Superp tdi1.9 130PS (Turbo) GERAEUSCHE?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von nightflyer, 18.05.2009.

  1. #1 nightflyer, 18.05.2009
    nightflyer

    nightflyer

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Fahrzeug:
    Superb 1 , TDI 130
    Kilometerstand:
    186000
    ?( Hallo

    ich habe vor kurzem festgestellt, dass bei kaltem motor und unter last (nicht im stand) pfeifgeraeusche aufreten (abhaengig von der drehzahl).

    Man koennte denken dass die fluegelraeder des turbo "spiel" haben????

    Ist nur bei offenem fenster hoerbar!

    bei wargefahrenem motor verschwindet diese geraeusch fast immer.

    hat jemand damit schon erfahrungen gemacht?

    Den werkstaetten hier in F traue ich nicht mehr!

    Bj 2003

    Danke

    nightflyer aus F
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octi_Tuner, 19.05.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo Nightflyer

    Das ein Turbolader Geräusche macht kann normal sein aber kann auch auf einen Defekt hinweisen.
    Wenn deine Welle im Lader Spiel hat, kannst du mit Glück noch eine Weile fahren aber der Turbo stirbt irgendwann daran.
    Um Folgeschäden zu vermeiden sollte man den dann tauschen.
    Wenn er aber schon richtig kreischt ist er eh schon kaputt.

    Ein leichtes Säuseln haben fast alle Turbos an sich.
    Der eine mehr, der andere weniger.
    Mein Octavia (den ich vorm Superb hatte) hat auch ordentlich vor sich hingesäuselt. War aber noch wie neu.
    Im Superb habe ich das zwar auch leicht aber bei geschlossenem Fenster hört man das gar nicht. Wegen der guten Dämmung des Superb.
    Da man aber gerade bei diesen Temperaturen ja doch mal mit offenem Fenster fährt fällt einem das erst auf.
    Bei mir ist es auch so, dass er auch nur bei Last vor sich hinsummt.
    Klar wegen der schärfer gestellten Schaufelräder. Er tourt ja auch hoch.
    So ein Turbo dreht unter Vollast so um die 200000U/min. Das sollte man nicht vergessen.

    Und mit dem verschwinden des Geräusches wenn er warm ist.
    Naja ich sag mal so.
    Wenn mein Motor gerade einen Ölwechsel bekommen hat hört man ihn so gut wie gar nicht.
    ist das Öl aber dank dem ach so tollen Longlife Intervall schon knapp 30000km alt läuft mein gesamter Motor viel rauher.
    Das ist nach dem Ölwechsel sofort weg.

    Wie lang ist dein letzter Ölwechsel denn her?
    Und noch viel wichtiger. Weiviele km hat der Motor denn schon auf dem Buckel?
    Bj 2003. Das können doch schon so um die 200000 km sein. Oder?

    Und das du den Werkstätten nicht traust ist sehr vernünftig!!!
    Es gibt nur wenige Ausnahmen die wirklich etwas von Ihrem Handwerk verstehen.
    Viele andere sind inzwischen einfach nur noch dumme Teiletauscher.
    Und das meine ich genau so wie ich es sage.

    Der ein oder andere wird mich jetzt wieder vollmotzen.
    Aber es ist so.
    Solange das Diagnosegerät sagt der Kühlmittelsensor ist defekt. Bitte tauschen. Solange wird das gemacht.
    Obwohl der Kunde mit einem klappernden Auspuff in die Werkstatt kam.

    Und wirkliche defekte werden kaum erkannt und reparieren kann die neue Generation der KFZ-Mechaniker auch kaum noch.

    Aber am Diagnosegerät sind sie top.
    Obwohl sie nicht verstehen wie ein Motor funktioniert.

    Ist nicht böse oder persönlich gemeint.
    Aber die Situation in vielen Werkstätten gestaltet das leider so.
    Und als Kunde ist man der Dumme. Weil ich derjenige bin der diesen Quatsch bezahlen muss.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  4. #3 Lutzsch, 19.05.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Ich würde das ganze als normal beschreiben. Auch mein
    Turbolader pfeift nach dem Start die ersten 500m gut wahrnehmbar vor sich hin,
    allerdings nehme ich das Geräusch auch erst bei geöffnetem Fenster war. Sobald
    der Turbo aber die ersten drei- bis viermal gearbeitet hat, ist das Geräusch
    verschwunden und er arbeitet annähernd geräuschlos.


    Zur Beruhigung kann ich sagen, dass dieses Verhalten bei mir
    seit über einem Jahr so ist und ich dies auch von anderen Autos kenne. Speziell
    fällt dies aber nur bei geöffnetem Fenster auf, sobald man ein paar Meter
    unterwegs war, läuft alles im Flüsterbetrieb.
     
  5. #4 nightflyer, 19.05.2009
    nightflyer

    nightflyer

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Fahrzeug:
    Superb 1 , TDI 130
    Kilometerstand:
    186000
    Hallo

    das hoert sich ja ganz positif an.

    Aber ich hatte auch einen OCTAVIA vorher (der gleich motor aber mit 110PS..da habe ich das nie gehoert. der summte nur leise vor sich hin.

    Uebrigens tritt dieses sirrende geraeusch auch nicht immer auf. heute zb ueberhauptnichts beim anfahren, aber kam dann nach 5 -6 kilometern.

    Der wagen hat 160 Tkm runter und steht unmittelbar vor der durchsicht (gut geraten...longlive 30 000km) .

    ich hab sie heute fuer naechste woche geplant und gleich einen check in der werkstatt angemahnt , zunaechst ohne reparatur.

    Was ich gestern nicht mitreingeschrien habe ist dass ich auch ein anderes problem habe (schon in anderen beitraegen gesehen):

    Beim anlassen bei halbwarmen motor jault er kurz auf um dann auf die normale drehzahl zu fallen.....gibt's da einen zusammenhang?

    Danke fuer eure hilfe!!!!
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Superp tdi1.9 130PS (Turbo) GERAEUSCHE?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. turbo macht geräusche dann stirbt der motor ab

Die Seite wird geladen...

Superp tdi1.9 130PS (Turbo) GERAEUSCHE? - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  2. Störende Geräusche im Innenraum

    Störende Geräusche im Innenraum: Wollte mal nachfragen, wie es da bei euch aussieht! Ich hab ein Knacken bei beiden A-Säulen, in der Mitte des Amaturenbrettes und in der...
  3. Geräusche ab 1200 Umdrehungen

    Geräusche ab 1200 Umdrehungen: Hallo Leute, nun habe ich wohl das erste Problem mit meinem Octavia 5e TDi 150 PS MJ 2016. Ab einer Drehzahl von ca. 1100 - 1200 Umdrehungen ist...
  4. Skoda Superb Lautsprecher Geräusche

    Skoda Superb Lautsprecher Geräusche: Hallo liebe Skoda Superb Fahrer, ich bin seit 2 Wochen Besitzer eines Skoda Superb 2,0 Diesel, DSG, EZ 8/2015. Audio/Soundsystem COLUMBUS !! Am...
  5. Geräusch Motorraum / Getriebe

    Geräusch Motorraum / Getriebe: Hallo liebe Community, wir haben einen Fabia 2 von 2009 mit 1.6l HPT mit 130.000km. Dieser macht nun Geräuche, wahrnehmbar im Stand und Leerlauf....