Swing gegen Moniceiver/Naviceiver austauschen?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Olegg, 19.01.2011.

  1. Olegg

    Olegg

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SC 2.0 CR 170 PS Ambition
    Hallo,

    ich überlege, mein serienmäßiges Swing gegen ein qualitativ hochwertiges 2-Din Nachrüstradio bzw. ein Naviceiver auszutauschen.

    Hat jemand dies schon getan und welche Erfahrungen hat er gemacht? Gab es Kompabilitätsprobleme mit dem Multifunktionslenkrad, wie hat sich die Klangqualität verändert etc.?
    Den ersten Step habe ich schon gemacht; ich habe die Türen dämmen und ein feines 2-Wege-System verbauen lassen. Der Klang hat sich deutlich verbessert (Präzision, Straffheit des Basses, schöner detailierter Hochton) :thumbup: , aber jetzt möchte ich eigentlich mehr... :rolleyes:

    Für Erfahrungen wäre ich sehr dankbar

    Olegg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KevinRS, 19.01.2011
    KevinRS

    KevinRS

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Crottendorf
    Fahrzeug:
    Fabia II RS - 1,4l TSI 132kW / 180PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Point Annaberg
    Kilometerstand:
    40000
    Ich kann dir Pioneer empfehlen! Super Tonqualität und die Displayqualität macht im Gegensatz zu JVC oder Kenwood viel mehr her.

    Nur sind das alles Iso-Radios, d.h. du bräuchtest Adapter...sowie haben die nur einen Antenneneingang...da du wahrscheinlich an deinem Superb einen Doppeltuner hast, bräuchtest du noch ne Phantomspeisung...das nächste Problem ist dann bestimmt die Tastenbeleuchtung...die willst du sicherlich in grün haben, oder?


    Ach ja...PDC und MFL funktioniert dann nicht mehr...wird auch nichts im KI angezeigt...aber laut meinen Infos sollen jetzt spätestens im Sommer welche kommen, die das unterstützen...(von Pioneer, Kenwood, JVC, ctc)

    wenn du auf die ultimative tonquali verzichten kannst, dann nimm was, was ziemlich plug'n'play zu tauschen ist...Zenec, Telefunken (unterstützen PDC;KI;MFL!!!)...China-Navis....oder Skoda Originalregal...

    Grüße
     
  4. #3 Hifi Mafia, 19.01.2011
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    ich bin mit meinem alpine (iva w 502) sehr zufrieden, läst sich auch in grün stellen, displays und fernbedienung sollten mit adapter laufen. ein navi modul läst sich ohne canbus ankoppeln( spart 100euro). klanglich ist es ein riesen sprung nach vorne.
    was hast du denn nachrüsten lassen.
     
  5. #4 KevinRS, 20.01.2011
    KevinRS

    KevinRS

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Crottendorf
    Fahrzeug:
    Fabia II RS - 1,4l TSI 132kW / 180PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Point Annaberg
    Kilometerstand:
    40000
    wen meinst du?

    ein Kolleg von mir ein Moniceiver von JVC...aber dagegen sah das Pioneer welten besser aus von der Bildquali^^
     
  6. Olegg

    Olegg

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SC 2.0 CR 170 PS Ambition
    Hallo,

    ich habe ein 2-Wege-System von Morel nachgerüstet (Tempo 6). Hauptziel war, den harschen Hochton und den schwammigen Bass zu beseitigen. In Verbindung mit der aufwändigen Tür- und Lautsprecherkorbdämmung ist dies ganz gut gelungen. Der Hochton ist schöner und detaillierter, der Bass deutlich straffer. Da die Morel über einer guten Wirkungsgrad verfügen, lassen sich diese auch trotz der bescheidenen Ausgangsleistung auch am Swing betreiben. Aber wie es halt so ist, jetzt habe ich Lust auf mehr: Die Musik "klebt" immer noch an den Lautsprechern, eine schöne Bühnenabbildung ist nicht vorhanden, der entscheidene Kick ebensowenig. Ich denke, ohne einen Austausch der Quelle (Radio) wird sich auch kaum etwas machen lassen.

    @KevinRS: Ich habe auch schon an ein Pioneer gedacht; entweder das AVH 3200 DVD oder als große (teure) Lösung mit Navi das AVIC-F9210BT. Lt. Pioneer-Homepage ist die Anzeige für PDC nicht möglich, jedoch eine Bedienung über Multifunktionslenkrad möglich. Wenn wirklich im Sommer Geräte kommen, die alle Funktionen unterstützen, würde ich gern warten.

