Superb vs. Insignia - welcher ist die bessere Wahl und warum?

Diskutiere Superb vs. Insignia - welcher ist die bessere Wahl und warum? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wer hat schon mal beide Fahrzeuge zum Vergleich probegefahren, in welcher Ausstattungsversion und mit welcher Motorisierung? Aus welchen Gründen...

  1. #1 skoda-dental, 30.11.2008
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Wer hat schon mal beide Fahrzeuge zum Vergleich probegefahren, in welcher Ausstattungsversion und mit welcher Motorisierung? Aus welchen Gründen gab es dann eine Entscheidung zugunsten des Superb? Aus welchen Gründen zugunsten des Insignia?
     
  2. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!

    ja Superb würde ich sagen.... hatte leztes WE beide Autos auf dem Hof nebennander....
    kofferram.... Platzangebot... und Verarbeitung.... sind beim Superb besser....

    mfg...
     
  3. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI VFL Combi Elegance/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD
    Was ist das für ne Frage ?( natürlich der Superb, das Platzangebot, Aussehen und Qualität sprechen eindeutig für denn Skoda. Das ist meine Meinung, wir sind ja auch im Skoda Forum.

    Mfg
     
  4. #4 Michael Sch., 01.12.2008
    Michael Sch.

    Michael Sch.

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Wasserturm 6 47906 Kempen D
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scharfenberg GmbH
    Hallo,

    das ist hier ein Skoda Forum. Wundere Dich also nicht, wenn hier mehr Stimmen pro Skoda anfallen.

    Ich habe mir den Opel letzte Woche angeschaut. Gegenüber früher sicher ein Fortschritt. Opel hat versucht, alles Gute von anderen Herstellern
    in das Auto zu basteln. Und genau so wirkt der Wagen. Nicht homogen genug.

    Ich würde mich jedenfalls immer für den Superb II entscheiden. Dieser Wagen hat mehr das Flair von etwas besonderem. Der Opel ist mehr wie
    ein typisaches Vertreter-Auto (genau wie der Passat und der A4), der Superb die fahrende Elegance für Clevere, die sich nichts aus Status
    machen (Passat - A4)
    Gruß
    Michael Sch.
     
  5. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI VFL Combi Elegance/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD
    Also besser hätte man das nicht ausdrücken können, super :thumbup: :thumbup: :thumbup: .
     
  6. #6 blauer_wikinger, 01.12.2008
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Man kann nicht Äpfel mit Birnen Vergleichen ... sprich eine dicke Limosine mit nem "Sport Coupé" ... Bis auf die Tatsache das beides Autos sind, haben sie praktisch nichts gemeinsames oder vergleichbares, da sie beide völlig anderen Konzepten folgen.

    Subjektiv gesehen würde ich mich natürlich für den Superb entscheiden :P
     
  7. #7 paradino, 01.12.2008
    paradino

    paradino Guest

    Ich bin ja von Haus aus ein alter Opel Fan, und da ich neben dem S2 noch einen Omega B habe (die Karre ist mehr so ein Hobby von mir) bin ich bei meinem Opel Händler in der Kartei und dürfte den Insignia testen, wenn ich wollte.

    Ich will aber lieber nicht! Ich bin mittlerweile sehr zufrieden mit meinem S2, bis auf ein paar winzige Kleinigkeiten. Außerdem ist der Opel kleiner und schwächer motorisiert (118 KW Diesel zu 125 KW - ok ist nicht viel, aber immerhin) Auch die Form des Superb gefällt mir besser und natürlich der Preis, obwohl man für rund 34K schon einen richtig gut ausgestatteten Insignia Cosmo bekommt.

    Wozu soll ich den Insignia also noch testen?

    Grüße
    Para
     
  8. #8 TheSmurf, 01.12.2008
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Also ich finde den Superb von hinten mal sowas von hässlich...! Aber ich bin ja auch nach einem Ausflug zu einem anderen Hersteller reumütig wieder zu Skoda gekommen... und wenn man drinsitzt, dann sieht man das Auto ja selten von hinten!

