Tagesschau vom 20.07.09 (Skoda Werk)

Diskutiere Tagesschau vom 20.07.09 (Skoda Werk) im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; zum Inhalt zur Hauptnavigation Weitere Inhalte [img] [img] ARD Home Nachrichten Sport Börse Ratgeber Wissen Kultur Kinder...

  1. #1 Silverracer, 20.07.2009
    Silverracer

    Silverracer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden (Hessen) Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia limo. 1.2 60PS, Bestellt am 19.02.09
    Kilometerstand:
    5400
    zum Inhalt
    zur Hauptnavigation
    Weitere Inhalte







    /image/header2_logo.gif /image/header2_claim.gif











    20.07.2009



    [Sie befinden sich hier:
    • /image/breadcrumb_arrow.giftagesschau.de
    • /image/breadcrumb_arrow.gifWirtschaft
    • /image/breadcrumb_arrow.gifTschechien Autoindustrie ]




    • /image/icon_xml_cast.gif
    • /image/icon_hilfe.gif
    • /image/icon_kontakt.gif
    • Impressum








    Hauptnavigation

    Multimedia


    • Weltatlas


    • Info-Services


    • Forum


    • Blog


    • /image/navigation/eng_lo.jpgNews in English


    • /image/navigation/trk_lo.jpgHaberler


    • /image/navigation/china_lo.gif/image/navigation/chinese_navi_off.gif


    • /image/navigation/kind_lo.jpgFür Kinder


    • Spendenkonten


    • Über uns


    • Korrespondentenwelt


    • Archiv


    • Inhaltsverzeichnis









    Inhalt

    Wirtschaft

    Skoda profitiert von deutscher Abwrackprämie
    Tschechische Autobauer profitieren
    Skoda freut sich über deutsche Abwrackprämie

    Schluss mit der Kurzarbeit: Bei Skoda im tschechischen Mlada Boleslav läuft die Produktion vom kommenden Montag an wieder mit voller Kapazität. Die Nachfrage nach Kompaktwagen wie dem Skoda Fabia sei gestiegen, teilte der Konzern mit, vor allen Dingen durch die Verschrottungsprämie in Deutschland. Das Thema einer eigenen "Abwrackprämie" in Tschechien ist damit endgültig vom Tisch.

    Von Christina Janssen, ARD-Hörfunkstudio Prag

    /multimedia/bilder/skoda102_v-mittel4x3.jpg/image/icon_lupe_d5e0f7.gif [Bildunterschrift: Im Skoda-Werk im tschechischen Mlada Boleslav werden Neufahrzeuge ausgeliefert. ]
    Fast schien es, als wolle Skoda die gute Nachricht am liebsten für sich behalten. Es gab dazu nicht einmal eine Pressemitteilung. Vielleicht fürchtet man im tschechischen Mlada Boleslav, wo die VW-Tochter ihren Hauptsitz hat, die Reaktionen aus Deutschland.

    Denn die deutsche Abwrackprämie erweist sich gerade für die Autobranche in Tschechien als regelrechtes Konjunkturprogramm, sagt Skoda-Sprecher Jaroslav Cerny: "Die erhöhte Nachfrage nach unseren Autos in der EU verdanken wir allem der Verschrottungsprämie in Deutschland - und verschiedenen Anreizen in Frankreich, Österreich und einigen anderen Ländern. Wir reagieren darauf natürlich und stocken die Produktion wieder auf."

    Aufatmen in Mada Boleslav

    Gefragt ist insbesondere der Skoda Fabia, der in Mlada Boleslav gebaut wird. Seit Januar standen die Bänder dort einen Tag pro Woche still. Freitags blieben die meisten der 19.000 Arbeiter zu Hause. Sie können jetzt erst einmal aufatmen.

    Es sind vor allen Dingen die Hersteller kleinerer Wagen der Kompaktklasse, die von der Verschrottungsprämie profitieren. In Tschechien ist das nicht nur Skoda, sondern auch der südkoreanische Autobauer Hyundai, der erst im November ein neues Werk in Nordmähren eröffnet hat. Ein Viertel der Autos, die dort produziert werden, gehen nach Deutschland.

    /multimedia/bilder/skoda104_v-mittel4x3.jpg/image/icon_lupe_d5e0f7.gif [Bildunterschrift: Das Skoda-Werk im tschechischen Mlada Boleslav. ]
    Im Januar, so ein Konzernpsrecher, habe es praktisch keine Aufträge gegeben, immer wieder standen die Bänder still. Jetzt kehrt auch Hyundai zur Fünf-Tage-Woche zurück. Und auch beim Joint-Venture von Toyota, Peugeot und Citroen (TPCA) im tschechischen Kolin will man von Krise nichts hören. "Unsere Produktion ist seit dem letzten Quartal 2008 konstant, wir arbeiten weiter mit voller Kapazität", sagt TPCA-Direktor Jiri Cerny.

