Superb Verbrauchswerte 1.8 TSI vs. 2.0 TDI CR

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von skoda-dental, 22.12.2008.

  1. #1 skoda-dental, 22.12.2008
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    In Vergleichstests der Autozeitung liegt der Testverbrauch des Superb 1.8 TSI bei 9,1 l/100 km, der des 2.0 TDI CR bei 6,4 l/100 km, gemessen jeweils mit Handschaltung. Frage an Besitzer dieser beiden Superb-Versionen: Sind diese Werte praxisnah oder wie hoch ist der Verbrauch tatsächlich? Der Wert des 1.8 TSI kommt mir rel. hoch vor...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ulibk

    ulibk

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Esslingen
    Fahrzeug:
    Mein zweiter Superb II (exclusive 1,8TSI DSG) seit 02/14 + Octavia II elegance 1,4 TSI seit 09/10
    Ich fahre meinen 2.0 TDI DSG erst 600 km, deshalb sind die Werte (im Bordcomputer) noch nicht stabil und ich habe es auch noch nicht mit dem Echt-Verbrauch nachgerechnet: 6,3 l Durchschnitt seit Übernahme. 25% Autobahn (max. 180 km/h), der Rest gemischt Landstrasse + Stadt.
     
  4. #3 Turbobeast, 22.12.2008
    Turbobeast

    Turbobeast

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen 73666 Baltmannsweiler Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb (3t) GreenLine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm (Esslingen a.N.)
    Kilometerstand:
    37
    Am meißten frisst der diesel ab 160 aufwärts aber bei 6,4litern musst den 2,0tdi schon sehr sehr sparsam fahren ich selbst fahre meinen mit ca. 6litern und habe nur nen 1,9tdi greenline
     
  5. #4 Beetle007, 23.12.2008
    Beetle007

    Beetle007

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2.0 TDI-CR DSG Elegance
    Naja es kommt immer drauf an, wie das Fahrprofil gelagert ist. Bei vielen Kurzstrecken ist der 2.0 TDI-CR auch bissl höher im Verbrauch. Wenn man jetzt viel längere Stecken fährt, ist er hingegen ziemlich sparsam. Du kannst gern mal in meinem Spritmonitor stöbern. Ich fahre meistens jeden Tag 68 km auf Arbeit und so viel wieder zurück. Dabei sind ca. 10 km Stadt, 10 km Landstraße und 48 km Autobahn. Wenn man sehr Spritsparend fährt kriegt man den selbst mit DSG auf 5,8 Liter (siehe letzte Betankung). Normal liege ich bei diesem Streckenprofil um die 6,1. Die 8,18 Liter waren mal ne Strecke, auf der ichs von Hannover nach Hause krachen lassen. Da war Tempomat meist 190 eingestellt und ab und zu mal Anschlag. :D

    Also ich bin mit meinem Verbrauch für den 170er CR mit DSG voll zufrieden, obwohl der jetzt über die Weihnachtszeit auf Grund von Kurzstrecken bissl hochgehen wird.

    Gruß, Frank
     
  6. #5 eisenmike, 23.12.2008
    eisenmike

    eisenmike

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Küps
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI 125 kW CR
    Hallo,



    mein Superb hat mittlerweile fast 7000 km auf dem Tacho.



    Nachdem ich jede Tankrechnung durchrechne kann ich Dir meinen Verbrauch mitteilen:



    - Erstfahrt über 600 km Autobahn zu 90 %, Geschwindigkeit i.M: 120 km/h = 5,7 l/100 km

    - Fahrt zu Arbeitsstelle über Ortsstraßen, Bundesstraße Geschwindigkeit i.M. 60 km/h = 5,1 l/100 km

    - Schnellfahrt über Autobahn Geschwindigkeit i.M. 180 km/h = 5,8 l/km





    Zur Eigenkontrolle stelle doch Deinen Bordcomputer auf den Durchschnittsvervrauch mal ein, dann siehst Du gleich was druch den Motor durchgeht.







    Grüsse, Mike

    ___________________________________________________________________________
    Superb II, Ambition, 2.0 TDI CR, 125 kW, schwarz, Leder schwarz mit Holz, tiefer, Sunset,bla, bla, bla ……. und sehr viel Platz
     
  7. #6 mschm21063, 23.12.2008
    mschm21063

    mschm21063 Guest

    .
     
  8. Richy

    Richy

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Das halte ich auch für nen guten Witz. Kraft kommt nur mit Kraftstoff. ;) Ich habe einen Superb letzte Woche Probe gefahren. Der hatte einen 170 PS TDI mit DSG und es waren 1300km auf dem Tacho. Ich bin mit dem Auto durch die Stadt gefahren, hatte damit jede Menge Stop-and Go-Verkehr, das Auto wurde zwischendrin 5 mal abgestellt, dann war Landstrasse dabei wo ich Geschwindigkeiten zwischen 60 und kurzzeitig 150 dabei hatte (beim überholen muss man halt mal Stoff geben :D ). Am Ende war ein durchschnittsverbrauch von 5.7l vom Boardcomuter angezeigt worden. Selbst wenn man die Abweichung einrechnet (also etwas höherer verbrauch) die hier anscheinend so manche Boardcomputer haben......ich finde den verbrauch für die leistung und vorallem größe des Autos sehr gut.
     
