Tacho zu klein???

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Marv, 01.05.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marv

    Marv Guest

    Hallo an Alle,

    Ich hab ein etwas aussergewöhnliches Prob bei meinem
    Fabia festgestellt, war gestern auf der Autobahn unterwegs und auf einem Freigegebenen Stück schaute ich mal was mein Fab Vmax bringt.
    Ich staunte ja schon wo meine Tachonadel glatt auf 220 km/h stand. Aber wo sie sich dann Richtung Digitalanzeige bewegte (1cm über 220 km/h am Rande des Tageskilometerzählers) wurde mir etwas anders!!! :wow: :wow:

    Ist das Normal das mein Tacho nicht Reicht???
    Meine Drehzahl war bei 4100 U/min
    Bereifung hab ich 16" 215 ET 35

    Ich find das kurios. Danke schon mal für eure Antworten.

    Greetings Marv :zunge:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ?

    ? Guest

    Hi Marv.
    Das ist nicht aussergewöhnlich, die Anzeige ist etwas knapp dimensioniert.

    Schau mal hier, das Foto hat KKS auf der letzten Dienstfahrt seines Fabia gemacht:

    [​IMG]
     
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Ist schon komisch, wenn man mal Vollgas fährt, und dann reicht der Tacho nicht. Geht mir manchmal auch so.
    Glück haben die 1.416V Fabias mit 100 PS und der 2.0, bei denen reicht der Tacho bis 240km/h.
    Irgenwer (ich glaube einer der Mods?), hat seinen Serientacho von 220 auf Anzeige 230 gepuscht.

    Savoy
     
  5. Marv

    Marv Guest

    Genau so sah das aus. Also Rennen ja die PD wie die Pest! :schiessen:
    He he da kann man ja eientlich mit allem mithalten... *g*

    Aber mal was anderes... Foto gemacht? Bei über 200 km/h??? Is das net a bissl gefährlich?? :respekt:
     
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Schätze mal, er hatte einen Beifahrer. :knuddel:
    Andrererseits läuft ein Fabia bei solchen Geschwindigkeiten auch noch stur gerade aus, da kann man ja mal kurz die Hände vom Steuer.......ist natürlich sehr gefährlich:tot:

    Sav
     
  7. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Also ich find das auch Saugefährlich und Verantwortungslos! :duspinnst:
    Egal ob er bei 220 selbst die Kamera gezückt hat oder sich ein Beifahrer über ihn gebeugt hat.
    Und daß der Fabia auch bei 220 noch wie ein Brett auf der Straße liegt, ist auch egal.
    Wenn da etwas unvorhergesehenes passiert wäre hätte er sicher nur verzögert reagieren können!


    Ich hoffe auch daß jetzt net noch mehr Fabia-Fahrer auf die Idee kommen, bei Vmax den Tacho zu knipsen. Das Risiko ist es echt nicht wert!
     
  8. sledge

    sledge

    Dabei seit:
    28.03.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich finde es v.a. schade um den Motor, der dabei übel überlastet wird. Naja, zumindest werden die Motoren nicht alt...
     
  9. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    wieso wird der Motor dabei überlastet ? Bei KKS seinem Foto seh ich die Nadel nicht im roten Bereich
     
  10. ?

    ? Guest

    Thema war der knapp dimensionierte Tacho und nicht nicht die Vermutungen wie das Foto entstanden ist, also bitte keine weiteren Offtopics mehr, da das zu nichts führt wie man sieht, sondern nur noch Beiträge zum Thema!!!!!!!!!!!

    @sledge
    Warum sollte der Motor überlastet werden, der Drehzahlmesser ist noch deutlich vor dem roten Bereich, also keine Gefahr.
     
  11. sledge

    sledge

    Dabei seit:
    28.03.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Es kommt nicht nur auf die Drehzahl an, sondern auch auf die Kraft, die wirkt. Oder warum erreichen Autos ihre eingetragene Höchstgeschwindigkeit nicht bei maximaler Drehzahl? Andersrum: nenne mir ein Modell, das eben bei max. Drehzahl die eingetr. Höchstgeschwindigkeit erreicht...
     
  12. ?

