Symphony kein Ausschalten mehr möglich?!

Diskutiere Symphony kein Ausschalten mehr möglich?! im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe ein Problem seit gestern zeigt mein Radio nur Phon im Display ich kann es weder ausschalten noch irgendwie da zu bringen auf eine...

  1. #1 Plums1980, 22.06.2007
    Plums1980

    Plums1980 Guest

    Hallo,

    ich habe ein Problem seit gestern zeigt mein Radio nur Phon im Display ich kann es weder ausschalten noch irgendwie da zu bringen auf eine Taste zu reagieren. Ich habe auch vorher nix gemacht was den Zustand aus gelöst haben könnte. Einzig ein AUX Adapter steckt auf der Wechslersteuerung, die aber schon seit einem halben Jahr.

    Kennt das Jemand und hat eventuell eine Lösung?

    Ich weiß auch nicht ob das Radio jetzt permanent Strom frisst und ich bald nicht mehr starten kann?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Plums
     
  2. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    @Plums1980,
    so was ähnliches hatte ich auch schon mal.
    Radio ausgebaut, auf der Rückseite unteren schwarzen Stecker (Stromversorgung) entriegelt und vom Radio abgezogen. Einige Sec. gewartet, Stecker wieder rein und Radio wie in der Bedienungsanleitung beschrieben eingeschaltet. Der Code wird dann von selbst wieder aktiviert. Das wars.
    Viel Erfolg!
     
  3. #3 Frank V., 23.06.2007
    Frank V.

    Frank V.

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund / NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia SLX 20V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    SBB Skoda Dortmund
    Kilometerstand:
    173000
    Dann müßte es ja im Prinzip auch funktionieren, wenn man einfach nur die Radiosicherung für einige Sekunden abzieht, oder? Strom ist so oder so weg...

    Frank
     
  4. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    @Frank V.,
    müsste im Prinzip auch funzen.
    Würde nur vorher nicht die Zündung einschalten, weil ja dann für einige Zeit am Zündungsplus auch Spannung anliegt.
    Weil es für mich aus verschiedenen Grpnden einfacher ist, das Radio auszubauen, habe ich es so gemacht.
     
  5. #5 fabia12, 23.06.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ja versuche es mal mit Stromlos machen. Einfach mal die Batterie für 10sec abklemmen.


    Mfg Fabia12
     
Thema:

Symphony kein Ausschalten mehr möglich?!

Die Seite wird geladen...

Symphony kein Ausschalten mehr möglich?! - Ähnliche Themen

  1. Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen

    Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen: Mein Skoda Octavia Baujahr 2004, 1U, 1,9 l TDI, 66 kW Motortyp ALH lässt beim Öffnen über ZV die hintere rechte Tür aus. Kein Hören des Öffnen...
  2. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...
  3. Die Hintertüren lassen sich nicht mehr öffnen, die Innenraum..

    Die Hintertüren lassen sich nicht mehr öffnen, die Innenraum..: Hallo, ich bin neu hier, weibl. nicht mehr ganz neu, wie mein Auto auch, das hat Baujahr 2004. Habe meinen Superb 2012 gebr. gekauft und fahre...
  4. Octavia III FL 2017 aktuelles Columbus Neustart möglich?

    FL 2017 aktuelles Columbus Neustart möglich?: Hallo allerseits, gibt es eine "Tasten"kombination, mit der man beim aktuellen 9,2-Zoll-Columbus einen Neustart erzwingen kann? Irgendwie spinnt...
  5. Sitzheizung keine funktion mehr

    Sitzheizung keine funktion mehr: Hallo ich habe folgendes Problem bei meinem Superb funktioniert keine Sitzheizung mehr Vorne. Hat vielleicht jemand auch so ein Problem. Danke...