    Alex
     
  9. #9 SkodaJoe, 01.12.2008
    SkodaJoe

    SkodaJoe

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aktuell kein Skoda mehr
    Aufgrund der unklaren Zukunft von GM im allgemeinen und damit auch Opel würde ich vom Insignia zur Zeit absehen.
     
  10. #10 turbo-bastl, 01.12.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Was den Preis betrifft, dürfte der Insignia die Nase vorn haben. Wenn man sich anschaut, mit welchen Abschlägen Opel in letzter Zeit seine Modelle an den Kunden brachte, kann man davon ausgehen, dass der Insignia der Preisbrecher in der (gehobenen) Mittelklasse wird. Zumal GMAC in der Regel attraktivere Finanzierungs- und Leasingmodelle bastelt als die dabei eher zurückhaltende (oder ausgebremste?) Skoda-Bank.
    Für den Insignia sprechen zweifelsohne die vielen kleinen Innovationen, für den Superb das stimmigere Gesamtkonzept aus Raum, Designlinie und Motorenpalette. Ich glaube aber, dass sich Insignia und Superb einen durchaus scharfen Wetterbewerb im Zulassungszahlenkeller ihrer Klasse liefern werden ;)
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    Niedersachsen
    Na ja, den Superb als "die fahrende Elegance für Clevere" zu bezeichnen spricht m.E. für eine gewisse Selbstüberschätzung - denn diese Aussage impliziert, dass Insignia-Käufer schlicht doof sind.

    Insofern finde ich die Formulierung etwas unglücklich gewählt.

    Aber mal zur Kernfrage zurück. Der Superb ist reichlich groß geraten, (für mich) ästhetisch nur bedingt gelungen - und auch preislich nicht mehr übermäßig attraktiv.

    Sofern sich die Situation bei Opel stablisiert (wovon ich ausgehe), wird der Insignia mit ziemicher Sicherheit deutlich mehr Anhänger finden als der Superb. Ob er tatsächlich mit so hohen Abschlägen verkauft wird, bleibt abzuwarten. Denn eines haben die Hersteller inzwischen erkannt: Bei den Rabattschlachten verlieren alle. Insofern wird eher die Produktion gedrosselt und insgesamt weniger verkauft als Autos um jeden Preis in den Markt zu drücken. Denn die Erwartung weiter sinkender Preise führt auch zu Kaufzurückhaltung.
    Aber das ist eine ganz andere Frage...
     
  12. #12 turbo-bastl, 01.12.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Das Problem besteht aber auch darin, dass Produktionsdrosselungen kaum Auswirkungen auf die Kostenseite haben, insbesondere bei Personal-, Overhead- und Afa-/Kapital-Kosten. Daher müssen Volumenhersteller große Stückzahlen verkaufen, solange sie einen positiven Deckungsbeitrag erwirtschaften. Sicher hast Du recht, dass diese Abwärtsspirale für alle ungesund ist, doch der einzelne Anbieter hat ja kaum eine andere Wahl. Ich denke zwar auch, dass Opel versuchen wird, relativ hohe Preise durchzusetzen, bin aber alles andere als zuversichtlich, dass dies auch klappt. Da haben die Rüsselsheimer mal wieder gewaltiges Pech mit dem Timing des Markteintritts, vielleicht haben sie damit aber auch die Chance, sich als vernünftig, ökologisch & günstig zu positionieren.
     
  13. #13 klaus1201, 01.12.2008
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin der Meinung daß Opel inzwischen wieder echt schöne und gute Autos baut, das Opel Design hat mir die letzten 10 Jahre gar nicht mehr gefallen ... :S

    Ihr werdet mich dafür zwar hier im Superb Forum wahrscheinlich teern und federn aber ich persönlich find den Superb 2 im Gegensatz zum Superb 1
    ja ziemlich häßlich geworden - das Heck fand ich schon bei Renault äußerst gewöhnungsbedürftig - haben die bei Skoda einen neuen Chefdesigner ??
    Ist aber Geschmacksache - kann ja nicht jeder der gleicher Meinung sein ^^

    Hatte lange Opel und jetzt ne Weile VW und Skoda - mit meinen Opel Fahrzeugen hatte ich viel weniger Probleme obwohl damals
    die Qualität der Opel Fahrzeuge noch nicht so berauschend war (z.B. Rostschutz).

