Tagfahrlicht bei Nebel? Auto nur von vorne sichtbar!

Diskutiere Tagfahrlicht bei Nebel? Auto nur von vorne sichtbar! im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Da ja nun der Herbst mit seinen Nebeligen Tagen einzug hällt, fällt es sicher nicht nur mir auf, dass manche Autofahrer nur das TFL eingeschalten...

  1. #1 Scout4x4, 02.11.2011
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899
    Da ja nun der Herbst mit seinen Nebeligen Tagen einzug hällt, fällt es sicher nicht nur mir auf, dass manche Autofahrer nur das TFL eingeschalten haben. Also das Auto nur von vorne erkennbar ist, aber von hinten nicht, da am Heck keine Lampe (werder Standlicht noch sonst was) an ist.

    Mir ises heute morgen passiert das ich im Nebel einen neueren A4 fast übersehen hatte, da er hinten nicht beleuchtet war, bei abbiegen erkannte ich das nur vorne die Audi typischen LED Streifen in den Hauptscheinwerfern leuchteten... Sowas ist sehr gefährlich. Das die Autofahrer dan selbst nicht soviel mitdenken und die GESAMTE Beleuchtung einschalten (Standlicht, Abblendlicht, Nebler [valls vorhanden] und ev. Nebelschlussleuchte)



    Was meint ihr dazu?



    mfg
     
  2. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    13.315
    Zustimmungen:
    1.468
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    In einigen Ländern ist es Vorschrift, dass TFL und Heckleuchten gemeinsam leuchten. Dies wäre ein Sicherheitsgewinn. Man wird schon etwas nachlässig mit dem Einschalten des Lichts, wenn man TFL hat. Geht mir auch so.
    Gegebenefalls kann man sich diese Skandinavienfunktion beim Freunlichen einstellen lassen.
     
  3. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    6.223
    Zustimmungen:
    675
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi "CLEVER" 1.8 TSI DSG & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    43400
    Ist das nur bei Fahrzeugen mit TFL möglich, oder geht das auch bei Fahrzeugen ohne TFL?
     
  4. #4 geronimo, 02.11.2011
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.433
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Der Sinn des Tagfahrlichts ist nunmal, die Erkennbarkeit am Tage zu erhöhen, gleichzeitig jedoch die Ressourcen zu schonen (Leuchtmittel, Kraftstoff). Gegen Menschen, die bei schlechten Sichtverhältnissen vergessen ihr Abblendlicht zu aktivieren, hilft es natürlich nicht. Hier liegt also kein Versagen der Technik vor, sondern individuelle Gedankenlosigkeit/Dummheit.

    Persönlich halte ich die "skaninavische Lösung" für übertrieben, aber die verpflichtende Einführung der automatischen Lichtaktivierung mittels Helligkeitssensor wäre ein guter Schritt.
     
  5. #5 tschack, 02.11.2011
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.538
    Zustimmungen:
    1.313
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ich hab diese TFL-Version seit Tag 0 bei meinem Octavia aktiviert.
    Über die Werkstatt kann man das konfigurieren lassen.
     
  6. #6 tschack, 02.11.2011
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.538
    Zustimmungen:
    1.313
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Genauso sehe ich fast täglich bei Dunkelheit Autos in der Stadt herumfahren, bei denen gar keine Beleuchtung eingeschalten ist.

    Wenn der Fahrer genug sieht, vergisst man wohl gerne mal auf die Beleuchtung am Auto. :thumbdown:
     
  7. #7 Scout4x4, 02.11.2011
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899
    Daran liegt es ja auch dass Unfälle passieren..


    Ich habe den Lichtsensor bei meinem Scout mal getestet.. Bei Nebel und beginnender Dämmerung dauert es sehr lange (mir persönlich zu lange) bis die Abblendlichter angehen... Ich weiß nicht ob man an der Fotozelle im Sensor was umstellen kann, aber es währe sicherlich kein Fehler das Licht etwas früher zu aktivieren (bei noch genügender Hellichkeit)


    Da kann man die Lampen / LED / Xenon was auch immer, etwas länger leuchten lassen, bzw früher einschalten. Den eine kaputte Birne, die durch das dauernde Leuchten hin wurde, kostet nie soviel wie ein Unfall und dessen Folgen..



    mfg
     
  8. #8 leorphee, 02.11.2011
    leorphee

    leorphee

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Malliß
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 170PS Elegance DK Platin Grau
    Kilometerstand:
    115000
    wenn die Leuchten allesamt auf LED basieren und damit Wartungsärmer und weniger Energie-fressend sind kann alles leuchten was zur Sicherheit beiträgt sobald man in das Fahrzeug einsteigt...
    Und ja, jeder sollte sonst an erster stelle an die Sicherheit denken.
     
  9. #9 Scout4x4, 02.11.2011
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899
    Das habe ich auch schon des öfteren erlebt.. Aber man muss ja sehen das die Tachobeleuchtung finster ist, da muss es im Hirn schon "klick" machen und die linke Hand zum Lichtschalter greifen... aber manchmal is das auch zuviel verlangt...



    mfg
     
  10. #10 tschack, 02.11.2011
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.538
    Zustimmungen:
    1.313
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Genauso, wie für viele der Blinkerhebel wohl eine nicht bestellte Zusatzoption ist... :thumbdown:

    Klar sollte man an der Innenbeleuchtung erkennen können, ob man dann vielleicht doch mal die Beleuchtung aufdrehen sollte. ;)
    Da bin ich über die TFL-Variante bei meinem Octavia ganz glücklich - da könnte man theoretisch auch darauf vergessen, aber von außen ist man trotzdem immer sichtbar.
     
