Surren vom Turbolader?!?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Michi1991bo, 18.06.2014.

  1. #1 Michi1991bo, 18.06.2014
    Michi1991bo

    Michi1991bo

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Gemeinde,

    ich fahre einen RS BJ.06 mit zarten 116TKM. Seit neuem habe ich in einem bestimmten Drehzahlbereich nen Surren aus der Richtung des Turbos.

    Hat jermand schonmal aehnliche Erfahrungen gemacht??? Der Turbo ist ja variabel, lassen die Ger5ausche auf ein Problem der Verstellung schliessen? Absonsten hat sich am Fahrverhalten nichts grundlegend geaendert, Verbrauch ist stabil und Oelverbrauch nicht vorhanden. Ich freue mich auf eure Impressionen und Danke voher schonmal.



    MFG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 20.06.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    das eher nicht, denn das geht kaum ohne Fehlerlampe, Notlauf/Fahrverhaltensmängel ab.

    ohne das zu hören bzw direkt am Fzg zu sein/ zu fahren, was soll man da sagen...?! (mit raten ist dir ja auch kaum geholfen)

    lass das von nem Fachmann in der Nähe beurteilen.

    grüße
     
  4. #3 Michi1991bo, 20.06.2014
    Michi1991bo

    Michi1991bo

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das schlimme ist ja das vom Fahverhalten kein Unterschied zu spueren ist. Ich werde am We mal den Laderuck pruefen. Was die Sache mit der Verstellung angeht, war mir ja eigentlich der Leitgedanke das die VTG Druck auf Welle oder Rad ausuebt und dadurch in einem bestimmten Drehzahlbereich das Geraeusch hervorbringt. Ich werde das ganze mal dokumentieren. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen ja. Den fuer ein "Turbosterben" ist der O2 ja eher nicht bekannt.



    lg Michi
     
  5. #4 tschack, 20.06.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Du hättest uns zumindest noch mitteilen können, ob du einen TDI oder TSI fährst... :rolleyes:
     
  6. #5 Dreizehn, 20.06.2014
    Dreizehn

    Dreizehn

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Octavia II, 1,6TDI Green Tec
    Ja das wäre wirklich hilfreich zu wissen um welchen Motor es sich handelt.

    Aber das mit dem Surren an sich. Ich fahre den kleinen TDI, und da hört man den Turbo auch pfeifen. Scheint mir normal zu sein.

    Oder meinst du ein Geräusch was vorher nicht dagewesen ist?
     
  7. #6 Michi1991bo, 21.06.2014
    Michi1991bo

    Michi1991bo

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey.... Sorry... Im Eifer des Gefechts.... Ich fahre den 2.0 TDI RS MK BMN... Das Turbopfeifen beim Diesel... Klar, Normal... Aber in mem bestimmten Band surrt es mehr... wie mechanisches Schleifen... Ansaugseitig ist der Turbo aber top....
     
  8. #7 thomas64, 21.06.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    die VTG verändert Strömungsgeschwindigkeit und Strömungswinkel der Abgase beim Auftreffen auf das Turbinenrad. Druck auf die Laderwelle übt die VTG nicht aus.

    viell ist es aber auch nur eine leichte Undichtigkeit im Ladeluftsystem? sollte sich dann aber wie Pfeifen anhören und nicht mechanisch.

    Prüfe als erstes halt mal das LL System auf Dichtheit.
    Prüfe die Laderwelle auf überhöhtes Spiel (das Verdichterrad ist schnell zugänglich) aber dafür braucht man halbwegs Erfahrung.
    Prüfe im gleichen Atemzug auf Schleifspuren Verdichterrad zu Ladergehäuse.
     
  9. #8 Michi1991bo, 21.06.2014
    Michi1991bo

    Michi1991bo

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke Thomas.... Also Laie bin ich jetzt nicht. Und Das Verdichterrad hab ich geprueft, keinerlei Schleifspuren und das Siel ist ziemlich normal. Meine Bedenken sind abgasseitig. Gibts denn Schwierigkeiten das irgendwelche Schlauche oder irgendwas leicht undicht werden? Leider klingt das ganze etwas mechanisch. Ich muss nochmal ran....
     
  10. Plinki

    Plinki

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    O2 Combi Eleganz, Xenon, Pegasus usw
    Kilometerstand:
    296245
    Bei mir war das bei 195000, da fing auch so ein surren an. Hab den Lader gewechselt. Achte mal darauf ob das surren vielleicht bei kurven und dazu lastwechsel mehr wird. War bei mir so. Das spiel von der welle schien mir damals auch normal. Als ich den Lader dann aber drausen hatte , konnte man eindeutig sehen das das schaufelrad am gehäuse gekratzt hat. Ich würde da auf nummer sicher gehen. Fakt ist, wenn es dir den Lader zerhaut hast du erheblich mehr probleme als wenn du dir jetzt einfach einen Lader im Austausch holst und den wechselst.
     