    Wenn ich mich zwischen Superb2 und Insignia enteiden müßte wäre es eindeutig der Insignia.
     
  14. #14 turbo-bastl, 01.12.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Keine Angst, wir tun Dir nichts :D
    Auch andere Mütter haben schöne Töchter, das darf man bei aller Begeisterung für seine Marke auch anerkennen. Als ich letztes Jahr ein neues Auto suchte, lagen zunächst auch andere Marken vor Skoda (u. a. VW und Audi), letztlich blieb ich aber der Marke gerade auch wegen meiner Zufriedenheit mit meinem AH treu.
     
  15. #15 blauer_wikinger, 01.12.2008
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Bei Skoda hat tatsächlich ein neuer Chefdesigner das Ruder übernommen. Es ist der slowakische Stardesigner Jozef Kabaň aus dessen Feder z.B. auch der Bugatti Veyron entsprungen ist.

    _Jozef-Kaban-1.jpg

    Doch verantwortlich für das aktuelle "Skoda-Gesicht" und den Superb 2 war noch sein Vorgänger Jens Manske, der zum Mutterkonzern VW zurück gekehrt ist. Er entwickelte auch das iRoc-Konzept für VW (Scirocco) und das Joyster-Konzept für Skoda.
     
  16. #16 klaus1201, 01.12.2008
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die interessante Info !
    Das iRoc Konzept fand ich gelungen - kaum zu glauben daß es vom selben Designer kommt :)
     
  17. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    bevor ich mir n Opel kaufe muss schon einiges geschehen!und der Insignia macht da keine Ausnahme! :thumbdown:
    ich finde diese Coupe Limosinen eh überflüssig und da gehört auch der Passat CC dazu!
    man hat so eine schlecht rundumsicht in den Kisten,der Kofferraum und und und!
     
  18. #18 klaus1201, 01.12.2008
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    ...gibt's auch als Kombi :)
    Vielleicht mal ein guter Grund für Skoda den Superb Kombi doch früher rauszubringen - gibt's davon schon Bilder ?
     
  19. #19 skoda-dental, 01.12.2008
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Genau! Gibt's schon 'echte' Bilder vom Superb Combi? Die bisherigen Computerfotos waren noch nicht der Hit!
     
  20. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    ganz ehrlich auch als Kombi kommt mir der Insignia oder n anderer Opel nicht ins Haus!
     
Thema: Superb vs. Insignia - welcher ist die bessere Wahl und warum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. superb insignia

    ,
  2. insignia kaufentscheidung

    ,
  3. skoda superb vs opel insignia

    ,
  4. octavia oder insignia
Die Seite wird geladen...

Superb vs. Insignia - welcher ist die bessere Wahl und warum? - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...
  2. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank
  3. Privatverkauf Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4

    Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4: Moin, Ich biete meinen neuwertigen Superb Combi zum Verkauf an. Der Wagen ist EZ 28. März 2017 und hat aktuell knapp über 4000Km. Er ist...
  4. Warum LED Scheinwerfer bestellen

    Warum LED Scheinwerfer bestellen: Als ich meinen neuen O3 bestellt habe, ging es auch für mich darum, ob ich mir die LED Scheinwerfer bestelle oder das Geld lieber spare. Mir ging...
  5. Superb 280 PS - Beschleunigung 0-100 mit Launch Control

    Superb 280 PS - Beschleunigung 0-100 mit Launch Control: Anbei der Wert aus der Skoda OneApp. 4.4 sec von 0-100 Wie siehts bei euch aus?