Tagfahrlicht bei Octavia II Ambiente ?

Diskutiere Tagfahrlicht bei Octavia II Ambiente ? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Läßt sich bei meinem Octavia das Tagfahrlicht zuschalten? Bei den neueren lese ich gerade, dass dort das Tagfahrlicht wahlweise zu- oder...

rolf007

Dabei seit
17.04.2010
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Oktavia II Ambiente 75 kw
Werkstatt/Händler
Skoda Cerntrum Wolfsburg
Kilometerstand
75000
Läßt sich bei meinem Octavia das Tagfahrlicht zuschalten? Bei den neueren lese ich gerade, dass dort das Tagfahrlicht wahlweise zu- oder abgeschaltet werden kann. Meiner ist Baujahr 2/2006.

Bis bald wieder, Rolf
 

Quax 1978

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
3.670
Zustimmungen
41
Ort
Hamburg 21129 Deutschland
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
Kilometerstand
26000
Sollte per VAG-Com programmiert werden können. Fahr mal in die Werkstatt Deines Vertrauens oder zu einem Kumpel der VAG-Com besitzt.
 

limofahrer

Dabei seit
21.11.2007
Beiträge
1.363
Zustimmungen
6
Ort
48163 Münster
Fahrzeug
Skoda Octavia Kombi
Kilometerstand
150000
Du kannst ja auch mal hier schauen, je nachdem welches Steuergerät du hast, findest du ja vielleicht was.......
klick mich
 

jenjes

Dabei seit
03.04.2008
Beiträge
356
Zustimmungen
73
Ort
Sächsische Schweiz
Fahrzeug
Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
Kilometerstand
299000
Hallo rolf007
Ich habe letztes Jahr für meinen das Tagfahrlicht programmieren lassen. Dabei ist zu beachten, dass das Abblendlicht und das Rücklicht beim Einschalten der Zündung an sind. Die Armaturenbeleuchtung ist aus. Ein reines Tagfahrlicht wie für den FL gibt es nicht. Man kann zwar die Nebelscheinwerfer (gedimmt) schalten, aber dies ist nicht erlaubt.
Hat bei mir ca. 15,- Euro gekostet.
Alternativ den Lichtschalter nutzen. Da ich jedoch oft in CZ fahre habe ich das Tagfahrlicht programmieren lassen.
 

rolf007

Dabei seit
17.04.2010
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Oktavia II Ambiente 75 kw
Werkstatt/Händler
Skoda Cerntrum Wolfsburg
Kilometerstand
75000
Möchte mich für die Antworten bedanken, war heute in der Werkstatt, man konnte es nicht programieren, da mein Wagen dafür nicht ausgestattet ist (nur Scheinwerfer ohne Rücklicht). Lasse mir LED Tagfahrlicht in Grill einbauen. Da ich März mit Inspektion und TÜV dran bin, ist es ein Abwasch, wird dann gleich mitabgenommen.

Gruß, rolf007
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.239
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Die meisten Tagfahrlicht Nachrüstlösungen mussen übrigens gar nicht abgenommen werden.

Richtig verkabeln (bei eingeschaltetem Standlicht aus oder gedimmt) und den Einbauort entsprechend der vorgeschriebenen Maße wählen reicht in Verbindung mit dem mitgeführten Gutachten/ABE in der Regel aus.
 

Quax 1978

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
3.670
Zustimmungen
41
Ort
Hamburg 21129 Deutschland
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
Kilometerstand
26000
Also ich weiß ja nicht was Du erwartest bei Tagfahrlicht. Aber gerade das erwähnte Scheinwerfer ohne Rücklicht spiegelt doch die Definition für deutsche Verhältnisse wieder. Wie bitte sonst sollten die LED-Dinger zulässig sein. Die leuchten auch nur nach vorn, die Rücklichter bleiben dabei aus.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.239
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Ich denke er wollte genau das, eben die Scheinwerfer bzw. Tagfahrleuchten ohne die Rücklichter.
Da sein Modell aber die Lampen für das TFL neben den Neblern gar nicht hat konnte das auch nicht gehen.
Alternative wäre das Dauerfahrlicht gewesen was der TE aber nicht will. Daher die TFL Nachrüstlösung.

Wobei bei einem Einbau durch die Werkstatt der Kosten / Nutzenfaktor wohl sehr nagativ ausfallen wird.
 

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.332
Zustimmungen
2.118
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Robert78 schrieb:
Ich denke er wollte genau das, eben die Scheinwerfer bzw. Tagfahrleuchten ohne die Rücklichter.
Da sein Modell aber die Lampen für das TFL neben den Neblern gar nicht hat konnte das auch nicht gehen.
Genau, bei einem Vor-Facelift ging das noch nicht... erst seit dem FL kannst du im Maxidot das Tagfahrlicht de-/aktivieren.
Mit einem 2006er Octavia solltest du dir aber schon ohne Probleme in der Werkstatt TFL über das Abblendlicht aktivieren lassen können, zumindest die skandinavische Variante. Die nordamerikanische (nur das Abblendlicht vorne) TFL-Variante sollte aber auch möglich sein.
Das Abblendlicht kann man, wenn es TFL ist, übrigens auch dimmen lassen...
 
Thema:

Tagfahrlicht bei Octavia II Ambiente ?

Tagfahrlicht bei Octavia II Ambiente ? - Ähnliche Themen

Tagfahrlicht und Abblendlicht trennen: Hallo, ich weiß nicht, ob es schon immer so war oder ich es durch falsche Codierung so gemacht habe. Und zwar ist das Abblendlicht an meinem...
Marderschaden 1Z5 1.6 FSI 2004 - Sensor-Kabelbelegung: Hallo zusammen! Ich habe derzeit mit einem ruckelnden Motor bei meinem Skoda Octavia II 1Z5 1.6 FSI (Baujahr 2004) zu kämpfen. Nach dem Abnehmen...
Kotflügel austauschen: Guten Tag in die Runde, leider hat es den Kotflügel (vorne links) am Auto meiner Mutter erwischt, sodass dieser gegen einen neuen ausgetauscht...
Skoda Octavia II 1Z5 / BJ 07 /2.0TDI / 220.000TKM / gebraucht kaufen: Moinsen, nachdem mein Skoda Octavia II 1Z5 (BJ07 /2.0TDI), nach stolzen 430.000 TKM nun leider den Geist aufgegeben hat (Risse im Zylinderkopf...
Tankdeckel: Hallo, weiß jemand welcher Tankdeckel für den Octavia III E5E 2020 Baujahr gekauft werden kann? Bei ATU wird mir ein belüfteter Tankdeckel von...
Oben