  11. #11 Octavist, 02.11.2011
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 197000
    Gut, das es den Lichtassi gibt.
    Der Schalter steht bei mir praktisch immer auf Automatk. Und die Sensoren reagieren auch sehr sensibel. Kaum is Nebel, schon Abblendlicht. Manchmal würde ich manuell wesentlich später die Abblender einschalten.
     
  12. #12 superb-fan, 02.11.2011
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    7.968
    Zustimmungen:
    319
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    BMW 520d, Opel Corsa OPC Line
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    104000
    In Dänemark zum Beispiel leuchtn auch die hinteren lampen, wnen man TFL angeschalten hat. So sollte das in Deutschland auch sein find ich.
     
  13. #13 digidoctor, 02.11.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    551
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Das Problem ist, dass das Kurvenlicht (nicht Abbiege-!) wohl nur bei Autostellung funktioniert. D.h. man geht mit Auto-Stellung auf Ablendlicht auf starre Klüsen.
     
  14. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    6.223
    Zustimmungen:
    675
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi "CLEVER" 1.8 TSI DSG & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    43400
    Aha, da muß ich das nächste Mal wenn ich beim :) bin nachfragen und konfigurieren lassen ...
     
  15. #15 tschack, 02.11.2011
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.538
    Zustimmungen:
    1.313
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Wir haben diese TFL-Version auch beim Roomster, also sollte dein :) das auch beim F2 aktivieren können - lass dich also nicht einfach mit irgendeiner Ausrede abspeisen.
     
  16. #16 Scout4x4, 02.11.2011
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899
    Das sollte meiner Meinung nach schon vom Werk aus so Programiert sein..... Den viele verlassen sich auf den Lichtsensor... der is aber nie so gut und genau wie ein menschliches Auge..



    mfg
     
  17. #17 MiRo1971, 02.11.2011
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.278
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Do it yourself
    Kilometerstand:
    240.500
    Beim F² VFL geht das, man braucht dafür aber meines Wissens ein extra Kabelbaum, welcher auch einen Schalter beinhaltet, der dann am Sicherungskasten verbaut wird. Allein der Kabelbaum sollte um die 50€ kosten und dann natürlich noch der Verbau.
     
  18. #18 tschack, 02.11.2011
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.538
    Zustimmungen:
    1.313
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Geht auch ohne, nur hat man dann halt nicht den Schalter im Sicherungskasten und muss das halt codieren lassen.
     
  19. #19 geronimo, 02.11.2011
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.433
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Schließe von deinem Octi nicht auf den Fabia zurück. Ich hab mich nach der Fahrzeugübergabe erkundigt und beim :) meinen geronimo am Diagnosegerät gesehen: es ging nicht. Deshalb habe ich mir ja seinerzeit das Daylightrunning-Modul besorgt, denn die einzige Alternative wäre der von MiRo beschriebene Weg gewesen, was ca. 150€ gekostet hätte. Allerdings könnte es sein, dass es über VCDS geht, aber das weiß ich nicht...
     
  20. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    6.223
    Zustimmungen:
    675
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi "CLEVER" 1.8 TSI DSG & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    43400
    Michael, ich glaube, Du meinst dieses Tagfahrlichtrelais (Teilenummer BEA 700 002). Dabei wird ein Schalter im Sicherungskasten verbaut. Die Überlegung habe ich auch schon lange.
    Geht dann beim Starten des Motors sofort die Beleuchtung mit an (wie in Skandinavien)? Benötigt man dazu einen anderen Lichtschalter?
     
Thema: Tagfahrlicht bei Nebel? Auto nur von vorne sichtbar!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tagfahrlicht bei nebel

    ,
  2. muß tagfahrlicht hinten und vorne gehen

    ,
  3. roomster skandinavienschaltung

    ,
  4. nei nebel mit tagfahrlicht,
  5. tagfahrlicht deutschland nur vorne,
  6. tagfahrlicht vorne und hinten bei pkw österreich
Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht bei Nebel? Auto nur von vorne sichtbar! - Ähnliche Themen

  1. Fabia als erstes Auto

    Fabia als erstes Auto: Hallo, wir wollen uns nun das erste Auto leisten und zwei sind im Rennen darunter der Fabia als Jahreswagen. Freitag hatten wir eine Probefahrt...
  2. Rasseln und Abgasgeruch im Auto

    Rasseln und Abgasgeruch im Auto: Moin Gemeinde, Folgender Sachverhalt: Mein Auto "rasselt" unter Last und leichtem Gasgeben des weiteren ist ein Abgasgeruch im Auto wahrzunehmen...
  3. Regelmässig Geräusch links vorne

    Regelmässig Geräusch links vorne: Es hört sich an als ob die Reife links vorne Geräusch macht auf eine nicht glatte Straße; raues Beton z.B. Das Geräusch ist regelmäßig...
  4. Hat mein Auto Smartlink ?

    Hat mein Auto Smartlink ?: Hallo, ich habe einen Skoda Fabia III Combi. In den Systeminformationen des Radios (Bordcomputer) wird mir angezeigt Smartlink: 4101.438.1.5...
  5. Scheibenwischer vorne defekt

    Scheibenwischer vorne defekt: Liebe Community, ich habe die Sicherungen geprüft, einen neuen Wischermotor eingebaut, ihn auf Gangbarkeit geprüft. Bei Anlegen einer Prüflampe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden