Superb vs. Peugeot 508

Diskutiere Superb vs. Peugeot 508 im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ja, zumindest indirekt. Der 508 soll den 407 UND den 607 ersetzen!
#
schau mal hier: Superb vs. Peugeot 508. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #22

SteventheRaider

Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
67
Zustimmungen
0
wedelstein schrieb:
Ich fahre seit Jahren als Zweitwagen eine Peugeot 207 und hatte überhaupt noch keine Probleme weder mit Elektrik
Motor oder Getriebe.Meine Peugeotwerkstatt hat einen besseren Service wie die von Skoda.Bring ich ihn in die Werkstatt
so brauch ich noch nicht einmal nach einen Ersatzwagen fragen,er steht schon da und bei Skoda bieten sie mir ein Fahrrad an oder ich muß einen mieten.
Sorry aber das man bei Peugeot besseren Services hat als bei Skoda halte ich für ein Gerücht, ein Fahrrad werden sie dir wohl auch kaum anbieten.



Meine Mutter hatte für 1 Jahr einen 407 Peugeot und der war nagelneu der stand öfters in der Werkstadt als in der Garage. Meine Schwester hatte zu derselben Zeit auch einen Peugeot und zwar den 207 den allerdings gebraucht mit einem Alter von 2,5 Jahren und 38 TKm, da ist dann auch eine mange Geld reingeflossen (Elektronik, Kuppelung). Ich brauch nur in der Gegenwart meiner Eltern Peugeot erwähnen dann ist die Stimmung im Keller.
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #24

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.673
Zustimmungen
1.038
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Opel Corsa GS Line
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
Lease dir einen jahresagen Audi A6 3.0 TDI und fertig...wenn das bei deiner Firma geht :thumbsup:
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #25

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.673
Zustimmungen
1.038
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Opel Corsa GS Line
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
Aber mein Tipp wenn schon kein SKoda...nehm den Volvo S60 Summum 205PS Diesel Automatic mit Xenion Paket...45000€ und ein Sau geiles Teil inkl. geiler Qualität hat Auch Xenon, vorn nd hinten PDC, SOundsystem mit Navi, Leder, Schiebedach etc etc etc.... :whistling: :thumbsup:
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #26
Octi2007

Octi2007

Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
3.273
Zustimmungen
54
Fahrzeug
Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
Werkstatt/Händler
Autohaus Schiefelbein Nardt
Kilometerstand
40700
wedelstein schrieb:
so brauch ich noch nicht einmal nach einen Ersatzwagen fragen,er steht schon da und bei Skoda bieten sie mir ein Fahrrad an oder ich muß einen mieten.
Wir weichen zwar grad vom Thema ab, aber das Thema brennt mir unter den Nägeln
a) ist es ein Unterschied ob ich in einem VW, Audi, Skoda Autohaus oder in einem NUR-Skoda-Autohaus bin. Der in dem Mehr-Marken-Autohaus ist man häufig der, der ja NUR einen Skoda fährt; das bekommt man auch zu spüren. Gleiches gilt bei VW-Autohäusern, die nur den Skoda-Service mit übernemen. In den Autohäusern, die ausschließlich Skoda betreuen ist es deutlich besser.
b) Meine Mutter hatte ihren Fabia in einem Autohaus gekauft, wo nur Skoda angeboten wird. Sie brachte ihr Auto nur zum Reifenwechsel. So schnell wie sie die Schlüssel von einem Octavia-Vorführwagen in der Hand hatte und man ihr noch einen schönen Tag gewünscht hat konnte sie kaum bis 3 zählen. Und zwar kostenlos !