    ? Guest

  13. #12 KleineKampfsau, 01.05.2003
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Um allen Spekulationen ein Ende zu setzen. JA ! ICH habe das während der Fahrt fotografiert. Jetzt steinigt mich :zunge: , aber die Verkehrssituation hat es halbwegs zugelassen.

    Ja, ich war auch der, der den Serientacho aufgemotzt hat. Siehe:

    [​IMG]

    War schon immer der Meinung, dass der Tacho beim Tdi zu knapp bemessen ist. Verstehe das wer wolle ...


    Andreas :headbang:
     
  14. Paul

    Paul

    Dabei seit:
    10.03.2002
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hönow bei Berlin
    Hallo zusammen,

    ich denke, Ihr solltet nicht vergessen, dass der originale Tacho bis 220 km/h für die originale Motorisierung mit 100 Turbo-PS gedacht ist (v-max: 187km/h + Abweichung (10%(?))) und nicht für 130 oder sogar 145 PS.
    Nach nem Chip-Tuning geht der Wagen logischerweise schneller. Ob er länger so schön schnell fährt steht auf nem anderen Blatt.

    Bis ca. 215 km/h hat mein kleiner auch schon angezeigt, aber eben "nur" mit den normalen 100 Pferdchen.
    Mein Tacho ist unverändert(!) groß genug.

    Gruß Paul.
     
  15. #14 Xelasim, 01.05.2003
    Xelasim

    Xelasim Guest

    Habe gerade mal ausgerechnet, wie der Tacho abweicht, wenn ich größere Reifen draufmache... das ist ja krass, wenn ich z.B. mir 16" er draufmache, und dann echte 100 fahr, steht auf m Tacho 92, das heißt, wenn ich umstelle muss ich wohl mich strenger an die Limits haltn, weil ich eh schon zu schnell bin :-(
    Und außerdem fänd ich s besser wenn er mehr anzeigt....
    Kann ich mir den Tacho dann eig. neu justieren lassen, und was kostet das??
     
  16. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Ma so nebenher... bei meinem 75PS stand die nadel auch dort wo es oben zu sehen ist, nur das da die skala auch nur bis 200 geht... also auch hier ist die sache knapp bemessen, hätte ich ne digicam hätte ichs auch mal abgelichtet... Glaubt ja sonst keiner.

    Na ja wollts mal gesagt haben und geh jetz mal besser pennen... hab zuviel :zuschuetten: eben und muss morgen zum dienst :cowboy:

    Benni:foto:
     
  17. sledge

    sledge

    Dabei seit:
    28.03.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    @Xelasim: ja, man kann den Tacho neu justieren lassen. Solange du die Reifen noch in den Radkasten bekommst meckert da keiner. Nur die bisherigen Winterreifen darfst du logischerweise auch erst fahren, wenn der Tacho wieder zurückgestellt ist. Also lieber gleich neue kaufen. Und ob sich das lohnt ist m.E. zweifelhaft. Was es kostet weiß ich leider nicht.
     
  18. #17 StefanS, 02.05.2003
    StefanS

    StefanS The Riddler

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    63165 Mühlheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best, Offenbach/Main
    Kilometerstand:
    16.000
    Hallo,

    meines Wissen nach konnte man bei etwas älteren bzw. alten Autos (z.B. bei meinen beiden alten Polos, beide Bj 86) den Tacho beim Bosch-Dienst für kleines Geld auf die Reifengröße einstellen lassen. Weiß nur nicht mehr genau wieviel das gekostet hat. Da wurde ein Zwischen/Adapterstück an die Tachowelle gemacht.

    Alternativ konnte man mit seinem Fahrzeug zu VDO (irgendwo im Rhein-Main-Gebiet) fahren und das für sehr teures Geld auch dort machen lassen.

    Ob das bei den heutigen Fahrzeugen mit ohne Tachowelle, dafür Elektronik auch geht weiß ich leider nicht. Aber evtl. kann man ja den Geber oder das Steuergerät umprogrammieren? Fachleute - bitte zur Information...
    Oder fragt doch mal den freundlichen...

