Superb2 als erstes Auto

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von SuperbEmory, 15.08.2009.

  1. #1 SuperbEmory, 15.08.2009
    SuperbEmory

    SuperbEmory

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterbach 73650 deutschland
    Hey Leute,
    Überlege mir schon lange welches Auto ich mir als erstes zulegen soll.

    Habe bei Audi ( A3) geschaut und bei VW ( Golf 6) dann bin ich zufällig auf Skoda gekommen und war total überrascht wie sich skoda entwickelt hat. Deshalb die Frage an Euch, könntet ihr einem Faharnfänger( mit führerschein ab 17) den Superb empfehlen ( nicht neu aber gebraucht) Das wäre der 1,8 Tsi mit DSG und der Ausstatunglinie Elegance mit Beigen Leder Ausstatung / Alcantara bin noch unentschieden, was ist Pflegeleichter? Habe auch schon bei dem Tag der offenen Tür bei unserem Skodahändler probe gesessen und war begeister diese Verarbeitungs Qualität und zu was für eiem Preis eine gehobenere Ausstatung kostet bei A3 auch schon 45 tausen Teuros. Könnt ihr den Parklenkassistenen empfehlen? Bewehrt sich das AFS im Alltag? Was natürlich dazu gehört ist das Navi Columbus berechnet es schnell und ist es zuverlässig ? also führt es einen nicht irgendwohin wo man dann in der Pampa steht ? Dann auch noch wichtig mit der handyvorrüstung klappt das auch im alltag problemlos?? ( selbstverständlich mit dem passneden Handy) Dann habe ich hier gelesen dass das Sunset vom Superb nicht richtig Abdunkelt oder so stimmt dass ? Was natürlich super ist das solarschiebedach klappt das auch richtig da gibts hier auch n beitrag dass es nicht richtig funzt. Dann möchte ich nochenmal auf den Parklenkassistenten zurückkomen z.b in Parkhäusern kann man da problemlos mit dem einparken also die Parkplätze sind licks und man fährt gerade aus kann man da auch auswählen wie beim VW wie man einparken will?

    Vielen Dank für eure Rückmeldungen

    Euer SuperbEmory
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. atecki

    atecki

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Superb 2 TDI 140 PS Elegance Mocca, EZ 4/09
    Kilometerstand:
    65000
    Hi,

    aufgrund der Größe und relativen Unübersichtlichkeit würde ich den Superb für einen Fahranfänger nicht empfehlen. Da wäre ein Golf/A3 sicher angenehmer...

    atecki
     
  4. #3 klaus1201, 15.08.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ich find in den ersten Jahren sollte man das sicherste Auto fahren (und ich zähl mal den Superb dazu),
    meist ist es ja leider umgekehrt da's Geld fehlt.
    In meinem Freundeskreis wurde das dann schon zum Verhängnis - ein Besoffener kam auf der eigenen Spur
    entgegen und sie hatte dann keine Chance mehr in ihrem Kleinstwagen ohne jegliche passive Sicherheit.
    Der besoffene Gegner hatte ein sicheres Auto und dem passierte nichts nennenswertes.
    Auch macht man mal selber in den ersten Jahren schneller einen Fahrfehler,
    oft aus Übermuht und mangels Fahrpraxis und dann ist's schon besser mit einen
    Superb statt nen alten Fiat Panda in den Strassengraben zu schleudern
    (wobei dann die Chancen im Superb wegen ABS, ESP besser stehen noch auf der Strasse zu bleiben).

    Den Vorteil vom Superb seh ich im großem Platz für die Mitfahrer hinten,
    wenn man den nicht braucht würd ich einen kurzeren Wagen nehmen den man
    dann auch leichter einparken kann (z.B. der Passat ist ja zu 95% identisch bis auf den Platz für die Mitfahrer hinten).
     