Gruß
Octi2007
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #27

teka

Dabei seit
13.04.2010
Beiträge
185
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda SC Ambition, 170PS TDI CR DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Wiest Darmstadt
Kilometerstand
1700
superb-fan schrieb:
Aber mein Tipp wenn schon kein SKoda...nehm den Volvo S60 Summum 205PS Diesel Automatic
superb-fan schrieb:
Lease dir einen jahresagen Audi A6 3.0 TDI und fertig...
Ich dachte Faritan hätte am Anfang so was gesagt, wie der Peugot ist billiger bei mehr Ausstattung und das wäre ein (Haupt-)Argument. Ich warte schon darauf, dass jemand sagt, dass das E-Klasse T-Modell doch eine gute Alternative ist...
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #28
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
14.253
Zustimmungen
2.781
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI
Fahrzeug
VW ID.5
Octi2007 schrieb:
Wir weichen zwar grad vom Thema ab, aber das Thema brennt mir unter den Nägeln
a) ist es ein Unterschied ob ich in einem VW, Audi, Skoda Autohaus oder in einem NUR-Skoda-Autohaus bin. Der in dem Mehr-Marken-Autohaus ist man häufig der, der ja NUR einen Skoda fährt; das bekommt man auch zu spüren. Gleiches gilt bei VW-Autohäusern, die nur den Skoda-Service mit übernemen. In den Autohäusern, die ausschließlich Skoda betreuen ist es deutlich besser.
b) Meine Mutter hatte ihren Fabia in einem Autohaus gekauft, wo nur Skoda angeboten wird. Sie brachte ihr Auto nur zum Reifenwechsel. So schnell wie sie die Schlüssel von einem Octavia-Vorführwagen in der Hand hatte und man ihr noch einen schönen Tag gewünscht hat konnte sie kaum bis 3 zählen. Und zwar kostenlos !
So pauschal kannst du das auch nicht sagen...
Als mein Octavia letztens zur Überprüfung war hab ich kostenlos einen VW bekommen - und das ist ein Mehr-Marken-Autohaus mit Skoda, VW, Audi und Seat.
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #29
cikey

cikey

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
3.788
Zustimmungen
5
Ort
Dresden
Fahrzeug
Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
Kilometerstand
134000
Octi2007 schrieb:
wedelstein schrieb:
so brauch ich noch nicht einmal nach einen Ersatzwagen fragen,er steht schon da und bei Skoda bieten sie mir ein Fahrrad an oder ich muß einen mieten.
Wir weichen zwar grad vom Thema ab, aber das Thema brennt mir unter den Nägeln
a) ist es ein Unterschied ob ich in einem VW, Audi, Skoda Autohaus oder in einem NUR-Skoda-Autohaus bin. Der in dem Mehr-Marken-Autohaus ist man häufig der, der ja NUR einen Skoda fährt; das bekommt man auch zu spüren. Gleiches gilt bei VW-Autohäusern, die nur den Skoda-Service mit übernemen. In den Autohäusern, die ausschließlich Skoda betreuen ist es deutlich besser.
b) Meine Mutter hatte ihren Fabia in einem Autohaus gekauft, wo nur Skoda angeboten wird. Sie brachte ihr Auto nur zum Reifenwechsel. So schnell wie sie die Schlüssel von einem Octavia-Vorführwagen in der Hand hatte und man ihr noch einen schönen Tag gewünscht hat konnte sie kaum bis 3 zählen. Und zwar kostenlos !

Gruß
Octi2007

Ich denke, da unterscheiden sich die Autohäuser unter sich auch noch mal. Ich komme gerade aus dem Autohaus, welches VW ist und Skoda so "mitschleift". Habe nächste Woche Freitag einen Termin. Ich sagte, das ich Urlaub habe und das Auto gern morgens vorbeibringen kann. Da sagte der Meister, bringen Sie den Wagen doch am Donnerstag Abend, wir stellen Ihn in die Halle, das nichts passiert und Sie können morgens ausschlafen. Und ich brauche keinen Leihwagen nehmen, hier bezahlt man mir ein Busticket, was mir vollkommen ausreicht. Das nenne ich Service, wenn die Arbeit auch so stimmt und ich zufrieden bin, wird es wohl mein neuer "Freundlicher". :thumbup:

Zum eigentlichen Thema. Der Volvo S60, nun ja, geile Karre, aber wie sieht es da mit dem Wertverlust aus? Und andere Frage an den TE: Warum dann kein Passat? Immerhin haben die doch meist DIE Leasingangebote, oder?
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #30
Superb*Pilot

Superb*Pilot

Dabei seit
21.03.2009
Beiträge
2.637
Zustimmungen
10
Fahrzeug
Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
Faritan schrieb:
Ich stehe evtl. bald vor der Situation mir ein einen neuen Geschäftswagen heraussuchen zu "müssen".
:D :D :D
Faritan schrieb:
da ich mir hier aktuell noch nicht ganz
sicher bin, aber tendenziell eher zum 508 tendiere.
Du willst ihn, die kriegst ihn, bestell ihn :!: :D
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #31

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.673
Zustimmungen
1.038
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Opel Corsa GS Line
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
teka schrieb:
superb-fan schrieb:
Aber mein Tipp wenn schon kein SKoda...nehm den Volvo S60 Summum 205PS Diesel Automatic
superb-fan schrieb:
Lease dir einen jahresagen Audi A6 3.0 TDI und fertig...
Ich dachte Faritan hätte am Anfang so was gesagt, wie der Peugot ist billiger bei mehr Ausstattung und das wäre ein (Haupt-)Argument. Ich warte schon darauf, dass jemand sagt, dass das E-Klasse T-Modell doch eine gute Alternative ist...