    "Die Wirkung wird schnell nachhlassen"

    Gleichzeitig warnt der tschechische Industrieverband aber vor zu großem Optimismus. Die grundlegenden Probleme in der Autoindustrie, so Boris Dlouhý, könne die Verschrottungsprobleme schließlich nicht lösen. "Die Verschrottungsprämie ist nur eine kurzfristige Maßnahme – wenn auch mit einem positiven Effekt", erklärt er. "Für weit wichtiger halte ich aber langfristige Veränderungen, und das heißt: die Umstrukturierung der ganzen Branche. Denn die Wirkung der Verschrottungsprämie wird schon bald nachlassen."
    /multimedia/bilder/abwrackpraemie104_v-klein4x3.jpg Service: /image/icon_intern_d5e0f7.gif Fragen und Antworten Wie kommen Sie an die Abwrackprämie? [mehr]

    Deshalb bleibt der Branchenverband auch bei seiner düsteren Prognose: Die tschechische Automobilindustrie und ihre Zulieferer könnten in diesem Jahr bis zu 14.000 Mitarbeiter entlassen. Ein Horrorszenario für ein Land, dessen wichtigste wirtschaftliche Säule die Automobindustrie ist.

    Mit ihrer Forderung nach staatlichen Hilfen oder einer eigenen Verschrottungsprämie stoßen die Autobauer in der Politik aber auf taube Ohren. Die tschechische Regierung unter Führung der konservativ-liberalen Bürgerpartei von Premier Mirek Topolanek lehnt staatliche Rettungspakete für einzelne Branchen strikt ab.

    • /image/icon_audio_d5e0f7.gifAbwrackprämie rettet Skoda [C. Janssen, ARD Prag].







    /image/icon_drucken_d5e0f7.gif.

    /image/icon_versenden_d5e0f7.gif.







    tagesschau.de ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.

    Seitenanfang/image/top.gif




    Weitere Inhalte



    Suche in tagesschau.de



    Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein


    /image/icon_intern_3165bd.gifErweiterte Suche.



    Nachrichten-Weltatlas
    [​IMG]
    /image/icon_weltkarte_3165bd.gifTschechische Republik

    Landkarte, weitere Nachrichten aus der Region und viele Hinter-grundinformationen.
    [Flash|HTML]




    Audio

    • /image/icon_audio_3165bd.gifDeutsche Abwrackprämie rettet Skoda [Christina Janssen, ARD-Hörfunkstudio Prag]
      28.02.2009 14:09 | 2'39
      .



    Mehr zum Thema

    • /image/icon_intern_3165bd.gifGfK-Konsumklima-Index für März legt zu.



    Korrespondent


    /multimedia/bilder/janssen102_v-portraetklein.jpg[​IMG]
    Christina Janssen, DLR/DLF






    Mehr Wirtschaft












    [Sie befinden sich hier:
    • /image/breadcrumb_arrow.giftagesschau.de
    • /image/breadcrumb_arrow.gifWirtschaft
    • /image/breadcrumb_arrow.gifTschechien Autoindustrie ]



    © tagesschau.de



    Die Landesrundfunkanstalten der ARD
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverracer, 20.07.2009
    Silverracer

    Silverracer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden (Hessen) Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia limo. 1.2 60PS, Bestellt am 19.02.09
    Kilometerstand:
    5400
    Sorry, hab grade entdeckt das der Beitrag schon veraltet ist!

    Würde gerne den Thread löschen aber weiss nicht wie.
     
  4. #3 hansi_xyz, 21.07.2009
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    Nun,
    zumindest ist es einer der längsten seiner Art, der Beitrag :D :D :D :D :D
     
Thema:

Tagesschau vom 20.07.09 (Skoda Werk)

Die Seite wird geladen...

Tagesschau vom 20.07.09 (Skoda Werk) - Ähnliche Themen

  1. Skoda Rapid Spaceback Leuchtmittel

    Skoda Rapid Spaceback Leuchtmittel: Hallo. Ich bekomme morgen meinen neuen Rapid Spaceback. Nun wollte ich im vorhinein schon mal die Lampen bestellen. Ich habe den Rapid mit Xenon...
  2. Skoda kauf

    Skoda kauf: Hallo, ich bin neu hier und habe folgende Frage. Bin bisher immer Ford Mondeo gefahren und wollte mal die Automarke wechseln. Kann man einen...
  3. Skoda Unfallreparatur in Tschechien oder Polen

    Skoda Unfallreparatur in Tschechien oder Polen: Hallo, mit meinem Rapid hatte ich gestern einen kleinen bzw. größeren Unfallschaden. Der Wagen ist noch fahrbereit, ich würde Ihn gern nach Polen...
  4. Privatverkauf Skoda Superb 3t Radioblende 2 DIN

    Skoda Superb 3t Radioblende 2 DIN: Biete originale Skoda Radio-/Naviblende komplett mit Passenger Airbag-Lampe Teilenr.: 3T0-858-069 Rahmen ist gebraucht aber im nahezu...
  5. Skoda S3 Treffen im Mai in Franken?

    Skoda S3 Treffen im Mai in Franken?: Möchte hier mal nachforschen, wie gross das Interesse an einem Treffen unter S3 Fahrern ist. Machten das mal mit den Passats B7, war lustig +...