  5. #4 Superbler, 19.08.2009
    Superbler

    Superbler

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stockerau 2000 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb 1,9 TDI Elegance (BJ 2005) & SII Elegance 2.0 CR TDI 4x4 (BJ 2009)
    Kilometerstand:
    210000
    Hallo SuperbEmory,

    ich denke, wer schon die (finanzielle) Möglichkeit hat, sich als erstes Auto einen Superb zuzulegen (egal, ob einen neuen oder einen jungen Gebrauchten), sollte diese Chance auch nützen, denn man bekommt wahrlich viel tolles Auto geboten für sein Geld. Worauf man beim ersten Wagen aber auch achten sollte, sind Faktoren, wie Unterhaltskosten, Wertverfall, usw. Die Motorisierung ist mit 1.8 für einen Fahranfänger bestimmt gut gewählt, das DSG ist so eine Sache. Ich finde, man sollte schon richtig Schalten lernen und für Automatikgetriebe ist im Alter immer noch Zeit, auch wenn das DSG technisch top ist und nicht einmal mehr wesentlich mehr Sprit benötigt.


    Zu deinen eigentlichen Fragen:

    - (Glatt-)Leder ist bestimmt pflegeleichter, als Alcantara! Den Schmutz einfach feucht abwischen und gelegentlich die Sitze einfetten (womit auch immer - da gibt es hier im Forum die verschiedensten Geheimtipps und Hausrezepte -> SUCHFUNKTION!)

    - der Parklenkassistent ist ein nettes Gimmick, aber wenn du von Anfang an mit so einem Assistenten fährst, wirst du schwer ein Gefühl für die Dimensionen deines Fahrzeugs bekommen, was auch beim Fahren von Vorteil ist. Abgesehen davon, wenn du mal mit einem anderen Auto (z.B. Werkstattwagen) ohne Assistenten fahren und einparken musst. Ich merke ja bei mir, wie sehr ich mich an GPS und Parksensor gewöhnt habe und diesen Helfern (fast blindlings) vertraue bzw. mir diese Assistenten in anderen Fahrzeugen abgehen. Technisch ist der Parkassistent ident mit der VW-Version. Ob du links oder rechts einparken willst, wählst du vor dem Vorbeifahren an der Wagenkolonne mit dem Blinkerhebel und ab dann weiß das System bescheid. Mit dem Assistenten kannst du aber nur der Länge nach zwischen 2 Fahrzeugen einparken (was in Parkhäusern so gut wie nie möglich sein wird, weil da die Fahrzeuge üblicherweise nebeneinander parken und nicht hintereinander). Der Showeffekt bei Mitfahrern ist natürlich hoch, aber eben so der Preis für diese - nennen wir es mal - "Spielerei".

    - AFS ist einfach top; einmal damit gefahren und du wirst es nie wieder missen wollen.

    - Columbus ist auch das Top-Navi-Gerät aus dem VW-Regal und du wirst momentan kein besseres Gerät in einem VW oder Skoda finden. Die Kombination mit einem RSAP-Handy klappt bei mir bzw. meinem Vater problemlos, weil es das Handy (Nokia) unterstützt.

    - Sunset habe ich nicht, weil mir ab der B-Säule abgedunkelte Fahrzeuge nicht gefallen (wenn, dann rundum abgedunkelt, aber das ist ja hierzulande strengstens verboten). Wenn du die hinteren Scheiben richtig dunkel oder verspiegelt haben möchtest, würde ich eher nachträglich Folien anbringen lassen

    - Solarschiebedach halte ich für überflüssig und würde das Geld eher in eine Standheizung stecken, mit der du das aufgeheizte Auto im Sommer auch (ferngesteuert) lüften und somit abkühlen kannst, bevor du losfährst.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Superb2 als erstes Auto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb erstes auto

Die Seite wird geladen...

Superb2 als erstes Auto - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. Privatverkauf SKODA Superb2 Alufelgen original

    SKODA Superb2 Alufelgen original: Hallo hier stehen 4 Original SKODA Felgen zum Verkauf. 7,5Jx16H2 ET35 Lochkreis 5x112 Z5275635 R.O.D Hersteller Aluet VB 120 Euro...
  3. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...
  4. Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?

    Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?: Hallo zusammen, da ich meinen Superb nun endlich habe würde ich gerne wissen was man bei Android Auto alles sagen kann. Ich habe das hier...
  5. Spionagetechnik im Auto...?

    Spionagetechnik im Auto...?: Was haltet Ihr davon? Bin skeptisch!...