Tachomanipulation - wie weiter vorgehen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Eragon, 27.10.2011.

  1. Eragon

    Eragon

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute.

    Im Juni haben wir unser Auto mit 89.200km laut Tacho gekauft. Sah ganz ok aus, jedoch am Einstieg an der Säule der Stoff war schon ordentlich angerubbelt. Wir haben uns dabei gedacht, dass der Vorbesitzer wohl ein paar Kilos mehr hatte.
    Nun sind wir relativ viel gefahren und haben jetzt schon 104.800km drauf. Das Lenkrad ist mittlerweile an einigen Stellen so abgenutzt, dass die Oberflächenbeschichtung abgeplatzt ist und dieses Gummi zu sehen ist.

    Daraufhin wurde ich stutzig.
    Ich habe zur Zeit Ferien und komme grade vom TÜV. NOchmal die Historie:

    2005 - Das Auto wurde bei Händler A neu gekauft, alle Inspektionen wurden dort gemacht. Tüv wurde beim TÜV gemacht.
    April 2008 - 42.000km
    März 2010 - 88000km (schonmal mehr als 2008, kann sich natürlich auch über den Job oder so ändern...)
    Februar 2011 - Das Auto wurde vom Händler gekauft
    Juni 2011 - Wir haben das Auto mit 89.200km gekauft.

    Irgendwas ist da Faul, vorallem mit dem Lenkrad. Man fährt doch mit einem Auto in 11 Monaten mehr als 1200km?

    Wie sollte ich weiter vorgehen?

    Mfg

    Max
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 27.10.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    In der Motorelektronik lässt sich die wirkliche Laufleistung doch rausfinden.
    Die Laufleistung kann eben auch mal so wenig betragen.

    Ich erinnere da mal an den Favorit der hier in einem Thread vor paar Tagen war, der 80km auf der Uhr hatte.
    Aber meiner hat jetzt auch fast 89.000 auf der Uhr, die linke Backe des Sitzes siecht auch nicht mehr neu aus, aber das Lenkrad passt noch, ist allerdings auch Leder.
     
  4. #3 debaser, 27.10.2011
    debaser

    debaser

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.4, 101PS
    Kilometerstand:
    175000
    Ein erfahrener KFZ Mechaniker sollte doch auch abschätzen können, ob der Tachostand zum sonstigen Zustand des Wagens passt..
    Von dem her würde ich halt mal in einer Werkstatt nachfragen, was die meinen.
     
  5. KlausK

    KlausK

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Braunschweig, Deutschland
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Hammdorf in WF
    Kilometerstand:
    32000
    Sind seit 2008 bzw. 2010 keine Durchsichten mehr gemacht worden? Hängen eventuell noch die Pappkärtchen vom Ölwechsel im Motorraum? sind an der Tür Aufkleber der Durchsichten?
     
  6. #5 -Robin-, 29.10.2011
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Kann man PAUSCHAL nicht sagen. Das ist nämlich nicht bei allen so!!
     
  7. #6 Bernd64, 29.10.2011
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Eragon

    Das ist überhaupt nicht ungewöhnlich.
    Ich kann dir auf Anhieb 4/5 Leute aus meinem Verwandten/Bekanntekreis aufzählen,
    die in 10-12 Jahren keine 20 Tkm schaffen.
    Insofern mußt du also erst einmal beweisen, wie es um die tatsächliche Laufleistung steht.
    Das dürfte leider nicht so einfach werden.
    Denn, wenn du keine Unterlagen findest, wo die Sachen schwarz auf weiß stehen.
    wird sich vieles nur auf Vermutungen gründen können. Und das ist schnell anfechtbar.

    Aber was willst du denn eigentlich genau erreichen ?

    Gruß Bernd
     
  8. #7 FabiaOli, 29.10.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Kumpel von mir hatte einen A Corsa von seiner Mutter bekommen, BJ 1991 und keine 30.000 auf der Uhr :D
     
  9. criz

    criz

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Lahn-Dill-Kreis
    Als ich mit 18 den Golf 3 Variant von meinem Opa übernommen hatte waren stolze 20500km auf der Uhr.... in 14.5 Jahren.... das waren großteils nur fahrten zum Supermarkt und wieder nach Hause, ab und zu mal eine Langstrecke.... kommt also sehr gut hin....

