Superb vs. Peugeot 508

Diskutiere Superb vs. Peugeot 508 im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Falsch: Es handelte sich um ein privat Leasing und btw, Versicherungsvermittler sind nicht Vorsteuerabszugsberechtigt. Es gibt einige Urteile...
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #61
Amarok64

Amarok64

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
929
Zustimmungen
4
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
Werkstatt/Händler
Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
Falsch: Es handelte sich um ein privat Leasing und btw, Versicherungsvermittler sind nicht Vorsteuerabszugsberechtigt.

Es gibt einige Urteile, die sich darauf beziehen. Der Leasinggeber ist Vorsteuerabzugsberechtigt und daher wird dementsprechend auch reguliert. Das Auto gehört ja auch den Leasinggeber. Bei Reperaturen sieht es da natürlich anders aus. Man sollte sich evtl mit der Materie auskennen wenn man mich hier berichtigen will.
 
#
schau mal hier: Superb vs. Peugeot 508. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #62
Amarok64

Amarok64

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
929
Zustimmungen
4
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
Werkstatt/Händler
Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
DuncanParis schrieb:
Ist das ein problem der Versicherung vorzulegen das man jahrelang Unfallfrei gefahren ist?
Ja, das ist ein Problem, wenn man auf den SFR eines anderen fährt, erfährt man sich keinen eigenen SFR und wird dann, wenn man ein Auto auf seinen eigenen Namen anmeldet nach der sogenannten Führerscheinregelung eingestuft, d. h. mindesten 3 Jahre Führerschein = SF 1/2 = i. d. R. 140 %. Hat man noch keine drei Jahre dann SF 0 = 230%. Habe ich die Frage zufriedenstellen beantwortet, falls nicht, frag einfach.
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #63

RPS

Dabei seit
29.01.2011
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Ort
Grömitz/Ostsee
Amarok64 schrieb:
Es handelte sich um ein privat Leasing
Dann hast Du doch überhaupt kein Problem. Dann hat der Schädiger Dir, als nichtvorsteuerabzugberechtigter Privatperson, den auf die Reparaturkosten zu zahlenden Mehrwertsteueranteil zu ersetzen.
Siehe z. Bsp. hier.
http://www.verkehrslexikon.de/Texte/Leasing09.php

Aber da ich mich mit der Materie weder auskenne noch mich belesen kann werde ich mir natürlich weder anmaßen Dich zu berichtigen noch weiter irgendwas dazu zu sagen...
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #64
Amarok64

Amarok64

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
929
Zustimmungen
4
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
Werkstatt/Händler
Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
Wenn ein Schädiger da wäre, der Wagen nicht Totalschaden wäre, dann hast du Recht. Bei Totalschaden ist der Leasingvertrag jedoch hinfällig da die Leasinggegenstand "untergegangen ist" und dann wird mit den Leasinggeber abgerechnet und der ist Vorsteuerabzugberechtigt. Dadurch zahlt die Versicherung richtiger Weise ohne MwSt. In meinem Fall (Wagen meiner Tochter) hatte sie aber selber Schuld, der Baum stand schon länger da.

Und weil ich es hier nicht falsch wiedergeben wollte habe ich mich heute auch noch mal in der Schadenabteilung rückversichert. Goggelt doch einfach mal nach "Totalschaden MwSt und Leasinggeber". Das ganze sollte auch nur ein Tipp sein, weil persönlich erlebt.

Im vierten Absatz deines Links steht es ja auch drin das der Leasinggeber die MwSt nicht erhält BGH-URteil

und hier noch ein Link dazu
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #65

Flips

Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
770
Zustimmungen
0
Ort
Sauerland
Fahrzeug
Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
Kilometerstand
150000
HCOOH schrieb:
Also ich bin sehr zufrieden mit meinem Standard-Fahrwerk vom Superb auf der Autobahn. Ich kann mir schwer vorstellen, das nochmal um Welten komfortabler zu gestalten. Du vergleichst hier Standard-Fahrwerk mit Standard-Fahrwerk, richtig ? Welche Reifengrößen ? Du fährst nicht zufällig mit 20 Zoll Schlappen, Sportfahrwerk und diesen gelben Zierringen in den Radkästen umher ?
Sollten denn nicht auch andere Tester bei einem direkten Vergleich 508 <-->Superb zu einem ähnlichen Ergebnis kommen, daß das Fahrwerk des 508 um Welten besser ist ?
Ich vergleiche Standard-Superb (18"Themisto) mit Standard-C5 (17" oder 18", bin nicht ganz sicher). Soo viele 508 <--> Superb Tests gibt es ja auch noch nicht.
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #66

HCOOH

Dabei seit
17.04.2009
Beiträge
193
Zustimmungen
1
Ort
69xxx Deutschland
Fahrzeug
Superb II MJ2010
Kilometerstand
45000
Ok, das kann ja evtl. einen Unterschied machen. Ich kenne leider nur das Standard-Superb Fahrwerk (16"Standard-Stahlfelge) und ich bin auch nicht so viel auf der Autobahn unterwegs. Dann warten wir doch mal gespannt weitere Tests bzw. Testfahrten und Berichte hier im Forum ab.
 
Thema:

Superb vs. Peugeot 508

Sucheingaben

Peugeot 508 Spiegelabsenkung

,

peugeot 508 sw gt forum

,

peugeot 508 gt probleme

,
peugeot 508 gt forum
, superb vs peugeot, skoda superb oder peugeot 508, peugeot 508 vs skoda superb, peugeot 508 bi turbo gegen octavia rs, peugeot 508 vs, skoda superb vs peugeot 508, superb 170 vs 508 gt, ambientebeleuchtung 508, vergleich 508 gt, pegeot 508 vs skoda superb, peugeot 508 gt ambientebeleuchtung, skoda superb vs peugoet 508, peugeot 508 probleme, peugeot 508 navi probleme, peugeot 508 sw vs skoda octavia, peugeot 407 fahrwerk zu weich, skoda vs peugeot
Oben