Tagebuch FII Combi 1.6 TDI Facelift Family

Diskutiere Tagebuch FII Combi 1.6 TDI Facelift Family im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; so, ich versuch mich nochmal an einem Tagebuch beginnt leider erst ab 180.000km aber egal. FII Combi Facelift 75PS TDI Family...

  1. #1 IFA, 21.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2015
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    so,

    ich versuch mich nochmal an einem Tagebuch
    beginnt leider erst ab 180.000km aber egal.

    FII Combi Facelift 75PS TDI Family
    JahresFahrleistung: rund 60.000km
    angepeilter Wechsel: Anfang 2018 bei rund 300.000km bzw. wenn neuer TÜV zu teuer wird.

    Skodas davor :
    1.FI 1.4 75PS PD TDI, (EU-Import aus NL ca. 2000€ zum verhandelbaren deutschen Wagen gespart) lief bis 220.000km Super, danach Laufbuchsenschaden, Schrott.

    2.FI 1.9 100PS PD TDI (nur Leihweise) geiles Teil...210 aufm Tacho war kein Problem

    3.FII 1.4 80PS PD TDI DPF, (Dt.Neuwagen vom AH, weil nur ca. 300€ zum verhandelbaren EU-Wagen gespart) unzuverlässig nach 60.000km getauscht gegen

    4.FII 1.9 105PS PD TDI, (Dt.Neuwagen vom AH, weil nur ca. 300€ zum verhandelbaren EU-Wagen gespart, sehr zuverlässig, war eigentlich nie was mit, bei ca. 130.000km gegen jetzigen getauscht.

    zurück zum 1.6 CR TDI:
    Was bisher geschah (seit Kauf als Neuwagen 10/12):

    bei ca. 20.000 / 50.000 / 60.000:
    - neue Softwareupdates wegen Motorruckler und blinkender Vorglühlampe, das Problem abgeschwächt aber bisher nur die Ruckler gelöst, die Vorglühanzeige kommt immer noch sporadisch ca. 4x im Jahr, aber kein Leistungsverlust etc.
    - Ständiger Lampenwechsel weil dauernd durch, immer mal blutige Finger auf der miserabel erreichbaren Beifahrerseite

    bei. ca. 60.000 bzw. 12 Monaten:
    Batterie wird nicht richtig geladen. Masseband am Motor abgeschraubt, Flächen verkohlt, sauber gemacht, seit dem Ruhe. (Dann kam dafür eine Rückrufaktion, da nur getauscht wenn Problem damit, da ich aber keine Probleme danach damit hatte, nicht durchgeführt)

    bei ca. 65.000:
    Rückruf wegen irgeneinen Kabel was scheuert am Motorlüfter oder so. Rückruf-Nummer steht nun bei der Ersatzradmulde und im Checkheft.

    bei 80.000:
    Auf LongLive-Lampen Osram H7 gewechselt, Schnauze voll vom ständigen Wechsel, wenn auch jetzt geübten Händen, seitdem Ruhe.

    bei 120.000 bzw. 24 Monaten:
    Leises aber warnehmbares Jaulen, Problem nicht gelöst,(gibt hier dazu auch mehrere Forenbeiträge, bin ich nicht alleine mit) soll normal sein, ok macht er nun schon 50.000km, er läuft noch, daher wohl altersbedingt. evtl. nach Zahnriemenwechsel bei nächster Insp. dann wech.

    bei 170.000 bzw. 32 Monaten: Bremsen vorn neu (jetzt Ate drauf)

    bei 180.000 bzw. 36 Monaten:
    - TÜV neu, einziger Mangel: Hülsen Stoßdäpfer hinten, ergo:
    - neue Hülsen für hintere Stoßdämpfer
    - neue Motorunterverkleidung, da irgendwo drübergerauscht und daher kapeng.
    - Fronstscheibe neu, weil mehrere Steinschläge


    Ja das wars eigentlich erstmal, mehr war in der Zeit nicht...
    ...ach ja Verbrauch: immer um die 5 Liter, bei viel Autobahngekloppe am Ende im Schnitt mal 6,0 ; bei viel "nur" Landstrasse auch mal 4,0 ...das gilt übrigens auch für die davor gefahrenen Skodas, die Prospektangabe war ja immer anders, hab aber eigentlich immer bei allen um die 5 Liter gebraucht im Wochenschnitt, bzw. je Tankfüllung...damit hatte vom Verbrauch/Leistung her...genau...der 1.9er 100PS FI die Nase vorn, der 105PS im FII war mit 105ps nur auf dem Papier besser, in der Praxis spührbar lahmer als die 100 PS FI-Version.