Ja und dann les mal richtig, Audi A6 Jahreswagen wird auch viel günstiger sein, Volvo S60 kostet auch nur 45 Scheine genauso wie der Peugeot Vollausstattung, ein Vergleichbarer Superb Allerdings noch mehr!
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #32
cikey

cikey

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
3.788
Zustimmungen
5
Ort
Dresden
Fahrzeug
Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
Kilometerstand
134000
superb-fan schrieb:
teka schrieb:
superb-fan schrieb:
Aber mein Tipp wenn schon kein SKoda...nehm den Volvo S60 Summum 205PS Diesel Automatic
superb-fan schrieb:
Lease dir einen jahresagen Audi A6 3.0 TDI und fertig...
Ich dachte Faritan hätte am Anfang so was gesagt, wie der Peugot ist billiger bei mehr Ausstattung und das wäre ein (Haupt-)Argument. Ich warte schon darauf, dass jemand sagt, dass das E-Klasse T-Modell doch eine gute Alternative ist...

Ja und dann les mal richtig, Audi A6 Jahreswagen wird auch viel günstiger sein, Volvo S60 kostet auch nur 45 Scheine genauso wie der Peugeot Vollausstattung, ein Vergleichbarer Superb Allerdings noch mehr!

Es gibt einen Superb für über 45t€ als Diesel?
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #33
vossi79

vossi79

Dabei seit
08.08.2010
Beiträge
556
Zustimmungen
6
Ort
Harsefeld
Fahrzeug
Superb Combi 1.8 DSG cappucino
Werkstatt/Händler
Landkreis Stade
Kilometerstand
55000
Meist haben Franzosen immer einen hohen Wertverlust, beim Superb gehts doch, oder hab ich was falsches gelesen. Bisher wurde der Wagen doch dafür gelobt, eine hohe Stabilität zu haben.
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #34

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.673
Zustimmungen
1.038
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Opel Corsa GS Line
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
Ja warum nicht, unser hat schon 43000€ Grundpreis...aber KEINE keine Standheizung oder AHk oder parksensoren vorne oder Soundsystem...da kommt auch nochnmal was zusammen :thumbsup:
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #35

flotter Bremsklotz

Dabei seit
27.04.2009
Beiträge
557
Zustimmungen
47
Ort
Hannover
Fahrzeug
Rapid SB Clever & Fabia Combi Style
Werkstatt/Händler
vorhanden
Hmm, mal so als Denkansatz: wenn´s nur am Preis liegt (S II teurer als P 508), warum denn nicht mal auf das eine oder andere Schnick-Schnack-braucht-man-nur-alle-Jubeljahre-Ausstattungsdetail verzichten??!! Gruß Ralf
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #36

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.673
Zustimmungen
1.038
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Opel Corsa GS Line
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
fünfkommaneun schrieb:
Hmm, mal so als Denkansatz: wenn´s nur am Preis liegt (S II teurer als P 508), warum denn nicht mal auf das eine oder andere Schnick-Schnack-braucht-man-nur-alle-Jubeljahre-Ausstattungsdetail verzichten??!! Gruß Ralf

Weil man dann nichtmehr schreiben kann er hat "Vollausstattung" :)
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #37
Octi2007

Octi2007

Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
3.273
Zustimmungen
54
Fahrzeug
Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
Werkstatt/Händler
Autohaus Schiefelbein Nardt
Kilometerstand
40700
nun ja, ob man dann diesen ganzen schnick schnack auch braucht ist nen ganz anderes Thema.
Je mehr Elektronik in so´nem Karren drin steckt desto mehr kann auch kaputt gehen....

Gruß
Octi
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #38

support

Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
38
Zustimmungen
0
Ich hatte ne Zeit einen 807 und bin inzwischen wirklich sehr mehr als "Froh" das Fahrzeug endlich los zu haben (2010)
whistling.png


Ich hatte noch nie ein Fahrzeug mit diesen "Flegmatischen" Problemen und einer Verarbeitungsqualität die zum Himm... schreit.

Also wie revilo auch schon anmerkte.

