Tachojustage (aber die echte)

Diskutiere Tachojustage (aber die echte) im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi allerseits! Ich habe bei meinem Octi festgestellt, das der Tacho auch im Bereich um die 50km/h schon etwa 5km/h vor geht. Kann man den Tacho...

dan

Guest
Hi allerseits!

Ich habe bei meinem Octi festgestellt, das der Tacho auch im Bereich um die 50km/h schon etwa 5km/h vor geht. Kann man den Tacho irgend wo justieren lassen?
Das die Abweichung im oberen Bereich immer größer wird ist mir dabei auch bewusst. Es sollte doch zumindest möglich sein das mein Auto bei Tacho 50 auch 50 fährt.


CU Dan
 

Skoda_RS_Power

Guest
Also erst mal ist die Abweichung nicht immer gleich groß und muß auch nicht immer größer werden nach oben hin.
Bei mir ist es so, dass ich bei 50 Km/h Tacho nur 45 Km/h fahre und bei 120Km/h auf dem Tacho, fahr ich in Wirklichkeit 121 Km/h. Bei 200 fahre ich aber wieder nur echte 190 Km/h. Der Skoda Händler kann das nicht angleichen, höchstens ein Tuner der sich mit VW/AUDI beschäftigt. Der Händler kann nur die Spritanzeige und den Kilometerstand angleichen. Aber auch nur einmal. mfg Ben
 

Daniel

Guest
Ich frage mich warum überhaupt???

Was für einen Sinn eine derartig genaue Anzeige hat kann ich irgendwie net nachvollziehen. Schließlich schaft man sich da gegenüber unseren grünen Freunden (die mit den Blaulichtern, nicht die im Bundestag) ein sicherheitspolster. Und derartig gravierend geht der Tacho ja net nach/vor.

Das die Abweichung größer wird ist wie schon gesagt nicht richtig - schließlich ist es ja kein Mechanischer Tacho, bei dem die Werte direkt proportional zunehmen. Der Tacho funktioniert elektronisch, und kann vom Prinzip her wahrscheinlich nur geändert werden, wenn das "Programm" das die Anzeigedaten ausgibt entsprechend geändert wird. Sonst könnte man ja auch einfach mit der Hand den Zeiger ein paar milimeter nach unten drücken.
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.719
Zustimmungen
30
Ort
Berlin
ich habe auch schon nach einer Tachoangleichung gesucht. Scheint problematisch zu sein.

Warum brauche ich sowas:

Ich fahre auf der BAB die Richtgeschwindigkeit + 15km/h. Mache ich das mit meinem BMW stimmt die Geschwindigkeit, da ist der Tacho sehr genau, er zeigt erst bei 255 5km/h zuviel. Beim Skoda kann ich dann immer noch was zu addieren.

Hier ist es katastrophal. Bei Tempo 114 zeigt der Tacho 120 .. bei 195 zeigt er 200 usw.
Bei 225 zeigt er dann schon 235. D.h., es ist kein lineares Verhalten.
Ich würde auch einfach mal gerne die Geschwindigkeit sehen, die ich fahre.
 

AmiArts

Guest
Hallo,

das mit der Tachojustage geht zwar, hat aber nur Sinn, wenn sich der Radumfang gravierend ändert.
Der Radumfang ist aber gerade das Problem, denn das Tachosignal wird von einer Zählscheibe an den Antrieben erzeugt und damit ist der Reifenumfang das Thema, denn der ändert sich logischerweise durch die Abnutzung.
Am genausten wird's also nur mit einem GPS-Gerät oder einem optischen Abtaster.

Gruss René
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.719
Zustimmungen
30
Ort
Berlin
ja, aber so schlimm kann es nicht sein.

Wie macht man die Tachoeichung?
 

dan

Guest
Hi!

Na der Sinn ist logischerweise ein möglichst genaues Messinstrument für die Geschwindigkeit zu haben. Die Polizei schert es im übrigen einen Dreck ob dein Tacho genau, ungenau oder überhaupt nicht funktioniert. Die nehmen ihre durch Laser oder Radar ermittelten Werte und ziehen die Toleranz ab, fertig.

Mein BC scheint etwas genauer über die tatsächliche Geschwindigkeit informiert zu sein. Warum sollte das denn beim Tacho nicht auch funzen?

CU Dan
 

AmiArts

Guest
Hallo dan,

der BC bekommt das gleiche Tachosignal, wie der analoge Tacho und beide zeigen bei mir nicht die richtige Geschwindigkeit an.

BC ca. -2%
Tacho ca. +8%

Jeweils bei einer Geschwindigkeit von 220 km/h gemessen.

Also kann man sich auf beide Werte nicht verlassen.
Das Beste wird wohl ein optischer Geschwindigkeitsmesser sein, der so ähnlich wie eine optische Maus funktioniert.