  9. #8 Beetle007, 23.12.2008
    Beetle007

    Beetle007

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2.0 TDI-CR DSG Elegance
    Jo das stimmt natürlich mit dem Bordcomputer. Meiner ging auch ca. 0,5 Liter falsch. Ich habe dann ne Verbrauchsanpassung auf 107 % machen lassen und seitdem geht er ziemlich genau - kann man auch bei Spritmonitor sehen.

    Bin auch zufrieden - wobei bei mir der geringe Verbrauch wie schon gesagt durch viele längere Strecken kommt.

    Gruß, Frank
     
  10. bronco

    bronco

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mein CR braucht deutlich weniger als der 4 Monate alte Octavia 1,9 von meinem Kollegen.
    Habe ihn lt. Anzeige auf einer Fahrt schon auf 4,8 drücken können.
    Langstrecke DE / CH mit Autobahn ~160 / ~130 und Stadtverkehr 5,6 lt. Anzeige. Das ist auch der Verbrauch in der Praxis mit vielen Kurzstrecken.
    Um auf 6,4 zu kommen, darf man schon schön heizen.
    Habe leider noch keinen Vergleich mit Betankung.
    Um wieviel gehen denn Eure MFA falsch?

    Klar braucht der mehr, wenn man schneller fährt aber die Kurve steigt bei weitem nicht so steil an wie beim Benziner.

    Grüße, BK
     
  11. #10 scotscom, 23.12.2008
    scotscom

    scotscom

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ich fahr den 1.8 TSI jetzt seit ca. 4000km! Der Verbrauch mit 9,1 l ist realistisch!! Allerdings fahr ich viel Stadt und Kurzstrecke..
     
  12. #11 Chewbac, 23.12.2008
    Chewbac

    Chewbac

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Seat Leon TopSport TDi
    schade eigentlich... fährst du manuell oder dsg?
     
  13. #12 superbwolf, 23.12.2008
    superbwolf

    superbwolf

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    seit 18.12.2008, nach 20 Wochen Lieferzeit: Superb II 1.8 TSI Elegance in capuccino-beige
    Mit meiner ersten Tankfüllung verbrauchte ich mit dem 1.8 TSI 8,1 Liter/100 km.
    Der Minimalverbrauch lag bei 6,8 Litern als Durchschnitt bei einer Strecke von rd. 150 km.
    Dies alles bei rd. 75 % Landstraße und 25 % Stadt.
    Und natürlich bei vorsichtiger Fahrweise mit dem schönen neuen Wagen. ^^
     
  14. #13 scotscom, 23.12.2008
    scotscom

    scotscom

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    ich fahr ihn als Handschalter..

    Bei viel Landstraße bzw. gemäßigter Autobahn (130km/h) komm ich auch deutlich unter 9 Liter... Hat schon jemand 100er Benzin getestet? Ist der Verbrauch dann günstiger?? Mein SLK hat mit 100er ca 0,5 bis 1 Liter weniger verbraucht und war dadurch auch günstiger.. werd das demnächst mal testen...
     
  15. #14 2fast4u, 23.12.2008
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    hi zusammen, ich hab meinen dieselflinken handschalter jetzt 5 wochen und 5000km und mein verbrauch über alles liegt im bc bei 6,7litern, wobei ich ca 50% land- und bundesstrasse, 40%autobahn und (na wer errät es? ;) ) 10%stadt gefahren bin.

    ob der wert so wirklich stimmt habe ich allerdings nicht nachgerechnet.

    meine geschwindigkeit in der stadt: soviel wie erlaubt, land- und bundesstrasse: max. 110-120km/h und auf der autobahn (fast nur a20, durchgehend ohne begrenzung): soviel wie der verkehr zulässt oder was der motor schafft :D

    mfg, 2fast4u!
     
  16. #15 eisenmike, 23.12.2008
    eisenmike

    eisenmike

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Küps
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI 125 kW CR
    Hallo,

    wenn Du natürlich auf einer Steigungsstrecke auf über 180 km/h beschleunigst, braucht der Motor natürlich mehr. Du must nur die hohe Geschwindigkeit gleich halten und dann klappt es auch.

    Grüsse, Mike

    ___________________________________________________________________________
    Superb II, Ambition, 2.0 TDI CR, 125 kW, schwarz, Leder schwarz mit Holz, tiefer, Sunset,bla, bla, bla ……. und sehr viel Platz
     
  17. #16 SteffenH1, 23.12.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Hallöle,

    also ich denke direkt vergleichen macht sich immer sehr schlecht.

    Es ist einfach nur wirklich möglich wenn man die exakt gleiche strecke mit gleichem Fahrstil fährt.
    So wie hier angegeben kann man kaum schlüsse draus ziehen.
    Das ein Diesel weniger verbraucht weis man auch so. Nur eine Frage liegt mir da brennend im Hals.

    Wieviel bezahlt man eigentlich an Steuer im jahr für den 2,0 TDI CR?

