Systemaktualisierung Skoda Kamiq

Diskutiere Systemaktualisierung Skoda Kamiq im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ok hat sich erledigt, musste den Motor starten dann hat es geklappt, wusste ich nicht als neuling

  1. tombay1969

    tombay1969

    Dabei seit:
    24.08.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    8
    Ok hat sich erledigt, musste den Motor starten dann hat es geklappt, wusste ich nicht als neuling
     
  2. piqati

    piqati

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Kamiq Monte Carlo 1.5 TSI
    @tombay1969: Nicht dass ich dir jetzt Angst machen möchte, aber das Trauerspiel mit dem Nutzerprofil laden wirst du noch des öfteren erleben.
    Dieses Verhalten macht mich echt wütend. Jedes Mal, wenn ich aus der Garage rückwärts rausfahre, schaltet sich sofort die Rückfahrkamera ein (super, so wie es sein soll!). Dann steige ich aus und schließe die Garage und wenn ich dann wegfahre, dann dauert es ewig, bis dieses blöde Nutzerprofil geladen ist und ich endlich über "Ok" bestätigen kann. Und in der Zwischenzeit sind alle Funktionalitäten über den Touchscreen nicht erreichbar. Und im Prinzip passiert diese Geschichte bei jedem Fahrzeugstart. Da würde ich gerne mal an Skoda die Frage richten, ob dies aus Sicht von Verkehrssicherheit so gewollt sein kann. Und wie wir inzwischen ja auch wissen: man kann dies weder ausschalten noch wegcodieren. Einfach nur ganz großer Mist! :thumbdown:
     
  3. Der W.

    Der W.

    Dabei seit:
    05.08.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weil am Rhein
    Fahrzeug:
    Skoda Kamiq Style 1.0
    Kilometerstand:
    8000
    Also bei menem Kamiq dauert es zwischen 15 bis max. 30 Sekunden bis es entweder von alleine umspringt oder ich ok drücken muss. Das Problem scheint also nicht überall vorhanden zu sein.
     
    Kamiq Laaber gefällt das.
  4. tombay1969

    tombay1969

    Dabei seit:
    24.08.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    8
    Ich muß auch Rückwärts aus dem Carport raus, dann wenn ich vorwärts fahren möchte soll ich den nutzerprofil mit ok bestätigen und klappt auch bisher sofort. Also da hab ich auch keine hänger oder so und es dauert vielleicht 5 sekunden. Besser natürlich wäre es wenn man nichts mehr bestätigen muss sondern direkte alles da ist. Wollte heute nur was im infotainment Einstellungen machen und da stand was mit systemaktualisierung und da hatte es mal gedauert, jetzt steht da das es aktuell ist. Wo kann ich denn sehen welche Version bei mir drauf ist?
     
  5. Sawin

    Sawin

    Dabei seit:
    21.09.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Kamiq Style 1.0 TSI DSG
    Ist bei mir genauso. Nach dem rückwärts rausfahren, kann ich beim vorwärts fahren entweder auf ok drücken oder noch 2 Sekunden warten, bis er selbst auf Radio umschaltet. Geht in der Regel problemlos.
     
    piqati gefällt das.
  6. piqati

    piqati

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Kamiq Monte Carlo 1.5 TSI
    Na dann werde ich das mal testen, ob das Verhalten der Nutzer-Bestätigung sich unterschiedlich verhält.

    Fall 1: Rückwärts aus Garage rausfahren. Aussteigen, Motor läuft weiter, Garagentor schließen, wieder einsteigen und losfahren. Sehr oft bis zu 30 Sekunden warten, bis ich "ok" drücken kann. In den 30 Sekunden bin ich schon drei Straßen weiter und wollte eigentlich schon vor dem Losfahren diverse Einstellungen machen, wie z.B. Musikauswahl, Fahrprofil ändern etc.
    Fall 2: Rückwärts (z.B. aus dem Carport) rausfahren, sitzenbleiben und dann gleich vorwärts losfahren. Ob dies die Nutzer-Bestätigung über "ok" dann früher erlaubt oder nach 2 Sekunden sich von alleine erledigt, muss ich mal ausprobieren.