    ...Fortsetzung folgt
     
    schwisel gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    33555
    Schön, war seinerzeit immer interessant zu lesen :thumbsup:
     
    IFA gefällt das.
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    195.000km

    nix neues...
    ...ein mal kam in der Zeit die blinkende Glühwendel, war nach Naustart wieder weg, macht sie wie gesagt seit 195.000km immer mal...
    Jetzt bekommt er mal 14 Tage Pause, ich hoffe er springt dann wieder an, war seit Erstzulassung nie länger als 48h "aus"...eher täglich 300km "an"
    ich bin gespannt :)
     
  5. #4 Schrepfer, 02.01.2016
    Schrepfer

    Schrepfer

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    95119 Naila
    Fahrzeug:
    F2 Combi "Fresh" 1,6 TDI + S2 Combi Elegance 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel, Bindlach
    Kilometerstand:
    140000 + 100000
    Schön zu lesen, das auch dein F2C problemlos läuft.
    Wir haben seit 22.1.14 auch einen F2C "Fresh" mit 105 PS und aktuell 101.700 Km - bisher auch alles Problemlos.
    Läuft 40-50.000 Km im Jahr, sind ja Fahrzeuge, keine Stehzeuge

    Hat hier im Forum unter "Fahrzeugvorstellung" sein eigenes Thema.

    In diesem Sinne viele sötrungsfreie Km in 2016

    Guß
    DS
     
  6. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    33555
    Schön zu lesen dass er reibungslos läuft. Wie lange willst du diesen Fabia noch fahren?
     
  7. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    195.300km
    so, nach 16 Tage Pause sprang er problemlos bei -5Grad an, glühte auch nur kurz vor, verhaspelte/schüttelte sich nur kurz beim ersten mal Standgashalten nach Zündungsstart, ansonsten lief alles wie gewohnt,auch die darauffolgenden 300km.
    Batterie, Lima, Glühkerzen somit eindeutig ausreichend i.o. :)
     
  8. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    @ Örnie

    steht oben im Start-Post
     
  9. #8 IcemanFlo, 04.01.2016
    IcemanFlo

    IcemanFlo

    Dabei seit:
    24.11.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Lustig, das mit der Glühwendel hat mein F2 1.6 TDI 55kw auch. Speziell kurz nach dem Start. Es folgt ein katastrophaler Leerlauf und er nimmt kein Gas mehr an, beruhigt sich meist nach ein paar Sekunden (10s) oder nach einen Neustart.
     
  10. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    196.900km

    na toll ... kein Ladedruck mehr, Glühwendel blinkt, Motorkontrolle leuchtet, ESP leuchtet, Tempomat ohne Funktion.
    ..na toll...hab ja nur noch knapp 100km BAB vor mir, ok davon 40km Baustelle mit 80km/h, da fall ich nicht auf
    also mit max. 110km/h (bei jeden Hügel runter auf 80km/h) über die BAB geschlichen und gleich zum AH.

    Diagnose Fehlerspeicherauslesen: Kabelbaum defekt, u.a. Druckgebersignal dadurch fehlerhaft

    Leitung instandgesetzt, Ladedruck kontrolliert ...funktioniert wieder ...150€ ärmer
     
  11. #10 felicianer, 13.02.2016
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.357
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    136000
    Ein defekter Turbo oder andere mechanische Schäden am Motor wären ungleich teurer gewesen. Glück gehabt.
     
