Tachoabweichung Octavia 1.4

Diskutiere Tachoabweichung Octavia 1.4 im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo allerseits. Da in MeckPomm überall digitale Schilder stehen, die einem anzeigen, ob man zu schnell fährt oder nicht (wohlgemerkt nur das...

  1. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo allerseits.

    Da in MeckPomm überall digitale Schilder stehen, die einem anzeigen, ob man zu schnell fährt oder nicht (wohlgemerkt nur das und nicht die reale Geschwindigkeit!) konnte ich die Genauigkeit des Tachos etwas beobachten und kann das nicht ganz glauben.

    Bei Strich 100 bin ich angeblich zu schnell gefahren, der Tacho müsste also nachlaufen. 8| Bei minimal über 70 (also 71 bis max. 72) in der 70er-Zone das gleiche.
    Reifen sind normale 195/65 R15 drauf, also Serie. Leider habe ich kein Navi zur Verfügung und auch keine Climatronic, um das zu überprüfen - aber vielleicht einer von euch.

    Also hat mal jemand in seinem Octi, am besten 1.4 55kw, die Abweichung vom Tacho überprüft?
    Ist eventuell die Skoda-Werkstatt dazu in der Lage, das zu prüfen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    Die Geschw.Anzeige vom Tacho hat eine gewisse tolleranz. wie viel weiß ich nicht genau. google kann da helfen.
    zudem ist auch fraglich ob die schilder von meckPomm geeicht sind
     
  4. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Die Abweichung sollte doch aber nach oben und nicht nach unten sein, meines Wissens _darf_ ein Tacho nicht nachgehen.

    Die Schilder werden nicht geeicht sein, davon gehe ich aus, aber doch einigermaßen genau. Es ist einfach gelinde gesagt ein Scheißgefühl, an jedem Blitzer nochmal zu Bremsen um bloß mindestens 5km/h unter dem Limit zu sein, weil man nicht weiß ob es stimmt, was mir der Tacho anzeigt.
     
  5. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    wenn es ein neuwagen ist, bzw einer mit garantie ab zum händler, der soll sich drum kümmern....
    wenn nicht mehr würde ich fehlerspeicher auslesen und schauen.
    wenn da nichts ist entweder damit leben, oder die große teure fehlersuche beginnen
     
  6. #5 trubalix, 18.08.2008
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Tacho muss vorlaufen:
    bei 50 kmh Tacho wirkliche Geschw. ca 47,
    ab 100 kmh + 8-10 kmh drauf müsste angezeigte sein (100 kmh in diesem Fall ist die wirkliche Geschw.)
     
  7. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Leider älter als 2 Jahre.

    Werde wohl erstmal jemanden suchen, der mir mal ein Navi borgen kann. Hätte ja sein können, das hier jemand Erfahrungen damit hat. Vor allem das er bei Strich 100 angeblich mehr als 100 drauf hat hat mich sehr verunsichert, trubalix hat ja schon geschrieben in welchen Dimensionen ich mir das vorstelle. Der Tacho sollte da ja eigentlich schon signifikant vorlaufen, zumal ja wie angesprochen Serienreifen drauf sind.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Die Smiley-Schilder in Meck-Pomm sind definitiv nicht geeicht und reden auch gern mal den Vernünftig-Fahrern ein, sie würden zu schnell fahren. Ist mir im Urlaub aufgefallen, mit Navi. Kann mich nicht mehr an die Differenz erinnern, aber die übertreiben definitiv.
     
  10. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Dann bin ich ja schon wieder ein wenig beruhigter unterwegs. :thumbsup:

    Werde trotzdem mal Ausschau nach jemandem mit Navi halten.
     
Thema:

Tachoabweichung Octavia 1.4

Die Seite wird geladen...

Tachoabweichung Octavia 1.4 - Ähnliche Themen

  1. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  2. Fehler Octavia III 5e

    Fehler Octavia III 5e: Hallo zusammen, habe mit meinem OBDeleven die Fehlercodes ausgelesen. Folgende Fehler wurden gefunden: Diagnoseinterface für Datenbus: Analoger...
  3. Motoröl 1.4 16v 2006

    Motoröl 1.4 16v 2006: Hallo nun steht der Ölwechsel bei meinem Roomi an. Die Werkstatt vorher hatte 10W 40 drin Longlife brauche ich nicht da ich nicht so oft fahre und...
  4. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  5. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...