    Jedenfalls ist der Fall 1, wie bei mir, extrem nervig. Ich werde da mal dran bleiben. X(
     
  7. tombay1969

    tombay1969

    Dabei seit:
    24.08.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    8
    Ich habe mich heute morgen nochmal als Hauptnutzer angemeldet, bei mir ist das so, ich schalte den Motor ein, es kommt sofort die Meldung mit dem OK tippen, mache aber den Rückwärts Gang rein, fahre raus, dann vorwärts und schon läuft das Radio. Brauche kein ok drücken. Du sagtest das du den Motor laufen lässt und die Garage zu machst, kommt bei dir auch der ganz laute Signal Ton wenn man auf N hat und kurz aussteigen möchte? Kann man dieses laute Signal Ton ausschalten? Das ist doch ziemlich nervig...
     
  8. piqati

    piqati

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Kamiq Monte Carlo 1.5 TSI
    Nun vielleicht schalte ich vor dem Rausfahren zu schnell in den Rückwärtsgang??? Jedenfalls ist die Rückfahrkamera sofort aktiv und vielleicht verhindert das ja das "Durchschalten" des Nutzerprofils? Und vielleicht verhält sich die Elektronik zu Deinem Automatikgetriebe im Gegensatz zu meinem Schaltgetriebe ganz anders??? Es bleibt spannend! ?(

    Oh ja, 6 mal lautes Piep-Signal, wenn der Motor läuft und die Fahrertür aufgemacht wird. :thumbdown::thumbdown::thumbdown: Das ist das zweite, was mich tierisch nervt. Und ich hab keinerlei Möglichkeiten gefunden, das Signal abzustellen oder wenigstens die Lautstärke zu reduzieren. Alle Systemeinstellungen zu Tonlautstärke und Tonhöhe habe ich schon durchprobiert, aber dieser Signalton scheint davon nicht beeinflußt zu werden.
    Ich kann ja den Sicherheitsaspekt dahinter noch durchaus verstehen, aber ich möchte doch wenigstens die Lautstärke des Signals deutlich verringern können. Da wachen ja die Nachbarn auf, wenn ich mal spät am Abend heimkomme und in die Garage reinfahren möchte. Die naheliegende Alternative wäre dann wohl ein fernsteuerbares Garagentor, damit ich die Wagentür zulassen und sitzenbleiben kann. :D Wenn Skoda die Rechnung dafür übernimmt, können wir darüber reden ... 8)8)8)
     
  9. tombay1969

    tombay1969

    Dabei seit:
    24.08.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    8
    Vielleicht weiß hier ja jemand ob man dieses laute Signal ausmachen bzw leiser machen kann?
     
Thema: Systemaktualisierung Skoda Kamiq
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda kamiq style standardausführung

Die Seite wird geladen...

Systemaktualisierung Skoda Kamiq - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG

    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG: Ich biete einen gebrauchten, 9 Jahre alten, gut gepflegten, in einwandfreiem Zustand befindlichen und mit frischem TÜV versehenen Skoda Superb...
  2. Die nächste Abenteurer-Generation: SKODA OCTAVIA SCOUT feiert Bestellstart

    Die nächste Abenteurer-Generation: SKODA OCTAVIA SCOUT feiert Bestellstart: Der neue OCTAVIA SCOUT kann ab sofort geordert werden. Kunden haben zum Bestellstart die Wahl zwischen einem 110 kW (150 PS) starken 1,5 TSI* und...
  3. SKODA FabLab testet und optimiert Technologie der Bildauswertung im Rahmen eines KI-Pilotprojekts

    SKODA FabLab testet und optimiert Technologie der Bildauswertung im Rahmen eines KI-Pilotprojekts: Mladá Boleslav (ots) - Industrie 4.0-Labor arbeitet an innovativen Regel- und Diagnosesystemen auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) - Nutzung...
  4. Skoda Scala

    Skoda Scala: Was sagt den deine Werkstatt?
  5. Fabia I Doppel DIN Android Radio mit GPS und BT für Skoda Fabia 1 (6Y) Baujahr 2003?

    Doppel DIN Android Radio mit GPS und BT für Skoda Fabia 1 (6Y) Baujahr 2003?: [GALLERY]Hallo liebe Community, ich habe mir vor einer Woche mein erstes Auto gekauft. Ich darf also nun einen Skoda Fabia 1 (6Y) Baujahr 2003...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden