagfahrlicht LED tauschen kann? Ich finde nämlich im Internet nur nicht StVZO genemigte (ECE-Prüfzeichen fehlt) LED´s für diesen BAU15s Sockel.
     

    Anhänge:

    • LED.jpg
      LED.jpg
      Dateigröße:
      26,1 KB
      Aufrufe:
      95
  2. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!
    weis grad nicht ob ich Dich richtig verstehe , aber der RS hat LED Leiste im Stoßfänger und beim normalen OC II ist das TFL im Nebler , da kannst du nichts tauschen ausser die ganze Stoßstange ink. LED Einheit des RSII .
    und beim RS sind die Standichter im Scheinwerfer nicht angesteuert, obwohl Glülampen drinne stecken.
    mfg ;) UMBAU auf RS " SUCHE " ...
    mfg. 8)
     
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    und wie wird das Standlicht realisiert? LED gedimmt ??
     
  4. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    Ja LED gedimmt..... ;)
     
  5. #5 octimismus, 18.03.2011
    octimismus

    octimismus

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hm, dann geht es nicht.

    Wusste nicht, daß der eine extra LED-Leiste hat. Wie schauts denn aus mit ECE-Prüfung bestandenen LED´s für den BAU15s Sockel?
     
  6. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Auf dem Glas außen sollte das Prüfzeichen für Tagfahrlich sein "RL", was willst du genau machen? Eine Glühbirne einbauen welche statt einem Faden LEDs hat? Gibts sowas?
     
  7. #7 octimismus, 18.03.2011
    octimismus

    octimismus

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  8. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    das ist natürlich strengstens verboten :D
    mal im Ernst: was bringt dir die LED Birne ?
    ich fürchte das sieht noch schlechter aus
     
  9. #9 octimismus, 18.03.2011
    octimismus

    octimismus

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Es geht hier eigentlich weniger ums Design, denn sonst wäre es ja ein RS geworden ;) Vielmehr ist das Problem die permanennte Stromaufnahme bei jeder Fahrt. In der Früh wird z.B. nur 1km gefahren und somit die Batterie "eigentlich" nicht aufgeladen. Somit saugt mir die tolle Tagfahrlicht-Glühlampe irgendwann die Batterie leer. Die Vermutung liegt zumindest Nahe, da es bei meinem alten Auto das gleiche mit dem Marderschutz war.
     
  10. #10 Robert78, 18.03.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo,

    wegen der 42 Watt Stromaufnahme musst du dir mal keine Sorgen machen - das macht gar nichts. Ein Marderschutz läuft wenn das Auto aus ist und die Lichtmaschine keinen Strom liefert. Deine TFL leuchten während der Fahrt und somit kommt der Strom nicht aus der Batterie. Es sei denn du stellst deine Auto stundenlang mit angeschaltener Zündung ab - dann gibts aber auch andere Verbraucher.

    Auch bezüglich Kraftstoffverbraucht durch den Strombedarf ist das so gering das es keine Rolle spielt.

    Und wenn du immer noch Angst hast kannst es ja ja abschalten.
     
  11. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    da brauchst du dir wirklich keine Sorgen machen, aber wenn es dich beruhigt dann mach die LED Birne rein. Wird schon Niemand meckern und wenn doch machst du wieder die Glühbirnen rein.
    Das "RL" steht ja auf dem Glas außen, niemand schaut sich die Birne nach Prüfzeichen an!
    Hauptsache es sieht von der Helligkeit her so aus wie vorher.
     
  12. #12 Legastheniker, 18.03.2011
    Legastheniker

    Legastheniker

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    Kilometerstand:
    13
    Ich schließ mich Robert78 seiner Meinung an, schalt doch das TFL ab, wenn du dir Sorgen um deine Batterie machst...
    Ich würd mir aber mehr Sorgen um mein Auto machen, wenn ich jeden Tag nur 1km damit fahren würde.... geht da laufen nicht schneller und kostengünstiger..???
     
  13. #13 Wikinger, 03.04.2011
    Wikinger

    Wikinger

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rügen
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,9 TDi PD DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Eggert Rügen
    ich denke mal, er meint diese Dinger hier:

    [ebay]320652738913[/ebay]

    Der Unterschied wird weniger in der Stromabnahme liegen, als in der Lichtintensität.

    Die Serienmäßige 21W Glühlampe hat ein warmes, gelbliches Licht, die LED ein sehr helles, kaltes weißes Licht.

    LG

    Wikinger
     
  14. #14 Robert78, 03.04.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    15000
    Lies doch erst einmal das gesammte Thema durch....es ging dem TE wirklich mehr um den Strom als ums Design
     
  15. #15 Wikinger, 04.04.2011
    Wikinger

    Wikinger

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rügen
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,9 TDi PD DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Eggert Rügen
    Ich hab den Thread schon gelesen, konnte mir aber nicht vorstellen, das er sich wirklich einen Kopf um die läppischen 42 W Stromaufnahme macht.

    Aber wenn Du meinst.......

    Alleine der Startvorgang verbraucht ein vielfaches an Energie. Wenn er wirklich nur 1 km fährt, kann ihm das TFL egal sein, dann schafft die Lichtmaschine es mit oder ohne TFL nicht, die Batterie voll zu halten. Über kurz oder lang geht die definitiv in die Knie.

    LG

    Wikinger
     
  16. #16 Robert78, 04.04.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    15000
    Auch wenns es ungewöhnlich ist...aber es ist wirklich so das es ihm darum ging.
    Und das meine nicht ich sondern der TE....!

    Wie du und andere auch schreibst sollte er sich aber überlegen ob das auf dauer wirklich gut für die Batterie und das ganze Auto ist.
     
  17. #17 patrick.dynamo, 04.04.2011
    patrick.dynamo

    patrick.dynamo

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    also bei 1 km (in Worten: EINEM Kilometer) Weg würde ich definitiv laufen, denn du kannst auch gar keine glühbirnen/leds verbauen und die batterie wird über kurz oder lang streiken. bis du eingestiegen bist und ausgeparkt hast, hättest du wahrscheinlich schon die hälfte der Strecke geschafft... und im winter kratzt du das auto schön noch 10 minuten frei oder? :P
     
Thema: Tagfahrlicht LED von RS/Scout in Ambiente verbauen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. py21w sll

    ,
  2. tagfahrlicht skoda octavia rs tauschen

    ,
  3. tagfahrlicht py21w sll

    ,
  4. py21w sll tagfahrlicht
Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht LED von RS/Scout in Ambiente verbauen? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank
  2. Privatverkauf Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09

    Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09: Verkauf wegen Neuanschaffung. Mein gepflegter weißer RS mit ein paar äußerlichen Schönheitsfehlern (Lack, Felge) in gute Hände abzugeben....
  3. LED mitlenkend?

    LED mitlenkend?: Guten Abend, habe mal so alle Dinge über LED gelesen. Was mich interessiert, lenken die LED in der Kurve mit, nicht die Nebelscheinwerfer, die die...
  4. Octavia RS RaceChip

    Octavia RS RaceChip: Hi, und zwar bin ich nun seit gut vier Wochen Besitzer eines Octavia RS mit 230 PS. Ich bin von meinem Audi TT mit dem gleichen Motor...
  5. Warum LED Scheinwerfer bestellen

    Warum LED Scheinwerfer bestellen: Als ich meinen neuen O3 bestellt habe, ging es auch für mich darum, ob ich mir die LED Scheinwerfer bestelle oder das Geld lieber spare. Mir ging...