Swing - Sender durchschalten klappt nicht wie ich möchte

Diskutiere Swing - Sender durchschalten klappt nicht wie ich möchte im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Im MaxiDot kann man bei Radiobetrieb schön den Namen des Senders lesen. Ich würde gerne mit dem Up-Dowschalter am Wischerhebel innerhalb einer...

iamit

Dabei seit
14.11.2010
Beiträge
95
Zustimmungen
1
Ort
München
Fahrzeug
Octavia Limousine 1,4 l TSI, 122 PS
Im MaxiDot kann man bei Radiobetrieb schön den Namen des Senders lesen. Ich würde gerne mit dem Up-Dowschalter am Wischerhebel innerhalb einer Radioebene (FM 1, 2 oder 3) nur zwischen den mit Stationstasten belegten Sendern hin- und herschalten. Leider klappt das nicht. Vielmehr schaltet er nach irgendeinem Schema wild zwischen allen jemals mit der automatischen Suche einprogrammierten Sendern hin und her. Konkrete Frage: Kann man definitiv nur quer durch alle FM-Sender hin- und herblättern oder kann man das auf eine oder mehrere Ebenen einschränken?
 

Funtax

Dabei seit
16.12.2010
Beiträge
196
Zustimmungen
1
Ort
Oberfranken
Bei Bolero, Amundsen und Columbus kann man wählen zwischen "Senderliste" und "Speicherliste", damit wäre das Thema erledigt. Beim Swing bin ich mir gerade nicht sicher ob es hier auch diese Option gibt. Müsste ich morgen mal nachschauen..
 

iamit

Dabei seit
14.11.2010
Beiträge
95
Zustimmungen
1
Ort
München
Fahrzeug
Octavia Limousine 1,4 l TSI, 122 PS
Die beiden Begriffe sagen mir jetzt nichts, aber wo ( in welchem Menü oder unter welcher Taste) würde ich die denn eventuell finden können?
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Prizo

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
605
Zustimmungen
176
Fahrzeug
FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
Kilometerstand
23000
Hallo Gemeinde,
der Titel ist ein Volltreffer, aber mein Problem ist ein bißchen anders. Hab mein Swing (kein DAB) auf "Speicherliste" eingestellt, kann also mit den Tasten am Lenkrad oder am Infotainment-Display die gespeicherten(!) Sender nacheinander durchschalten.
Allerdings komm ich maximal bis zum dritten Speicherplatz (=Stationstaste). Spätestens dann springt das Swing wieder auf den ersten Speicherplatz. Beim Runterschalten des gleiche Spiel umgekehrt. Verhalten ist zu 100% reproduzierbar. (Die direkte Anwahl einer beliebigen Stationstaste funktioniert dagegen problemlos).
Ausschließen kann ich:
- Tasten am Lenkrad prellen. Denn am Touchscreen verhält es sich genauso.
- Swing hält den Sender nicht für würdig: Signal zu schwach, kein Verkehrssender...
Denn nach Abschalten von TP und/oder dem Umsortieren der Sender gleiches Verhalten.

Hat jemand das gleiche Verhalten? Und gibt's dafür ein Erklärung? Oder ist's das ein Bug?
Danke&Gruß, Prizo
 
Thema:

Swing - Sender durchschalten klappt nicht wie ich möchte

Oben