    Gruß

    Stefan S
     
  19. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Für den originalen Motor ist der Tacho nicht unterdimensioniert.
    Bei KKS mit 135PS wäre das was anderes. Bei Mary mit 145PS (welcher Tuner?) ist das genauso. Nicht glaubwürdig an euren Tachos ist trotz Tuning die Drehzahl im grünen Bereich und dann diese v. Das Getriebe hat sich nun mal nicht geändert - deshalb steht zu vermuten, das eure Reifengrößen nicht abgestimmt sind auf dem Tacho. Messt einfach mal mit dem BC - dann siehts anders aus. (Tempomat rein bei 200, Ebene 1 löschen in der Einstellung Durchschnitts-v, und dann äugen was angezeigt wird.)

    Fleissig überprüft....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Paul

    Paul

    Dabei seit:
    10.03.2002
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hönow bei Berlin
    Nochmal hallo zusammen,

    wollte nur noch n Bildchen zum Besten geben, wie die Tachoanzeige bei "normalen" TDI aussehen könnte. ;-)

    [​IMG]

    Ich streiche meinem Kleinen dann immer übers Lenkrad und sag ihm, dass er das ganz doll schön macht und dass ich ganz doll zufrieden mit ihm bin :D .

    Hinweis: Das Bild hat die böse Beifahrerin gemacht. Sie hat meine Sicht dabei nicht behindert!!!

    Gruß Paul.
     
  22. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    *klettizustimm*
    Er hat eigentlich alles gesagt. Bei normalen Motoren kann man bei manchen Modellen den Zeiger höchstens bei Bergabfahrt etwas aus dem Anzeigebereich bringen. Das war aber schon länger bekannt. Bei verschiedenen Reifen und getunten Motoren kann es natürlich zu o.G. Effekten kommen.
    Wir haben jetzt gesehen, wie das aussieht und was normal wäre. Das reicht. Ich fände es jedenfalls bedenklich, wenn es jetzt zu einer Art Community-Mutprobe werden würde, seinen Tacho bei Vmax zu fotografieren!!! :duspinnst:
    Das ist gefährlich!!! Von meinem Tacho werdet ihr jedenfalls kein Bild zu sehen bekommen, auch keins wo er 30 anzeigt!
    Wenn das jeder versucht gehts nämlich irgendwann bei jemandem schief! Macht das nicht nach! Das gilt insbesondere für die Fahranfänger!
    Sonst wird das hier unter dem Deckmäntelchen "Tacho zu klein" ein lebensgefählicher Vmax-Thread der übelsten Sorte....

    "Ohh, schaut mal, mein Tacho reicht gerade so aus!" - "Hehe, meiner ist zu klein..."
    ...

    Bis irgendwer dann seinen Fabi mit Vmax gegen nen Brückenpfeiler setzt weil ihm die Digicam runtergefallen ist. Oder weil der Beifahrer beim Fotografieren sich zu weit rübergebeugt hat... :toedlich: :-(
     
Thema:

Tacho zu klein???

Die Seite wird geladen...

Tacho zu klein??? - Ähnliche Themen

  1. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  2. Schaltknauf wechseln & Tacho- und Instrumentenbeleuchtung

    Schaltknauf wechseln & Tacho- und Instrumentenbeleuchtung: Hallo zusammen, habe einen : Skoda Fabia Combi 2007 6Y5 1.4 16V und würde gerne einmal einen Schaltknauf mit Sack auswechseln und gerne statt...
  3. Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?

    Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?: Leider hat der Kleine schon kleinere Kratzer, Abplatzungen an der Türkante (ca. 2mm groß). Wahrscheinlich stammen diese aus unserer Garage. Wie...
  4. Kleiner Schalter rechts unterm Lenkrad. Was kann der?

    Kleiner Schalter rechts unterm Lenkrad. Was kann der?: Hallo, habe einen originalen Tschechen in der Tschechei gebrauch erstanden. Er unterscheidet sich leicht von seinen deutschen Kollegen, was z.B....
  5. Panorama Dach groß und klein?

    Panorama Dach groß und klein?: Hallo Leute , wie der Titel schon sagt, gibt es wohl 2 Arten vom Panorama Dach. Freitag war ich bei meinem Händler um mir einfach mal den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.