Tachobeleuchtung, Standlichtschalter fehlerhaft! Wer kann helfen??

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von FivtyLA, 10.02.2012.

  1. #1 FivtyLA, 10.02.2012
    FivtyLA

    FivtyLA

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LA Tunes
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia auf RS Umbauprojekt, BMW e21 323i M
    Kilometerstand:
    44
    Hallo Feli-Freunde 8) ,

    ich habe folgendes Problem:

    Seit paar tagen funzt meine Tachobeleuchtung nicht mehr!

    Alle Elemente leuchten(sogar Fernlicht), nur mein Standlicht muß etwas abbekommen haben!

    Tachobeleuchtungs-lämpchen alle NEU!

    Schalter vom Fernlicht(der Rechte) leuchtet!
    Schalter vom Standlicht(der Linke) leuchtet nicht mehr!

    Hat jemand hier ebenfalls das gleiche problem gehabt?

    Tachobeleuchtung habe ich geprüft und funzt einwandfrei! (Im ausgebautem Zustand)

    Ich kann mir nur vorstellen das der Standlichtschalter einen abbekommen hat...(Würde ich jetzt erstmal neu bei Skoda bestellen)

    Hoffe ihr habt ein paar coole Tipps für mich!

    Wer noch einen neuen bei sich rumliegen hat, PN an mich bitte!

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the_iceman, 10.02.2012
    the_iceman

    the_iceman

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aus der wunderschönen Niederlausitz
    Fahrzeug:
    Pickup Fun, Corolla G6S by TTE
    hast du schon die sicherung überprüft?
     
  4. #3 FivtyLA, 10.02.2012
    FivtyLA

    FivtyLA

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LA Tunes
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia auf RS Umbauprojekt, BMW e21 323i M
    Kilometerstand:
    44
    Danke für Deine rasche Antwort Iceman!

    Ja, natürlich! Nummer 19 ja!??

    Das Komische ist ja das es meines Erachtens vorher geleuchtet hat der Standlichtschalter...

    Standlicht außen funzt aber...
     
  5. #4 Bump Digger, 12.02.2012
    Bump Digger

    Bump Digger

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Koch, Lutter am Bahrenberge
    Kilometerstand:
    210000
    Hi,

    ich wollte mich hier auch mal zu Wort melden.
    Ich habe hier leider nicht die originalen Schaltpläne, sondern nur vereinfachte.

    Die Beleuchtung für den Standlichschalter läuft über den Zündungskontakt über F19. Wäre diese Sicherung defekt würde aber das Abblendlicht nicht funktionieren.
    Leuchtet die Beleuchtung auch nicht wenn die Zündung eingeschaltet ist, oder wenn das Standlicht eingeschaltet ist?

    Ich denke wenn die Beleuchtung des Standlichtschalters nicht funktioniert, aber das Abblendlicht funktioniert, kann nur das Lämpchen im Schalter defekt sein.

    Hast Du, um die Tachobeleuchtung zu testen 12V auf Pin 3 und Masse auf Pin 10 des gelben Steckers gelegt?
     
  6. #5 FivtyLA, 13.02.2012
    FivtyLA

    FivtyLA

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LA Tunes
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia auf RS Umbauprojekt, BMW e21 323i M
    Kilometerstand:
    44
    Hey Bump Digger,

    danke für Deine Antwort!

    Sicherung 19 ist ok!

    Standlicht und Mittelkonsolen-Lämpchen funktionieren einwandfrei!

    Seit dem ich auf LED-Lämpchen Tw5 bzw. Tw10 im Tacho-Element gewechselt habe ging alles, bis meine Uhr-Beleuchtung öfters ausfiel.