    Normalerweise sind Diesel bis zu einer gewissen Laufleistung im jahr kostspieliger als Benziner (gerade wo Benzin und Disel bei mir zulande in berlin fast gleichteuer sind)

    Zurück zum thema.
    Ich habe mich für den 1.8TSI entschieden, weil ich Benziner einfach angenehmer zu fahren finde. Sie beschleunigen gut, gleichmäßig und haben ein breiteres Drehzahlspektrum was mir spaß macht.

    Wenn ich den Wagen ruhig fahre bekomme ich Ihn auf einer Strecke von 20-30km (war nicht im Winter) 50% Stadt 50% Überland auf 6,7L. Das war das min was ich geschaft habe.
    (ca geschalten 1->2Gang bei 2000U/min 2->3Gang bei 1700U/min 3->4 Gang 1600U/min) Damit kommt man, auch wenn mans kaum glaubt, auch schon zügig vorwärts aber fährt sehr sparsam.

    Wenn man spaß haben will und normal bis sportlich fährt (Arbeitsweg ca.10km Stadt mit VIELEN!! Ampeln) 9,6L
    Bei 30-40km mit Bleifuß aufm gas sieht schon wieder besser aus mit ca. 7,8-8,5 L.

    Eben je nach Strecke. Man sieht also es ist alles drin. :D
    Es hängt verdamt viel vom Fahrer ab + von der tatsächlichen strecke.

    Das was am meisten Sprit frist ist nicht mal das Sportliche Fahren sonder rote Ampeln (ständig neu anfahren)

    MfG
     
  18. #17 kuhnemann, 24.12.2008
    kuhnemann

    kuhnemann

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt M
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance Mocca Brown 2.0 CR TDI
    Seit 5.11.08 ein Jahr lang nichts, danach knapp über 300 Euros und für nen TSI ? :P
     
  19. #18 SteffenH1, 24.12.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Hmm ganz ehrlich?

    Die antwort war nicht sehr geistreich.
    1. So wie ich das mitbekommen habe mussten wohl viele trotzdem erstmal zahlen,
    2. für nen TSI 300,-€ is nen bissel sehr fett, wos gerade mal 121,50€ sind und
    3. War die Frage was man für nen TDI und nicht für nen TSI zahlt.

    danke ;)

    MfG
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Turbobeast, 24.12.2008
    Turbobeast

    Turbobeast

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen 73666 Baltmannsweiler Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb (3t) GreenLine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm (Esslingen a.N.)
    Kilometerstand:
    37
    ich muss mal in meinen unterlagen schauen aber ich meine so um die 260€ steuern müssten es beim 1,9tdi sein (kann mich aber auch verguckt haben auf dem wisch vor 3monaten)...
     
  22. #20 kuhnemann, 24.12.2008
    kuhnemann

    kuhnemann

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt M
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance Mocca Brown 2.0 CR TDI
    Meine Antwort bezog sich auf den 2,0 TDI dann kam ein 2ter Halbsatz, welcher die Frage beinhaltete und was kostet ein TSI ?
    Aber recht hast Du die Antwort war mehr als mässig.
    2,0 TDI 308,80 Euro
    1,8 TSI 121,50 Euro
     
Thema: Superb Verbrauchswerte 1.8 TSI vs. 2.0 TDI CR
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 1.8 tsi verbrauch

    ,
  2. verbrauch skoda superb 1.8 tsi

    ,
  3. superb 1.8 tsi verbrauch

    ,
  4. skoda superb 1.8 tsi dsg verbrauch,
  5. skoda superb 1.8 tsi test,
  6. skoda superb 1.8 tsi erfahrung,
  7. skoda superb 1.8 tsi reichweite,
  8. verbrauch superb 1.8,
  9. superb tsi oder tdi,
  10. skoda superb 1.8 tsi durchschnittsverbrauch,
  11. superb 2 1.8 verbrauch,
  12. skoda superb 2.0 tdi oder 1.8 tsi,
  13. superb 2.0 tdi 170PS vs 1.8 TSI,
  14. wie viel ölverbrauch ist normal bei skoda superb 1 8 tsi,
  15. skoda superb 1.8 tsi erfahrung 2015,
  16. skoda octavia 2015 1.8 tsi verbrauch,
  17. skoda superb 1.8 tsi oder 2.0 tdi,
  18. durchschnittsverbrauch skoda superb 2 0 tdi,
  19. verbrauch skoda superb 1 8 tsi,
  20. skoda superb 1.8 tsi dsg,
  21. superb tsi vs tdi,
  22. superb 1.8 tsi,
  23. superb 1.8 tsi dsg,
  24. skoda superb 1.8 verbrauch,
  25. verbrauch superb 1.8 tsi
Die Seite wird geladen...

Superb Verbrauchswerte 1.8 TSI vs. 2.0 TDI CR - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...
  2. Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  3. Amundsen vs. Columbus

    Amundsen vs. Columbus: Hallo allerseits, bei der Konfiguration des Kodiaq ist die Entscheidung, welches der beiden Systeme man nehmen soll, im Vergleich zu den...
  4. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  5. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...