Superb2 vs. PassatCC mit 3,6 V6

Diskutiere Superb2 vs. PassatCC mit 3,6 V6 im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe durch Zufall ein Prospekt für den PassatCC in die Hände bekommen und musste festellen, dass das 3.6 Aggregat dort glatte 300PS (220 kW)...

  1. thge

    thge

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II, 2.0TDI DSG DPF, Elegance, RS-Optik
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    30
    Ich habe durch Zufall ein Prospekt für den PassatCC in die Hände bekommen und musste festellen, dass das 3.6 Aggregat dort glatte 300PS (220 kW) liefert und nicht wie im Superb2 "nur" 260PS (191kW). Weiß jemand, ob das eventuell der ältere Motor ist, oder "nur" eine gedrosselte Variante.

    Gruß aus Dresden
     
  2. #2 Quax 1978, 15.07.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Altbekannte Konzernpolitik. Der ist ein wenig gedrosselt und wird wohl auch ein paar andere Komponenten haben. Im Passat 3C heißt der Motor-Fahrzeug-Kombination sogar R36. Sagt doch alles oder? ;)
     
  3. #3 stefan br, 15.07.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Der Passat CC ist teurer als der Superb, deshalb sollte er auch schon etwas mehr bieten. Außerdem werden die 260PS auch völlig ausreichend sein.
     
  4. #4 DAVID75, 15.07.2008
    DAVID75

    DAVID75

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mürzzuschlag 8680 Österreich
    Fahrzeug:
    O2 FL
    wäre aber sicher nicht schlecht so ein aufgemotzter superb2 mir der bezeichnung "Skoda Superb R32"
     
  5. #5 Quax 1978, 15.07.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wenn schon VW kopieren dann R36. Ansonsten wäre es ja wohl ein RS. ;)
     
  6. Topper

    Topper

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radeberg
    Im Passat R36 hat er auch 300PS, in der normalen 3,2 Version "nur" 250. Im Toureg hat er 280PS.

    Gruss
     
  7. #7 Sgt.Paula, 15.07.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    Der Toureg hat den 3.6l mit 280PS genau wie der Passat in den USA, der Passat CC hat den 3.6l mit 300PS und der Superb nur 260PS im 3.6l. Darüber können wir fröh sein das er überhaupt den Motor bekommt.
     
  8. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Ich glaub da schubst du gerade ein paar Motoren durcheinandern. Superb und Passat haben den 3,6Liter V6 der im Passat R36 heißt. Der R32 hat hingegen "nur" 3,2Liter. Die unterschiedlichen Leistungsstufen gehen klar, für jedes Fahrzeug eine individuelle Leistung, war ja beim 1,8T auch nicht anders, von 125PS ohne Turbo bis 240PS.
     
  9. ric

    ric

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    35
    Hallo,

    weiß jemand aus dem Forum, ob die Leistungsminderung beim Superb nur über die Software(wie 1,8T 150-180ps) oder auch über die Hardware(wie 1,8T 225ps -gr. Turbo etc.) erreicht wird?

    VG

    Ric
     
  10. #10 Sgt.Paula, 17.07.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    beim 3.6l ist kein turbo dran, das wird nur über die software gesteuert.
     
  11. ric

    ric

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    35
    Hallo,

    auch ohne Turbo kann die Hardware (Nockenwelle,Steuerzeiten, Ventilegröße,Ventilhub, Ansaug-u. Auslaßtrakt,z.B. der Querschnitt usw.,usw.) erheblich die Leistung beeinflußen-nicht nur die Software. Mich interessierte ob jemand weiß, wie die Leistung tatsächlich(!) reduziert wurde. Nur über die Software?

    Haben die Motore von VW,Audi u. Skoda unterschiedliche Motorkennbuchstaben?

    VG

    Ric
     
  12. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    BMW F31 N57D30OL
    Die Frage ist berechtigt, nur wird sie im Moment kaum jemand beantworten können. Zwei Möglichkeiten hast Du dennoch:

    1. VW-Skoda-Autohaus aufsuchen und denen mitteilen, dass Du Interesse hast, aber vorher geklärt haben möchtest, ob die Motoren baugleich sind. Am Besten in deren Ersatzteilsystem mit dem Lagermenschen nachschauen, Verkäufer erzählen einem immer was man hören möchte. Problem könnte sein, dass der Superb² 3.6 noch gar nicht drin ist.
    2. Du findest hier jemanden der eine wirklich aktuelle Version von ETKA hat und die Recherche macht. Aber auch hier könnte der Superb² 3.6 noch nicht drin sein.

    VW wechselt bei solchen Motoren z.T. schon einige Teile, völlig baugleich sind die Motoren meist nicht - gern anders sind dann: Kolben, Pleuel, Kurbelwellenlager, (Turbolader, Ladeluftkühler) Software sowieso. Beim 2.0 T(F)SI wurden z.B. besagte Komponenten ersetzt, um von 200 auf 230/240PS für GTI Edition und Leon Cupra zu kommen. Das sind Maßnahmen zur Dauerfestigkeit, sowas verschweigen einem Tuner gern und sagen "baugleich - die wollen Ihnen bei VW nur das Geld aus der Tasche ziehen...".
     
  13. Topper

    Topper

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radeberg
    So denke ich auch, wenn VW/Skoda oder auch andere Hersteller kostenlos ein paar mehr PS mitgeben könnten, würden sie es tun.

    Gruss
     
  14. #14 Sgt.Paula, 18.07.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    Der Leon Cupra hat sogar 265PS aus dem 2.0TFSI und da wurde schon mehr geändert an der Hardware
     
  15. #15 blauer_wikinger, 18.07.2008
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Am einfachsten könnte man das herausfinden, wenn man die org. Schulungshandbücher über die Motoren vergleichen würde. Diese Bücher sind gehen auch auf Kleinigkeiten und Besonderheiten der Motoren ein. Ist halt nur schwer als Nicht-VAG-Mitarbeiter an die Bücher für so neue Motoren ran zu kommen :S
     
Thema: Superb2 vs. PassatCC mit 3,6 V6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Passat r36 vs Skoda Superb 3.6

Die Seite wird geladen...

Superb2 vs. PassatCC mit 3,6 V6 - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Columbus im vFL vs im FL

    Columbus im vFL vs im FL: Hallo Community, im OIII vFL war ja alles ganz einfach mit dem Columbus: die Navikarten waren auf irgendeinem internen Medium, ich vermute mal ne...
  2. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...
  3. Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL

    Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL: Hallo, gibt es am Unterboden einen Unterschied zwischen dem vFL und dem FL. Meiner Meinung nach nicht, oder bin ich da falsch informiert worden
  4. Speedlimiter vs. vorausschauende Geschwindigkeitsregelung

    Speedlimiter vs. vorausschauende Geschwindigkeitsregelung: Hallo zusammen, was ich ja immer beim OIII schmerzlich vermisse, ist die nicht vorhandene Kopplung der Verkehrszeichenerkennung mit dem...
  5. RS 230 vs. RS 245

    RS 230 vs. RS 245: Hallo Community, der ab sofort verfügbare RS245 hat ja auch den 2.0 TSI Motor, genau wie der RS 230. Kann man schon sagen, was genau alles...