Die Dieselmotoren von Peugeot (zumindest die neueren Generationen) sind wirklich OK. Aber das war´s dann auch schon.

Was die Elektrik angeht da muss ich sagen. Sorry, es gibt genügend andere Hersteller die es besser machen und vor allem die bei der
Problemlösung kulanter sind. Ich hatte 1/4 Jahr das Problem das meine Xenonbrenner nachts immer wieder für 3 Sekunden aussetzten.
Das war wirklich ein tolles Spiel. Man traute sich schon gar nicht mehr Nachts zu fahren weil man wusste dass irgend wann die Teile wieder
ausfallen und dann wirklich Blindflug angesagt war... Ist nicht wirklich lustig.
thumbdown.png


Und was mich an dieser Sache so nervte, dass man zuerst einmal "herum Doktort" anstatt sich mal die Informationen des Kunden anzuhören dass
dieses Problem schon mehrere Fahrer in entsprechenden Foren gemeldet hatten und ein Austausch der kompletten Steuergeräte das Problem behoben hatten...
Dies aber nur ein "kleines" Beispiel aus der elektrischen Laufbahn.

Was die sonstige Qualität angeht nicht viel besser. Innenverkleidungen die nach 12 Monaten und ca. 20.000Km einfach wechfliegen, nach dem zuziehen der
Tür hatte man auf einmal die komplette Verkleidung in der Hand, Klimaanlagenregelung 5x getauscht worden, Rostbefall an der kompletten Dachreling (Befestigungspunkte),
jeden Winter das Problem, dass die Handbremsseile eingefroren waren weil die Dichtmanschetten schlichtweg ein Konstruktionsfehler sind und immer Wasser von
oben in die Seile eintreten kann, und... und.... und....

Ok, der 807 wurde seit 2004 nicht mehr viel verändert. Aber gerade dass sollte doch einen Autobauer dazu veranlassen nach dieser Laufzeit entsprechende
Mängelbeseitigungen in die Produktion einfließen zu lassen ?

Was die Händler angeht, sorry da hatte ich bei meinen 2 auch keine "Super" Erfahrungen gemacht.

Es hat sich bei Peugeot mit Sicherheit einiges getan in den Entwicklung und Verarbeitung. Aber ich brauche es nicht mehr. Und wenn ich nunmal
die Verarbeitung vom SC zum 508 anschaue...... Soll jeder selber darüber entscheiden

Ich zumindest brauche keinen Peugeot mehr und bin mit meinem SC mehr als Zufrieden (auch wenn das niedrige Sitzen manchmal ne Umgewöhnung war...)
rolleyes.png
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #39
Faritan

Faritan

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
2.913
Zustimmungen
11
Fahrzeug
O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
SteventheRaider schrieb:
Sorry aber das man bei Peugeot besseren Services hat als bei Skoda halte ich für ein Gerücht, ein Fahrrad werden sie dir wohl auch kaum anbieten.
Den Service, den ein Autohaus anbietet hängt in erster Linie immer noch vom Autohaus selbst ab!
Sicher gibt es Tendenzen und einige Marken (wie z.B. Mercedes) legen hier auch intern mehr Wert darauf,
entscheidend ist dann aber letzten Endes immer noch das, was der Eigentümer des Autohauses daraus macht.
Ein Pauschalurteil greift hier jedenfalls nicht!

superb-fan schrieb:
Volvo S60 Summum 205PS Diesel Automatic mit Xenion Paket...45000€
Werde ich mir anschauen...

teka schrieb:
Ich dachte Faritan hätte am Anfang so was gesagt, wie der Peugot ist billiger bei mehr Ausstattung und das wäre ein (Haupt-)Argument.
Ja, ganz genau! Hat mich gewundert, ist aber so! Zumindest beim 508 GT, da der schon serienmäßig sehr gut da steht
und die Aufpreise der sehr kurzen Liste sehr überschaubar sind (Standheizung kostet z.B. ca. 890.- Euro)

cikey schrieb:
Zum eigentlichen Thema. Der Volvo S60, nun ja, geile Karre, aber wie sieht es da mit dem Wertverlust aus? Und andere Frage an den TE: Warum dann kein Passat? Immerhin haben die doch meist DIE Leasingangebote, oder?
Ich hatte vor meinem Superb einen Passat. Und der erste Gedanke war dann auch wieder einen zu nehmen. Wäre allerdings teurer gewesen!
Aufgrund der Tatsache, dass ein Passat sich quasi wie von selbst verkauft, gab es zumindest zu dieser Zeit eben nicht "DIE" Leasingangebote.
Zudem stand der Passat kurz vor einem Modellwechsel, was mich etwas gestört hätte und das aktuelle Modell finde ich optisch nicht so gelungen.
Außerdem habe ich mich mit dem Superb daran gewöhnt ein Auto zu haben, dass man nicht STÄNDIG sieht.