Gruss René
 

yifter

Guest
So ein optischer Geschwindigkeitsmesser funktioniert aber nur, wenn man irgendwelche erkennbaren Merkmale auf der Strasse hat, die bekannte und extrem regelmässige Abstände haben. Besser wäre dann schon ein Geschwindigkeitsmesssystem auf Funkmessbasis. Dort wird wie bei einer Radarfalle die Dopplerfrequenz gemessen und dadurch bekommt man ziemlich genau die Geschwindigkeit raus, aber auch nur ziemlich genau, weil die Strasse keine konstanten Eigenschaften hat. Ähnliche Ergebnisse erhält man durch den Einsatz von GPS, aber auch nur ziemlich genau. Eine ganz genaue Geschwindigkeitsanzeige ist nur auf einem Testgelände möglich, auf der normalen Strasse unmöglich. Unter 5% bekommt man kaum hin, und schon gar nicht konstant.
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.719
Zustimmungen
30
Ort
Berlin
ja, hat denn nun keiner eine Idee?

Übrigens ist die Tachovoreilung nicht konstant xx%
Bei mir sind es im Bereich 100 bis 200 genau 5km/h zuviel, die der Tacho anzeigt.
Bei 230 sind es dann plötzlich um die 10km/h.
Das schnellste waren jemals mit digitec-chip 227 per GPS (Tacho kurz vor 240). Mehr macht der olle 4x4 nicht.
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Also ein Bekannter hat bei sich einen Fahrradtacho eingebaut, die dinger gehen eigentlich sehr genau, ich glaube er hat den tacho an die antriebswegge gabastelt, da am reifen sonst eine unwucht entsteht.

Den Tacho kann man dann millimetergenau im abrollumfang einstellen und hat somit eine sehr genaue anzeige. Weiß ned obs für euch was ist aber na ja.

Benni
 

dan

Guest
Hi!

@Benni

Aua, jetzt bin ich aber unter der Last des Bären zusammengebrochen.
Hört sich ja toll an. Kannst du mir auch die genaue Adresse sagen wo man Fahrradtachos bekommt die bis 220km/h gehen? :narr:

Aber jetzt mal Spaß bei Seite. Ich kann gar nicht verstehen was so abwegig an dem Wunsch nach einem etwas genauerem Tacho ist.

CU Dan
 

AmiArts

Guest
Hallo dan,

Benni hat Dir keinen Bären aufgebunden, denn die Fahrradcomputer von www.sigmasport.de werden auch in Superbikes als Digitaltacho eingesetz und die fahren nicht nur 220!

Gruss René
 

KD

Guest
Hi!

@yifter

es gibt auch optische Geschwindigkeitsmesser die ohne Markierungen auskommen! Die basieren auf der Korrelationsmesstechnik. Da diese Teile z.Z. aber noch extrem teuer sind, wird sich das hier wohl keiner antuen wollen (werden in der Fahrzeugentwicklung verwendet).

Ansonsten ist der Fahrradtacho schon die beste Lösung wenn man es so genau haben will!

Gruß Karsten
 

dan

Guest
Hi!

Das ist ja alles schön und gut was man so machen könnte. Es hat hier aber scheinbar noch keiner seinen originalen Tacho justieren lassen. Scheinbar kann auch keiner sagen ob und wo das überhaupt geht.

Ich werde dann wohl erst mal meinen Werkstattmeister dazu interviewen.

CU Dan
 

Bogdan

Guest
Hallo

soweit ich weiss, kann man die genaue Geschwindigkeit per GPS-Geraet ermitteln: konstant Tacho fahren, Zeit messen und die zurueckgelegte Strecke genau mit GPS ermitteln.


Strecke/Zeit=Geschwindigkeit .

Bogdan
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.719
Zustimmungen
30
Ort
Berlin
ja klar, das gps zeigt Dir sogar die Geschw. an.
Nur unahndlich immer ein Notebook neben sich zu haben.
 

AmiArts

Guest
Hallo dan,

ich glaube Kakadu hat seinen Tacho neu justieren lassen, weil seine Rad-Reifen-Kombi einen anderen Umfang hat.

Gruss René
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

dan

Guest
Hi!

Danke AmiArts! Endlich mal einer der uns auf die richtige Spur bringt. Wenn Kakadu nicht selbst hier antwortet werde ich im wohl mal eine PM schreiben müssen.

CU Dan
 
Thema:

Tachojustage (aber die echte)

Tachojustage (aber die echte) - Ähnliche Themen

Probefahrt Mazda MX-30: Hallo, ich wollte euch mal von meiner ersten Testfahrt in einem BEV berichten. Durch Kind und aktuell mehr als Vollzeitjob hat es jetzt...
Innengeräusche: Hallo in die Skoda Community Nach Jahren der Skoda Abstinenz habe ich mir im 05/18 einen SIII 2.0 TDI 4x4 190 PS Combi Style MJ2017, als...
Windgeräusche an A-Säule / Fahrertür: Hallo, ich weiß, es gibt x-Einträge zu diesem Thema. Deswegen möchte ich hier ganz präzisiert noch einmal die Lösungen zusammentragen. Und hoffe...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
1 Jahr und 22.000 km Superb 3 Limo - Erfahrungsbericht: Hallo Fangemeinde, ich habe meine Superb 3 Sportline Limo heute 1 Jahr und 22.400 km. Für alle die, die es interessiert, hier mal mein...

Sucheingaben

skoda tachojustag

Oben