    Gibt es denn außer dem Lenkrad und dem Sitz noch weitere Anzeichen? gibt durchaus Leute die ihr Auto nicht pflegen.... ich kenne durchaus Ledersitze die nach 3 Jahren schlimmer aussehn als andere nach 10 Jahren....
     
  10. #9 potatodog, 29.10.2011
    potatodog

    potatodog

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Passat CC
    Richtig, und wenn man seine Beiräge durchsucht kommt man zum Ergbnis: Keine Laufleistung im MSG :D
     
  11. #10 federballer, 29.10.2011
    federballer

    federballer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gänserndorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,6 CRDI, 105PS, Ambiente, City Paket, beheizbare Scheibenwaschdüsen, Satin-grau metallic
    Was sagt denn das Serviceheft? In dem sollten doch alle Inspektionen mit Datum und KM-Stand eingetragen worden sein!
     
  12. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    wenn bekommt man es raus.oder beim Tüv oder Dekra Hauptsitz fragen nach Tüv Unterlagen.
    SKODA kann auch im Internen System sehen wann er beim Freundlichen war , egal bei welchem Händler und sogar was gemacht wurde und KM Stände.

    mf.g.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. TomSF

    TomSF

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
    .....also ich finde 1200 km im Jahr ungewöhnlich....wenn man zuvor soviel fährt ! Du könntest dich ja mit dem Vorbesitzer in Verbindung setzen und wenn er dir seltsam kommt würde ich im dann mal sagen das du das Auto zum Gutachter gibst...mal sehen ob der Vogel dann singt ^^

    Im übrigen war mein Sportlenkrad schon nach 55 tkm abgegriffen ^^.( Auch wenn der Octavia nicht Sportlich gefahren wurde ;) Jetzt ist er schon weit über das doppelte an km gelaufen und es sieht immer noch so abgegriffen wie zuvor aus xD
     
  15. #13 Scout4x4, 29.10.2011
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899
    Dazu muss man aber beim Skoda Händer/Werkstatt sein, oder geht das bei der Freien Werkstatt auch, dass Skoda die Daten bekommt??



    mfg
     
Thema: Tachomanipulation - wie weiter vorgehen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 3 km manipulieren

    ,
  2. tachomanipulation passat

Die Seite wird geladen...

Tachomanipulation - wie weiter vorgehen? - Ähnliche Themen

  1. Überdruck im Kühlsystem - wie vorgehen?

    Überdruck im Kühlsystem - wie vorgehen?: Hi, was eher Unangenehmes von meiner Front... Mein Octi (MKB CEGA) baut leider etwas viel Druck im Kühlsystem auf, was dazu führt, dass auch nach...
  2. Tachomanipulation

    Tachomanipulation: Habe gerade auf heise gelesen, dass eine zentrale Datenbank mit Kilometerständen der Fahrzeuge angestrebt wird, um Tachomanipulation...
  3. Wie würdet Ihr vorgehen bei der Kaufauswahl ?

    Wie würdet Ihr vorgehen bei der Kaufauswahl ?: Hallo, habe mir gerade meinen Superb bei Mobile unter den gebrauchten gesucht. Komplette Ausstattung die ich suche drin. (Link stell ich unten...
  4. Heckschaden, Versicherungsfall - wie soll ich vorgehen?

    Heckschaden, Versicherungsfall - wie soll ich vorgehen?: Heute ist es passiert: Habe nen alten Schulfreund besucht und seine Mutter ist beim Ausparken rückwärts gegen meinen Octavia gefahren. :-( Klar...
  5. Gasanlage bei Ultima einbauen lassen? Vorgehen in Deutschland?

    Gasanlage bei Ultima einbauen lassen? Vorgehen in Deutschland?: Guten Abend zusammen, keine Ahnung, ob das schonmal jemand gemacht hat, aber fragen kostet ja nix :D In der aktuellen Citigo-Preisliste von...