Superb*Pilot schrieb:
Du willst ihn, die kriegst ihn, bestell ihn
Nein, es ist noch nicht sicher ob ich "Ihn" will...und bestellen geht erst wenn der Chef dazu ja sagt und soweit bin ich
aktuell noch nicht...

superb-fan schrieb:
Ja und dann les mal richtig, Audi A6 Jahreswagen wird auch viel günstiger sein, Volvo S60 kostet auch nur 45 Scheine genauso wie der Peugeot Vollausstattung, ein Vergleichbarer Superb Allerdings noch mehr!
Beim Leasing ist diese Aussage nicht ganz richtig, da ein Jahreswagen nicht automatisch billiger ist als ein Neuwagen.
Das hängt primär vom Modell ab, kann sein, muss aber nicht. Ein A6 3.0 TDI wäre schon interessant, könnte aber vielleicht
an dem Grund scheitern, dass mein neuer Chef nur den 2.7er hat... :D

cikey schrieb:
Es gibt einen Superb für über 45t€ als Diesel?
Ja, den 170 PS mit DSG Elegance mit nahezu Vollausstattung. Wenn man wirklich ALLES dazu nimmt, dann kann man auch die
46.000 Euro knacken (aktuell nicht, da ja die Standheizung nicht bestellbar ist)

fünfkommaneun schrieb:
warum denn nicht mal auf das eine oder andere Schnick-Schnack-braucht-man-nur-alle-Jubeljahre-Ausstattungsdetail verzichten
...jeder wie er mag! Ich persönlich fahre lieber einen gut ausgestatteten Superb, als eine nackte E-Klasse!
Ist aber sicher Ansichtssache.

Octi2007 schrieb:
Je mehr Elektronik in so´nem Karren drin steckt desto mehr kann auch kaputt gehen....
Das ist definitiv richtig. Meiner Meinung nach wird es bald auch den Begriff "elektronischer Totalschaden" geben.
Ein Auto das mechanisch noch Top in Ordnung ist, aber elektronisch am Ende.
In meinem Fall hat das jedoch keine Relevanz, da das Auto nach drei Jahren sowieso
zurück geht und Reparaturen dazwischen auf Garantie laufen.
 
  • Superb vs. Peugeot 508 Beitrag #40

Flips

Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
770
Zustimmungen
0
Ort
Sauerland
Fahrzeug
Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
Kilometerstand
150000
Wie Thommy schon in Beitrag 3 sagte, hier wirst Du keine objektive Meinung bekommen, siehe:
Quax 1978 schrieb:
Du wirst merken, dass die Franzosen keine vernünftigen Autos bauen können. Früher vielleicht noch, aber mittlerweile ist es furchtbar.
Oder laut cikey, der einen Fahrlehrer kennt, der......

Ich bzw. wir fahren seit 23 Jahren Peugeot, 205, 106, 405, 605, 206 und nun 207. Mein zweiter, ein 205 Cabrio Baujahr 87 hat nun knapp 500.000 tkm runter, null Rost da vollverzinkt (das nur am Rande!) und läuft im Nachbardorf immer noch. Bei allen nie gross was gewesen.

OK, dass der 407 ein grottenschlechtes Fahrwerk hatte ist allerdings unbestritten!

Fahr ihn. Grad als Diesel.
 
Thema:

Superb vs. Peugeot 508

Sucheingaben

Peugeot 508 Spiegelabsenkung

,

peugeot 508 sw gt forum

,

peugeot 508 gt probleme

,
peugeot 508 gt forum
, superb vs peugeot, skoda superb oder peugeot 508, peugeot 508 vs skoda superb, peugeot 508 bi turbo gegen octavia rs, peugeot 508 vs, skoda superb vs peugeot 508, superb 170 vs 508 gt, ambientebeleuchtung 508, vergleich 508 gt, pegeot 508 vs skoda superb, peugeot 508 gt ambientebeleuchtung, skoda superb vs peugoet 508, peugeot 508 probleme, peugeot 508 navi probleme, peugeot 508 sw vs skoda octavia, peugeot 407 fahrwerk zu weich, skoda vs peugeot
Oben