Tachofolie - was sagt der TÜV dazu???

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Kay, 08.04.2002.

  1. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Hallo,

    nachdem sich hier schon in anderen Threads die Köpfe für & wider der Tachofolien rauchten, mal eine ganz andere Frage dazu.
    Ich laß mir z.B. von K-Tech eine individuelle Tachofolie machen und baue sie selbst ein.
    Was sagt der Tüv dazu??? Muß der Tacho danach neu eingestellt werden, brauche ich eine ABE??? Muß das Teil eingetragen werden?
    Fragen über Fragen, aber ich möchte irgendwelche bösen Überraschungen vermeiden.

    Danke an Alle,

    beste Grüße

    Kay
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 08.04.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Und hier sind die Antworten ;-)

    - Die Tachofolie braucht keinen TÜV. Es ist eine Bescheinigung dabei, dass keine Eintragung erfolgen muss

    - Wenn Du beim Einbau sorgfältig vorgehst, zeigt der Tacho im Nachhinein auch korrekt an (kann man mittels BC oder Drehzahlmesser selbst prüfen).

    - Der Selbsteinbau ist nur empfehlenswert, wenn man keine 2 linken Hände hat. Ansonsten sollte man dies machen lassen, weil das Kombiinstrument doch recht teuer ist. Geübte Schrauber brauchen für die ganze Aktion ca. 30 min.

    Andreas
     
  4. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Danke, Andreas

    wenn Du mir jetzt noch sagst was "BC" bedeutet........LOL........????? (Für mich bedeutet "BC" nämlich "Bradford City", das ist mein Fußballclub in England...............)

    Kann nicht in einem bestimmten Gang bei einer bestimmten Drehzahl ein bestimmtes Tempo fahren, hab 'n Automatikgetriebe..............

    Okay, also ist in diesem Fall der TÜV mal außen vor...............besser isses.............
    Was meinst du, ob mir Ingo mal einen Abfallschnipsel seiner Wurzelholzfolie (was'n Wort) zukommen lassen würde, damit ich checken kann ob es zu meiner Armaturenbrettwurzelholzfolie (noch so'n Wort) paßt???

    Gruß Kay
     
  5. #4 KleineKampfsau, 08.04.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    BC = Bordcomputer. Die Drehzahlmethode fällt dann aus. Hatte Automatik überlesen. Mit der Probe ist sicher kein Problem.
     
  6. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Danke Andreas,

    hatte gerade eine PM bekommen worin man mich über "BC" aufgekärt hatte.
    Man kann ja nicht alles wissen.....................LOL

    Beste Grüße, Kay
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Daniel

    Daniel Guest

    Ich hab übrigens noch einen kleinen Tipp auf lager ... Einfach ein Stück papier nehmen und etwas einschneiden und drunterschiebe ... die Poistion aller Zeiger aufzeichnen, und das Blatt so kennzeichnen, das man es wieder bündig auflegen kann.

    Das die Folie tauschen, Blatt wieder drauflegen und die Zeiger daran ausrichten ... fertig ;-)
     
  9. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    klingt gut, ist 'ne Idee

    Danke
     
Thema:

Tachofolie - was sagt der TÜV dazu???

Die Seite wird geladen...

Tachofolie - was sagt der TÜV dazu??? - Ähnliche Themen

  1. Dekra\ TÜV Werkstatttests

    Dekra\ TÜV Werkstatttests: Was hat es mit dem Dekra-Werkstatt-Test auf sich? Habe jetzt schon einige Male hier davon gelesen Danke
  2. ein Neuer aus Leipzig sagt hallo

    ein Neuer aus Leipzig sagt hallo: Holla werte Gemeinde, als Neuskodafahrer wollte ich mich mal kurz mich und meinen Fabia 2 Kombi vorstellen. Kurz zu mir, ich bin einfach der Kai...
  3. Privatverkauf Octavia Combi 1,4 TSI mit Garantie, ADAC Gebrauchtwagen Gutachten und neuen TÜV/ASU, von Privat

    Octavia Combi 1,4 TSI mit Garantie, ADAC Gebrauchtwagen Gutachten und neuen TÜV/ASU, von Privat: Octavia Combi 1,4 TSI Ambiente, Bj. 2009/09 , 122 PS , Farbe Grün, 64.500 KM, 5 türig, 1.Hand., TÜV/ASU neu (bis 09/2018), Skoda Lifetime Garantie...
  4. Privatverkauf 3" Abgasanlage (inkl.Downpipe) für Skoda Octavia 5E (mit TÜV!)

    3" Abgasanlage (inkl.Downpipe) für Skoda Octavia 5E (mit TÜV!): Verkaufe hier meine Abgasanlage verbaut an einem Skoda Octavia 5E Combi BJ 2013. Die Anlage ist eingefahren ( ca. 15.000km ) und in einem top...