    Schöne Grüße

    Olegg
     
  7. #6 KevinRS, 20.01.2011
    KevinRS

    KevinRS

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Crottendorf
    Fahrzeug:
    Fabia II RS - 1,4l TSI 132kW / 180PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Point Annaberg
    Kilometerstand:
    40000
    Also so hat es mir der Hifi-Laden gesagt, ich weiß auch nich ob das nur nen Softwareupdate ist ?(
    Kannst ja zur Sicherheit mal bei Pioneer anfragen...

    Grüße
     
  8. #7 Hifi Mafia, 20.01.2011
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    kevin, es war der chef gemeint. jvc hat sehr schlechte bildschirme, schlecht winkel,...... wobei ich die neuen nicht kenne.

    da hast du ja ne schöne wahl getroffen =) was meinst du mit "Lautsprecherkorbdämmung"? wenn du eine bühne haben willst solltest du dir über einen prozessor oder ein radio das es schon hat gedanken machen. das radio tauschen bringt "nur den selben" effekt wie die ls, es wird noch brillanter, strafferer bass,...... je nach charakter des radios. ein prozi kann da schon mehr, mit laufzeit "simulierst" du das stereo dreieck. mit eine breitbandigen EQ bügelst du den frequenz gang nach. und mit den aktiv weichen optimierst du das zusammen spiel aller ls. aktiv, mit kleien amps ist da sehr viel machbar, sollte aber von geschulter hand eingestellt werden.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Olegg

    Olegg

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SC 2.0 CR 170 PS Ambition
    Hallo Hifi Mafia,

    neben der Türdämmung, die großflächig unerwünschte Schwingungen der Innenverkleidung unterdrücken soll, glaube ich meinen Händler so verstanden zu haben, daß er die Aufnahme des 16 cm TMT ebenfalls abgedichtet hat, um einen Resonanzkörper zu schaffen. Da er dies automatisch mitgemacht hat, weiß ich nicht, ob dies zum normalen Prozedere "Türdämmung" gehört.
    Mit Deiner Aussage über Laufzeitkorrektur hast Du recht. Aber was ist mit den Mitfahrern (Stichwort: Fahrgemeinschaft), wenn ich für den Fahrerplatz den optimalen Effekt einstelle? Für die wird's dann wohl richtig fies.
    Erstaunlich finde ich, daß das AVD-3200 lt. Pioneer Hompage eine Laufzeitkorrektur hat, das AVIC-9210 aber offensichlich nicht. ?(

    Grüße

    Olegg
     
  11. #9 DuncanParis, 21.01.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Naja,die haben dann alt Pech...oder musst das Signal so einstellen das es genau im Kreuzpunkt aller Sitze ist.Bei der Armlehne.So hatte ichs in meinen Octi.Der Hammer.Hattest das Gefühl der Sänger singt in dein rechts Ohr rein.Hatte damals das CDA 9835 von Alpine mit Imprint.
     
Thema: Swing gegen Moniceiver/Naviceiver austauschen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. naviceiver 2 din skoda fabia

    ,
  2. naviceiver skoda rapid

Die Seite wird geladen...

Swing gegen Moniceiver/Naviceiver austauschen? - Ähnliche Themen

  1. Rapid Radiosystem SWING

    Radiosystem SWING: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Monaten einen Rapid Spaceback. BJ 2016. Radiosystem Swing. Beim Radio habe ich einfach nicht aufgepasst....
  2. Radiosystem Swing

    Radiosystem Swing: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Monaten einen Rapid Spaceback. BJ 2016. Radiosystem Swing. Beim Radio habe ich einfach nicht aufgepasst....
  3. Fabia III Radio Swing aus Fabia III MJ 2016 ausbauen

    Radio Swing aus Fabia III MJ 2016 ausbauen: Hallo, ich möchte gerne das Swing-Radio aus meinem Fabia III ausbauen. Wie gehe ich da vor? Habe diese Anleitung gefunden...
  4. Rapid Radio Swing gegen Herstellerfremdes ersetzen?

    Radio Swing gegen Herstellerfremdes ersetzen?: Hallo zusammen, ich habe mir einen EU Skoda Rapid gekauft. Derzeit warte ich noch auf Ihn, weiß aber dass er mit dem Radio Swing + Bluetooth...
  5. Modellübergreifend Skoda SWING Schaltplan (Blaupunkt)

    Skoda SWING Schaltplan (Blaupunkt): Hallo, mein Swing bringt keinen Ton mehr raus. Habe es mit VCDS im Testmode gehabt. Hatte das Swing (Delphi) vom Kumpel dran, das spielt. Ist also...