Supersportwagen

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von KalleChaos, 05.12.2004.

  1. #1 KalleChaos, 05.12.2004
    KalleChaos

    KalleChaos Guest

    moin moin!!

    bedingt durch einige neu entwickelte modelle wie den Ferrari "Enzo Ferrari" oder aus deutschen häusern den Porsche Carrera GT oder den Mercedes SLR McLaren haben diese spritvernichtenden spaßmaschinen wieder an präsenz zugelegt. auch der mutterkonzern VW hat sich ja schon an einem fahrzeug dieser katergorie versucht und einen attraktiven prototypen auf die räder gestellt.

    nun die frage an euch:
    wie sollte ein wagen dieser klasse vom hersteller skoda aussehen??

    sollte es ein reiner sportwagen mit mittelmotor wie der o.g. Enzo oder wie ein Lamborghini oder eher in die richtung frontmotor-coupé ala Aston Martin DB9 mit luxus aber leider auch mit reichlich übergewicht sein.
    vielleicht wäre auch eine leichte fahrmaschine im sinne von Lotus "näher" an skoda.

    wie seht ihr die sache??


    kalle
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Die momentane Modellpalette bei Skoda ist so angelegt, daß der Wunsch danach ein flüchtiger Gedanke bleibt .....

    Wenn ja, dann Mittelmotor mit Heckantrieb.
    Und bitte nicht so schwer, daß ich an jeder Brücke mir das Schild mit dem Gewichtslimit genauer anschauen muss .... :D


    skomo
     
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Supersportwagen ...von Skoda?? Schuster bleib bei deinen Leisten. Ein Ausflug in diese Gefilde würde den Markenkern sprengen.
    Das einzigste, was ich mir vielleicht vorstellen könnte, ginge in Richtung der Studie "Tudor", mit V6-Antrieb.
     
  5. #4 KalleChaos, 05.12.2004
    KalleChaos

    KalleChaos Guest

    ich geb's ja zu, die idee ist etwas "spinnert"! aber es geht hier nicht um die frage, ob skoda dazu fähig ist sondern vielmehr welche form eines supersportwagen zu skoda passen würde. natürlich spielt hier auch der persönliche geschmack bei der antwort eine entscheidende rolle!

    ein fahrzeug wie der tudor tendiert ja mehr zum langstreckensportler als zum kurvenkünstler (eher Aston Martin als Lotus Elise z.B.). aber sogar einen solchen emotionsträger wie den tudor wird skoda wohl nicht bauen (dürfen). der tudor ist auch noch kein echter supersportwagen sondern wäre wahrscheinlich ein gut motorisiertes mittelklassecoupé.


    kalle
     
  6. #5 TheDixi, 06.12.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Ich fände einen Wolf im Schafspelz nicht schlecht...
    Also quasi sowas wie der VR6 bei Golf(gut ist kein Supersportwagen, aber so in der Richtung). Sprich Octi2 Limo oder Superb mit 500PS.
    Ohne Modellbezeichnung am Heck, Leder oder schwarze Sitzbezüge drinnen, etwas tiefer, aber nicht zu auffällig.
    Sonst aber auch der Tudor....
     
  7. #6 fire fabia, 08.12.2004
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    hier ein beitrag den ich vor kurzen auf fabia4fun.de auf diese frage geschrieben habe:

    ich würde eine extreme Version des Tudor als Sportwagen von Skoda als realistischsten ansehen.
    Leichtbau passt nicht unbedingt zu Skoda, aber auch das Gegenteil nicht daher wäre es auf jeden fall ein recht vernünftiger Supersportwagen.

    Aber welcher Supersportler ist schon vernünftig???
     
  8. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Spielst du mit Supersportwagen auf den Skoda Supersport 1100 oder Supersport Ferat an?
     
  9. #8 KalleChaos, 08.12.2004
    KalleChaos

    KalleChaos Guest

    moin moin!

    @tobi: nein, es sei denn diese beiden fahrzeuge wären mit Ferrari, Lamborghini oder ähnlichen typen zu vergleichen.

    für mich müsste solch ein fahrzeug einen aufgeladenen mittelmotor mit maximal drei litern hubraum haben, zwei sitzplätze, kein luxusschnickschnack, höchstens 1000 kilo gewicht, eine beschleunigung unter sechs sekunden von 0-100km/h, einfach kein fauler kompromiss sondern eine reine fahrmaschine. das design sollte die merkmale der aktuellen modelle aufgreifen; nur nicht zu elegant sondern mehr in richtung aggressiv tendieren.


    kalle
     
  10. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Das wird aber schwierig, so ein plattgedrücktes Teil mit dem aktuellen Firmengesicht auszustatten, so daß er überall und sofort gleich als Skoda erkannt wird.

    Höchstens vielleicht mit Haifischmaul?!

    Hier sind Bilder vom Supersport 1100!
    Bild I
    Bild II

    Das hier ist der Supersport Ferat, ein Einzelstück:
    http://digilander.libero.it/cuoccimix/SKODASUPERSPORT-FERAT.JPG
    Die Front hat IMHO schon entfernt ähnlichkeiten mit dem aktuellen Gesicht bzw. Octi 1 vor Facelift. :sonne:

    klick

    Diese Horrorkarre trägt den Beinamen Vampir, da sie nicht Benzingetrieben ist, sondern eine biologische Maschine ist, die über das Gaspedal dem Fahrer das Blut absaugt, wie hier zu lesen ist: <LINK> :toedlich:

    Hier gibts den Film auf tschechisch mit japanischem Untertitel *g*
    http://www.cdjapan.co.jp/detailview.html?KEY=TMV-38
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Hmtja, ich bin wahrscheinlich einer der wenigen, der der Meinung ist, dass KEIN Supersportwagen zu Skoda passen würde.

    Der Markenkern besteht darin, technische und optisch gute ("clevere" - Int´l Skoda-Slogan "Simply clever") und preiswerte (im besten Wortsinn) Autos zu bauen.
    IMHO schliesst das einen Supersportwagen per se aus.
     
  13. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Ich bin ja auch dieser Meinung, aber:
    EIN Supersportwagen-Prototyp wäre vielleicht schon drin, so wie auch ein Tudor möglich war. Aber eine Kleinserie wird, wie wie bei VW der Nardo, nie aufgelegt werden.Und: Ob Seat nun seine Variante für den Motorsport bauen darf, steht noch in den Sternen.

    SaV
     
Thema:

Supersportwagen

Die Seite wird geladen...

Supersportwagen - Ähnliche Themen

  1. Supersportwagen von SEAT (mit Bildern)

    Supersportwagen von SEAT (mit Bildern): Seat hat 2004 das Design für einen reinrassigen Supersportler rechtlich schützen lassen. Der sähe auch heute noch gut aus und würde als...