  12. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    ja man muss auch mal Glück haben :)
     
  13. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    197.500km

    Fabia steht wieder in der Werkstatt.

    beim Zündungscheck fehlt die Batterieladekontrolle

    Fehlerspeicher sagt: Lastsignal Kabelbaum Generator

    Jedenfalls durchgemessen.... Batterie wird nicht mehr geladen, hoffe es ist nur die Erregerleitung und nicht die LIMA.

    Schaun wir mal
     
  14. #13 IFA, 26.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2016
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    soo,

    wieder abgeholt,
    war (wie von mir erhofft) nur die Erregerleitung, war Kabelbruch.
    Ist erneuert worden...
    ...140€ ärmer

    der Schluffen läd und fährt wieder

    das ist mir nun schon bei drei von fünf Fabias (FI, FII VFL und nun hier FL) und einem Fiat passiert.

    Wieder nur über den Zündungcheck rauszufinden und keine Anzeige wärend der Fahrt, schaffen die Hersteller anscheinend nicht, so zu programmieren das dieser Fehler gefälligst angezeigt wird und nicht erst beim Auslesen sichtbar wird, denn dunkel wirds dann plötzlich unterwegs!
     
  15. #14 felicianer, 27.02.2016
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.357
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    136000
    Schon wieder Glück gehabt :D
     
  16. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    jo :)
     
  17. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    197.00km

    so heute kam das Schreiben zur Umrüstung und Entfernung der Mängelsoftware, also das es Jahresende wohl losgehen soll.
     
  18. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    198.000km

    nix neues,
    nur steht jetzt fest, dass ich definitiv spätestens nächstes Jahr das Auto verkaufe, da ich damit nicht in die blauen Umwelzonen komme, das muss ich aber wenn auch nur ca. drei mal im Jahr.
    Naja was solls, werde mal sehen was der Schluffen nächstes Jahr noch Wert ist, jetzt muss er erstmal noch ein wenig durchhalten.
     
  19. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    33555
    Ist es nicht so, dass das Befahren einer Umweltzone mit nicht dafür freigegebenem Auto lediglich eine Ordnungswiedrigkeit darstellt sprich man wäre (falls man überhaupt erwischt wird) lediglich mit paar Euro Verwarngeld dabei? ?( War mit dem Vorgänger Golf SDI (hatte gar keien Plakette kleben, hätte aber nur gelb bekommen) paarmal in einer grün erfordernden Umweltzone - nie was passiert. :rolleyes: Dann lieber einmal im Jahr nen Zwanni Strafe und Auto darf bleiben. :whistling:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    Ja schaun wir mal,
    das Thema mit der Umweltzone blau ist ja erstmal vom Tisch.
    Es bleibt eigentlich aber immer das wirtschaftliche Aus bei 210.000, da hier Zahnriemen und kurz danach Partikelfilter fällig wird, naja mal sehen wie sich die Lage entwickelt.
    Zur Zeit rennt er ja noch supi.
     
  22. #20 felicianer, 11.04.2016
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.357
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    136000
    80,00 € ...
     
Thema: Tagebuch FII Combi 1.6 TDI Facelift Family
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Abgasrückführventil golf nach Umrüstung defekt

Die Seite wird geladen...

Tagebuch FII Combi 1.6 TDI Facelift Family - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS

    Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS: Hallo, ich habe jetzt nicht geschaut, ob es bereits einen Thread dazu gibt, also bitte verzeiht, falls dem so ist. Hier wollte ich einmal kurz...
  2. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  3. Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?

    Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?: Huhu, ich habe mir eine Skoda Fabia Combi style edition bestellt. Nach 5 Monaten hätte ich ihn heute haben können... nur hat er jetzt das kleine...
  4. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  5. Umstellung von Bestellungen des 2016er Joy-Sondermodell auf Facelift 2017

    Umstellung von Bestellungen des 2016er Joy-Sondermodell auf Facelift 2017: Hallo Freunde, ich würde gern erfahren, welche Erfahrungen Besteller des Sondermodells Joy gemacht haben, insbes. die Last-Minute-Besteller, die...