  11. #10 Michi1991bo, 22.06.2014
    Michi1991bo

    Michi1991bo

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich möchte euch auf diesem Weg aufm Laufenden halten.... Danke für die letzte Antwort, die war wirklich hilfreich. Hab das ganze heute nochmals unter die Lupe genommen... Das Ladeluftsystem ist absolut dicht, für meine Verhältnisse und Kenntnisse wirklich gut gemacht. Cooles Plug and play Prinzip.... Da freut man sich als Kfz´ler wie nen kleines Kind. Der DPF ist runter und ich bringe den Turbo weder auf der Ansaug- noch auf der Abgasseite zum Schleifen, Allerdings ist mir bei genauerer Beobachtung und mit Spiegel und Lampe aufgefallen das im oberen Bereich des Gehäuses leichte Spuren zu sehen sind. Soviel dazu.... Weiterhin ist mir aufgefallen das es beim Drehen der Welle ab und zu ne schwere Stelle gibt. Ich bestelle jetzt nen Turbo und im Laufe der Woche gibts Bilder und mehr. :P
     
  12. Plinki

    Plinki

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    O2 Combi Eleganz, Xenon, Pegasus usw
    Kilometerstand:
    296245
    So ein Turbo hat nun mal icht das ewige Leben. Ich sag ja, wenns den zerhaut hast du den ganzen schrott im Auspuff und im Ladeluftsystem, im schlimmsten Fall sogar im Motor. So ein Lader kostet doch im Austausch ab 300 bis 500 aufwärts. Ich hab den damals raus gehauen und den billigsten bei Ebay, (weil gerade Geldmangel) genommen. Der wechsel hat etwa 6h gedauert und ging echt scheiße. Ich hab das nicht bereut den Lader zu wechseln, brauch das Auto jeden Tag und kann mir da kein Risiko leisten.
    Ich hab übrigens im nachgang noch eine Firma bei ZellaMelis gefunden, da hätte ich einen neuen für 750 haben können.
     
  13. #12 Michi1991bo, 25.06.2014
    Michi1991bo

    Michi1991bo

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    HEut ist er angekommen, Hast du noch Tipps zum wechseln?!? Wo hast es gemacht? Ich halte euch aufm laufenden
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Plinki

    Plinki

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    O2 Combi Eleganz, Xenon, Pegasus usw
    Kilometerstand:
    296245
    Bühne ist besser. Ich hab das mit zwei Auffahrböcken gemacht und mich drunter gelegt. Ging auch.
    Wie das bei dir genau ist weis ich nicht, hab den 140ps BMM.
    An sonsten, Antriebswelle rechts raus, Auspuff ab, Ölleitung vom Turbo ab (vor rücklauf) , AGR ab und AGR Kühler raus, Turbo abschrauben und nach unten raus nehmen. Geht bissl scheiße aber geht. Viele sagen das die Ölvorlaufleitung mir gewechselt werden sollte. Ich hab die einfach drin gelassen.
    Alles wieder zusammen bauen und den Lader vor Start mit Öl füllen.
    An sonsten wünsch ich dir viel Glück.
    Du brauchst übrigens einen 10ner und 12fer Vielzahn .
     
  16. #14 Michi1991bo, 03.07.2014
    Michi1991bo

    Michi1991bo

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    UPDATE:



    Hey Leute, hab die Nachricht etwas verpennt.... Au7to lauft tadellos, kein pfeifen oder sonstiges mehr vom Turbo, alle Dichtungen mit erneuert und das ein oder andere ausgebuegelt. Der Lader an sich ist in Ordnung, wahrscheinlich wurde er vom Vorbesitzer unsachgemaess gebraucht. Daher schicke ich ihn ein und werde ihn regeneriert verkaufen. Das Lager der Verdichterseite ist eingelaufen, daher folgen spaeter Oelverbrauch und letztendliche Selbstzerstoerung. Ging alles spielend ohne Buehne, mit ner helfenden Hand muss auch nicht viel raus.
     
Thema: Surren vom Turbolader?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elektrisches surren turbolader

    ,
  2. turbo surren

    ,
  3. sirren turbolader

    ,
  4. turbolader surren
Die Seite wird geladen...

Surren vom Turbolader?!? - Ähnliche Themen

  1. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  2. defekter Turbolader 1.2 TSI (105 PS)

    defekter Turbolader 1.2 TSI (105 PS): Neben unserem Octavia 3 fahren wir noch einen Seat Altea 1.2 TSI (105 PS) mit EZ 02/2010 und 42.000 km. Bei diesem wurde jetzt der defekte...
  3. Privatverkauf 06K145702T Upgrade Turbolader 1,8 2,0 TSI Octavia

    06K145702T Upgrade Turbolader 1,8 2,0 TSI Octavia: Ich biete hier einen IHI Turbolader aus einem Skoda Octavia RS von 2014. Er hat originale 20.000km gelaufen und das ohne Probleme. Ich habe gegen...
  4. Druckdose Turbolader gebrochen

    Druckdose Turbolader gebrochen: Hallo Leute durch unsachgemäße Lagerung meines Turboladers ist nun die Druckdose kaputt / gebrochen. Mein Händler meint nur Komplett Turbo sonst...
  5. Instandgesetzte Turbolader eBay

    Instandgesetzte Turbolader eBay: Hallo, kann mir jemand sagen, ob die instandgesetzten Turbolader für die 1.9TDI Motoren (105ps), die bei eBay in massen angeboten werden (ca 250...