    Beim folgenden Ausbau fielen alle anderen auch aus! Also Standlicht + der Hintergrund der Zahlelemente...(alle anderen Warnzeichen funktionieren)

    Muß es nochmals ausbauen und mit deinem Tipp Pol 3 und 10 ansteuern.(Habe ich so noch nicht kontrolliert)

    Hatte es ganz normal direkt am Lämpchen hinter dem Tachoelement vor einem Spiegel mit ner 12V Batterie überprüft!

    So mit den Polen nicht! Aber wo ich aufs Standlichtlämpchen ging die Tachobeleuchtung mit an! Ist doch normal oder liege ich da falsch??

    Danke für eure Antworten :thumbsup:
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 FivtyLA, 13.02.2012
    FivtyLA

    FivtyLA

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LA Tunes
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia auf RS Umbauprojekt, BMW e21 323i M
    Kilometerstand:
    44
    Habe heute nochmals das Tachoelement ausgebaut da ich aus dem grübeln nicht mehr raus kam...

    Alle Birnen funktionieren einwandfrei bis auf die Beleuchtung des Hintergrunds(4 Stück) + Standlicht-Zeichen(1x) + Uhr(1x)!!!!

    Hat einer Erfahrung gemacht welche t5w Birnen am besten wären?

    Mit Osram Sockel oder ohne?

    Welche habt ihr genommen?

    Bisher habe ich ohne Osram Sockel Sie gelötet...ist zwar ne fummelige Arbeit aber das Ergebnis ist schon Super!

    Nun auf mein Problem zurückzukommen...bei den Standard Glas-Sockel-Birnen ist es egal wie herum man Sie eindreht aber bei LED´s eben nicht!( z.b. die Uhr Blinkt jetzt wenn ich nach rechts blinke? HÄH? ?( Kein plan was da los ist... habe es jetzt wieder erstmal gelassen da es ein Gedrehe ist wie eine Nadel im Heuhaufen zu finden...)

    Wer hat einen Steckplan vom Felicia-Tacho bzw. eine Belegung im Besitz oder kann mir weiterhelfen?

    Wäre euch echt dankbar für reichliche Antworten...

    FivtyLA
     
  9. #7 Bump Digger, 13.02.2012
    Bump Digger

    Bump Digger

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Koch, Lutter am Bahrenberge
    Kilometerstand:
    210000
    Leuchtdioden können auch kaputt gehen, wenn man sie verpolt. Sie besitzen nur eine Sperrspannung von 3 bis 5 V. Hatte mal bei der Modelleisen LEDs verpolt. Eine hat es überlebt, die andere nicht. Wenn man die LEDs dann richtig polt können sie gar nicht mehr leuchten, glimmen oder blinken.

    Aber einen Vorwiderstand nutzt Du schon, oder?
     
Thema:

Tachobeleuchtung, Standlichtschalter fehlerhaft! Wer kann helfen??

Die Seite wird geladen...

Tachobeleuchtung, Standlichtschalter fehlerhaft! Wer kann helfen?? - Ähnliche Themen

  1. Wer bin ich?

    Wer bin ich?: Hallo allen, Ich wollte mich mall vorstellen, ich bin Jeroen Hamann lebe in Venray Niederlande in der nahe von Deutschland. Ich fahre ein Skoda...
  2. Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?

    Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?: Inspiriert duch die langen Wartezeiten auf einen Superb 3 und den damit verbundenen Diskussionen und Unannehmlichkeiten, stelle ich hier mal die...
  3. Knistern und Knarzen, wer kennt das auch?

    Knistern und Knarzen, wer kennt das auch?: Ich habe nächste Woche einen Termin bei der Werkstatt, weil ich öfter ein Knistern aus der Mittelkonsole höre. Außerdem vibriert beim Befahren...
  4. Kombiinstrument ausbauen, wer weiss wie es geht?

    Kombiinstrument ausbauen, wer weiss wie es geht?: Moin, wer kann mir sagen wo ich ansetzen muß um das KI auszubauen? Schrauben hab ich bisher keine gesehen, die sitzen vermutlich unter der Blende...